ROK grinder (Handmühle)

Diskutiere ROK grinder (Handmühle) im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Vielleicht eine Alternative zur Comandante. https://www.indiegogo.com/projects/the-revolutionary-rok-coffee-grinder#home

  1. #1 Terranova, 27.11.2014
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.889
    Zustimmungen:
    2.045
    face, silverhour, domo und 2 anderen gefällt das.
  2. #2 domimü, 27.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2014
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.556
    Zustimmungen:
    3.773
    Schönes Ding. Mich fasziniert es, wie viele Handmühlen in letzter Zeit von Grund auf neu entwickelt werden.

    Positiv fällt mir noch die leichte Zuführung des Mahlguts auf, und dass sie mit wenigen Handgriffen für Linkshänder umgebaut werden kann (mit dieser Eigenschaft kenne ich noch keine andere Handmühle).
    Etwas irrtiert mich allerdings das Kunststoff-Kegelzahnrad (es mag Kunststoffe geben, die hart genug sind) und der fehlende Gegengriff.
    Die angegebene Anzahl an Umdrehungen für einen doppelten Espresso ist etwa in der Größenordnung, wie sie auch die Rosco und Rosco Mini haben, da muss man schon kräftig dagegenhalten.
     
  3. #3 Herr Goodspeed, 27.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2014
    Herr Goodspeed

    Herr Goodspeed Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    59
    Wie muss man eigentlich die deutliche Biegung der gesamten Mühlenkonstruktion während des Mahlvorganges interpretieren, welche man im Video ca bei 0:44 wahrnehmen kann?
     
  4. #4 zuerisee, 27.11.2014
    zuerisee

    zuerisee Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    177
    für mich sieht es an dieser Stelle eher so aus das die gesamte Mühle mit ihrem Standfuß auf der Tischplatte etwas wackelt.
     
  5. domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    1.636
    Eine Handmühle mit vertikalem Antrieb wäre echt super!

    Da bin ich bei dir. Da anderseits in den letzten Jahren immer mehr Kunststoff selbst im Machinenbau und in der Bergrettung eingesetzt wird häneg wir vll. einfach der Zeit hinterher...

    Ich will hier nochmal die Unterscheidung von stationären (HG, Pahros, Mahlgut, ROK) und "klassischen" Handmühlen einbringen.
     
  6. #6 gummipferd, 27.11.2014
    gummipferd

    gummipferd Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    575
    Der verwendete Kunststoff wird anscheinend regelmäßig für Zahnräder genutzt: http://de.wikipedia.org/wiki/Polyoxymethylen#Verwendung

    Bin kein Ingenieur, daher gehe ich einfach mal davon aus dass es stimmt.
     
  7. #7 domo, 27.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2014
    domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    1.636
    Hier noch ein Video in dem der ROK von "Whole Latte Love" vorgestellt wird:


    Cool ist der kleine "Wischer", der die Bohnen durchmischt, sodass sie besser in das Mahlwerk fallen!

    EDIT: Nach dem kurzen Vorwort - in dem die Mühle gut zu sehen ist - wird einfach der promofilm eingespielt :-/
     
  8. #8 S.Bresseau, 27.11.2014
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.232
    Zustimmungen:
    7.167
    danke für den Link, Frank!
    Scheint quasi die kleine Schwester der HG1 zu sein :)
    Eigentlich machen die viel richtig, nur das individuell angefertigte Mahlwerk ist für mich wieder mal ein NoGo.
     
  9. #9 Stephan Stoske, 27.11.2014
    Stephan Stoske

    Stephan Stoske Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    688
    > ...es mag Kunststoffe geben, die hart genug sind...

    Hierbei geht es gerade darum, dass sie nicht "zu hart" sind, sondern
    etwas flexibel und weich, sonst würden sie zu leicht brechen. Das
    hängt von den jeweiligen Kräften und der Beanspruchung ab, welches
    Material sich am Besten eignet.
     
  10. #10 Schwarz-Trinker, 27.11.2014
    Schwarz-Trinker

    Schwarz-Trinker Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    33
    Meine Hario sieht stabiler aus.
     
  11. #11 oschwarz, 27.11.2014
    oschwarz

    oschwarz Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    6
    Das Video und die Produkt Fotos zeigen unterschiedliche Zahnräder.

    Meiner Meinung nach auf jeden Fall eine Alternative zur Commandante wenn man mit der Grösse leben kann.

    Könnte sogar ernsthafte Konkurrenz für die Mahlgut werden, der Preis wird bei einigen über die Wertigkeit gewinnen denke ich.
     
  12. #12 silverhour, 27.11.2014
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.854
    Zustimmungen:
    7.169
    Ich würde sagen: Schauen wir mal, was da im Mai geliefert wird. Und wenn allles klappt, dann können wir sie gemeinsam beim nächsten KN-Treffen in MG testen ....

    Grüße, Olli
     
  13. #13 madman69, 28.11.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.11.2014
    madman69

    madman69 Gast

    Ich weis über meinen Technikermeister für Nähmaschinen,der 40 Jahre in der Materie steckt:Nähmaschinenhersteller verwenden oft Getriebe aus gemischten
    Material.Stahl und Kunststoff.Das Argument vorwiegend ist,weniger Geräuschentwicklung.Von der Abnutzung natürlich erheblich mehr.
     
  14. Bili

    Bili Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    321
    Na ja,

    Stufe 3-5 für Espresso ist ja schön und gut. Bei meiner Lido 2 würde ich mal sagen, dass der Bereich zwischen 8 und 12 für Espresso geeignet ist. Das Problem ist und bleibt aber wie präzise und wiederholtbar man Zwischenstufen einstellen kann und darüber gibt mir das Video nun keine Auskunft. Bei der Lido 2 machen sich 2/15 Mahlgradstufen bei der Espressozubereitung durchaus bemerkbar und ich gehe daher davon aus, dass das bei der Rock nicht anders sein wird.
    Wie also stelle ich bei der Rock einen Mahlgrad von 4,2 ein?, und verändert der sich nicht ausversehen beim Mahlen durch die Vibrationen? Im Gegensatz zur Lido 2 besitzt die Rock soweit ich es sehe keinen Mechanismus zum Fixieren des Mahlgrades.

    Ich warte noch auf eine Handmühle, die ausschließlich für Espresso konstruiert wird, sodass eine möglichst geringe Gewindesteigung für den Einstellring des Mahlgrades gewählt werden kann und somit die Espressorange nicht nur ein bis drei, sondern eher 10 Stufen umfasst.
     
  15. #15 silverhour, 28.11.2014
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.854
    Zustimmungen:
    7.169
    Wie wäre es mit der HG One?

    Die Qualitäten der ROK stehen noch in den Sternen, ein youtube-Filmchen vom Prototyp sagt wenig aus...

    Grüße Olli
     
  16. Bili

    Bili Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    321
    Von der HG One halten mich die Kosten von knapp 800€ ab. Als Student sparste da schonmal ein Weilchen :D
     
  17. saboli

    saboli Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    45
    HG-one und Pharos und die Rosco (oder ?) sind im ersten Linie für Espresso gedacht.
    Die Mahlgut wird, offentlich, auch bald dazu kommen.

    Porlex, Skerleton, C40, Haus/Feldgrind und Lido(s) sind eher für den Filterkaffee gedacht aber
    dafür leicht transportierbar im gegensatz zu HG-one, Pharos und die hier vorgestellte ROK.
     
  18. #18 silverhour, 28.11.2014
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.854
    Zustimmungen:
    7.169
    800€ ? Da kommen noch Versand und Einfuhr dazu :(
     
  19. domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    1.636
    Eigentlich sind die Porlex und Harios für überhaupt nichts gedacht (habe selbst zwei) ;-)
    Sind Haus- und Feldgrind nicht espressotauglich???
     
  20. saboli

    saboli Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    45
    ich hoffe :D
     
Thema:

ROK grinder (Handmühle)

Die Seite wird geladen...

ROK grinder (Handmühle) - Ähnliche Themen

  1. [Mühlen] OE Pharos 2.0

    OE Pharos 2.0: Ich biete nach einer kurzen Zeit des Ausprobierens meine Orphan Espresso Pharos 2.0 an. Die Mühle wurde im Oktober 2018 gekauft. Es wurden ca....
  2. Handmühle

    Handmühle: Hallo zusammen, nach unzähligen Espressi sehne ich mich nun nach einer anderen Richtung und habe mir deshalb eine Hario V60 zugelegt. Nach...
  3. [Zubehör] Comandante C40 Handmühle

    Comandante C40 Handmühle: Hallo zusammen, ich suche eine gebrauchte, aber sehr gut erhaltene Comandante C40 Handmühle. Falls jemand eine abgeben möchte, freue ich mich...
  4. [Maschinen] Feld47/Aergrind/Feldgrind

    Feld47/Aergrind/Feldgrind: Hallo zusammen, Ich möchte mein derzeitiges Setup (Bialetti Brikka & Hario Mini Mill) auf einen kleinen ST und eine vernünftige,...
  5. Livi Mühle von Malvani (Handmühle) Probemahlen Raum München

    Livi Mühle von Malvani (Handmühle) Probemahlen Raum München: Liebe Forummitglieder, ich interessiere mich für die Livi Handmühle und möchte gerne wissen wie die Erfahrungen sind. Ich habe ca. 2-3 Bezüge pro...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden