Sachsenheim: Cafe Clement (?)

Diskutiere Sachsenheim: Cafe Clement (?) im Baden-Württemberg Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Hallo, nur ganz kurz wollte ich auf ein Cafe aufmerksam machen, das ich heute durch Zufall entdeckt habe: Im neuen Rewe in Sachsenheim...

  1. #1 Mark_Twain, 02.05.2015
    Mark_Twain

    Mark_Twain Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    25
    Hallo,

    nur ganz kurz wollte ich auf ein Cafe aufmerksam machen, das ich heute durch Zufall entdeckt habe: Im neuen Rewe in Sachsenheim (Ludwigsburger Str. 40, 74343 Sachsenheim - zwischen Stuttgart und Heilbronn) gibt es ein Cafe, das von der Bäckerei Clement betrieben wird, wenn ich das richtig gesehen habe. Beinahe wäre ich einfach durch gegangen, als ich aus dem Augenwinkel eine La Marzocco und eine Filterkaffee-Anlage mit einer Art Uber-Boiler gesehen habe :D

    Ich habe einen Espresso getrunken. Geschmacklich hat er mich zwar nicht vom Hocker gehauen (leicht säuerlich, eher unspektakulär) aber es gab auch wirklich nichts zu meckern. Schöne Crema, wirklich (wirklich) heiße, dickwandige Tasse. Ich hatte keine Gelegenheit, weiter zu probieren, aber Lust hätte ich schon gehabt, mich durchs Sortiment zu trinken (und zu futtern). Sorry, dass ich nicht ausführlicher oder qualifizierter berichten kann. Für mich war das eine tolle Überraschung und definitiv das beste (ambitionierteste) Cafe in der Gegend.
    Eine Website scheint es nicht zu geben. Hier noch ein Foto der Kaffee-Karte, mehr habe ich leider nicht.

    Edit: Der Kaffee stammt offenbar von "Kult-Kaffee" (siehe http://www.baeckerei-clement.de/content.php?content=produkte&subcontent=elite_kaffee )

    [​IMG]
     
  2. #2 LuigiCanneloni, 17.08.2016
    LuigiCanneloni

    LuigiCanneloni Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja, der Clement ist mir bekannt, ich wohne in der Nähe und bin regelmäßig dort. Insgesamt ist das ein toller Laden und ich finde es schön, dass die Kaffeekultur dort ihren Platz findet. Der Espresso ist leider wirklich etwas zu sauer. Vielleicht haben sie an der Marzocco eine zu niedrige Brühtemperatur oder einen zu groben Mahlgrad. Wenn man einen Cappuccino "to go" bestellt, sollte man darum bitten, dass der Becher nur halb mit Milch aufgefüllt wird, sonst hat man eindeutig zu viel Milch drin. Aber wenn man dies beachtet schmeckt dieser wirklich gut. Wenn einer der Baristas da ist, bekommt man auch tolle Latte Art auf dem Flat White.
     
Thema:

Sachsenheim: Cafe Clement (?)

Die Seite wird geladen...

Sachsenheim: Cafe Clement (?) - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Gene Cafe

    Gene Cafe: Hi, röste seit 2 Jahren (28.01.17) mit dem hier angebotenen Gene Cafe röster. Bald wird es ein Huky 500.:p Er hat bis jetzt 21Kg Kaffee...
  2. [Vorstellung] KaffeeLoft - Rösterei & Akademie

    KaffeeLoft - Rösterei & Akademie: Hallo an alle! Wir möchten uns heute endlich einmal bei euch vorstellen. Wir sind das KaffeeLoft, eine Rösterei & Akademie für Spezilitätenkaffee...
  3. Schümli (Cafè Creme) im Siebträger - Erfahrungsbericht

    Schümli (Cafè Creme) im Siebträger - Erfahrungsbericht: Liebe Kaffeetrinker, da mir hier in diesem Forum als stiller Leser schon mit wirklich vielen Problemen geholfen wurde, möchte ich mich heute...
  4. Günstiger Siebträger für Cafe Lungo gesucht

    Günstiger Siebträger für Cafe Lungo gesucht: Hallo liebes Forum, bitte erschlagt mich nicht für diese Frage. Wir möchten vom Vollautomaten auf eine Siebträgermaschine umsteigen. Ich...
  5. Coffee to Go - Becher

    Coffee to Go - Becher: Hallo und einen schönen zweiten Advent :) Ich bin aktuell am schauen welche Pappbecher wohl die besten sind, vielleicht hat jemand schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden