Saeco Aroma FI fliegt raus!

Diskutiere Saeco Aroma FI fliegt raus! im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Vielleicht kann mir jemand helfen den Fehler in meiner Saeco Aroma aufzufinden. Von heute auf morgen fliegt beim Anschalten der Maschine der FI-...

  1. MR1

    MR1 Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht kann mir jemand helfen den Fehler in meiner Saeco Aroma aufzufinden.
    Von heute auf morgen fliegt beim Anschalten der Maschine der FI- Schutzschalter in meiner Wohnung raus.
    Habe die Maschine komplett zerlegt, entkalkt und gesäubert und danach wieder zusammengebaut.
    In der Werkstatt über Steckdose ohne FI funktioniert Sie einwandfrei. Anscheinend fließt irgendwo ein Strom über das Gehäuse ab, der aber nicht zu spüren ist.
    Das Anschlußkabel habe ich auch schon gewechselt. Die Schalter sind aus Plastik und haben keinen Kontakt mit dem Gehäuse.
    Ich weiß leider nicht weiter!

    Für nützliche Tips wäre ich sehr dankbar!
     
  2. #2 betateilchen, 02.04.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Saeco Aroma FI fliegt raus!

    Vermutlich Heizung defekt.

    Übrigens: Lebensgefahr!
     
  3. #3 Augschburger, 02.04.2012
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.321
    Zustimmungen:
    7.271
    AW: Saeco Aroma FI fliegt raus!

    Entweder ist die Heizung hinüber oder Du hast irgendwo Wasser, wo es nicht hingehört.
     
  4. #4 kiw1408, 02.04.2012
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    339
    Wahrscheinlich liegt der Fehler bei der Heizung.
    Da fließt irgendwo ein Fehlerstrom. Wenn du Glück hast ist es nur Feuchtigkeit.
    Oder bei der Entkalkung ist was schief gelaufen.
    Betriebe die Maschine aber nie ohne FI oder Schutzleiter!! Lebensgefahr!!


    p.s. meine Güte. Zwei schneller als ich!
     
  5. #5 Bubikopf, 02.04.2012
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Saeco Aroma FI fliegt raus!

    Vielleicht das Kesseloberteil mitsamt der Heizung in dem Entkalker eingelegt ?
    Gruss Roger
     
  6. MR1

    MR1 Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saeco Aroma FI fliegt raus!

    Bin begeistert über die schnellen Antworten.

    Heizung heizt noch, ist also nicht defekt.
    Wo könnte denn noch Wasser sein? Habe beim Auseinandernehmen alles vor dem Zusammensetzen getrocknet?
    Die Heizung habe ich aus dem Kessel ausgebaut und separat entkalkt!
    Ja Lebensgefahr! Der FI in meiner Wohnung hat ein Delta I von 30mA.
    Habe auch so ein VDE Meßgerät, dass sagt mir Prüfung wegen Kurzschluß nicht bestanden; Kurzschluß beseitigen und Prüfung wiederholen!
    Habe alles getan, kann aber nicht entdecken wo der Strom abfließt!

    Würde gerne wieder morgens wie gewohnt Kaffee trinken!
     
  7. #7 Bubikopf, 02.04.2012
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Saeco Aroma FI fliegt raus!

    Wenn Du die Heizung vom Netz trennst indem Du die Kabel abziehst und der FI dann drin bleibt, dann hat die Heizung beim Entkalken Wasser gezogen und hat einen Masseschluss zwischen der Heizwendel und dem Aussenrohr.
    Gruss Roger
     
  8. W1cht3lm@nn

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    63
    AW: Saeco Aroma FI fliegt raus!

    Das ist schonmal genau das richtige Werkzeug.
    Ich vermute dass du es dir ausgeliehen hast? Bitte doch mal den Verleiher damit eine Isolationsprüfung an der Heizung durchzuführen, ich bin ebenfalls überzeugt dass sie die Schuldige an dem Problem ist.
     
  9. MR1

    MR1 Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saeco Aroma FI fliegt raus!

    Danke,

    das werde ich heute Abend mal ausprobieren.
    Allerdings glaube ich nicht das die Heizung beim Entkalken kaputt gegangen ist, da der Fehler ja zuerst aufgetreten ist und ich dann erst die Maschine auseinandergebaut und entkalkt habe.
     
  10. #10 kiw1408, 03.04.2012
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    339
    Ist trotzdem die Heizung!
    Wetten!?!?!? ;-)
     
  11. #11 Doppelfilter, 03.04.2012
    Doppelfilter

    Doppelfilter Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    190
    AW: Saeco Aroma FI fliegt raus!

    a) Die Aussage "Der Heizkörper heizt noch also ist er in Ordnung" ist grottenfalsch und dieser Meinung kann nicht oft genug widersprochen werden.
    b) Nicht das erste Mal hier im Forum: Maschine stromlos machen, beide Anschlüsse direkt am Heizkörper trennen, diese Enden isolieren, Maschine einschalten. Hält der jetzt FI-Schalter, dann ist der Heizkörper defekt. Löst der FI-Schalter noch immer aus, dann liegt der Fehler an anderer Stelle. Für weitere Manipulationen an der Maschine diese wieder stromlos machen. Safety firscht, dass du nicht geschüttelt wirscht.
     
  12. MR1

    MR1 Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saeco Aroma FI fliegt raus!

    Ok! Habe ich ausprobiert.
    Bei abgeklemmter Heizung hält der FI!
    Was bedeutet das denn für jetzt genau?
    Das ist für mich das erste mal, dass ich eine Espressomaschine auseinandernehme. Habe noch nicht so die Erfahrung damit.
    Die Heizung heizt ja noch, auch wenn sie "defekt" ist. Ist das ein Isolationsproblem, kann man das reparieren, nützt es die Heizung auszutauschen oder liegt das an der Kombination Kessel und Heizung?
     
  13. #13 Augschburger, 07.04.2012
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.321
    Zustimmungen:
    7.271
  14. #14 tobicitas, 22.03.2015
    tobicitas

    tobicitas Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen, habe mich extra für diese Diskussion im Forum angemeldet. :)

    Maschine: SAECO VIENNA

    Ich hatte nach einem undichten Boiler und dessen Entkalkung auch das Problem das die FI der Wohnung beim Einschalten geflogen ist.
    Obwohl ich recht vorischtig beim Entkalken war, ist wahrscheinlich Wasser in die Heizung gekommen.
    Folgendes hatte ich dann durchprobiert:
    - Nur 130mOhm Heizung/Vorwiderstand(?) abgeklemmt -- Sicherung fliegt
    - Nur 50mOhm Heizung abgeklemmt -- Sicherung fliegt nicht
    - Sehr kurz und extrem vorsichtig nur den Schutzleiter am Boiler abgeklemmt (Alle Plastikabdeckungen drauf) -- Sicherung fliegt nicht, Boiler wird warm.

    Habe als letzten Hoffnungsschimmer vor dem Tausch der Heizungen (=Boilertausch) versucht etwaiges Wasser aus der Heizung zu verdampfen.
    Sprich, die gesamte Boilereinheit für 45min auf 140°C in den Backofen (goldbraun und knusprig sah er danach aber nicht aus)

    Und siehe da, jetzt fliegt keine Sicherung mehr und der Kaffee läuft wieder ;)
     
    Augschburger gefällt das.
  15. #15 Augschburger, 23.03.2015
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.321
    Zustimmungen:
    7.271
    Finde ich sehr bemerkenswert! Danke!
     
  16. #16 MoeSislack, 19.05.2016
    MoeSislack

    MoeSislack Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Servus habe meine Saeco Aroma auch komplett zerlegt und gereinigt, jetzt wieder zusammengesetzt und als der Boiler vollgeloffen ist (so glaub ich zumindest) ist der fi raus. Welche Stecker muss ich abziehen bzw was muss ich abklemmen um die Funktion der Heizung zu testen?? Hilfeeeee ich wollte doch nur das blöde Teil reinigen
     
Thema:

Saeco Aroma FI fliegt raus!

Die Seite wird geladen...

Saeco Aroma FI fliegt raus! - Ähnliche Themen

  1. ECM Classika II - zu wenig Flüssigkeit läuft raus

    ECM Classika II - zu wenig Flüssigkeit läuft raus: Hallo zusammen, ich bin noch nicht lange im Besitz eines Siebträgers - habe mich aber mit Einlesen und ausprobieren nun mittlerweile etwas...
  2. [Help] LaSpaziale Mini Vivaldi II - FI Löst aus... (Rhein-Main)

    [Help] LaSpaziale Mini Vivaldi II - FI Löst aus... (Rhein-Main): Hi! Wenn meine MV2 ganz normal startet, Boiler füllt und heizt, etc. habe ich keine Probleme. Aber wenn ich im "heißen Zustand" Heißwasser laufen...
  3. Verwirrung / Siebträger für Saeco Nina gesucht

    Verwirrung / Siebträger für Saeco Nina gesucht: Hallo, ich habe eine Saeco Nina, die sehr gut läuft. Bisher hatte ich nach einem passenden Siebpaar geschaut und ein passendes 7g und 21g Sieb...
  4. Geht das Sieb im Siebträger immer so schwer raus?

    Geht das Sieb im Siebträger immer so schwer raus?: Hallo zusammen. Ich bin sehr neu hier und hab viele Fragen: hier steht nun eine Bezzera Mitica und ich möchte die Siebe zum Reinigen aus den...
  5. Saeco Nina / Expansionsventil nachrüsten

    Saeco Nina / Expansionsventil nachrüsten: Hallo, wo ich heute endlich meinen Bodenlosen Siebträger per Paket erhalte, will ich auch gleich einen Schritt weitergehen und ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden