Saeco Aroma Nero Nachfolger mit Fakecrema gesucht

Diskutiere Saeco Aroma Nero Nachfolger mit Fakecrema gesucht im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Egal was die Fachleute sagen, Gusto und Ohrfeigen sind bekanntlich verschieden. Insofern bitte auch keine Überredungsversuche;) Wir nützen seit...

Schlagworte:
  1. Elipet

    Elipet Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Egal was die Fachleute sagen, Gusto und Ohrfeigen sind bekanntlich verschieden. Insofern bitte auch keine Überredungsversuche;)
    Wir nützen seit über 20 Jahren die Saeco Aroma weil uns der Kaffee und die Fakecrema eben als einzige wirklich schmeckt. Über die Qualität kann man jetzt auch nicht meckern, immerhin täglich locker 10 mal gelaufen.
    Nachdem jetzt aber wirklich der Ofen aus ist (es baut sich kein Druck mehr auf und ich bekomme das obere Sieb nicht hinunter) und Saeco ja von Phillips übernommen wurde und jetzt nur noch Vollautomaten hat - welche Maschine anderer Hersteller arbeitet noch mit so einem Einsatz um eben so eine Fakecrema zu bekommen?
    Gaggia, mittlerweile auch Phillips , scheint so was zumindest ähnliches zu haben, die Bewertungen sind jetzt aber nicht so berauschend und die neue Classic ist mir zu teuer als Experiment. Ist eine von den günstigeren soweit ok?
    Beziehungsweise - gibt es Maschinen wo ich den alten Filterhalter weiter verwenden könnte (Gaggia oder eine andere Marke)
    Danke für hilfreiche Tips
     
  2. mhaas

    mhaas Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    78
    Hallo und willkommen im Forum.

    Vielleicht gefällt dir ja die Delonghi EC 685 oder ähnliche. Da sollte auch ein Crema-Ventil verbaut sein. Ansonsten gibt es sicher auch noch gebrauchte Saeco Aroma zu Hauf für 50€ bei eBay.

    Falls du deine alte Maschine doch noch retten möchtest: nach zwanzig Jahren ist vermutlich eine Grundrevision fällig. Wenn sich kein Druck aufbaut, könnte das Rückschlagventil in der Brühgruppe Schuld sein. Ersatzteile dafür gibt es für wenige Euro. Falls sich das Duschsieb nicht lösen lässt, wie du schreibst, dann kannst du Chips-Methode verwenden: Duschsieb einfach verbiegen und dann durch Drehen des Siebs die Schraube lösen. Man benötigt dann ein neues Duschsieb.

    Die Pumpe lässt im Laufe der Zeit auch nach. Eine neue Pumpe kostet 15€. Sonst kommt als Fehlerquelle noch das Überdruckventil in Frage. Das hatte ich allerdings noch nicht zerlegt bisher.

    Um den Fehler einzugrenzen, kannst du versuchen, den Heißwasserauslass zu öffnen und die Pumpe zu starten. Wenn dann nichts kommt, ist die Pumpe defekt - oder irgendwo ist Luft drin.
     
    joost, Elipet und benötigt gefällt das.
  3. #3 S.Bresseau, 10.05.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    24.978
    Zustimmungen:
    13.718
    Gebrauchte gut erhaltene Gaggia Classic 9303, also Vor-Vorgänger der aktuellen, dazu Fake Crema Siebe des Vorgängers. Dann habt ihr eine anständige Maschine und könnt später mit den klassischen Sieben und einer brauchbaren Mühle echten Espresso machen.
     
    Scar3001 gefällt das.
  4. Elipet

    Elipet Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Tips.

    Ich habe mir die Maschine jetzt nochmal angeschaut, bisher hat mein Freund rumprobiert.
    Es kommt nur ein bisschen Wasser durch das Duschsieb. Das wahrscheinlichste ist, dass es schlicht und einfach verstopft ist. Geräuschtechnisch ist die Pumpe ok. Bei unserer anderen Saeco aroma ist das Sieb noch mit einer normalen Schraube befestigt und damals war ganz klar eine Verstopfung die Ursache. Diese Maschine ist jünger und hat nur ein unschraubbares Metallding zum Befestigen. Ich werde mal schauen ob ich in einem Reparaturshop bei uns so ein Sieb bekomme, bzw. ob mir die das tauschen können. Jetzt habe ich es nicht geschafft und Gewalt wollte ich auch nicht anwenden, wer weiß was dann mit der Befestigung passiert und ob ich die wo bekomme.

    Hat die deLonghi auch so eine Cremasieb/Ventil?
     
  5. mhaas

    mhaas Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    78
    Mach doch mal ein Bild von dem Duschsieb. Klingt interessant.


    Zur Delonghi:
    Siebträgersiebe
     
  6. #6 S.Bresseau, 10.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    24.978
    Zustimmungen:
    13.718
    Keine Dedica. Einfach mal die Threads lesen.

    Mal wirklich gut entkalken mit Amidosulfonsäure (z. B. Domol Schnellentkalker), Brühgruppe mit Kaffee Fettlöser einweichen.
     
    furkist gefällt das.
  7. Elipet

    Elipet Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ich hoffe man kann etwas erkennen
     

    Anhänge:

  8. #8 furkist, 10.05.2020
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    1.990
    Dem kann ich nur zustimmen: ich hatte einige Saecos zur "Reparatur". Der kleine Boiler war jeweils voller Kalkbrocken - vermutlich durch Entkalken mit Zitronensäure.Also: wie @S.Bresseau schon sagte: entkalken mit Domol oder so - und die Brühgruppe einweichen. Du kannst zur Not dazu auch Spülmaschienenreiniger nehmen. Ich vermute, unter der Dusche ist alles voll mit Kaffeeresten. Hab ich auch schon gesehen. Allerdings hab ich bis dato nur Siebe zum Abschrauben gesehen.

    Hab eben das Bild gesehen: in der Mitte des Duschsiebes ist eine Kreuzschlitzschraube, die schraubst du mit einem kurzen (Vergaser)Schraubendreher raus.
     
    joost und mhaas gefällt das.
  9. #9 benötigt, 10.05.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    7.347
    Zustimmungen:
    6.190
    Das ist doch eine Kreuzschlitzschraube, die das Sieb hält?
     
    mhaas gefällt das.
  10. #10 S.Bresseau, 10.05.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    24.978
    Zustimmungen:
    13.718
    Sieht machbar aus, nix ausgenudelt.
    Maschine auf den Kopf stellen, BG einweichen, mit einer Nadel den Kreuzschlitz freipulen. Wichtig ist ein genau passender Schraubendreher, oder ein gutes Schrauberbit, das man z. B. mit einer Gripzange halten kann, falls man keinen kurzen Bithalter oder keine Mini Ratsche hat.
     
    joost gefällt das.
  11. #11 Scar3001, 10.05.2020
    Scar3001

    Scar3001 Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2014
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    617
    Du solltest doch nicht ;):D

     
    cbr-ps gefällt das.
  12. #12 furkist, 10.05.2020
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    1.990
    Kurze Frage: welche Bohnen und welche Mühle verwendest du ?
     
  13. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    946
    In den Threads ist es aber meckern auf „hohem“ Niveau - insofern als dass die Erwartungen über Fake Crema Espresso hinaus gehen.
     
    cbr-ps gefällt das.
  14. Elipet

    Elipet Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So, Fazit der Anfrage - im Moment - Ende gut alles gut (hoffentlich für länger).
    Erstens vielen Dank an alle für die rasche Hilfe und zahlreichen Tipps und ausgebliebenen Missionierungsversuchen (Dann habt ihr eine anständige Maschine und könnt später mit den klassischen Sieben und einer brauchbaren Mühle echten Espresso machen - so passt das schon ;))
    Nachdem ich beim Obi einen passenden Schrauber gekauft habe, Sieb demontiert - ja wie erwartet, wirklich dreckig. Leider dann noch immer nur ein paar Sekunden Wasser und wieder Pause. In meiner Verzweiflung dann weil ich nur das zu Hause hatte, sowohl ein Kaffeefettlösertab als auch einen Entkalker eingefüllt und siehe da, nach ein paar Überredungsversuchen - es fließt wieder :):).
    Wie man die Brühgruppe ordentlich einweicht ohne demontieren hätte ich aber ehrlich gesagt keine Ahnung.
    Zum Glück scheints im Moment ja wieder zu gehen, nachspülen tu ich jetzt schon den 3. Tank und es riecht immer noch recht chemisch.
    Anfrage bei einer Servicestelle nach Generalsanierung - die Teile sind sehr teuer und mühsam zu tauschen - stimmt das? Andererseits wäre mir der Erhalt der Maschine doch einiges wert nachdem ich von der Delonghi (die 680er gibts nicht mehr und der Nachfolger scheint nicht mal die gesetzliche Gewährleistung zu überleben) jetzt qualitativ nicht soviel Positives was eben Haltbarkeit betrifft, gelesen habe. Scheinbar tendieren die Hersteller dazu, die neuen Modelle in ihrer geplanten Obsoleszenz immer noch ein bisschen zu verkürzen.:(
     
  15. Elipet

    Elipet Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Achja dazu noch - ich kaufe meinen Kaffee immer in Italien (Lavazza, Kimbo, Segafredo, etc) und den, ja ich gebs zu, gemahlen, aber länger als 3 Tage hält eine 250g Packung ja eh nicht.
     
  16. mhaas

    mhaas Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    78
    Wenn du schon das Sieb draussen hast, kannst du gleich noch das Ventil drüber reinigen. Guck mal hier in dem Video - deine Maschine ist ähnlich bis identisch aufgebaut:



    Edit: Wenn wir schonmal dabei sind. Mach doch auch mal deinen Siebträger sauber. Ich weiß nicht, ob du dieses Modell hast oder ein älteres, aber hier mal ein Video:



    Das ist immer.. ergiebig.
     
    Elipet gefällt das.
  17. #17 S.Bresseau, 12.05.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    24.978
    Zustimmungen:
    13.718
    Indem du sie wie geschrieben auf den Kopf stellst. Das ist sowieso die richtige Position, um daran zu arbeiten.
    Btw welche Aroma hast du eigentlich, mit Druck oder Kippschaltern?
    Puuh, dann hab ich ja nochmal mächtig Glück gehabt :cool:

    Welche frischen Bohnen und welche Mühle hattest du ausprobiert, als du zu deinen Präferenzen inkl Cremasieb gelangt bist?
     
  18. Elipet

    Elipet Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    1
    Welche frischen Bohnen und welche Mühle hattest du ausprobiert, als du zu deinen Präferenzen inkl Cremasieb gelangt bist?[/QUOTE]
    Ich habe beide Modelle. Der aktuelle/behobene Problembär ist die mit dem Kippschalter.
    Wenn sie am Kopf steht - ich weiß dann noch immer nicht wie einweichen.
    Am Anfang meines Studiums hatte ich noch eine Mühle und eine Neapolitana, keine Ahnung mehr welche Bohnen, wahrscheinlich mal diese mal jene, aber bei der Neapolitana gibts halt keine Crema. Nachdem ich sehr viel Zeit in Italien verbringe und auch den Kaffee dort sehr geschätzt habe, stammt meine erste Saeco auch von dort (hat mir ein Verkäufer empfohlen und Testergebnisse haben auch gepasst) und dann bin ich drauf hängen geblieben:).
     
  19. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    946
    Beim "Crema"ventil auch nicht :rolleyes: Ich würde schätzen, dass euch der Kaffee mit Cremasieb nur deshalb am besten schmeckt, weil ihr keine Mühle habt. Aber lassen wir das, die Maschine funktioniert ja wieder.
     
    cbr-ps gefällt das.
Thema:

Saeco Aroma Nero Nachfolger mit Fakecrema gesucht

Die Seite wird geladen...

Saeco Aroma Nero Nachfolger mit Fakecrema gesucht - Ähnliche Themen

  1. Saeco Aroma Nero heizt nicht

    Saeco Aroma Nero heizt nicht: Hallo zusammen, nachdem aus meiner Saeco nur noch kaltes Wasser kam, habe ich mir mal eine Quickmill gekauft. Allerdings würde ich die Saeco gern...
  2. Saeco Aroma Nero schaltet sich nicht aus

    Saeco Aroma Nero schaltet sich nicht aus: Hallo liebes Forum. Nach der erfolgreichen Reparatur meiner alten Saeco Aroma Bianco habe ich für kleines Geld eine defekte Nero auf eBay...
  3. Reparatur (Dichtung) Saeco Aroma Nero (Espresso 2002 / Supervapore)

    Reparatur (Dichtung) Saeco Aroma Nero (Espresso 2002 / Supervapore): Hallo zusammen, jetzt wage ich mich auch mal an meinen ersten richtigen Post: Ich habe bei meinen Eltern aus dem Keller eine Saeco Aroma Nero...
  4. [Verkauft] Saeco Aroma Nero (Kippschalter)

    Saeco Aroma Nero (Kippschalter): Hallo zusammen, ich verkaufe meine mir lange treue Saeco Aroma Nero mit Kippschaltern (ca. 2006 erworben). In der letzten Zeit hatte ich leider...
  5. Saeco Aroma Nero Siebträgerdichtung

    Saeco Aroma Nero Siebträgerdichtung: Hallo, krass aber so sieht die Aroma von Unten aus. [IMG] Der Dichtungsring erinnert mehr an Lakritz als an Gummi. Ich möchte nicht wissen wieviel...