Saeco Espresso 2002 - Dauerstrom

Diskutiere Saeco Espresso 2002 - Dauerstrom im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Zusammen, ich bin ganz neu hier und wende mich mit einem Problem, für das ich bisher noch keine Lösung finden konnte, an euch. Ich habe...

  1. #1 christoph86, 06.05.2019
    christoph86

    christoph86 Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich bin ganz neu hier und wende mich mit einem Problem, für das ich bisher noch keine Lösung finden konnte, an euch. Ich habe eine Saeco Espresso 2002 (Saeco Arome noir) bekommen, die ich noch von früher kenne und mir immer ganz gut gefiel. Die neue gebrauchte allerdings hat aber leider einen Fehler. Sobald ich den Stecker einstecke geht die Madchine an, obwohl der Netzschalter auf aus ist. Sofort leuchtet der Schalter mit dem Kaffeetassensymbol (der obere) und die Machine wird warm (zu warm - wie ich finde). Egal was ich an den Schaltern mache, sie erhitzt sich immer sofort, sobald ich sie einstecke, egal wie die Schalterstellung ist.
    Ich dachte zu erst, das einfach nur einer der Schalter kaputt ist und habe die getauscht, aber daran lag das Problem nicht. Verkabelt ist sie auch korrekt, zumindest nach Schaltplan. Was könnte kaputt sein? Könnte das an den Thermostaten liegen? Wie kann es sein, das man die Maschine nicht ausschalten kann?

    Vielen Dank für eure Antworten im Vorraus.

    Beste Grüße
    Christoph

    Hier mal ein Bild vom Innenleben:

    [​IMG]
     
  2. #2 old_bean, 08.05.2019
    old_bean

    old_bean Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    172
    Zuerst würde ich die Maschine gänzlich vom Strom nehmen und mal den Durchgang zwischen dem Heizungskontakt (Stecker von Heizung vorher abziehen) und dem Kessel messen. Wenn hier Durchgang messbar ist, dann ist die Heizung defekt und du hast dein Problem gefunden. Das wäre aber eher unlustig da diese Kesseloberteile mit eingepresster Heizung nur mehr gebraucht zu bekommen sind.
    Falls es keinen Durchgang gibt würde ich mir die Verkabelung nochmal ganz genau ansehen. Kennst du dich mit Stromlaufplänen aus? Die Schalter sind etwas tricky da sie eine kleine Diode eingebaut haben deren Widerstand man mit einem Multimeter nicht gut messen kann. Wenn du die Schalter getauscht hast kann es leicht sein dass diese nun innen anders aufgebaut sind, sprich die Diode hängt zwischen anderen Kontakten. Für so eine Arbeit braucht man Erfahrung oder kompetente Hilfe, Trail und Error ist hier eher nicht zu empfehlen.

    Die Thermostaten sind bei korrekter Verkabelung nicht die Schuldigen wenn die Maschine nicht ausgeht wenn man den Hauptschalter umlegt.

    Die Saeco sieht übrigens gut erhalten/gepflegt aus auf dem Bild, ich hoffe du bekommst sie wieder zum Laufen.
     
  3. #3 furkist, 08.05.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    1.472
    ..dann sollte der Netzschalter defekt sein. Wenn die Heizung warm wird, dann heizt sie. Dann sollte sie nicht defekt sein, sondern funktionieren.

    Du kannst - bei ausgesteckter Maschine - die Kabel von dem Netzschalter abziehen (vorher aufschreiben / markieren) und dann den Netzschalter in beiden Stellungen (aus und ein) durchmessen. Wenn dann immer Kontakt da ist - also auch bei aus - dann ist der hin. Austauschen.

    Hat der Schalter eine Lampe ? Dann ist in dem Schalter auch ein Widerstand, der die Glimmlampe mit Strom versorgt - das meint vermutlich old bean. Da musst du dann schauen, welche Kontakte Aus/Ein sind und welche Kontakte die Lampe versorgen.
    Bei meiner alten Saeco waren die Schaltkontakte der obere und der mittlere. Der untere Kontakt war für die Lampe. Da das eine Glimmlampe ist, sollte hier nie ein Durchgang messbar sein ...

    Ich hab bei einer alten Saeco sowas in der Art beobachtet: der Schalter hat heftig gefunkt - und in deinem Falle dürften die Kontakte dabei zusammengeschweißt sein.
     
  4. #4 old_bean, 08.05.2019
    old_bean

    old_bean Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    172
    Das wäre ich vorsichtig, hab schon anderes erlebt, die Heizung lief aber mit Kriechstrom über den Kessel
    @TE: sind alle Massestecker am Kessel vorhanden? Wie alt ist die Hauselektrik?
     
  5. #5 furkist, 08.05.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    1.472
    ..du kannst den "Netzstecker" auch folgender massen testen: Maschine ausstecken, die Stecker die hinten am Netzschalter sind, abziehen - und dann einstecken. Dann sollte die Maschine "kalt" bleiben..
     
  6. #6 furkist, 09.05.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    1.472
    ..na, gibts was neues ?
     
  7. #7 Cappu_Tom, 09.05.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.802
    Zustimmungen:
    2.394
    Nicht nur das, dann ist ist die Elektroinstallation fragwürdig: FI defekt (wenn vorhanden) oder Nullung - ein Fall für den Elektriker !
    Siehe oben!
     
Thema:

Saeco Espresso 2002 - Dauerstrom

Die Seite wird geladen...

Saeco Espresso 2002 - Dauerstrom - Ähnliche Themen

  1. Dampfdüse tropft - Ventilspindel - Saeco Magic de Luxe

    Dampfdüse tropft - Ventilspindel - Saeco Magic de Luxe: Guten Tag liebe Runde! Ich bin neu hier und habe eine Frage: Meine Saeco Magic de Luxe von 1998 (Erbstück;)), verliert nach dem gestrigen...
  2. Optimierung Brühdruck (Ascaso Dream PID)

    Optimierung Brühdruck (Ascaso Dream PID): Hallo, bei meinen Versuchen mit meiner neuen Ascaso Dream PID ist mir aufgefallen, dass der Brühdruck weit unter 9 bar liegt, ich habe deshalb...
  3. [Verkaufe] Jura A1 Pianoweiß in OVP

    Jura A1 Pianoweiß in OVP: Liebe Forenkollegen, Nachdem nun mein Leasingvertrag ausgelaufen ist ist die Jura A1 endgültig in meinen Besitz übergegangen. Diese hatte ich mir...
  4. Espresso Mahlgrad und Siebe

    Espresso Mahlgrad und Siebe: Hallo, mal eine Grundsatzfrage bzgl. Mahlgrade für Espresso und Sieboptionen für Siebträger. Mein bisheriges Verständnis von Espresso ist, je...
  5. Mahlkönig Vario mahlt zu grob oder stockt

    Mahlkönig Vario mahlt zu grob oder stockt: Hallo Espressonisten, ich versuche seit einigen Wochen vergeblich, mit meiner Mahlmeister Vario V3 eine gute Espressomahlung hinzubekommen, aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden