SAECO Magic Deluxe SUP012 kein Wasser

Diskutiere SAECO Magic Deluxe SUP012 kein Wasser im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo erstmals, ich habe seit gefühlten 20 Jahren eine SMD. Bis jetzt hatte ich einmal das Problem dass eine Dichtung am Wassertank porös war,...

  1. #1 xlarge74, 21.03.2020
    xlarge74

    xlarge74 Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hallo erstmals,
    ich habe seit gefühlten 20 Jahren eine SMD.
    Bis jetzt hatte ich einmal das Problem dass eine Dichtung am Wassertank porös war, sonst bin ich bis jetzt von Fehlern verschont geblieben.
    Mein jetziges Problem ist, dass die Pumpe brummt, aber kein Wasser kommt.

    Ich habe die Maschine mal entkalt, das hat nichts genutzt.
    Dann hab ich sie zerlegt und alles kontrolliert, auf den ersten Blick alles gut.
    Habe dann den Wasserschlauch von der "Heizeinheit" abgezogen und im Testmodus die Pumpe betätigt, diese funktioniert.
    Wasser kommt beim Dampfrohr raus, ist also durchgängig.
    Und ab da stehe ich an.
    Offensichtlich ist irgendwas blockiert, da die Pumpe trotz Druck das Wasser nicht dorthin bringt wo es hin soll.

    Kennt jemmand das Problem oder kann mir bitte so helfen?

    lg
    Oliver
     
  2. #2 xlarge74, 21.03.2020
    xlarge74

    xlarge74 Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Update: ich hab den Weg des Wassers weiter verfolgt und bin bis zur Brüheinheit gekommmen. Danach ist auch alles frei. Ich seh mir jetzt ein Video an wie man die Brüheinheit zerlegt.
    :)
     
  3. DC F4

    DC F4 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    9
    Du könntest mal schauen ob das Gleitstück gebrochen ist oder hängt. Es darf sich auch nicht einfach nach oben schieben lassen, das deudet darauf hin das die Feder gebrochen ist.
    Gleitstück.jpeg
     
    old_bean, xlarge74 und benötigt gefällt das.
  4. #4 xlarge74, 21.03.2020
    xlarge74

    xlarge74 Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Das Gleitstück ist das Teil von der Heizeinheit, wo das Wasser in die Brühgruppe kommt?

    lg
    Oliver
     
  5. DC F4

    DC F4 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    9
    Das Gleitstück wird normalerweise hoch geschoben von der Brühgruppe wenn diese in die Brühstellung gefahren wird.
    Wenn die Brühgruppe aus ihrem Fach geholt wird sieht man das ganze, ich denke das wir das selbe meinen.
     
    xlarge74 und benötigt gefällt das.
  6. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    271
    xlarge74 gefällt das.
  7. #7 xlarge74, 22.03.2020
    xlarge74

    xlarge74 Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    ja wir meinen das gleiche :) .. aber da ist kein Gleitstück bei meiner Maschne, da ist ein Bolzen der hochgedrückt wird. Oder ich seh das Gleitsück auch nicht. Der Stutzen ist auch relativ kurz.
     
  8. #8 xlarge74, 22.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2020
    xlarge74

    xlarge74 Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Kannte ich noch nicht. Danke für den Tipp.
     
  9. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    271
    Das Bauteil wo du ein "Gleitstück" vermutest heißt übrigens Supporventil. Dieses, das Sieb in der Brühgruppe und das Cremaventil würde ich mal genauer anschauen.
     
  10. #10 xlarge74, 22.03.2020
    xlarge74

    xlarge74 Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab den Übeltäter gefunden. Im Einlaufstutzen (Brühgruppe) ist ein Plastikteil drinnen, dass den Bolzen vom Auslaufstutzen aktivieren sollte. Das sieht sehr abgebrochen aus, ich habs aber noch nicht bei den Ersatzteilen gefunden.

    Danke auf jeden Fall für eure Unterstützung.

    lg
    Oliver
     
  11. #11 xlarge74, 22.03.2020
    xlarge74

    xlarge74 Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    OK ich nehme alles zurück.. Es sieht so aus, als wenn das abgebrochene Teil im Einlaufstutzen der obere Teil des Auslaufstutzen ist deswegen wirkt er wahrscheinlich auch so kurz und das Gleitstück werde ich dann wahrscheinlich auch im innenleben der Maschine finden ^^
     
  12. #12 xlarge74, 28.03.2020
    xlarge74

    xlarge74 Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ersatzteil geliefert. Eingebaut . Passt .. ab morgen früh gibts wieder Kaffee :)
    Ein Teil ist mir allerdings beim zusammenbauen übergeblieben. Das hab ich auch nicht wirklich ausgebaut. eine Quadratische Plastikabdeckung von der Materialstärke eher dünnes biegbarrs Plastik. Schaut aus wie eine Abdeckung , ich finde aber nichts was abgedeckt gehören würde.
    Weiß da vielleicht noch wer was?

    lg
    Oliver
     
  13. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    271
    Wenn du ins ein Bild davon zeigst wäre das hilfreich.

    Welches Teil hast du denn nun ersetzt? Das Support Ventil?
     
  14. #14 xlarge74, 29.03.2020
    xlarge74

    xlarge74 Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Natürlich gerne.


    Gekauft hab ich es als Saeco Kit Auslaufstutzen.
     

    Anhänge:

  15. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    271
    Ah, da hat Philips das gute, alte Supportventil umbenannt!

    Dieses schwarze Plastikteil scheint da aber nicht zu zu gehören. Jedenfalls finde ich das nicht, wenn ich mir Bilder zu deinem Reparatur Kit anschaue.

    Kennst du übrigens die AndyFAQ. Da wird u. a. auch dein Fehler beschrieben. Neben dem Saeco Forum eine gute Anlaufstelle für Saeco Fragen.

    AndyFAQ - Fehler
     
  16. #16 xlarge74, 29.03.2020
    xlarge74

    xlarge74 Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Infos. Das schwarze Plastikteil kommt aus der Kaffeemaschine. Es ist aufgetaucht wier ich sie umgedreht habe um das alte Gleitstück zu finden.
    Auf jeden Fall konnte ich heute schon Kaffee genießen :)

    Danke und lg
    Oliver
     
    FRAC42 gefällt das.
Thema:

SAECO Magic Deluxe SUP012 kein Wasser

Die Seite wird geladen...

SAECO Magic Deluxe SUP012 kein Wasser - Ähnliche Themen

  1. Rancilio Silvia // Zu wenig Wasser aus Brühkopf

    Rancilio Silvia // Zu wenig Wasser aus Brühkopf: Servus, anbei ein Video zu meiner Brühkopfausgabe... [MEDIA] Erste Frage: Ist das zu wenig Wasser? Zweite Frage: Was kann ich selber noch...
  2. Lässt eine Thermoblockmaschine auch das Wasser aus dem Block?

    Lässt eine Thermoblockmaschine auch das Wasser aus dem Block?: Hallo, immer mal wieder lese ich dass bei Thermoblockmaschinen das Wasser abgelassen wird. Steht so z.B. auch im Wiki unter Punkt 2. Das würde ja...
  3. BZ 07 baut keinen Druck auf

    BZ 07 baut keinen Druck auf: Hallo liebes Forum, meine BZ07 (11 Jahre alt) baut seit heute morgen keinen Druck mehr auf. Sie hat erst normal hochgeheizt, beim Espresso...
  4. Rücklauf in den Wassertank, Brugnetti Simona Top DE

    Rücklauf in den Wassertank, Brugnetti Simona Top DE: Hallo liebe Boardies, Ich habe folgende Frage an euch: Ich plane schon seit längerem ein Espressoupgrade von meiner Sage BE zu einem Zweikreiser....
  5. Saeco Minuto HD 8867/11 kein Cappuccino

    Saeco Minuto HD 8867/11 kein Cappuccino: bei meiner Maschine kommt Milchschaum dann macht die Pumpe seltsame Geräusche (wird leiser) und dann bricht die Maschine ab und es erscheinen die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden