Schokoladige Einsteigerbohne gesucht

Diskutiere Schokoladige Einsteigerbohne gesucht im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hey Zusammen, ich bin aktuell auf der Suche nach einer schönen Espressobohne die mir den Einstieg in´s Hobbybaristaleben noch weiter versüßt :)...

  1. #1 Ratatazonk, 07.06.2019
    Ratatazonk

    Ratatazonk Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    5
    Hey Zusammen,

    ich bin aktuell auf der Suche nach einer schönen Espressobohne die mir den Einstieg in´s Hobbybaristaleben noch weiter versüßt :)

    Schön wäre etwas mit etwas Süße (Gerne Schokolade, Kakao oder ähnliches - dürfte aber auch etwas "abgefahrener" sein) aber ich wäre da im Zweifel auch ganz flexibel :) Hatte jetzt mit nem Kilo Yirga Santos von Coffeecircle experimentiert - war schon nicht übel aber ich glaube da geht noch mehr.

    Trinken tun wir das ganze sowohl im Espresso als auch im Cappucino wenn das noch relevant sein sollte!

    Freue mich auf eure Rückmeldung,
    VG aus dem Süden

    Ratatazonk
     
  2. tleyer

    tleyer Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2017
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    50
    @Ratatazonk ,

    ich kann die Hausmarke von Kaffeenudel empfehlen.

    schokoladiger Espresso Kaffee

    Sehr schokoladig, zusätzlich noch Einsteigerfreundlich.

    Gruß

    Torsten
     
  3. Danix

    Danix Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    196
    Ja der Ciocco ist wirklich gut. Habe ich auch scon oft in der Tasse gehabt.
     
  4. plox

    plox Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    137
    Den hab ich auch gerade. Ich finde ihn auch sehr gut. Echt lecker als Americano mit Milch. Musste ihn aber relativ fein mahlen und länger beziehen (ca 35 Sekunden).
     
  5. #5 MartinK, 07.06.2019
    MartinK

    MartinK Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    16
    Süß und "abgefahren" finde ich den Black Ape von Quijote. In dessen Geschmacksprofil steht u.a "Kirsche" und die kommt m.M. gut raus. Leckere süße Fruchtsäure.
    Schoko-Noten findest Du meist in Mischungen mit Indian Monsooned Malabar. Mir schmeckt der Monaco von Fausto sehr gut, oder direkt deren Malabar.
     
  6. plox

    plox Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    137
    Daumen hoch für: Malabar und Monaco von Fausto! Ich finde den koffeinfreien von Fausto auch super!

    Der Black Ape war mir zu „abgefahren“...
     
  7. #7 Ratatazonk, 07.06.2019
    Ratatazonk

    Ratatazonk Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    5
    Ok coole Sache - der Black Ape wird relativ wenig Crema haben da 100 % Arabica oder?

    Glaube dem Ciocco gebe ich mal eine Chance :)

    @plox was hat dich denn genau am Ape gestört?
     
  8. plox

    plox Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    137
    Vorne weg: ich mag gerne sehr klassische Barschlampen und Geschmäcker sind verschieden.

    Der Black Ape hat für mich „grün“ geschmeckt. So bezeichnen zumindest meine Frau und ich diesen Geschmack. Ich kenne ihn auch von anderen eher Medium bis hellen Röstungen. Ist also nichts seltenes. Meine Empfehlung: eigene Meinung bilden :)
     
  9. #9 Kaspar Hauser, 07.06.2019
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.906
    Zustimmungen:
    1.219
    Quatsch!
     
    plox gefällt das.
  10. #10 Ratatazonk, 08.06.2019
    Ratatazonk

    Ratatazonk Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    5
    Sollte ich vielleicht präzisieren: Wird vermutlich erstmal relativ wenig Crema haben wenn ich mich an ihm Versuche @ Kaspar Hauser ^^
     
  11. #11 Kaspar Hauser, 08.06.2019
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.906
    Zustimmungen:
    1.219
    Bei den 100% Arabicas, die ich bisher hatte, gab es keinen Mangel an Crema.
    Warum solltest du einen haben?

    Zu wenig Crema liegt oft auch an zu feinem Mahlgrad.
     
  12. plox

    plox Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    137
    Crema ist auch kein echtes Qualitätsmerkmal..
     
  13. melda

    melda Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    53
    Ich habe den Ape gerade wieder in der Mühle, und ja er hat im Verhältnis zu Robusta-Kaffee's weniger Crema. Nun ist aber auch Crema kein Qualitätsmerkmal. Wenn ich den Ape gröber Mahle dann bekommt er mehr Crema aber der Geschmack wird flacher, muss halt jeder für sich selbst erfahren.
    Und ich kann nur eine Laienmeinung vertreten, denn ich habe nur eine Gaggia CC zum zubereiten.
    Hoffe es hilft dir trotzdem ein einig.
    Ich finde den Ape Klasse.
    Mfg
    Melda
     
  14. #14 Swordsoldier, 08.06.2019
    Swordsoldier

    Swordsoldier Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Gibts eigentlich auch recht schokoladige Bohnen die etwas günstiger sind, also eher so 16-17€ pro Kg? Ich weis, dass Qualität seinen Preis haben darf und man gerade beim Rohstoff für den Espresso nicht sparen sollte, aber leider bin ich zurzeit Zivildiener und hab nicht so viel Geld zur Verfügung... :(

    Lg Lukas
     
  15. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    1.100
    Schau mal bei der Rösterei Langen. Die haben einige Espressi für 17€/kg. Qualität ist hervorragend und die Röstungen bislang immer sehr frisch. Der Fuerte schmeckt schokoladig-herb, auch der Mokada gefiel mir gut und einen Malabar haben sie auch :)
     
  16. #16 greenbean, 08.06.2019
    greenbean

    greenbean Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1
    Schokoladig mit exzellenter Cremabildung und gutem Preis-Leistungs-Verhältnis sowie nicht zu dunkel geröstet sind z.B. folgende Sorten:

    Oro Caffè Udinese Export Lusso (20% Robustaanteil, 16-18 Euro/ Kg)
    Oro Caffè Italian Style (ca. 50% Robustaanteil, 16-17 Euro/ Kg)
    Bonomi Blu (100% Arabica, ca. 18 Euro/ Kg)

    Die beiden erstgenannten habe ich schon öfter von Ferrarese in Darmstadt oder Rossini in Hannover frisch bezogen. Es empfiehlt sich jedoch, vor einer Bestellung das MHD/ Röstdatum anzufragen.
     
  17. plox

    plox Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    137
    Mein P/L Favorit:
    schreyögg delizia
     
  18. #18 Ratatazonk, 09.06.2019
    Ratatazonk

    Ratatazonk Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    5
    Hat jemand mit den Mädels und Jungs von quijote weitergehende Erfahrung ? Würde da dann auch mal rumstöbern :) konkret würde mich der Unterschied Black Ape, oh Harvey und quietschotter interessieren :)
     
  19. melda

    melda Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    53
    Also ich bestelle bei Quijote rauf und runter, aber leider habe ich nicht den Geschmack für diese tollen Beschreibungen wie sie auf der Verpackung stehen. Ich finde den Ape sehr schokoladig und lecker, der Harvey ist genau so lecker und wenn ich mich Recht erinnere ein wenig dunkler geröstet, den Otter hatte ich letztens erst sehr einfach in der Zubereitung schön schokoladig, ich mag alle drei sehr gern.
    Mein persönliches Ranking
    1 ape
    2 Harvey
    3 Otter
     
  20. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.663
    Zustimmungen:
    3.100
    vectis gefällt das.
Thema:

Schokoladige Einsteigerbohne gesucht

Die Seite wird geladen...

Schokoladige Einsteigerbohne gesucht - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung gesucht: Welche Brühmethode für Milchkaffee?

    Empfehlung gesucht: Welche Brühmethode für Milchkaffee?: Hallo liebe Kaffeefreunde, bei einer Oslo-Reise ist mein Interesse für "Brühkaffee" geweckt worden. In der kleinen Rösterei von Tim Wendelboe...
  2. OT: Unterhemden gesucht

    OT: Unterhemden gesucht: Hallo zusammen, mittels Suche konnte ich dazu tatsächlich nichts finden. Ich trage gerne Wollpullover, aber nicht so gerne direkt auf der Haut....
  3. Info gesucht: La Pavoni Modell 54

    Info gesucht: La Pavoni Modell 54: Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Hab eine eingruppige La Pavoni Modell 54. Leider fehlt die obere Abdeckung aus Blech. Ebenso der...
  4. Maschine fürs Büro gesucht

    Maschine fürs Büro gesucht: Guten Morgen liebes Kaffee-Netz, wir suchen eine Maschine für unser Büro. Bisher decken wir unseren Bedarf mit einer Gaggia Classic, nun muss...
  5. [Zubehör] bottomless Siebträger GS3 gesucht

    bottomless Siebträger GS3 gesucht: Suche einen gebrauchten, originalen bottomless Siebträger für eine Marzocco GS3 zum günstigen Preis. Suche auch noch Seitenteile aus Glas.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden