Schraube abgerissen! Was tun?

Diskutiere Schraube abgerissen! Was tun? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Leute, habe an der Brühgruppe meiner Silvia eine festsitzende Schraube abgerissen. Was kann man da tun? Aufbohren? Wie geht das? Bohrständer...

  1. #1 Bohnemann, 07.08.2012
    Bohnemann

    Bohnemann Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    habe an der Brühgruppe meiner Silvia eine festsitzende Schraube abgerissen. Was kann man da tun? Aufbohren? Wie geht das? Bohrständer ist vorhanden!
    Dank und Gruß
    [​IMG]
     
  2. #2 S.Bresseau, 07.08.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    16.865
    Zustimmungen:
    4.651
    AW: Schraube abgerissen! Was tun?

    Du kannst erst noch Folgendes verscuhen:
    - Rost entfernen (Drahtbürste) und mit z.B. WD40 einsprühen, einziehen lassen
    - Erhitzen
    - mit einer Gripzange greifen und drehen

    Ausbohren geht auch, das macht man aber eigentlich nur, wenn der Bolzen komplett abgeschert ist. Dabei vorsichtig sein (mittig bohren, nicht zu großer Druchmesser) und das Innengewinde der Bohrung nicht kaputt machen. Es gibt extra Ausdreher (konische Links-"Bohrer"), mit denen man dann den Bolzenrest rausdrehen kann.
    Viele Grüße
    Stefan
     
  3. #3 Redhawk, 07.08.2012
    Redhawk

    Redhawk Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    3
    AW: Schraube abgerissen! Was tun?

    Hallo,

    ich würde auch sagen. Aufbohren wenn WD40 nicht klappt und Gewinde sauber nachschneiden.
     
  4. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    67
    AW: Schraube abgerissen! Was tun?

    Ja: Grippzange. Das ist wirklich ein Teufelszeug. :)
    Bei einer anderen Maschine mit 3 solcher Schrauben habe ich immerhin eine davon mit Grippzange rausbekommen. Bei den beiden anderen habe ich "relativ mühelos" den vorhanden Stumpen abgedreht.
     
  5. #5 S.Bresseau, 08.08.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    16.865
    Zustimmungen:
    4.651
    AW: Schraube abgerissen! Was tun?

    Die ist in der Tat ein Universalgenie. Sie eignet sich als Schaubenschlüssel, Zange, Klemmzwinge für Bleche, Mini-Schraubstock, Halter für Metallsägeblätter(!) - und sogar als kleiner Hammer ;-)
     
  6. #6 Kerberos, 08.08.2012
    Kerberos

    Kerberos Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    2
    AW: Schraube abgerissen! Was tun?

    Moin moin,

    ich würde die Problemstelle ordentlich mit WD40 oder BAllistol impfen. Dann das ganze einziehen lassen. Einen leichten Schlag mit dem HAmmer auf die Schraube/ den Stumpen und dann die Grippzange ansetzen. Alternativ kannst Du auch eine Mutter auf den Stumpen schweissen, find ich aber zu brutal.
    Beim Ausbohren aufpassen. Messing ist weicher als Stahl.

    Nächste alternative. Die Schraube anbohren und mit einem Ausdreher versuchen. Die Dinger funktionieren wie Sau.
    Ich versuche mal zu beschreiben.
    Ein Bolzen mit einem Vierkant am einen Ende und einem konischen Linksgewinde an der anderen Seite. Mit dem Konischen Kinksgewinde drehst Du das AUsdrehwerkzeug links herum rein und wenn es richtig fest sitzt die Schraube damit raus.

    Wie groß ist die Schraube? Evtl. kannst Du das Werkzeug nicht ansetzen weil es einfach zu groß ist. ABer trotzdem Mal ein Link zum Ansehen.
    Artikel - HAZET-Werk


    Viele Grüße
    Matze
     
  7. wolf35

    wolf35 Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    AW: Schraube abgerissen! Was tun?

    Na da hast du mal Glück gehabt, dass es nur diese eine war, die abgerissen ist. Ich bin im Moment auch am restaurieren meiner Silvia und mir ist leider auch eine der Schrauben abgerissen, die in die Brühgruppe gehen...und im Moment ist das Teil beim Zylinderschleifer zum ausbohren und Gewindeschneiden ;-((

    Die anderen beiden konnte ich ausdrehen bzw. ausbohren.

    Ich hoff ich bekomm die liebe Miss Silvia wieder dicht!
     
  8. wolf35

    wolf35 Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    AW: Schraube abgerissen! Was tun?

    Kurzes Update: Heute vom Meister mein gutes Teil wieder erhalten - er konnte alles restlos entfernen und die liebe Frau Silvia tut nun wieder ihren Dienst - besser als neu ;-))
     
Thema:

Schraube abgerissen! Was tun?

Die Seite wird geladen...

Schraube abgerissen! Was tun? - Ähnliche Themen

  1. BZ13 Brühkopf Schraube überdreht

    BZ13 Brühkopf Schraube überdreht: Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich habe vor ein paar Monaten eine Bezerra BZ 13 gekauft. Leider ist die Imbusschraube in der...
  2. Es komm kein Kaffee - was tun?

    Es komm kein Kaffee - was tun?: Hallo Leute, es kommt kaum oder fast kein Kaffee mehr aus meiner Maschine heraus, und ich wollte mal nachfragen, welche Ursachen dies haben kann?...
  3. Was tun quickmill silvano 04005 oder lelit pl 91

    Was tun quickmill silvano 04005 oder lelit pl 91: Liebe Kaffee Gemeinde! Ich habe mich nun endlich durch das Angebot an Espressomaschinen gewühlt und weiß nun meine Anwendungsbereiche. Espresso...
  4. Faema compact: HILFE! Lacht euch tot! Ich habe eine Schraube übrig!

    Faema compact: HILFE! Lacht euch tot! Ich habe eine Schraube übrig!: N Abend miteinander..., ihr lacht euch jetzt wahrscheinlich alle tot.. Aber ich habe tatsächlich eine Schraube übrig! Ich habe heute meine FAEMA...
  5. Schraube Pavoni

    Schraube Pavoni: Hallo zusammen, Unter der Abtropfschale befindet sich eine Schraube, die eigentlich wie eine Torks aussieht, in der Mitte aber einen Nippel hat....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden