Schwarze Oxidschicht statt Kalk im Kessel

Diskutiere Schwarze Oxidschicht statt Kalk im Kessel im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Leute, beim Öffnen des Kessels an einer alten Cimbali M20 blicke ich überrascht eine schwarze, rußartige (Oxid?)Schicht! Das schwarze Zeugs...

  1. bica

    bica Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    beim Öffnen des Kessels an einer alten Cimbali M20 blicke ich überrascht eine schwarze, rußartige (Oxid?)Schicht! Das schwarze Zeugs hat sich auch in den Rohren abgelagert. Was ist das und vor allem, wie bekomme ich das wieder weg? Habe schon mal recherchiert, aber im Forum nichts gefunden. Bei coffeegeek gab's einen Thread mit dem gleichen Problem, dort vermutete jemand eine Oxidation aufgrund des Alters der Maschine und der Verwendung von sehr weichem Wasser. Der Hilfesuchende hatte seinen Kessel mit nem Scotchbrite-Schwamm gereinigt, das schwarze Zeugs zwar entfernen können, aber durch die Miss-/Be-handlung blieben ungewöhnliche Verfärbungen zurück. Was tun?
     
  2. #2 kaffeemaschine24, 12.04.2006
    kaffeemaschine24

    kaffeemaschine24 Gast

    Hallo,
    hört sich vielleicht ein wenig abenteuerlich an aber versuch es mal mit verdünnter Salzsäure. Vorsichtig händeln, dann ist das kein Problem. Lösung auch durch die Rohre leiten, danach ordentlich mit Wasser nachspülen. Gewerbekaffeemaschinen werden fast immer so gereinigt und entkalkt.javascript:emoticon(':shock:')
    Shocked
     
  3. #3 owenzel, 12.04.2006
    owenzel

    owenzel Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bica,

    ich hatte das bei meiner 38 Jahre alten Faema E61 auch. Zitronensäure hat geholfen. Ein paar Tage einlagern und - wenn man an die Stellen gelangt - noch ein wenig mechanische Reinigung und alles glänzt wieder.

    Viel Erfolg.
     
  4. #4 gunnar0815, 12.04.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.015
    Zustimmungen:
    825
    Hatte ich auch bei der Astoria. Löst sich mit Zitronensäure besser als der Kalk.
    Gunnar
     
  5. #5 gunnar0815, 12.04.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.015
    Zustimmungen:
    825
    Wenn es ganz schlimm ist hat Marcus Klosteine von Metro mit Salzsäure empfohlen. Der Tip von kaffeemaschine24 könnte sogar noch einfacher sein. Ist ja schon flüssig.
    Gunnar
     
  6. bica

    bica Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Tipps. Könnte Zitronensäure nicht zu heftig sein. Es handelt sich - soweit ich das beurteilen kann - um einen Alukessel. Weinsteinsäure ist ja verdammt teuer (knapp 8 Euro für 100g). Welches Mischverhältnis benötigt man den (sowohl für Zitronen- als auch für Weinsteinsäure)? Verträgt ein Alukessel die Klosteine?
    Danke für die Hilfe.
    Grusz, Ronald
     
  7. #7 nobbi-4711, 12.04.2006
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.434
    Zustimmungen:
    1.180
    Ein Alukessel bei einer M20? Du bist sicher, dass der nicht einfach verzinkt ist?

    Greetings \\//

    Marcus
     
  8. bica

    bica Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ja, könnte natürlich auch sein. Kupfer ist natürlich keines zu sehen: außen die Verzinkung (die ich für Alu gehalten habe) und innen ist halt alles tiefstes Schwarz. Als so ran an die Klosteine???
     
  9. bica

    bica Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Habe nun erst mal mit Zitronensäure angefangen und zwar mit dem HX und dem Wasserstandsei. Sieht schon ganz gut aus. Dort wo die schwarze Schicht dünn und glatt war ist es bereits kupfer- bzw. eher terracottafarben (so wie ein Blumenuntertopf). An den Stellen wo es dicker ist (da wo der HX die meiste Hitze gekriegt hat) beginnt die schwarze Schicht schon Risse zu zeigen. Wenns so weitergeht werde ich über Ostern auch den Kessel baden.
    Frohes Eiersuchen.
     
  10. #10 kaffeemaschine24, 12.04.2006
    kaffeemaschine24

    kaffeemaschine24 Gast

    Bitte keine Klosteine.
     
  11. #11 nobbi-4711, 12.04.2006
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.434
    Zustimmungen:
    1.180
    Ich wüßte nicht, wann ich was von Klosteinen erzählt hätte....ich meinte Hardcore Entkalker mit Salzsäureanteil, wie in der Gastronomie für Toiletten verwendet wird; allerdings nur als letzte Notmaßnahme, das Zeug riecht ganz schön heftig....

    Greetings \\//

    Marcus
     
  12. #12 gunnar0815, 12.04.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.015
    Zustimmungen:
    825
    Hallo Marcus hab mich da vertan. Hoffentlich verklagst du mich nicht wegen übler Nachrede.
    Nein aber im Ernst Entschuldigung
    Hast von Urinsteinentferner gesprochen
    Gunnar
     
  13. #13 steffenk, 12.04.2006
    steffenk

    steffenk Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2005
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    1
    Weiß jemand, wozu die Kessel außen verzinkt werden?

    Gruß
    Steffen
     
  14. #14 gunnar0815, 12.04.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.015
    Zustimmungen:
    825
    Zink ist meines wissen ein stabileres Metall es gibt aber Läute die auf Zink allergisch reagieren.
    Gunnar
     
  15. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    Ich glaube ihr verwechselt da Zink mit Zinn... :wink:


    Gruß
    Stefan
     
  16. mic74

    mic74 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Bei meiner Brugnetti war der Kessel oben auch schwarz, ging auch mit Citronensäure weg, ich dachte das kommt weil die Maschine offensichtlich heiss gelaufen war, was man an Lackabplatzern sah. Ich denke, es ist ne Art Ruß?!
     
  17. bica

    bica Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Na, wie gesagt, habe mich für die Zitronensäure entschieden. So ca. 1 bis 1,5 Esslöffel auf 1 Liter Wasser. Was das schwarze Zeug nun wirklich ist - keine Ahnung. Jedefalls verwandelt es sich in Citronensäure in einen terracotta- oder matt kupferfarbenen Belag. Schätze mal, dass da die Schicht noch gar nicht richtig runter ist, sondern sich erst mal ein Kupferniederschlag bildet. Wie blankes Kupfer sieht der HX jedenfalls noch nicht aus. Also abwarten und Tee trinken...
     
  18. Murdoc

    Murdoc Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2004
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Für mich hört sich dieses "Schwarze" nach einem Metalloxid vor; häufig gibt es bei Metallen nicht nur ein Oxid, sondern unterschiedliche, die dann auch unterschiedlich aussehen. Jeder kennt zwar roten Rost oder Grünspan, aber Eisenoxide und Kupferoxide gibt es mehrere.
    Vielleicht handelt es sich um Kupfer(II)Oxid:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Kupfer(II)-oxid

    Gruß,
    Matthias
     
  19. Joe

    Joe Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kupferoxid ist schwarz, richtig dunkles schwarz, so ähnlich wie Kohle
     
  20. Murdoc

    Murdoc Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2004
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Naja, es gibt da ja noch das Kupfer(I)oxid, das ist gelblich bis rot. Darauf wollte ich ja hinweisen. Und dann eben den Grünspan, was aber nicht wirklich ein Oxid ist. Und 1000 andere...

    //klugscheissmodus off
     
Thema:

Schwarze Oxidschicht statt Kalk im Kessel

Die Seite wird geladen...

Schwarze Oxidschicht statt Kalk im Kessel - Ähnliche Themen

  1. [Tausche] Niche Zero weiß gegen Niche Zero schwarz

    Niche Zero weiß gegen Niche Zero schwarz: Letzte Woche wurde meine Niche Zero in weiß geliefert. Bin soweit sehr zufrieden - allerdings hätte ich doch die schwarze nehmen sollen, weil das...
  2. Rancilio Sylvia: Neue Kessel auf alte Maschine?

    Rancilio Sylvia: Neue Kessel auf alte Maschine?: Hallo Zusammen weisst jemand ob der neue Kessel mt berschaubten Heizspirale auf eine alte Rancilio Sylvia passt? sind sie noch kompatibel? Meine...
  3. BFC Levetta Ionenaustauscher Harz im Kessel

    BFC Levetta Ionenaustauscher Harz im Kessel: Hallo zusammen, Ich habe festgestellt dass aus dem kleinen Ionenaustauscher winzige Harz Kügelchen im Kessel befindlich sind. Wie handhabt ihr das...
  4. [Erledigt] Ascaso Steel DUO PID schwarz

    Ascaso Steel DUO PID schwarz: Hallo zusammen, ich biete hier meine Ascaso Steel DUO PID zum Verkauf an. Ich bin mit der Maschine sehr zufrieden, doch leider komme ich nur noch...
  5. [Verkaufe] compak k3 touch in schwarz (reserviert)

    compak k3 touch in schwarz (reserviert): 2016 bei espresso-perfetto gekauft erstbesitz OVP vorhanden gut benutzt -> ~30kg bohnen tadelloses mahlgut ist die touch version in schwarz siehe:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden