Senseo-Pads in Siebträger?

Diskutiere Senseo-Pads in Siebträger? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen! Meine erste Frage im Forum ist gleich eine ziemlich überflüssige für Espresso-Liebhaber, aber ich komm nicht drumrum! Meine...

  1. #1 simaholwa, 20.09.2007
    simaholwa

    simaholwa Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Meine erste Frage im Forum ist gleich eine ziemlich überflüssige für Espresso-Liebhaber, aber ich komm nicht drumrum!
    Meine Freundin trinkt nur (Senseo-)Kaffee, ich nur Espresso aus einer Saeco Aroma Chrom. Da mir die Plastik-Senseo nicht gefällt und auch Platz wegnimmt wollte ich fragen, ob meine Freundin ihre Senseo-Pads auch in der Aroma Chrom verwenden kann. Wenn ja, wie würde das funktionieren? Braucht man da irgendnen Einsatz für nen Siebträger, oder gleich nen speziellen ST? Welchen müsste ich dafür nehmen, den CG, oder den klassischen?
    Vielen Dank in Voraus!
    simaholwa
     
  2. #2 jan.gagel, 20.09.2007
    jan.gagel

    jan.gagel Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    22
    AW: Senseo-Pads in Siebträger?

    Hallo,

    ich verwende eine ECM Technika II, dessen Siebträgerdurchmesser ziemlich genau den der Senseo-Pads entspricht. Da ich nebenei auch Senseo-Trinker bin, wollte ich das auch einmal testen. Also prinzipiell sollte dein Vorhaben funktionieren.

    Ich hab damals einfach mal ein Senseo-Pad in den 1er Siebträger meiner Technika II gelegt und einen Kaffee gebrüht. Klar schießt das Wasser sehr schnell durch den Kaffee durch, da kein Widerstand vorhanden ist. Der Mahlgrad paßt nicht, und gepreßt kann das Pad auch nicht wirklich werden.

    In der Senseo-Maschine wird ein viel niedriger Brühdruck verwendet, als in einer Espresso-Maschine. Ich schätze mal so um die 3 Bar. Dann wird der Schaum durch eine kleine Düse im Pad-Halter produziert. Die Crema beim Espresso wird über den Mahlgrad und den Anpreßdruck erzeugt, deshalb gibts eine solche Düse normalerweise nicht bei Espressomaschinen. Aus diesem Grund wird auf dem Espressomaschien-Senseo auch kein Schaum sein.

    Ich habe nach dem Versuch auch gleich wieder aufgehört. Der Espresso-Senseo wie auch Espresso-Kaffee schmecken mir nicht. Deshalb trinke ich ausschließlich Espresso aus meiner Technika II und Senseo aus der Senseo (zweitere steht im Büro).

    Ciao Jan
     
  3. fab

    fab Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    3
    AW: Senseo-Pads in Siebträger?

    Das Problem könnte die temperaturstabilität sein, da einiges an Wasser erhitzt werden muss.
    In diesem Fall sollte ein Thermoblock von Vorteil sein.
    Ansonsten funktioniert das ganze wohl!
     
  4. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    6
  5. odo

    odo Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    AW: Senseo-Pads in Siebträger?

    Senseo-Pads im alten Jura A-100 und Saeco Via Venezia geht ziemlich gut, besser wie bei eine normales Senseo-gerat. Nur sehr leicht anpressen; bequem & sauber wie Illy-pads. Das machen wir seit jahren. Vielleicht gehts im DeLonghi EC710/750 auch schon gut.

    Auch bei ECM kann mann ein Sieb oder Siebhalter mit drukventil kaufen. Damit soll es möglich sein die notwendige druck von 3 Bar auf zu bauen, aber ich habe es noch nicht versucht... so eine Siebhalter kostet etwa €40 bis 50,- dafür kauft mann auch ein Senseo-gerat.
     
  6. emc2

    emc2 Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    AW: Senseo-Pads in Siebträger?

    Die Senseo ist ein abgestimmtes System. Was sich mit Deiner Espresso-Maschine für eine Sitation ergibt (Druck, Durchfluss, Temperatur, Crema), müsstest Du ausprobieren, ggf. mit verschiedenen Sieben: 1er, 2er, Cremasieb, Cialde-Sieb. Es wäre reiner Zufall, wenn das Ergebnis gut wird, ausgeschlossen ist es aber nicht. Die Senseo baut den Druck gegen einen speziellen Pad-Träger auf, der neben dem optimalen Druckaufbau durch Drosselung auch noch für die Senseo-typische Crema zuständig ist. Ein Durchlauferhitzer erlaubt die Entnahme der für Kaffee üblichen Wassermengen ohne starken Temperaturabfall. Deine Espressomaschine muss auf diese konstruktiven Anpassungen verzichten.

    Für Kaffee aus einer Espresso-Maschine empfiehlt sich eher die Caffè Americano-Zubereitungsart, d.h. Espresso, normal gemahlen und zubereitet (2er-Sieb), mit der gleichen Menge Heisswasser strecken. Vieleicht kannst Du deine Freundin daran gewöhnen? Geschmacklich ist das Niveau guter Senseo-Pads problemlos zu erreichen. Ein Caffè Americano wird nicht so viel Crema vorweisen können, wie ein Senseo-Kaffee.
     
  7. #7 simaholwa, 21.09.2007
    simaholwa

    simaholwa Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Senseo-Pads in Siebträger?

    Vielen Dank an alle für die Antworten!
    Trotzdem werde ich die Senseo für meine Freundin stehen lassen, nachdem ich versucht habe ihr zu erklären, wie man Espresso macht!:roll:
    Seitdem bin ich froh darüber, dass das Senseo-System erfunden wurde, billig ist und meine Freundin keinerlei Interesse an der Espressozubereitung finden kann! :-D Somit brauch ich um meinen Siebträger und die Demoka keine Angst haben!
    Bis dann...!
     
  8. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    AW: Senseo-Pads in Siebträger?

    Die Senseo brüht eher mit theroetischen maximal 1,5 als mit 3 bar - sie ist per Definition ein Schwallbrüher und kein Druckbrüher. ;-)

    Gruss
    Stefan
     
  9. #9 simaholwa, 23.09.2007
    simaholwa

    simaholwa Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Senseo-Pads in Siebträger?

    Hallo Stefan!
    Danke für die Info! Den Gedanken hab ich wie gesagt schon wieder von Bord geworden. Dann stehen halt zwei Maschinen in der Küche. Was solls...!
    Gruß
    Sepp
     
  10. #10 vooolker, 23.09.2007
    vooolker

    vooolker Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    8
    AW: Senseo-Pads in Siebträger?

    Hallo simaholwa,

    ich habe vor einiger Zeit im Wal-Mart von deren Hausmarke SmartPrice neben den "normalen" Pads für Pad-Systeme auch Packungen gesehen, auf denen explizit "für Siebträger" draufstand. Die waren auch nicht teurer.

    Was bei denen allerdings der Unterschied ist, weiß ich nicht. Ich hab sie nicht gekauft.



    Volker
     
  11. #11 cappufan, 23.09.2007
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Senseo-Pads in Siebträger?

    Hallo Volker,
    das könnten vielleicht E.S.E. Pads gewesen sein, die für den höheren Druck der Siebträgermaschinen geeignet sind. Ich habe die in der Gaggia Baby im Cialde Sieb zubereitet und sie waren wirklich lecker. Leider hat nicht jede Siebträgermaschine so ein Cialde Sieb dabei bzw. ist für solche E.S.E. Pads ausgelegt. Man müßte mal ausprobieren, ob die auch aus dem normalen 1-er Sieb schmecken. Ich hatte mir gern mal so ein koffeinfreies E.S.E. Pad für zwischendurch gemacht, leider muß ich mich nach den Erfahrungen der letzten Wochen als Espresso-Anfängerin nunmehr herztechnisch auf 4 - 5 Cappus am Tag beschränken ;-(
     
  12. #12 kleinischer, 01.07.2008
    kleinischer

    kleinischer Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    363
    AW: Senseo-Pads in Siebträger?

    Hallo,

    ich habe heute für meine Frau als "Filterkafee Ersatz" einen Senseo Kaffee-Pad von Aldi in das LM-1er Sieb gedrückt, und einen Kaffee bezogen.
    Als eben dieser hat das Zeug meiner Frau sogar gescheckt:-o
    Beim Bezug schießt das gefärbte Wasser nur so raus, ist aber so gut wie ein Blümchenkaffee - wer's mag...

    Für mich werde ich die nächsten Tage mal eine "Schümli"-Röstung grob mahlen, um diesen mal als großen Kaffee zu probieren.

    Grüße
    Dirk
     
  13. #13 Bluemountain2, 02.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2008
    Bluemountain2

    Bluemountain2 Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    73
    AW: Senseo-Pads in Siebträger?

    Hallo

    Ich hab den Cialde-Siebträger von Systermann.
    Das Sieb im Innern ist höhenverstellbar, ich krieg damit jedenfalls meine lose gepressten 55mm-Pads rein. Der Auslauf hat eine verstellbare Auslaufbremse (Federdruck), damit man den Durchfluss runtersetzen kann.

    Meine Frau kriegt so bequem einen ordentlichen Schümli-Café hin und ich brauch das Teil als Siebträger-Manometer (an M22 Gewinde bei entferntem Sieb).

    Werde nächstens mal noch ein paar Fotos reinstellen, mit verschiedenen Pads hab ich noch nicht experimentiert (solange die Frau zufrieden ist ;-).

    Gruss
    BM

    Ps: Sorry, dürfte für die Saeco wohl nicht passen...
     
  14. SebbeS

    SebbeS Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    4
    AW: Senseo-Pads in Siebträger?

    Also Leute,

    so viele Antworten schon aber kein Verweis auf diesen Thread von vor rund einem Jahr.
    Als alter Aroma-Besitzer wollte ich gerade schon loslegen und von meinem Pad-Sieb ein paar Fotos schießen. Jedoch ist in oben genanntem Thema genau das erklärt, was ich hier eigentlich schreiben wollte.
    Verzichte nun darauf, es ist eh viel zu heiß. :-|

    Simaholwa, war im Lieferumfang deiner Saeco Aroma nicht dieses kleine Sieb und der dazugehörige Gummi-Abstandhalter inbegriffen?
    Von der Form des Siebs und der mir im Kopf umhergeisternden Form dieser Senseo-Pads, müssten die doch mit ihrer Rundung genau da reinpassen.

    Gruß
    Sebbe
     
Thema:

Senseo-Pads in Siebträger?

Die Seite wird geladen...

Senseo-Pads in Siebträger? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Einsteiger Siebträger

    Kaufberatung Einsteiger Siebträger: Hallo, nachdem ich hier im Forum viel gelesen habe raucht mir der Kopf und ich komme in meiner Entscheidungsfindung nicht wirklich weiter, daher...
  2. Saeco Aroma, Kaffee läuft über Siebträger raus

    Saeco Aroma, Kaffee läuft über Siebträger raus: Hallo miteinander, ich bin neu hier und auch erst seit wenigen Tagen Besitzer einer Saeco Aroma. Problem: Wasser und Kaffee laufen auch über dem...
  3. Saeco Aroma , alles läuft über Siebträger raus

    Saeco Aroma , alles läuft über Siebträger raus: Hallo miteinander, ich bin neu hier und auch erst seit wenigen Tagen Besitzer einer Saeco Aroma. Problem: Wasser und Kaffee laufen auch über dem...
  4. Suche nach Einsteiger-Bohne für neuen Siebträger und French-Press

    Suche nach Einsteiger-Bohne für neuen Siebträger und French-Press: Guten Abend liebe Kaffee -Profis und Liebhaber! Als kleine Einleitung meinerseits : ich habe vor kurzem entschieden : Nespresso ist nur als...
  5. [Verkaufe] Manometer Siebträger

    Manometer Siebträger: Neupreis 17 Euro Gehört euch für 10€ bei Abholung in Bremen. 13€ mit Versand (Warensendung) [IMG]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden