Siebträgermaschine fürs Büro

Diskutiere Siebträgermaschine fürs Büro im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich könnte mir schon vorstellen, dass das klappt. Ein eingruppiger KVA ist doch auch nicht schneller, und das scheint ja funktioniert zu haben....

  1. #21 espressionistin, 08.12.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.161
    Zustimmungen:
    6.148
    Ich könnte mir schon vorstellen, dass das klappt. Ein eingruppiger KVA ist doch auch nicht schneller, und das scheint ja funktioniert zu haben.
    Eher im Gegenteil, letzterer mahlt und knarzt doch auch ewig vor sich hin, das Milchsystem braucht zum vorheizen, er will Tresterbehälter geleert haben (...), ich könnte mir vorstellen, dass ihr mit einem zweiten Siebträger, der in der Zwischenzeit schon vorbereitet wird (reinigen, mahlen, tampen) sogar schneller seid.
    Je nachdem was die Kollegen trinken, braucht ja auch nicht jeder Anwender Milch.
    Bei uns (deswegen wurde es in selber Situation wieder ein KVA) trinken 80% schümli, 15% Cappuccino und 5% Espresso).
    Als größeres Risiko würde ich demnach eher die Lustlosigkeit der Kollegen beim zelebrieren von Kaffegetränken sehen. Ich würde in jedem Fall erstmal rumfragen, wie die Meinung ist.
     
    CasuaL gefällt das.
  2. #22 Wrestler, 08.12.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    1.772
    Bei mir ging nichts in die Knie bei 10 Cappuccino hintereinander bezogen.
    Wie lange soll ein Haushalts Zweikreiser denn zum nachheizen von 50g Wasser und etwas Dampf benötigen?
    Im übrigen laufen in vielen kleinen Gastronomie Betrieben z.B. eine la cimbali m21 völlig ohne Probleme.
    Da ist ausreichend Masse vorhanden, damit das temperaturstabil ist.
     
    Lionceau und joost gefällt das.
  3. #23 Lionceau, 09.12.2019
    Lionceau

    Lionceau Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    9
    Ok, sicher habe ich da stark verallgemeinert. Zumindest mit meiner R58 habe ich eine deutliche Geschmacksveränderung wahrgenommen, wenn ich viele Bezüge direkt hintereinander gemacht habe. Da habe ich ca. 30 Personen mit Kaffee bewirtet. Mag sein, dass ein ZK da anders reagiert als ein DB.
     
  4. #24 Gandalph, 09.12.2019
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    10.095
    Zustimmungen:
    10.032
    Daniele Berenbruch von rocket hat in einem video einmal behauptet, dass die R58 eine höhere Kapazität hat, als die Zweikreiser. Ist auch logisch, denn der Brühboiler der R58 , mit seiner 1400 Watt Heizung, ist mindestens doppelt so groß, wie der indirekt beheizte HX einer ZK-Maschine von rocket, mit 1200 Watt Heizung,
    Selbst in einer Cimbali M21 hat der HX nur gut 0,2Ltr. Inhalt.
     
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    11.610
    Zustimmungen:
    11.089
    ne, das ist nicht zwingend logisch. Wenn ein HX dafür ausgelegt ist, kaltes Wasser beim Durchlauf auf die korrekteTemperatur zu bringen, dann sollte das konstant funktionieren. Die paar ml sollten den dazu im Verhältnis grossen Dampfkessel nicht aus dem Tritt bringen.
     
    Gandalph und silverhour gefällt das.
  6. #26 svala0791, 09.12.2019
    svala0791

    svala0791 Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    207
    Aber die Größe des Kessels, durch den der Hx läuft, muss ja auch eine Rolle spielen. Das durchlaufenende Wasser entzieht dem Kessel ja Wärme und je kleiner dessen Kapazität ist, desto mehr fällt das ins Gewicht. Das wird natürlich bauartbedingt Grenzen haben.
     
    Gandalph gefällt das.
  7. #27 silverhour, 09.12.2019
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.303
    Zustimmungen:
    6.157
    Yepp, sehe ich auch so. Dazu sind HX i.d.R. relativ lang und dünn, das Wasser hat also sehr viel Kontakt zum dauerhaft heißem Metall; dazu kommen relativ zum HX große Dampfboiler - da steckt genug Masse mit Trägheit drin. Eine kleinere Füllmenge des HX dürfte dabei sogar ehr noch förderlich sein.
    Ein gut konstruierter Brühboiler dürfte sich aber praktisch ähnlich verhalten, nur daß die Wärme nicht von den Außenwänden, sondern von der Hzg kommt.

    Die wenigen mir bekannten In-die-Knie-geh-Fälle von Zweikreismaschinen kommen eigentlich alle von zu viel zu schnell gezogenem Dampf - irgendwann schafft es die Hzg nicht, den Dampfboiler ausreichend nachzubeheizen und alle Temperaturen fallen ab....
     
    cbr-ps und Gandalph gefällt das.
  8. #28 Lionceau, 14.12.2019
    Lionceau

    Lionceau Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    9
    Meine Aussage wurde ja schon widerlegt, wollte aber hier noch die Erkenntnis posten, dass meine Schlussfolgerung auf Basis der eigenen Erfahrung bei kleinen "Großveranstaltungen" wahrscheinlich falsch war: In diesem Fall hatte meine Rocket endlich mal die Gelegenheit vernünftig durchzuheizen, da sie über mehrere Stunden dauerhaft in Betrieb war. Nicht wie sonst bei mir üblich morgens mal eben kurz für 1 Stunde zum Frühstück. Die Temperatur meines PID war wohl zu hoch eingestellt, was morgens nicht weiter auffiel, da die Endtemperatur gar nicht voll erreicht wurde. Am Wochenende bei der 2. Runde ca. 1 Stunde später sah das dann schon anders aus. Darüber habe ich mir aber leider nicht so viel Gedanken gemacht. Der 1. Kaffee hat ja geschmeckt :rolleyes:
     
    NiTo, espressionistin, cbr-ps und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #29 Lionceau, 19.12.2019
    Lionceau

    Lionceau Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    9
    Da kann ich beipflichten. Und nicht nur durch das Engagement selbst, sondern allein schon dadurch, weil den Kollegen der Rahmen für Gespräche und gesellschaftliches Beisammensein gegeben wird. Wir haben gerade die Situation, dass die Maschine nach einem Umzug noch nicht wieder den richtigen Platz gefunden hat. Ich kann mich vor Fragen "Was ist nun mit deiner Maschine?" kaum retten. Dabei kam auch das Feedback meines Teamleiters, dass er besonders den Austausch mit den KollegInnen vermisst, der sich wohl beim Kaffee-Ritual ganz von selbst eingestellt hat, um z.B. die Wartezeit zu überbrücken. Die Maschine ist (bzw. war) einfach ein Treffpunkt für die Abteilung.
     
  10. #30 zenzbert, 09.01.2020
    zenzbert

    zenzbert Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Zusammen,

    bitte entschuldigt die späte rückmeldung. War alles stressig.
    Inzwischen haben wir nach einigem hin und her eine Bezzera Mitica Top (bis märz 2019, ohne PID) im Büro. Alle sind vollauf überzeugt und die Maschine funktioniert einwandfrei. Die Stoßzeiten sind zwar da, aber es hält sich stark in grenzen. Mal stehen 1-2 leute an, das ist aber nicht verkehrt, weil wir uns dann immer über die projekte austauschen können. Eigentlich ein ganz schöner nebeneffekt der auch schon 1-2 gute Ideen hervorgebracht.
    Ich werde zu gegebenem Zeitpukt mal die Erfahrungen teilen. Bis jetzt daumen hoch!

    Und eine 2-gruppige wäre wie mit kanonen auf spatzen schießen. die eingruppige ist für diesen zweck vollkommen ausreichend.
     
    espressionistin, cbr-ps, slowhand und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #31 slowhand, 09.01.2020
    slowhand

    slowhand Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    336
    Na da staune ich ja - das hätte ich nicht geglaubt. Da müssen ja alle an einem Strang ziehen. Das scheint bei euch der Fall zu sein.
    Was für eine Mühle hast du gewählt?
     
    cbr-ps gefällt das.
Thema:

Siebträgermaschine fürs Büro

Die Seite wird geladen...

Siebträgermaschine fürs Büro - Ähnliche Themen

  1. Zweikreiser Siebträgermaschine für Einsteiger

    Zweikreiser Siebträgermaschine für Einsteiger: Hallo, erstmal ein großes Lob an alle Forenmitglieder super Forum wenn man sich erkundigen will im Thema Kaffe. Nach langer Recherche soll es...
  2. Kaffeemaschine für Büro gesucht - Ganze Bohne --> große Tasse Kaffee

    Kaffeemaschine für Büro gesucht - Ganze Bohne --> große Tasse Kaffee: Hallo liebe Forengemeinde, ich habe mich hier stellvertretend für unser kleines Büro angemeldet, weil wir eine Kaffeemaschine suchen und wir mit...
  3. Beratung ESE Maschine fürs Büro

    Beratung ESE Maschine fürs Büro: Hallo, ich nutze bisher im Büro eine Racillo Silvia. Da ich kaum Zeit habe zu warten bis diese aufgeheizt ist, such ich was anderes. Wichtig wäre...
  4. Bitte um Tipps für meine erste Siebträgermaschine

    Bitte um Tipps für meine erste Siebträgermaschine: Hallo zusammen, ich würde mir gerne endlich den Wunsch einer eigenen Siebträgermaschine erfüllen, um zu Hause guten Espresso genießen zu können....
  5. Erste Siebträgermaschine, erbitte Kaufberatung für Newbie

    Erste Siebträgermaschine, erbitte Kaufberatung für Newbie: Liebe Foristi, Maria hier. Ich bitte Euch um Hilfe bei der Suche nach einer passenden Espressomaschine. Ein Formular habe ich nicht gefunden,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden