Siebträgermaschine still legen

Diskutiere Siebträgermaschine still legen im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi zusammen, meine Maschine wird ca. 3 Wochen außer Betrieb sein. Welche Vorkehrungen trefft ihr? Reinigung ist ja klar, aber wie bekomme ich...

  1. #1 Marvin#14, 30.07.2021
    Marvin#14

    Marvin#14 Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    meine Maschine wird ca. 3 Wochen außer Betrieb sein. Welche Vorkehrungen trefft ihr? Reinigung ist ja klar, aber wie bekomme ich das Wasser komplett aus der Maschine?
    Danke für eine Idee!

    lg
    Marvin
     
  2. #2 christobal1987, 30.07.2021
    christobal1987

    christobal1987 Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2017
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    445
    Bei drei Wochen lasse ich das Wasser einfach drin. (Der Tank wird aber komplett entleert und gereinigt) Danach einmal die Boiler komplett durchspülen und fertig.
     
    FRAC42 und zuse64 gefällt das.
  3. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    2.110
    Um welche Maschine handelt es sich?
    Das wäre eine Information, die du nicht vorenthalten solltest.

    Falls du eine Heißwasserausgabe hast, Ventil öffnen, Düse abschrauben, Schlauch über das Rohr stülpen, Ende des Schlauches unterhalb Maschinenniveau ansaugen und den Kesselinhalt in ein entsprechendes Gefäß leiten.
     
  4. zuse64

    zuse64 Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2020
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    151
    Das Wasser im Kessel ist abgekocht, praktisch keimfrei und vor Licht und Luft geschützt, in drei Wochen passiert da gar nichts, selbst drei Monate sind unbedenklich. Alles Wasser raus (und durch Luft zu ersetzen) ist potentiell schädlicher. Bei Wiederbenutzung einmal durchspülen, fertig.
     
    FRAC42, michhi und -Dune- gefällt das.
  5. #5 FRAC42, 30.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2021
    FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    2.132
    Zustimmungen:
    1.728
    Richtig trocken bekommt man die ja leider nicht. Ich hätte bei Restfeuchte und viel Luft mehr hygienische Bedenken als bei einem mit abgekochtem Wasser komplett (Brühkessel) oder zumindest größtenteils (Dampfkessel) gefüllten Kessel.

    Vor dem letzten Ausschalten würde ich gründlich reinigen, dann nochmal gut durchheizen und nach der Pause den Brühkessel bzw. Wärmetauscher gut durchspülen.
     
    zuse64 gefällt das.
Thema:

Siebträgermaschine still legen

Die Seite wird geladen...

Siebträgermaschine still legen - Ähnliche Themen

  1. Wie lange nutzt ihr eure Siebträgermaschine?

    Wie lange nutzt ihr eure Siebträgermaschine?: Mich interessiert, wie lange ihr an eurer Maschine festhaltet und wie schnell die Upgraderitis um sich greift...
  2. Zeit für eine neue Siebträgermaschine

    Zeit für eine neue Siebträgermaschine: Moin! Mein gesamtes Kaffeeequipment ist verkauft, wegen eines Umzugs nach Amerika! Jetzt ist natürlich die Vorfreude sehr groß, da ich mir nach...
  3. Entscheidungshilfe für Neueinsteiger Siebträgermaschine

    Entscheidungshilfe für Neueinsteiger Siebträgermaschine: Hallo, auch ich würde gerne in die Welt der Siebträgermaschinen einsteigen und endlich mal einen guten Espresso selbstgemacht genießen. Dank den...
  4. Kompakte Siebträgermaschine gesucht, möglichst wartungsarm und robust für geringe Nutzung

    Kompakte Siebträgermaschine gesucht, möglichst wartungsarm und robust für geringe Nutzung: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer möglichst kompakten Siebträgermaschine für zuhause. Ich bin in unserem Haushalt der Einzige, der Kaffe...
  5. Kaufberatung erste Siebträgermaschine

    Kaufberatung erste Siebträgermaschine: Hallo ihr lieben, wir sind mit unserem Moccamaster und der Tchibo Kaffeemühle in die Welt des Kaffees eingetaucht und haben in der Umgebung...