Silikonfett ?

Diskutiere Silikonfett ? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, habe mal irgendwo gelesen, das man unbedingt von Anfang an Silikonfett verwenden soll Kann mir jemand eine günstige Quelle nennen ?...

  1. mhgm

    mhgm Gast

    Hallo,

    habe mal irgendwo gelesen, das man unbedingt von Anfang an Silikonfett verwenden soll
    Kann mir jemand eine günstige Quelle nennen ? Wie sieht es denn mit dem Geschmack aus ? Wird der nicht beeinflusst ?
    Wo trage ich es genauf auf ???
     
  2. #2 Holger Schmitz, 25.10.2004
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.286
    Zustimmungen:
    1.731
    Hallo unbekannt,

    bei dieser Art von Fragestellung könnte ich ausfallend werden.

    Gegenfrage : Ich habe einen Autoschlüssel, in welches Loch in welches Auto stecke ich ihn rein ?

    Als gib mal Infos her :

    Wer bist Du ?
    Was hast Du für eine Maschine (davon ist es z.B. abhängig ob wann was wo ggf. geschmiert werden muß) ?
    Was möchtest Du machen ?
    Was nützt Dir eine günstige Quelle wenn Du in Bayern wohnst ich hier in MG die billigste Silionfettquelle habe die aber nicht versendet ?

    Gruß
    Holger
     
  3. mhgm

    mhgm Gast

    [quote:post_uid0="Holger Schmitz"]Hallo unbekannt,

    bei dieser Art von Fragestellung könnte ich ausfallend werden.

    Gegenfrage : Ich habe einen Autoschlüssel, in welches Loch in welches Auto stecke ich ihn rein ?

    Als gib mal Infos her :

    Wer bist Du ?
    Was hast Du für eine Maschine (davon ist es z.B. abhängig ob wann was wo ggf. geschmiert werden muß) ?
    Was möchtest Du machen ?
    Was nützt Dir eine günstige Quelle wenn Du in Bayern wohnst ich hier in MG die billigste Silionfettquelle habe die aber nicht versendet ?

    Gruß
    Holger[/quote:post_uid0]
    Hallo,

    also geht man hier davon aus das hier nur Profis schreiben ?

    Man sollte bedenken das es auch Anfänger auf diesem Gebiet gibt, zu denen ich mich zähle ?

    Wenn es hier gewisse Regeln gibt gegen die ich offenbar "verstossen" habe tut es mir leid.

    Beste Grüße

    Mario
     
  4. #4 Holger Schmitz, 25.10.2004
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.286
    Zustimmungen:
    1.731
    Hallo Mario,

    das hat mit Profi und Regeln "verstossen" nichts zu tun.

    Das Posting von Dir ist eines derjenigen bei denen man Dir beim besten Willen ohne Hintergrundinformationen wie z.B. um welche Maschine es sich handelt nichts anfangen kann.

    Eine Siebträgermaschine muß in der Regel nicht geschmiert werden, eine Pavoni Handhebel neueren Baudatums ist es empfehlenswert die Dichtungen regelmäßig zu fetten, bei einem Saeco (und baugleichen) VA ist es sogar zwingend notwendig, bei einer Jura für den Normaluser nicht durchführbar.

    Und wo Du es auftragen kannst/sollst/musst können wir Dir nur sagen wenn wir wissen um was es geht.

    Die allgemeinen Verhaltensregeln (u.a. sich vorstellen etc)finde ich sollten in einem Forum genauso gelten wie im richtigen Leben auch, insofern fühle ich mich auch wegen meiner vorherigen Antwort die normalerweise nicht meine Art ist unwohl.

    Silikonfett muß Lebensmittelecht und Wasserfest sein, gibt es z.B von Loctite im Industriezubehör.

    Also gib uns Input und wir geben Dir Input zurück.

    Nichts für Ungut
    Holger
     
  5. afx

    afx Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    4
    [color=#000080:post_uid0]Ich kann Holger nur zustmmen.
    Wo willst Du das Zeug den drauf schmieren?

    cheers
    afx
     
  6. #6 *Frank*, 25.10.2004
    *Frank*

    *Frank* Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1
    [quote:post_uid0="Holger Schmitz"]Silikonfett muß Lebensmittelecht und Wasserfest sein, gibt es z.B von Loctite im Industriezubehör.[/quote:post_uid0]
    Ich glaube, das von Beate Uhse ist auch lebensmittelecht und wasserfest ... [img:post_uid0]http://www.friendchasing.de/images/smparser/xtra/65.gif[/img:post_uid0]
     
  7. mhgm

    mhgm Gast

    [quote:post_uid0="Holger Schmitz"]Hallo Mario,



    Also gib uns Input und wir geben Dir Input zurück.

    Nichts für Ungut
    Holger[/quote:post_uid0]
    Hallo Holger,

    ich bin wirklich absoluter Laie, kann noch nicht einmal sagen, welches System meine Maschine hat.

    Es ist eine Krups Orchestro FNF 243 mit AC

    Die Milchschaumzubereitung macht erhebliche Probleme,
    die Milch kommt nur flüssig rüber.

    Habe schon alle Kombinationen durch, warme, kalte fettarme
    fettreiche, trotzdem nur flüssig, eigentlich müsste doch ein wenig
    Schaum kommen ? Vielleicht nicht so fest, das er am Löffel kleben bleibt aber trotzdem.

    Oder gibt es generell Probleme mit diesen AUTO -CAPPUCCINO-SYSTEM ?

    Beste Grüße

    Mario
     
  8. #8 *Frank*, 25.10.2004
    *Frank*

    *Frank* Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1
    Sorry für den blöden Witz eben ... das Siliconfett dient lediglich der Pflege der Dichtungen (v.a. Brühgruppe) und ist bei einigen Maschinen sehr wichtig, bei anderen weniger ... hat aber mit der Qualität des Milchschaums definitiv nichts zu tun!?
     
  9. mhgm

    mhgm Gast

    [quote:post_uid0="*Frank*"]Sorry für den blöden Witz eben ... das Siliconfett dient lediglich der Pflege der Dichtungen (v.a. Brühgruppe) und ist bei einigen Maschinen sehr wichtig, bei anderen weniger ... hat aber mit der Qualität des Milchschaums definitiv nichts zu tun!?[/quote:post_uid0]
    Hallo,

    ne, das ist mir schon klar, war halt die zweite Frage die ich hatte,

    erste Frage soll ich meine Maschine von Anfang an mit Silikonfett
    behandeltn um die Lebensdauer zu erhöhen
    und die zweite war halt das Problem mit dem Milchschaum

    Beste Grüße

    Mario
     
  10. Tandor

    Tandor Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2002
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mario,

    Wenn du ein wenig handwerkliches Geschick hast, ist es bei deiner Maschine wohl zu empfehlen.

    Da es ein Jura-Klon ist, wird dies aber ein wenig schwerer, vorgesehen ist es eigentlich nicht. (Der Kundendienst will ja auch noch was verdienen).

    Es gibt diverse Shops im Netz die Anleitungen inklusive Dichtungskit und Fett dafür anbieten.

    Zum Milchschaum kann ich nur sagen, das die AutoCappucinatore die ich bisher gesehen habe, schlechteren Schaum produzieren, als man mit dem Dampfrohr und ein wenig Übung hinbekommt.

    Gruß, Olaf
     
  11. #11 Holger Schmitz, 26.10.2004
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.286
    Zustimmungen:
    1.731
    Hallo Mario,

    die Autocappu-Dinger sind in der Tat etwas frickelig. Oftmals funktionieren diese nicht richtig weil sich Milch oder Fettreste im inneren des Systems befinden. Eine ordentliche Reinigung kann da helfen, von Jura gibt es z.B. speziellen Autocappucinatore-Reiniger der manchmal Hilfe leisten kann.
    Meist hast Du am Cappucinatore einen Einstellstift oder einen Drehknopf an dem Du einstellen kannst ob Du mehr Schaum oder mehr heiße Milch haben möchtest. Diese Regler sind meist recht empfindlich und reagieren auf kleine Einstellungsänderungen recht extrem.

    Mit dem Silikonfett werden die Dichtringe des Kolbens und teilweise die Mechanik geschmiert. Sinn macht es auf jeden Fall dieses regelmäßig (grob geschätzt alle 2000 Tassen) zu reinigen und zu schmieren.
    Bei Deiner Maschine ist es wie Tandor geschrieben hat etwas komplizierter. Suche hierzu am besten via Google nach einem Jura Forum da hier wirklich wenig versierte VA-Leute zu finden sind.

    Gruß
    Holger
     
Thema:

Silikonfett ?

Die Seite wird geladen...

Silikonfett ? - Ähnliche Themen

  1. EUROPICCOLA: wie oft Brühkopf-Wartung mit Schmierdienst?

    EUROPICCOLA: wie oft Brühkopf-Wartung mit Schmierdienst?: Hallo liebe Europiccolaner, Frage: wie oft zerlegt Ihr den Brühkopf und schmiert DIchtungen und Zylinderinnenfläche mit Silikonfett...
  2. Gaggia CC - Silikonfett?

    Gaggia CC - Silikonfett?: Gaggia CC - Silikonfett und Frage zur Duschplatte Hallo alle zusammen, bin gerade dabei meine CC zu reinigen (mein erstes mal). Habe das gute...
  3. Womit Silikonfett / Hahnfett entfernen

    Womit Silikonfett / Hahnfett entfernen: Bin gerade dabei meine Dampfventile zu reinigen, wie in:...
  4. Silikonfett - immer lebensmittelecht?????

    Silikonfett - immer lebensmittelecht?????: Servus, hat jemand ne Ahnung, ob es lebensmittelechtes und "nicht" lebensmittelechtes Silikonfett gibt?? Ich habe hier ein kleine Dose auf der...
  5. Silikonfett - Bezugsquelle?

    Silikonfett - Bezugsquelle?: Hallo Leute, hat einer von Euch einen Tip, wo ich im Köln-Bonner Raum das Silikonfett von Loctite kaufen kann? In Baumärkten habe ich das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden