Silvia mit PID oder Oscar?

Diskutiere Silvia mit PID oder Oscar? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hi leute hab mich vor kurzem von meiner heiß geliebten Rocket Cellini getrennt. Muss mir jetzt natürlich eine kleinere Maschine zulegen. Hab da...

  1. #1 goadragon, 29.06.2011
    goadragon

    goadragon Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    9
    Hi leute hab mich vor kurzem von meiner heiß geliebten Rocket Cellini getrennt.

    Muss mir jetzt natürlich eine kleinere Maschine zulegen.

    Hab da an die Oscar gedacht die ja wohl der günstigste Zweikreiser ist,
    Aber taugt die auch was? (Viel Plastik)

    Vor meinem Zweikreiser hatte ich eine Gaggia cc mit PID, was mich voll auf begeistert hat. Da man da wirklich alles aus einer Bohne rausholen kann.

    Da ich mir aber keine Gaggia, kaufen möchte, da diese einen Alukessel hat, sollte es wenn dann schon eine Silvia sein.Natürlich wieder mit PID.

    Ich weiß das ist ne schwierige Frage da man einen Einkreiser nicht mit einem Zweikreiser vergleichen kann, aber was würdet ihr mir raten.

    Eigentlich trinke ich schon 2-3 Cappus am Tag und für Latte art ist ein Zweikreiser wohl besser geeignet, da man da nicht immer so lange warten muss :)

    Aber ein PID ist schon ne feine Sache. Und die Silvia scheint ja eine TOP Maschine zu sein.

    Dazu muss ich noch sagen, dass ich zwar mit meiner Rocket sehr zufrieden war, aber das ewige nach gefühl Flushen um die Richtige Bezugstemperatur zu erreichen, ist schon sehr nervig. Der Espresso war nicht so optimal wiee mit einem PID.

    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

    Gruß Mario
     
  2. #2 Augschburger, 29.06.2011
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    11.943
    Zustimmungen:
    6.602
    AW: Silvia mit PID oder Oscar?

    Oscar und nix anderes.
     
  3. #3 dietmar_, 29.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2011
    dietmar_

    dietmar_ Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    4
    AW: Silvia mit PID oder Oscar?

    > Aber taugt die auch was? (Viel Plastik)

    Ehm, die wiegt 16kg. Eine Gaggia wiegt 8kg. Aus ABS ist nur die Hülle - was praktisch ist, wenn man Edelstahl-Putzorgien hasst. Darunter wird es interessant, z.B. isolierter, querliegender 2,3l-Boiler, HX. Der Wolf im Schafspelz. Man muss nur mit der Aufheizzeit leben können.

    [​IMG]

    Was ein PID bei einer Oscar bringt, weiss ich nicht genau. Auf Anhieb fällt mir aber kein Grund ein, keinen PID einzubauen (wäre meine erste Aktion).
     
  4. #4 Augschburger, 29.06.2011
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    11.943
    Zustimmungen:
    6.602
    AW: Silvia mit PID oder Oscar?

    Bääh, das Bild ist spiegelverkehrt! :razz:
     
  5. #5 svemarda, 29.06.2011
    svemarda

    svemarda Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    481
    AW: Silvia mit PID oder Oscar?

    Das ist Oscar für Linkshänder :-D
     
  6. #6 Augschburger, 29.06.2011
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    11.943
    Zustimmungen:
    6.602
    AW: Silvia mit PID oder Oscar?

    Sollten wir mal Tara ans Herz legen. :lol:
     
  7. #7 Silvaner, 29.06.2011
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    5
    AW: Silvia mit PID oder Oscar?

    2-3 Cappus pro Tag = Oscar!
    Ob die ABS Hülle gefällt, ist reine Geschmacksfrage.

    Silvia mit LM1 und PID ist einfach nur genial, aber nur für 2-3 (oder mehr) Espresso pro Tag - und einem gelegentlichen Cappucino.
    Jeder einzelne Schritt hin zum Milchschaum ist eigentlich völlig unproblematisch (auch das Warten), die Abläufe insgesamt aber für den täglichen Gebrauch (und bei Dir auch noch mehrmals) etwas nervend. Und Du kommst ja von einer Rocket Cellini!
    Gruß, René
     
  8. #8 VolkerS, 29.06.2011
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: Silvia mit PID oder Oscar?

    Hallo Mario,

    2 - 3 Cappus pro Tag kriegst Du auch locker mit einer Silvia hin (auch ohne PID!).
    Wenn Dich die kurze Aufheizzeit auf Dampftemperatur und das Entlüften nach dem Schäumen nicht stört, spricht eigentlich nix gegen die Silvia.

    Für Latte-Art ist es völlig latte, ob Ein- oder Zweikreiser. Aufschäumen geht mit beiden Varianten.

    Etwas komfortabler ist natürlich der Oscar.
    Der Oscar ist eine grundsolide Maschine, der in Natura wirklich klasse aussieht.
    Einziges Manko ist das fehlende Entlüftungsventil, welches sich für ein paar Euro nachrüsten läßt. Das Aufschäumen geht mit der 4-Loch-Düse sehr schnell.
    Oscar überhitzt aber auch, so daß ein Leerbezug nötig ist.

    So, nun viel Spaß beim grübeln.

    Gruß,
    Volker
     
  9. julio

    julio Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    9
    AW: Silvia mit PID oder Oscar?

    Warum hast Du Deine Rocket denn überhaupt weggegeben? :confused:

    Und @dietmar was soll an einem "querliegenden" Boiler speziell gut sein?
     
  10. #10 VolkerS, 29.06.2011
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: Silvia mit PID oder Oscar?

    Gegenfrage: was soll an einem querliegenden Boiler schlecht sein? Sehr viele Maschinen haben einen querliegenden Boiler.

    Gruß,
    Volker
     
  11. #11 Augschburger, 29.06.2011
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    11.943
    Zustimmungen:
    6.602
    AW: Silvia mit PID oder Oscar?

    Es sind nicht alle Anschlüsse auf die Deckel konzentriert, ist wesentlich einfacher zum Schrauben.
     
  12. #12 dietmar_, 29.06.2011
    dietmar_

    dietmar_ Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    4
    AW: Silvia mit PID oder Oscar?

    @julio: Mit dem Hinweis auf den "querliegenden" Boiler wollte ich nur das Bild erklären - damit man den hinteren Teil der Maschine einordnen kann. Das war keine Wertung.
     
  13. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    495
    AW: Silvia mit PID oder Oscar?

    Wieso? Konnte ich überhaupt noch nicht feststellen und das Überhitzen ist doch eher ein Problem der E61-Brühköpfe, was meine geliebte Oscar ja nicht hat. :-o
    Bitte um Aufklärung.

    -Matthias
     
  14. #14 VolkerS, 29.06.2011
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: Silvia mit PID oder Oscar?

    Hallo Matthias,

    das Überhitzen ist kein Problem der E61-Brühgruppe (meine Ela überhitzt übrigens nicht ;)), sondern des HX. Das Wasser im HX erhitzt sich auf Kesseltemperatur, die bekanntlich höher ist, als die Brühtemperatur. Somit sind je nach Düsenauslegung die ersten ml beim Bezug zu heiß.

    Gruß,
    Volker
     
  15. #15 Augschburger, 29.06.2011
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    11.943
    Zustimmungen:
    6.602
    AW: Silvia mit PID oder Oscar?

    Die meisten Zweikreiser neigen zum Überhitzen nach längerer (>10 Minuten) Standzeit. E61 oder nicht. Das ist das Prinzip eines HX und die wenigsten Maschinen sind über Reduzierscheiben so exakt und reproduzierbar eingestellt, dass sie nicht überhitzen.
    Das ist aber beim Zweikreiser kein Problem, da nach dem Leerbezug (Entfernen des überhitzten Wassers) das Brühwasser eine konstante (korrekte) Temperatur hat. Im Gegensatz zum Temperatursurfing beim Einkreiser. Zweikreiser wurden als Barmaschinen konzipiert wo alle paar Minuten ein Bezug rausgelassen wird - deshalb überhitzen sie "dann" nicht. Zuhause ist das freilich anders, aber mit minimalem Aufwand beherrschbar.
     
  16. #16 goadragon, 29.06.2011
    goadragon

    goadragon Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    9
    AW: Silvia mit PID oder Oscar?

    Trotzdem kann man bei einem Zweilkreiser 100% die richtige Temperatur treffen. Nach meiner Erfahrung.

    Ist der Bezug zu kurz ist der Kaffee verbrannt, ist er zu lang ist´s auch scheiße. Ganz zu schweigen wenn man mehrere Bohnensorten verwendet, die verschiedene Bezugstemperaturen benötigen.

    War mit auch ein Grund warum ich meinen Zweikreiser verkauft habe.

    Da ist mir ein Dualboiler oder ein PID doch um einiges lieber.

    Dualboiler macht aber der Geldbäutel gerade nicht mit :)
     
  17. #17 Steve, 29.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2011
    Steve

    Steve Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    17
    AW: Silvia mit PID oder Oscar?

    Die Konstruktion des HX und TS ist bei Oscar aber eine besondere. Zum überhitzen neigt Oscar, bei korrekt eingestellten Pressotat, wirklich nur bei sehr langen Standzeiten. Dank hoher Leerflussrate ist der Flush auch eine Sache von ein oder zwei Sekunden.
    Dafür lässt sich kaum unterschiedliche Brühtemperaturen ansteuern. Aber der Pressostat lässt sich ja auch noch verstellen.
     
  18. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.653
    Zustimmungen:
    133
    AW: Silvia mit PID oder Oscar?

    verstehe ich richtig, daß du einfach gerne eine Temperatur zum Ablesen möchtest um mit verschiedenen Temperaturen auch experimentieren zu können bei verschiedenen Kaffees?
    Bei den Maschinen wird grade ne Silvia mit Pid angeboten.

    Mir selbst ist der Zweikreiser mittlerweile lieber,
    ich hab wohl mittlerweile keine Ahnung mehr bei welchen Temperaturen ich brühe, aber der Espresso schmeckt. Schmeckt er mal nicht, mach ich den nächsten Leerbezug kürzer... aber gezielt kriege ich das noch nicht hin.
    Es ist eher ein "die Bezzi macht das schon". Ähnlich vermute ich es bei der Oskar (vglbare Größe).


    auch nicht die gebrauchte mini Vivaldi die grade angeboten wird? Ich find die hat irgendwie alles was man zum Spielen braucht... :D
     
  19. #19 goadragon, 30.06.2011
    goadragon

    goadragon Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    9
    AW: Silvia mit PID oder Oscar?

    nein leider nicht, hab ja meine rocket verkauft wegen finanzieller not.

    jetzt hab ich halt so 400 € für eine mühle und maschine übrig
     
  20. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    495
    AW: Silvia mit PID oder Oscar?

    @Volkers, @Augschburger: Danke für die Erklärung bzgl. HX und E61 etc. :)

    Und ich kann Steves Aussage bzgl. der Oscar und der geringen Neigung zum Überhitzen nur bestätigen.
    Beschreibungen wie hier im Forum, dass es bei Zweikreisern am Anfang eines Leerbezuges immer wegen zu heißem Wasser spratzelt (z.B. Bezzi), kenne ich nicht. Das kommt bei mir erst nach einer Standzeit von >> 1h vor.

    (ja, ich gebe zu, dass ich mit gezielter Brühtemperatur-Einstellung noch keine Erfahrung habe)

    -Matthias
     
Thema:

Silvia mit PID oder Oscar?

Die Seite wird geladen...

Silvia mit PID oder Oscar? - Ähnliche Themen

  1. Rancilio Silvia kein Wasserbezug

    Rancilio Silvia kein Wasserbezug: Hallo, nachdem die Maschine beim Bezug etwas ins Stottern kam und das Wasser immer weniger wurde, entkalkte ich sie. Ohne Erfolg. Dann begann ich...
  2. Ascaso Uno PID white - Fragen zur Zubereitung

    Ascaso Uno PID white - Fragen zur Zubereitung: Liebes Forum! Wie in dem von mir eröffneten Thread "Mühle für Ascaso Steel PID uno" erwähnt bin ich, nach tollster Beratung hier im Forum!, seit...
  3. Ascaso Dream (PID) / Erfahrungsberichte & Tipps

    Ascaso Dream (PID) / Erfahrungsberichte & Tipps: Da ich lange auf der Suche nach einer neuen Maschine war und mich letztendlich auf die Ascaso Dream PID eingeschossen habe, konnte ich relativ...
  4. Rancilio Silvia zieht immer nach Dampfbezug kein Wasser mehr

    Rancilio Silvia zieht immer nach Dampfbezug kein Wasser mehr: Liebe Leute, nachdem ich seit Jahren die Silvia in Betrieb habe - stets brav entkalkt - ist in letzter Zeit immer öfter das Problem aufgetreten,...
  5. neueste Version Rancilio Silvia ?

    neueste Version Rancilio Silvia ?: Hi, habe schon im Wiki geschaut, da steht aber nur "Ab XX/2016: [...]" Verkäufer/Anbieter schreiben gerne "Rancilio Silvia V5 E" usw.. Was ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden