Silvia PID Temperaturstabilität

Diskutiere Silvia PID Temperaturstabilität im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Espresso-Freunde, ich habe meine Silvia mit dem Amber PID verschönert und bin über die erzielten Ergebnisse mehr als begeistert...:-)...

  1. goofie

    goofie Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Espresso-Freunde,

    ich habe meine Silvia mit dem Amber PID verschönert und bin über die erzielten Ergebnisse mehr als begeistert...:)
    Allerdings wundert mich doch etwas die Temperaturstabilität, wenn ich meine mit den youtube Videos vergleiche.

    Die Temperatur ist auf 105°C eingestellt. Egal wie lange die Maschine eingeschaltet ist, schwankt die Temperatur aber immer zwischen 103-107°C. Das ist doch ein bisschen viel, oder? In den Video schwankt die Temperatur gerade mal zwischen 104-105°C.
    Der Tempsensor ist meiner Meinung nach richtig verbaut (mit der Klammer und Wärmeleitpaste).
    Könnt ihr mir einen Tipp geben, wo ich suchen sollte?
    Hab bis jetzt in der SUFU nichts passendes gefunden...

    Grüße
    Fabian
     
  2. #2 tesboy, 04.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2012
    tesboy

    tesboy Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    13
    AW: Silvia PID Temperaturstabilität

    Hi Fabian,

    das kann die Silvia mit Auber besser. Meines Erachtens liegt das entweder daran, dass
    1. Deine Maschine noch nicht heiss (~"eingependelt", so nach 30 Min) ist, oder
    2. Du ungünstige PID Settings verwendest, oder
    3. Du Deinen Sensor an einer ungünstigen Position am Kessel angebracht hast, oder er keinen richtigen Kontakt mit dem Metall hat (meine besten Ergebnisse hab ich an der Seite, nicht oben)

    Streng die SuFu mehr an, es gibt vieles dazu hier, z.B.:

    Hier wird über PID-Einstellen und Sensorposition im allgemeinen diskutiert: http://www.kaffee-netz.de/espresso-und-kaffeemaschinen/26357-pid-parameter-einstellen.html

    Oder aus der Sicht eines Users, der einen Faustino-Regler mit "caffé"-SW verbaut hat: http://www.kaffee-netz.de/grunds-tz...isern-pid-pre-infusion-und-kaltes-fluten.html und http://www.kaffee-netz.de/espresso-...t-t-tipps-und-tricks-f-r-die-miss-silvia.html

    Viel Spass!
    Volker
     
  3. goofie

    goofie Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    AW: Silvia PID Temperaturstabilität

    ahh, vielen dank!
    da habe ich noch nicht geschaut!

    gruß
     
Thema:

Silvia PID Temperaturstabilität

Die Seite wird geladen...

Silvia PID Temperaturstabilität - Ähnliche Themen

  1. Temperaturstabilität: Tipps und Tricks für die Miss Silvia

    Temperaturstabilität: Tipps und Tricks für die Miss Silvia: Hallo! Nachdem ich durch einige unwesentliche Dinge abgelenkt wurde (Studienabschluss, Umzug, neuer Arbeitsplatz), will ich in diesem Post einiges...
  2. Rancilio silvia -> temperaturstabilität

    Rancilio silvia -> temperaturstabilität: Hi Silvia-Besitzer, Leider hat die Silvia ja einen großen Temperaturbereich beim Brühen. Das lässt sich mit dem "Temeratursurfen" und dem...
  3. Rancilio Silvia

    Rancilio Silvia: Hallo, Ich hätte mal eine Frage, vielleicht hat jemand eine ähnliche Erfahrung mit seiner Rancilio Silvia gemacht: Ich denke, dass sich bei...
  4. Rancilio Silvia V5 E Stromanschluss für LED-Beleuchtung

    Rancilio Silvia V5 E Stromanschluss für LED-Beleuchtung: Hallo, im Rahmen einer Entrostung meiner Silvia habe ich diese zerlegt und will endlich eine LED Beleuchtung verbauen. Wenn eine Tasse mal ein...
  5. Kaufberatung: Rancilio Silvia V6 gebraucht mit PID

    Kaufberatung: Rancilio Silvia V6 gebraucht mit PID: Hallo, ich habe eine Rancilio Silvia V6 von 2021 gebraucht auf E-Bay entdeckt. Auf den Bildern sieht sie gut aus und es wird ein PID-Kit mit...