Sind eure PartnerInnen, Kinder, ... in der Lage eure Maschine zu bedienen?

Diskutiere Sind eure PartnerInnen, Kinder, ... in der Lage eure Maschine zu bedienen? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich habe vor mir eine Bezzera Magica + Compak K3 Touch zuzulegen. Mich würde aber noch interessieren, ob ihr für den Rest der Familie die Maschine...

  1. #1 Espressogenießer, 30.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2014
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    156
    Ich habe vor mir eine Bezzera Magica + Compak K3 Touch zuzulegen. Mich würde aber noch interessieren, ob ihr für den Rest der Familie die Maschine bedienen müsst oder ob die das selber können? War es schwer ihnen die Bedienung beizubringen?

    Ich denke mir, dass eine Mühle mit richtig eingestelltem Timer schon einmal ein guter Anfang sein sollte. Dann stimmt die Kaffeemenge ungefähr, Tampen kann man erlernen. Dann noch erklären, dass zum Runterkühlen der BG ein kurzer Leerbezug erfolgen sollte, Siebträger reinschrauben (nicht zu fest), Hebel betätigen, etwa 25s später beenden, danach säubern. Das kann doch nicht so schwer sein? Oder stelle ich mir das zu einfach vor und manche haben damit Probleme? (Wobei meine Kinder zum Glück kaum noch als Kinder durchgehen, die sollten alt genug sein.)

    Edit: Titel bearbeitet, sorry, ich wollte niemanden diskriminieren und nichts implizieren, bin nur selber ein Mann und habe bei der Titelerstellung nicht groß nachgedacht
     
  2. jabu

    jabu Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    201
    Zuerst nicht, denn aller Anfang ist schwer. Mittlerweile eckeln sich alle vor Kaffeevollautomaten und können die Siebträger einwandfrei bedienen. Auch das Aufschäumen der Milch klappt sehr gut. Sind alle lernfähig. :D um nicht immer für alle Espresso, Kaffee oder Milchmixgetränke zubereiten zu müssen, musste ich alle anlernen... Nun kann auch ich mal sagen:"Machst du mir eine Latte!" :D
     
  3. dieBea

    dieBea Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    12
    Hast Du es schon mal probiert?
    Ich meine jetzt die Zubereitung.
     
  4. #4 nenni 2.0, 30.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2014
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.765
    Zustimmungen:
    14.533
    jabu: Na Na :cool:!
     
  5. #5 Espressogenießer, 30.08.2014
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    156
    Ja, ein paar Mal im Geschäft. Für die ersten Versuche ganz gut, aber ich kann sicher meine eigenen Espressi auch noch optimieren (fange ja gerade erst an). Allerdings war es nicht schwer einen akzeptablen Espresso zu machen und genau darum geht es mir ja hier. (Ich habe aber eine Mühle ohne Timer im Geschäft verwendet.)
     
  6. #6 janosch, 30.08.2014
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    1.676
    ... meine Freundin kann auch einwandfrei espresso aus meiner rocket zaubern wenn die mühle eingestellt ist

    auch milchschäumen klappt ganz gut ... einziger haken ist, das sie keinen espresso/kaffee trinkt

    ich versteh die frage nicht so ganz ... wir betreiben hier ja keinen Voodoo oder sowas, nach kurzer Einführung kriegt fast jeder brauchbaren espresso hin wenn die Bohnen gut sind und die mühleneinstellung passt


    Grüße
     
  7. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.776
    Zustimmungen:
    910
    ja, sie kann es, aber ungern
     
  8. Hutti

    Hutti Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    25
    Meine Frau kam mit der BZ10 gut zurecht, und mit der R58 auch.
    Und sie liebt die neue Mühle (Quamar m80e) im Gegensatz zur K3. Mit der konne sie zwar auch arbeiten, aber mit den Timern der Quamar konnte ich es ihr nochmal deutlich leichter machen.

    Meine Kinder sind mit 19 Monaten und knapp 4 Jahren noch zu klein. Wobei die "Große" schon kommentiert ob der richtige Siebträger (Einer- bzw. Zweier-Auslauf) in der Maschine ist...
     
  9. gerrit

    gerrit Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    25
    Meine Freundin will sich mit dem Thema Kaffee nicht weiter auseinandersetzen und bleibt einfach beim Tee.

    Als ich so 15/18 - so genau weiß ich das nicht mehr - Jahre alt war, hat mein Vater damals zuhause eine pavoni Professional eingeführt die ich mit Begeisterung bedient habe.

    Ich frage mich, wie das damals meinen Eltern schmecken konnte, die Bohnen waren vorgemahlen und ich hatte keine wirkliche Ahnung was ich da mache. Ich habe immer so fest ich konnte getampert und ebenso fest den Hebel runtergedrückt.

    Irgendwie macht mich das nachdenklich. Vielleicht waren das einfach sehr gutmütige Bohnen damals :)
     
    opbass und nenni 2.0 gefällt das.
  10. #10 nenni 2.0, 30.08.2014
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.765
    Zustimmungen:
    14.533
    Oder es gab da noch nicht die tolle heutzutagige Auswahl, so daß man was anderes gar nicht richtig kannte ;)?
     
  11. #11 domimü, 30.08.2014
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.959
    Zustimmungen:
    3.083
    Ich finde das Thema Frauen diskriminierend, schließlich haben wir ja auch eine ganze Reihe sehr aktiver weiblicher Boardies. Die drücken nicht nur Knöpfchen, sondern mögen auch Handhebelmaschinen (Strega, Pavoni,...).
     
    Hrabnar, Chlenz, opbass und einer weiteren Person gefällt das.
  12. #12 Sympatico, 30.08.2014
    Sympatico

    Sympatico Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    49
    Ich hab drauf gewartet... :D:cool:
     
  13. #13 codefritz, 30.08.2014
    codefritz

    codefritz Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2012
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    16
    Also meine Süße kann es grundsätzlich schon aber das Aufschäumen klappt meist nicht so recht... mir ist es aber auch ehrlich gesagt lieber wenn ausschließlich ich an der Maschine bin.

    Der Timer an der Mühle und die Dosierautomatik der Spazi machen das ganze aber auch recht einfach...
     
  14. amigo

    amigo Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    179
    Vielleicht gibt es ja unter den hier mit "Süßen" bezeichneten Partnerinnen die eine oder andere, die hier im KN mitliest, und mal eine ähnliche Frage bzgl. des Handlings der Waschmaschine durch den technikversierten (Ehe-)partner stellt? Auf die Antworten wäre ich gespannt, würde sicher lustig ;)

    amigo
     
    nenni 2.0 gefällt das.
  15. #15 espressionistin, 30.08.2014
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.638
    Zustimmungen:
    5.098
    Wer Bock dazu hat, kann das Espressomachen lernen - wer nicht, der nicht. Es ist keine Frage des Geschlechts oder des Alters, sondern des Willens, sich damit auseinanderzusetzen. Wie bei allen Dingen im Leben.:cool:

    (Und, um die Frage zu beantworten: Eine Frau habe ich nicht. Mein Mann kann´s nicht weil er nur Tee trinkt und die Kinder kriegen zumindest das Knöpfendrücken hin. Mehr müssen sie mit 5 und 3 aber auch nicht können ;))
     
    dharbott, Hutti, tinythomas und 4 anderen gefällt das.
  16. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.276
    Ohje, da neigt aber jemand zu Verniedlichungen.
    Wer "Spazi" sagt, sagt sicher auch "Teflon" zum Telefon und wenn was klappt, dann "funzts", oder?
     
    Chlenz, Determann und nacktKULTUR gefällt das.
  17. escape

    escape Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    67
    Hier wird immer bedient.
     
  18. LavaZa

    LavaZa Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Wir besitzen einen Vollautomaten, der auch von meiner Frau bedient werden kann. Es ist ja auch nicht so schwer mittels des Touchs auf die Kaffeetasse zu drücken.
    Nur wenn der Vollautomat Wasser will, die Brühgruppe entlehrt oder die Abtropfschale gereinigt werden soll, dann kommen hin und wieder mal fragen auf.
    Sobald sie es einmal gemacht hatte konnte sie es dann aber bei der nächsten wiederholten Meldung.
     
    codefritz gefällt das.
  19. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.276
    Ist der ganze Text Dein Ernst oder als Satire gedacht?
     
    Determann, Carboni, espressionistin und 2 anderen gefällt das.
  20. LavaZa

    LavaZa Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Ähm, ich verstehe da deine Frage nicht. Die Frage des TE war, ob andere Leute, wie eigene Fraue, Kinder, in der Lage sind die Maschinen zu bedienen oder versteh ich da was falsch?
    Da wir nun mal nur eine Vollautomatische Maschine haben und leider (noch) keine anderen speziellen Maschinen für die Kaffeeherstellung haben, habe ich über die Bedienung des Vollautomaten geschrieben.
    Srry wenn ich da was falsch verstanden habe?!
     
Thema:

Sind eure PartnerInnen, Kinder, ... in der Lage eure Maschine zu bedienen?

Die Seite wird geladen...

Sind eure PartnerInnen, Kinder, ... in der Lage eure Maschine zu bedienen? - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche Reneka Techno

    [Maschinen] Suche Reneka Techno: Bin auf der Suche nach einer Reneka Techno. Interessiere mich für ein Gerät an dem noch gebastelt werden muss / kann. Aber auch andere angebotene...
  2. Funktionsweise Dualboiler Maschine

    Funktionsweise Dualboiler Maschine: Hallo zusammen, ich würde mir gerne die ECM Synchronika zulegen. Hab aber deren Funktion noch nicht ganz verstanden. Meine Frage hierzu ist wie...
  3. [Maschinen] Suche ESE Maschine

    Suche ESE Maschine: Hallo,ich suche für das ESE System eine gebrauchte oder neue Maschine. Ausgeben möchte ich ca 300 Euro. Wenn jemand eine hat oder eventuell...
  4. [Verkaufe] (Maschinen) C.M.A. Astoria CKXE

    (Maschinen) C.M.A. Astoria CKXE: Hallo Zusammen, verkaufe schweren Herzens meine Astoria CKXE, sowohl für Tank als auch Festwasserbetrieb geeignet. Ich habe das gute Stück seit...
  5. Profitec Pro 600 Sammelthread! Alles rund um diese Maschine!

    Profitec Pro 600 Sammelthread! Alles rund um diese Maschine!: Liebe Profitec Pro 600 Besitzer! Da es hier schon spezielle Threads zu speziellen Mühlen und Maschinen gibt möchte ich für ‚unseren‘ Siebträger...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden