soja kaffee.....woher??

Diskutiere soja kaffee.....woher?? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; hi leute,hab vorgestern soja kaffee getrunken,koffeinfrei,der geschmack ist umwerfend gewesen und deshalb such ich nach bezugsquellen hier in...

  1. orkun

    orkun Gast

    hi leute,hab vorgestern soja kaffee getrunken,koffeinfrei,der geschmack ist umwerfend gewesen und deshalb such ich nach bezugsquellen hier in deutschland,kennt jmd ein shop wo man es bestellen könnte.
    leider war die kleine dose als urlaubsbringsel und mit 7 leuten ist es dann auch schnell ausgegangen...schade.:roll:

    ciao

    ps: wusste nicht wo ich den thread eröffnen soll und habs hier reingetan.:cool:
     
  2. dwp

    dwp Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    9
    AW: soja kaffee.....woher??

    Als Vorsitzender, Botschafter und Generalsekretär der "So-nein!!!!!!!!!!!!!!"-Partei fordere ich die Zentrale-Kaffee-Partei-Kontroll-Kommision inständig dazu auf, Soja auf der Stelle zurechtzuweisen und mit Ausschluss aus dem Kaffee-Paradies zu drohen!
    Menschenrechte hin, Tierlichkeit her: Manchmal müssen bedauernswerte Einzelschicksale dem grossen Ganzen geopfert werden - und einen solchen Moment sehe ich hier zweifelsohne gekommen. Es sei denn, der vorhergehende Eintrag sei der gleichen Nächtlichkeit geschuldet wie der meine. Wenn nicht, sollten wir hier auf keinen Fall unter dem Vorwand der Toleranz oder des Gutmenschentums einknicken.

    Mit solidarischen Grüssen,
    Dirk
     
  3. orkun

    orkun Gast

    AW: soja kaffee.....woher??

    ja das kam an,danke.
    ist 100 % naturdingsbums..ihr wisst ja was ich mein..kein techtel mechtel im background,alles in handarbeit.
     
  4. #4 KlausMic, 24.04.2010
    KlausMic

    KlausMic Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    6
    AW: soja kaffee.....woher??

    Soja-Bohnen selber rösten. Soll angeblich funktionieren, habe es aber noch nicht ausprobiert (werde ich aber demnächst mal... :-D)

    Viele Grüße

    Klaus
     
  5. #5 Jan Kluczewitz, 24.04.2010
    Jan Kluczewitz

    Jan Kluczewitz Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    2
    AW: soja kaffee.....woher??

    Ich habe hier noch ein paar Sojabohnen, mit denen ich das gerne mal ausprobieren würde. Aber vermutlich gibt es da noch ein paar Dinge zu beachten. Würde mich nicht wundern, wenn man die vorher kochen, trocknen, zerstoßen oder sonstwassen muss. Ich suche gerade nach einer Anleitung, aber bisher habe ich noch nichts gefunden. Weiß jemand mehr? Kann man damit auch Espresso espressen?
     
  6. #6 KlausMic, 24.04.2010
    KlausMic

    KlausMic Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    6
    AW: soja kaffee.....woher??

    Ich hatte nur mal etwas elesen von "ganze, rohe Bohnen schonend rösten". Muss mal schauen, ob ich den Link noch finde.....

    Viele Grüße

    Klaus
     
  7. #7 Jan Kluczewitz, 24.04.2010
    Jan Kluczewitz

    Jan Kluczewitz Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    2
    AW: soja kaffee.....woher??

    Den Bildern nach zu urteilen, sind die Bohnen auf jeden Fall ganz. Und die Farbe lässt sich ja auch in etwa ablesen. Eine Anleitung wäre natürlich toll, aber ansonsten versuche ich es mal so und berichte.
     
  8. #8 der Mart, 24.04.2010
    der Mart

    der Mart Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    AW: soja kaffee.....woher??

    ganze trockene sojabohnen rösten, genau wie kaffeebohnen auch. (ich hab in der pfanne oder im backofen geröstet, aber ich bin mir sicher dass man im heimröster noch bessere ergebnisse bekommt.
    sojakaffee rösten hab ich in meiner an sich kurzen röstkarriere zweimal gemacht, das ergebnis war beide male schön und schmeckte erstaunlich nach "kaffee":roll: imho viel besser als entkoffeinierter echter kaffee.
    persönlich kann ich aber nix an braunem wasser ohne koffein finden, egal wie`s schmeckt, deswegen hab ich die experimente nicht weiter verfolgt.
    sojabohnen gibts wahrscheinlich im nächsten asia-laden für sehr sehr kleines geld(ich denke bei mir so um die €0,99 für 2 kg)
     
Thema:

soja kaffee.....woher??

Die Seite wird geladen...

soja kaffee.....woher?? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Mahlscheiben Mahlkönig EK43 Kaffee/Gewürze neuwertig

    Mahlscheiben Mahlkönig EK43 Kaffee/Gewürze neuwertig: Hallo, Ich versuche es noch einmal, dieses mal aber korrekt:). Ich habe einen Satz Mahlscheiben Kaffee/Gewürze neuer Schliff gegen einen Satz mit...
  2. Ecm Synchronika Kaffee sehr bitte und sauer

    Ecm Synchronika Kaffee sehr bitte und sauer: Hallo, ich habe mir eine Ecm Synchronika angeschafft weil ich dachte, ich kann guten Kaffee mit der trinken. Ich bin irgendwie furchtbar...
  3. Kaffee mit Grappa verkaufen. Genehmigung?

    Kaffee mit Grappa verkaufen. Genehmigung?: Moin. Weiß jemand, was für eine Genehmigung ich brauche, wenn ich einen Café Corretto (mit Grappa) verkaufen will?
  4. Siebträger neu / Sieb alt / Kaffee schmeckt nicht mehr

    Siebträger neu / Sieb alt / Kaffee schmeckt nicht mehr: Hallo, ich bin leicht verwirrt, habe eine Saeco Nina und einen neuen Siebträger. Zuvor hatte ich einen Bodenlosen und den Original Siebträger von...
  5. [Verkaufe] Kaffee Tre Ceri, IT. Neuzugang im Citadella Online Shop

    Kaffee Tre Ceri, IT. Neuzugang im Citadella Online Shop: Wir möchten gerne vorstellen: Tre Ceri Kaffee! Sehr interessante Mischungen der Top-Rösterei aus einer italienischen, mitteralterichen Stadt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden