SOLAR 2kg user in köln und umgebung gesucht...

Diskutiere SOLAR 2kg user in köln und umgebung gesucht... im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; hallo ihr netten netzer, ich bin neu im röstgeschäft und hab seit ein paar tagen den ct solar 2kg in der aktuellen version vor mir stehen... ;)...

  1. #1 RÖSCHTY_cgn, 31.03.2013
    RÖSCHTY_cgn

    RÖSCHTY_cgn Gast

    hallo ihr netten netzer,

    ich bin neu im röstgeschäft und hab seit ein paar tagen den ct solar 2kg in der aktuellen version vor mir stehen... ;) und jetz? fehlts mir natürlich an allem was man zu diesem gerät wissen sollte...und was einem eigentlich nur die zeit am gerät vermitteln kann...
    ich bin aber von natur aus ungeduldig und will schneller wissen!!

    wenn es hier leute wie malte etc. gibt die mich (uns) ein wenig an ihrer erfahrung teilhaben lassen könnten wäre das doch wunderbar! ich denke wenn dieser thread sich entwickelt und ggf. der ein oder ander mitleser auch auf den geschmack kommt wären wir schnell eine tolle community!
    also solar röster vereinigt euch und lasst mal was lesen... ;)

    mich würde z.b. aktuell interessieren:

    ob man nicht den solar mit einer frontplatte vom torrefattore upgraden kann um somit in den genus eines probenziehers zu kommen...
    (ist das überhaupt erstrebenswert? grübel...grübel...)

    wie sieht es mit profil logging aus? welcher fühler, welches multimeter, wo bohren, garnicht bohren usw...usw...

    macht ein zusätlicher lüfter (abzug) im cooling tray sinn? wenn ja...gibt ein how to irgendwo?


    liebe grüße aus dem sonnige köllefornia (wenn das mal endlich stimmen würde)
    euer röschty
     
  2. #2 Liebevollbeleidigend, 31.03.2013
    Liebevollbeleidigend

    Liebevollbeleidigend Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: SOLAR 2kg user in köln und umgebung gesucht...

    Wie sah es preislich aus?
     
  3. #3 kailash, 31.03.2013
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    647
    AW: SOLAR 2kg user in köln und umgebung gesucht...

    "how to irgendwo " ? :lol: versuchs einfach mal mit selbst lesen im Forum und arbeite mit der Suchfunktion .. dann bekommst du auf die meisten deiner Fragen eine Antwort - musst dich nur selbst etwas bemühen ;-) .
     
  4. Smart

    Smart Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    AW: SOLAR 2kg user in köln und umgebung gesucht...

    Na dann viel Erfolg mit deinem Solar. Lass uns an deinen Erfahrungen teilhaben...
     
  5. #5 RÖSCHTY_cgn, 31.03.2013
    RÖSCHTY_cgn

    RÖSCHTY_cgn Gast

    AW: SOLAR 2kg user in köln und umgebung gesucht...

    ernsthaft kailash? wirklich? 2013 und so ne ansage? meine oma weiß wie man in datenbanken sucht...
    es wär schön wenn etwas konstruktives kommen würde...!! die nummer mit "nutz ma sufu" als einziger beitrag ist so 90er und sinnfrei wie sonst was...
    mir ist klar das es leute gibt die gerne 2000 beiträge unter ihrem profil haben wollen und dafür gerne sowas nutzen um "füllstoff" zu produzieren...

    also wirklich..ich brauch keine erklärung wie man im internet oder in foren sucht...ich wollte eher "einen" thread aufmachen auf den man in zukunft zusammenfassend nachschauen könnte...wo sich solar-nutzer treffen, austausche etc und wo sich eine eigene kleine struktur entwickelt die es auch "mitlesern" ermöglicht feuer und flamme für diese röster zu entfachen...

    ich frag mich ob du überhaupt einen solar röster oder auch nur ansatzweise aus der region köln kommst...und damit überhaupt in diesem thread was zu posten hast...

    wenn du jetzt aus langeweile (und davon geh ich aus) einen flamewar starten willst nur zu...gründe einen neuen thread der nur für dich und mich ist...dann können wir gerne 200 ping-pong-postings mit "meiner ist der längste" oder "ich mach schon länger kaffee als du..." durchziehen...aber lass dem thread hier eine chance...
     
  6. #6 kailash, 31.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2013
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    647
    AW: SOLAR 2kg user in köln und umgebung gesucht...

    Glückwunsch zu deinem Kauf und berichte dann von deinen Erfahrungen .
     
  7. Smart

    Smart Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    AW: SOLAR 2kg user in köln und umgebung gesucht...

    Nichts für ungut Röschty, aber du wirkst mir zu aggressiv.
    Ich bin raus...
     
  8. #8 the_deal_maker, 01.04.2013
    the_deal_maker

    the_deal_maker Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2003
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    67
    AW: SOLAR 2kg user in köln und umgebung gesucht...

    Fürs Debüt hier im Forum, hast Du in der Tat schon gut vorgelegt, das kann man sicherlich anders handhaben.

    In jedem Fall erscheinen mit Ungeduld und Kaffeerösten nicht unmittelbar gut miteinander vereinbar, es braucht einfach Zeit und eine gewisse Summe an Erfahrungen, um vernünftigen Kaffee zu rösten. In jedem Fall solltest Du einen T-Fühler einbauen, habe ich neben dem Sichtfenster vorgenommen (dafür die Schraube entfernt, hält auch so). Der Fühler muss in der Bohnenmasse sitzen. Als Gerät kommen einige in Frage, ich habe ein Gerät mit Datenlogger von Voltcraft im Einsatz. In der Abluft habe ich einen 2ten Fühler, den braucht man aber nicht zwingend.

    Welche Version des Solars hast Du denn? Die voll-automatische Version oder kannst Du manuell eingreifen? Es lässt sich übrigens nicht umrüsten zum Torre, das hatte ich schon gefragt. Wenn Du eine Version hast ohne manuell eingreifen zu können, musst Du dich mit dem internen Programm anfreunden. Habe ich nie gemacht, da direkt manuell gefahren. Ich kann die Energiezufuhr (zwischen 0, 2.0 und 3.0KW wählen), AirFlow ein-/ und ausschalten und die Trommel steuern. Das sind keine offiziellen Modifikationen, aber Ram bietet ja mittlerweile den Solar Lab an, der das auch alles kann.

    Der Solar kann übrigens tatsächlich 2.0kg auf einmal rösten, das kann bis zu 30 Minuten dauern, aber es geht.

    Berichte dann bitte.

    Cheers,
    -Malte
     
  9. #9 RÖSCHTY_cgn, 01.04.2013
    RÖSCHTY_cgn

    RÖSCHTY_cgn Gast

    AW: SOLAR 2kg user in köln und umgebung gesucht...

    ola,
    mag sein das ich einen etwas andere flow bei sowas hab als der rest...aber immer wieder die gleichen antworten und worthülsen aus foren kann ich nach jahrzehnten am rechner nicht mehr lesen...
    wer mich kennt weiß aber das ich ein tiefenentspannter zeitgenosse bin!

    ich hab die aktuellste version des solars! ich kann ein laufendes programm abbrechen und ggf. schritte vorziehen bzw. die temperatur für die finalstage im laufenden betrieb erhöhen falls du das meinst!!? die parameter für die siemenssteuerung hab ich erst gestern bei ram/ct via mail angefragt aber bis jetzt noch kein feedback bekommen! würde ja schon gerne ein paar tweaks vornehmen bzw. wissen welcher parameter was steuert!

    und umbau zum torre ist auch nicht das was ich meinte..bzw. hab ich mich im detail vertan oder einfach falsch ausgedrückt! wenn du dir die frontplatte des fz94 anschaust und die der aktuellen version des solars wirst du feststellen das der "schraubenkranz" (anders als bei deiner version) mit der gleichen anzahl muttern gespickt ist wie eben beim torrefattore...wenn nun also der durchmesser passt (und so siehts auf fotos aus) könnte man doch einfach die frontplatte des fz94 als ersatzteil bestellen (welcher ja einen probenzieher besitzt) und gegen die standardversion austauschen...so denk ich z.b.!
    ich überlege die barzone show im mai zu besuchen und mich mit den jungs vom coffee consulate zu treffen...bzw. im kleinen auszutauschen!
    barzone.de ggf. ist das ja auch ein termin für andere kölner kaffee-nerds und geeks ;) nett von mir, oder? ;)

    die aktuelle front meines solar hat eine blindgelegte vorbohrung um das klappen-gegengewicht ggf. links (standard ist hier rechts) anzubringen...da ist aktuell eine schraube als platzhalter eingedreht und ich dachte mir das man das ja als eingang für den fühler nutzen könnte...

    http://distilleryimage3.s3.amazonaws.com/178a0faa998b11e29e9622000a9f09f1_7.jpg

    auf der collage links wo man den solar auf dem avirnaki stehen sieht kannst du den schraubenkranz der frontplatte komplett und die besagte schraube/mutter (unterhalb des linken klappenscharniers und neben dem sichtfenster) sehen...
    wäre die position für einen fühler ok oder eher nicht?

    zu meiner erströstung:
    ich hab gestern versucht einen blend als full city zu rösten und bin mit start 180° und end 195° farblich dicht dran! die empfehlung von ct für eine dunkele röstung bei 150° zu starten und mit 172° aufzuhören empfinde ich als zu hell...
    keine ahnung warum ich den amis nacheifern will und alles dark as dark can be zu rösten aber ich bin halt noch ein anfänger...und was kümmert mich morgen mein geschwätz von gestern? ;)
    in 1-2 monaten seh ich mich hoffentlich weniger hektisch und gesetzter an das thema rangehend...also sry an die die sich auf den filter getreten fühlten&fühlen...ich werde versuchen durch infos zu glänzen und weniger durch "forschheit" ;)

    wenn ich zum sommer hin die basics im griff hab versprech ich auch ein paar videoclips auf youtube etc. zum thema "rösten mit dem solar" denn das vermiss ich im ganzen netz...

    greetings
    röschty
     
  10. #10 cafesolo, 01.04.2013
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    426
    AW: SOLAR 2kg user in köln und umgebung gesucht...

    Ich finde das einfach toll u. beneide die Kölner kaffee-nerds und geeks. Das hat ja schon fast was von Mutter Teresa.
     
  11. #11 Coffee Hunter, 22.09.2013
    Coffee Hunter

    Coffee Hunter Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    7
    AW: SOLAR 2kg user in köln und umgebung gesucht...

    Hi,
    bin zwar nicht aus Köln und Umgebung, suche aber auch Austausch zum Thema. Ich nutze den Solar (inzwischen zwei) seit über 2 Jahren und hab schon ca. 3000 Röstungen hinter mir. Gibt aber immer was, was man nicht weiß oder besser machen kann.
    Mein Thema wäre z.Zt.. Wie kriegt man bessere Filter-Röstungen hin?

    Viele Grüße
    Jörg
     
  12. #12 Coffee Hunter, 18.10.2013
    Coffee Hunter

    Coffee Hunter Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    7
    AW: SOLAR 2kg user in köln und umgebung gesucht...

    Hallo Solar-Röster Gemeinde,
    hatte von euch schon jemand Probleme mit dem Temperatur-Display? Das scheint ein recht einfaches Steckverbindungsteil zu sein, an dem auch die Temperatursteuerung hängt. Bei mir hat das Teil scheinbar einen Wackelkontakt, so das die Anzeige ganz oder teilweise weggeht. Eine neue Steuerung kosten wohl 400 € - bei einem 13 Monate alten Gerät ist das schon ein hoher Aufwand. Irgendwelche Tipps?
     
  13. #13 wusaldusal, 18.10.2013
    wusaldusal

    wusaldusal Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    308
    AW: SOLAR 2kg user in köln und umgebung gesucht...

    Bei 13 Monaten würde ich mal auf die Kulanz von coffee tech hoffen. Denk das sollte bei denen kein Problem darstellen...
     
Thema:

SOLAR 2kg user in köln und umgebung gesucht...

Die Seite wird geladen...

SOLAR 2kg user in köln und umgebung gesucht... - Ähnliche Themen

  1. Bezzera Espresso und Cappuccino Tasse gesucht

    Bezzera Espresso und Cappuccino Tasse gesucht: Hallo, ich suche original Bezzera Espresso und Cappuccino Tassen. Vielleicht will ja jemand seine los werden.
  2. OT: Bluetooth Headset mit gutem Mikrofon gesucht

    OT: Bluetooth Headset mit gutem Mikrofon gesucht: Ich arbeite - wie vermutlich so viele hier- aktuell im Homeoffice und telefoniere viel mit Handy oder über den PC. Aktuell nutze ich ein...
  3. Dualboiler gesucht bis 2k€

    Dualboiler gesucht bis 2k€: Moin, Eigentlich hatte ich ja schon einen Thread hier erstellt, auf der Suche nach einer Espressomaschine bis 1250€. Nun hat sich die Sache aber...
  4. Elektrische Mühle für Brühkaffee gesucht

    Elektrische Mühle für Brühkaffee gesucht: Mein Graef-Mühle, die ich eigentlich für Brühkaffee nutze, macht so langsam die Grätsche, weshalb ich einen Ersatz suche. Bei der Recherche habe...
  5. Alternative zur Synchronika gesucht

    Alternative zur Synchronika gesucht: Hallo in die Runde! Begonnen hat alles mit einer Classika Pid. Nach gut einem Jahr hat sich die berüchtigte Upgradeitis eingestellt und es wurde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden