Solis Master Top Spezial

Diskutiere Solis Master Top Spezial im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Tagchen, habe eine Solis Master Top Spezial geerbt bekommen und war echt happy. Leider bin ich Anfaenger und noch am Ausprobieren im Bezug auf...

  1. #1 sommerles123, 15.11.2008
    sommerles123

    sommerles123 Gast

    Tagchen,

    habe eine Solis Master Top Spezial geerbt bekommen und war echt happy. Leider bin ich Anfaenger und noch am Ausprobieren im Bezug auf die richtigen Bohnen bzw. die richtigen Einstellungen.

    Eine Frage tut sich nun aber doch direkt auf. Wenn ich Milch aufschauemen will, drehe ich den Drehregler nach vorne auf Dampf, es passiert aber rein gar nichts. Heisswasserbezug ist aber moeglich ?
    Was laeuft da falsch ?
    Technisch bin ich leider noch nicht so bewandert...daher bin ich fuer jeden Beitrag dankbar.

    Gruesse Johanna
     
  2. #2 Ländlesachse, 15.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2008
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    133
    AW: Solis Master Top Spezial

    Hallo Johanna,
    bei Deiner SMT könnte der Dampfboiler deaktiviert worden sein. Lade Dir mal diese Datei runter. Umprogrammierung ist auf S. 29/37 gut beschrieben [​IMG]
     
  3. #3 sommerles123, 15.11.2008
    sommerles123

    sommerles123 Gast

    AW: Solis Master Top Spezial

    Danke fuer die schnelle Antwort, leide konnte ich aber die Datei nicht runterladen (Meldung: page cannot be found). Komme ich vielleicht anders an die Datei ran ?
    Vielen Dank fuer die Muehe.

    Gruesse

    johanna:-D
     
  4. #4 Ländlesachse, 15.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2008
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    133
    AW: Solis Master Top Spezial

    Hallo Johanna,
    der Link funktioniert jetzt (oben auch geändert) ;-)
    Stand der Technischen Doku (unten stehender link ist vom 11.06.02): 15.08.07 [​IMG]
     
  5. #5 betateilchen, 15.11.2008
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Solis Master Top Spezial

    Bei Maschinen mit unbekannter Herkunft - oder unbekanntem Betriebszustand - empfiehlt es sich immer, einen Reset auf Werkeinstellungen zu machen.


    1. Maschine in Standby schalten
    2. Programmiertaste M + Taste für Espresso drücken und gedrückt halten
    3. Maschine einschalten

    Danach weiß man zumindest sehr genau, in welchem Betriebszustand die Maschine sich befindet. Wenn dann der Dampfboiler immer noch nicht funktioniert, gibt es 3 mögliche Ursachen


    • Kein Wasser im Boiler (kann aber eigentlich nicht sein, weil die Maschine das bemerken würde)
    • Temperatursicherung am Boiler ausgelöst (kann zurückgestellt werden, wenn man die Maschine öffnet)
    • Relais für die Ansteuerung des Dampfboilers defekt (typisches Verschleißteil, läßt sich austauschen, wenn man weiß, wo am Lötkolben das heiße Ende ist)

    Eine komplette technische Doku zu Deiner Maschine findest Du übrigens hier: Klick mich
     
  6. #6 sommerles123, 16.11.2008
    sommerles123

    sommerles123 Gast

    AW: Solis Master Top Spezial

    Hallo nochmals,

    habe die Ratschlaege dankend erhalten. Leider war ich doch Frau.......ich traue es mich ja kaum zu sagen. Aber ich war leider nicht faehig, mir den Typ der Maschine von der Kueche bis zum Buero zu merken.

    Ich habe leider eine Solis Master Pro Special....im Prinzip wahrscheinlich das Vorgaengermodell von der Solis Master Top. Ob die Befehle fuer diese MAschine gleich sind...weiss ich leider nicht.

    Liebe Gruesse:-?
     
  7. #7 Ländlesachse, 16.11.2008
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    133
    AW: Solis Master Top Spezial

    Hallo Johanna,
    ... sei doch lieber froh, dass Du nun eine SMP hast, wenn die funktioniert, willst Du sie nicht mehr hergeben, garantiert [​IMG] (obwohl sie keinen Internetanschluss und kein Dotmatrixdisplay hat, die macht einfach nur richtig leckeren Kaffee, Cappuccino & Co.), hier die Adresse zur Bedienungsanleitung, auf S. 15 findest Du den von Betateilchen beschriebenen Reset auf Werkseinstellungen:
    http://www.solis.ch/pdfs/manuals/BDA_master_pro_d.pdf
     
  8. #8 betateilchen, 16.11.2008
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Solis Master Top Spezial

    Die Solis Master Pro und die Solis Master Top sind im Innenleben absolut identisch und unterscheiden sich nur durch das andere Bedienteil.

    Wenn Du aber eine Solis Master Pro Spezial hast, fällt mir die Frage ein, ob die zufällig schwarz-grün ist und ob da Cup & Cino draufsteht? Denn anders könnte ich mir das "Spezial" nicht erklären.
     
  9. #9 sommerles123, 17.11.2008
    sommerles123

    sommerles123 Gast

    AW: Solis Master Top Spezial

    Hi,

    also steht eigentlich nur Solis Master Pro Spezial drauf.
    Das mit den Grundeinstellungen habe ich gemacht, hat aber nicht funktioniert. Haette gern ein Bild eingefuegt, weiss aberr nicht so richtig wie das funktioniert.:oops:

    Gruesse
     
  10. #10 betateilchen, 17.11.2008
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Solis Master Top Spezial

    Dann wird auf Deiner Steuerplatine das Relais für die Dampfboilersteuerung defekt sein. Das ist ein typisches Verschleißteil. Man sollte bei der Gelegenheit gleich beide Relais - das für den Wasser- und das für den Dampfboiler tauschen.

    Vorab könntest Du auch noch prüfen, ob die Übertemperatursicherung am Dampfboiler ausgelöst hat. Diese befindet sich an der rechten Seite des unteren Boilers, wenn man durch die geöffnete Tassenablage in die Maschine schaut. Dort befindet sich zwischen den beiden Steckkontakten ein roter Knopf, der sich eindrücken läßt. Damit wird die Sicherung zurückgestellt.

    ACHTUNG - Vor dieser Prüfung die Maschine komplett vom Netz trennen - ansonsten besteht Lebensgefahr durch spannungführende Kontakte!
     
  11. #11 sommerles123, 18.11.2008
    sommerles123

    sommerles123 Gast

    AW: Solis Master Top Spezial

    Hi,

    als das mit dem oeffnen der MAschine und das anschliessende Reseten hat geklappt. Allerdings nicht mit dem gewuenschten Erfolg. Leider ist der Dampf noch immer ohne Funktion.
    Leider ist das mit den Ersatzteilen so eine Sache....sitze momentan hier beruflich in Winnipeg fest. Und ich sage euch eines....Canada und KAffeeautomaten...ist diesbezueglich noch ein Entwicklungsland (hier kosten Basis-Automaten ein Vermoegen). Geschweige denn irgendwelche Ersatzteile zu besorgen.
    Werde dann wohl halt ohne Dampf leben muessen. Aergert mich aber schon irgendwie.

    Vielen Dank nochmals fuer die Hilfe.

    Gruesse

    Johanna:lol:
     
  12. #12 betateilchen, 18.11.2008
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Solis Master Top Spezial

    Zwei Relais inkl. Luftpolsterversandtasche = 30 Gramm

    Zwei neue Relais kannst Du von mir zum Selbstkostenpreis für 4,00 Euro bekommen.
    Das geht als Maxibrief bis 100 Gramm für 4,00 Euro Porto weltweit.

    Bei Interesse schreibe mich bitte hier über das Forum per email direkt an.
     
  13. #13 Hamburger, 22.01.2009
    Hamburger

    Hamburger Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    AW: Solis Master Top Spezial

    Hallo!

    Ich häng mich mal in diesen Thread mit an, da ich glaube das passt hier ganz gut dazu.

    Ich bin seit ca. 10 Jahren Eigentümer einer Schaerer Opal. Sie hat mir bisher treue Dienste geleistet. Seit letzter Woche gab’s aber weder Heisswasser noch Dampf. Ich bin ihr deswegen aber nicht böse, da ich in den vergangenen Jahren Null Ärger mit ihr hatte und ich einsehe, dass eine Wartung nicht schaden könnte (Bisher 17.400 Bezüge);-)

    Ich habe mich nun -auch mit Hilfe der Suchfunktion- durch so ziemlich alle Threads gelesen, die mein Problem betreffen. Ich habe meine Suche dabei auch auf Master Pro und Top ausgedehnt, da diese Maschinen, was das Innenleben betrifft, identisch sein sollen?!? Trotz meines fundierten Halbwissens konnte ich hier einige wertvolle Tipps mitnehmen.
    So habe ich den Microschalter am Drehventil und das Drehventil (leckte etwas) selbst getauscht. Ergebnis: Ich habe wieder Heisswasser und nichts abgebrochen!! Dafür schon mal vielen Dank!

    Am Dampfproblem scheiter ich jedoch bisher.

    Daher habe ich einige Fragen und hoffe hier auf kompetente Hilfe:

    Vorweg: Ist es korrekt, dass die Ersatzteile für eine Opal deutlich teurer sind als die für eine Master Pro oder Top, obwohl die Teile identisch sind? Mit anderen Worten: Kann ich Teile für eine Pro oder Top in die Opal einbauen (insbesondere Elektrik)?

    Unabhängig davon scheint es so zu sein, dass wohl das Dampf Relais verstorben ist und zwar direkt nach einer durchgeführten Entkalkung. Danach habe ich noch einmal Dampf erzeugen können, allerdings kam der Dampf erst, nachdem der Drehschalter bereits ca. 10 Min. auf Dampf stand. Als ich den Drehschalter wieder in Nullstellung hatte und es nochmal versuchte war „Schicht im Schacht“. Ich habe daraufhin noch dreimal (10% Amidosulfonsäure) entkalkt, da ich dachte, dass etwas Kalk irgendwo blockiert. – Fehlanzeige!

    Diese Sicherung am Boiler habe ich auch gedrückt – war aber nicht draussen. Auch habe ich die Opal auf Werkseinstellungen zurückgestellt. Alles ohne Erfolg.

    Irgendjemand hat hier mal geschrieben, das man das Dampf Relais selbst wechseln kann (und das für Wasser gleich mit), wenn man weiss, wo das heiße Ende am Lötkolben ist. Gut, das ist mir bekannt, allerdings habe ich ansonsten von Elektrik oder Elekronik soviel Ahnung wie ein Maulwurf vom Fliegen! D.h. ich kann das Teil mit Sicherheit wechseln, wenn ich denn wüsste, welches dieser vielen Bauteile auf der Platine das Dampf Relais ist. Freundlicherweise wurde hier der Link zu einer technischen Dokumentation für die Master Top reingestellt. Ich habe mir die PDF downgeloadet. Auf Seite 22 ist ein wunderschönes Bild der Platine. Sind es die mit X12 und X13 bezeichneten Teile?

    Ausserdem habe ich gelesen, dass diese Relais von einem ULN2003 (?!?) angesteuert werden. Kann mir jemand sagen, wo ich dieses Teil auf der Skizze des PDF-Dokumentes finde?

    Wenn ich die Teile auch bei Conrad bekommen kann: Hat da jemand einen Link (Also nicht zu Conrad, sondern auf genau die Teile;-) )? Ich weiß ja leider nicht genau, wonach ich suchen muss...

    Vielen Dank und Gruß
    Hamburger
     
  14. #14 betateilchen, 22.01.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Solis Master Top Spezial

    Du kannst Relais und weitere Ersatzteile zum Selbstkostenpreis von mir bekommen. Schau mal in mein Blog unter BetaTeilchen ® Kaffee-Blog dort findest Du jede Menge Informationen zu diesem Maschinentyp.

    Das mit den Ersatzteilpreisen ist übrigens meistens umgekehrt - oft sind die Ersatzteile bei Schaerer preiswerter als bei Solis.

    Wenn Du die ausgebaute Platine vor Dir liegen hast, sind die beiden Relais die zwei Klötze unten rechts auf der Platine, neben den dicken Elkos.

    Der ULN2003 ist das SMD Bauteil direkt unter dem 4-poligen Steckverbinder für die beiden Magnetventile. Das Bauteil ist übrigens auch mit ULN2003 beschriftet.
     
  15. #15 Hamburger, 23.01.2009
    Hamburger

    Hamburger Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    AW: Solis Master Top Spezial

    Hallo Betateilchen,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Dein Blog gefällt mir. 'Ne Menge Informationen, die meine Pläne jetzt erstmall etwas ausbremsen. Ich habe mich für das Einlöten der vermutlich defekten Teile entschieden, da ich was von ca. 199,-€ für eine komplette Platine gelesen hatte. Wenn es das Teil für ca. 40,-€ gibt, nehme ich lieber die komplette Platine (und hab dann eine zum "rumspielen" übrig). Wo bekomme ich die so günstig?

    Gruß
    Hamburger
     
  16. #16 motivator, 01.02.2009
    motivator

    motivator Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Solis Master Top Spezial

    Wie resettet man bei einer Opal in die Werkseinstellungen. Das Bedienfeld ist ja anders angeordnet wie bei der Solis Master pro !?
     
  17. #17 betateilchen, 01.02.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Solis Master Top Spezial

    Es sind aber die gleichen Tasten vorhanden und die Firmware ist auch identisch, deshalb funktioniert der Reset bei der Opal genauso wie bei der Master Pro.

    1. Maschine in Standby schalten
    2. Taste M + Taste Espresso drücken und gedrückt halten
    3. Maschine einschalten
     
Thema:

Solis Master Top Spezial

Die Seite wird geladen...

Solis Master Top Spezial - Ähnliche Themen

  1. Bezzera Duo Top MN vs DE: Preinfusion (Wetting)

    Bezzera Duo Top MN vs DE: Preinfusion (Wetting): Hallo, Die Bezzera Duo Top MN und DE haben beide das neue Touchdisplay. Eine der Einstellungsmöglichkeiten ist die Zeit der Preinfusion (das...
  2. Bezzera Mitica Top und das Thema Pflege

    Bezzera Mitica Top und das Thema Pflege: Guten Morgen liebes Forum, ich lese hier schon seit knapp 2 Jahren immer mal wieder mit und habe mich vor ein paar Monaten angemeldet. Letzte...
  3. [Verkaufe] TOPER Röstmaschine TKM-SX 5Kg

    TOPER Röstmaschine TKM-SX 5Kg: Zum Verkauf wird folgendes Angeboten: - 5KG Schwarz-Matt/ Chrome Röstmaschine TKM-SX (Seit April 2018 in Nutzung - Zustand: Neuwertig),...
  4. Review: 2019 Tansania, Utengule, fully washed, AA-Top von Fricke

    Review: 2019 Tansania, Utengule, fully washed, AA-Top von Fricke: Note: Bilder gehen von einem Kilo Bohnen aus (da ich den nur zum probieren gekauft habe und dessahlb nicht in für mich typisch 667g einteile.)...
  5. Bezzera Duo Top DE standy-by abschalten

    Bezzera Duo Top DE standy-by abschalten: Hallo an alle, ich habe mir eine Bezzera Duo Top DE gekauft, mit der ich sehr zufrieden bin. Nur habe ich damit leider ein Problem. Sie schaltet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden