Spannung auf Heizung (oder Masse?) bei ECM Casa wenn aus?

Diskutiere Spannung auf Heizung (oder Masse?) bei ECM Casa wenn aus? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich habe mal wieder mein Exemplar einer ECM Casa aktiviert. Und weil ich da das letzte mal beim Basteln an überraschender Stelle einen Schlag...

  1. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    70
    Ich habe mal wieder mein Exemplar einer ECM Casa aktiviert. Und weil ich da das letzte mal beim Basteln an überraschender Stelle einen Schlag bekommen habe, habe ich jetzt mal nachgemessen:

    Maschine ist eingesteckt, aber aus, d.h. die "Steuerbox" hat Strom, aber die Maschine heizt nicht.
    Jetzt messe ich zwischen jedem Kontakt der Heizung und dem Kessel 230V.

    Ist das normal?
     
  2. #2 nacktKULTUR, 03.11.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    3.058
    AW: Spannung auf Heizung (oder Masse?) bei ECM Casa wenn aus?

    Und wenn Du den Stecker umgekehrt reinsteckst, wirst Du 0 Volt messen. Erklärung: Die Maschine schaltet nur einpolig ab. Um zu messen, ob eine Maschine abschaltet, mißt man ohnehin nicht zwischen Phase und Schutzleiter (=Gehäuse), sondern zwischen Phase und Nullleiter.

    nK
     
  3. #3 gunnar0815, 03.11.2011
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.299
    Zustimmungen:
    973
    AW: Spannung auf Heizung (oder Masse?) bei ECM Casa wenn aus?

    Deswegen sollte man beim Reparieren den Stecker ziehen auch wenn die Maschine ausgeschaltet ist.
    Kann dir auch z.B. beim Lampen anbringe passieren obwohl der Schalter aus war. Deswegen sollte da dann auch die Sicherung raus sein.
    Gunnar
     
  4. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    70
    AW: Spannung auf Heizung (oder Masse?) bei ECM Casa wenn aus?

    Stimmt.
    Es ist so ein abgewinkelter Stecker, weshalb er niemals andersrum reingesteckt wird...
    Das "lustige" damals war, dass außerdem noch ein ein schaltbarer Zwischenstecker dazwischen war - auch aus. Aber anscheinend unterbricht der auch nur eine Phase.
     
  5. #5 gunnar0815, 03.11.2011
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.299
    Zustimmungen:
    973
    AW: Spannung auf Heizung (oder Masse?) bei ECM Casa wenn aus?

    @Indigo dann haben sie beide in diesem Fall die Nullleiter geschaltet.
    An einer andere Steckdose kann es aber auch wieder andersherum sein.
    Es gibt ja keinen Standart wie Steckdosen angeschlossen werden müssen.
    (oder doch und hält sich nur niemand dran?)
    230 V können Lebensgefährlich sein also sei besser etwas vorsichtiger.
    Stecker raus dann bis du immer auf der sicheren Seite.
    Gunnar
     
  6. #6 nacktKULTUR, 03.11.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    3.058
    AW: Spannung auf Heizung (oder Masse?) bei ECM Casa wenn aus?

    Nein, bei Schokosteckern ist das völlig austauschbar. Anders z.B. in UK oder in der Schweiz, wo es eine Norm gibt. Dort sind die Stecker auch nicht umkehrbar:

    UK:
    [​IMG]

    Schweiz:
    [​IMG]

    Ich kann Gunnars Worte nur deutlich unterstreichen.

    "Just for the records": Man nennt die zwei Stecker eines 230V-Anschlusses nicht "Phasen". Nur einer davon ist die Phase, das andere ist der Nullleiter. Und die Kontakte am Rand des Schukosteckers sind der Schutzleiter. Also nochmals im Überblick:

    Einphasig:

    • L (=live) Phase
    • N (=neutral) Nullleiter
    • E (=earth) Schutzleiter
    Dreiphasig (Drehstrom):

    • L1 (=live) Phase 1
    • L2 (=live) Phase 2
    • L3 (=live) Phase 3
    • N (=neutral) Nullleiter
    • E (=earth) Schutzleiter
    Anmerkung: In der Schweiz hat man früher für L1, L2 L3 auch R, S, T verwendet. Zwischen den Phasen (L1-L2, L2-L3, L3-L1) sind jeweils 400V, zwischen L1 (oder L2 oder L3) und N sind immer 230V.

    nK
     
  7. #7 gunnar0815, 04.11.2011
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.299
    Zustimmungen:
    973
    AW: Spannung auf Heizung (oder Masse?) bei ECM Casa wenn aus?

    @nacktKULTUR wäre ja eigentlich sicherer z.B. wie in der Schweiz die Stecker zu habe.
    So könnte man Geräte bauen die wirklich nur bis zum Schalter Strom führen.
    Geht bei uns nur mit einem 2 Phasenschalter.
    Gunnar
     
  8. #8 nacktKULTUR, 04.11.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    3.058
    AW: Spannung auf Heizung (oder Masse?) bei ECM Casa wenn aus?

    NEIN! Es ist ein doppelpoliger (oder 2-poliger) Schalter, und kein "2 Phasenschalter". Das habe ich in meinem obigen Posting versucht klarzustellen. Bei Wechselstrom gibt's nur eine Phase.

    Zu deiner Idee: Nein, das wäre nicht sinnvoll. Denn wer sagt, dass ein Bastler in UK oder CH nicht L mit N vertauscht? Bleiben wir doch beim doppelpoligen Netzschalter.

    nK
     
  9. PLGVIE

    PLGVIE Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    AW: Spannung auf Heizung (oder Masse?) bei ECM Casa wenn aus?

    Es gibt soetwas wie (völlig unverbindliche) Faustregel(n):
    als man noch R,S,T als Phasenbezeichnung verwandte: Phase-R-Rechts;
    seit L1,L2,L3: Außenleiter-L-Links.
    In der Praxis darf man schon froh sein, wenn wenigstens pro Installation nicht bunt gemischt wird.

    Eine materialsparende, verpolungssichere, mechanisch stabile, dafür aber mit fast nichts kompatible, neue internationale Normsteckverbindung gibt es mit IEC 60906-1 mittlerweile. Bloß die kompletten Installationen zu ändern, nur damit sich die Gerätehersteller ein paar Cents ersparen, die allpolig trennende Schalter mehr kosten, halte ich für verquert.

    Und zur Kaffeemaschine: Ich schalte per Zeitschaltuhr (automatisch oder manuell via Impulseingang) ein separates allpolig trennendes Relais. Ob dann ein billiger Druckschalter a la Rancilio oder ein hochwertiger Nockenschalter a la Faema eingebaut ist, ob er nur einpolig trennt a la Izzo,...: Völlig gleichgültig

    LG
    Peter
     
Thema:

Spannung auf Heizung (oder Masse?) bei ECM Casa wenn aus?

Die Seite wird geladen...

Spannung auf Heizung (oder Masse?) bei ECM Casa wenn aus? - Ähnliche Themen

  1. dauerhaft niedrige Spannung an Pumpe und Magnetventil (Bezzera Magica)

    dauerhaft niedrige Spannung an Pumpe und Magnetventil (Bezzera Magica): Hallo zusammen, folgendes Problem an einer Bezzera Magica: hatte bei Bezug laut Manometer nur maximal 6 Bar Druck, Ergebnis in der Tasse ist auch...
  2. Expobar Brewtus IV PID Problem? Keine Spannung an Heizspule

    Expobar Brewtus IV PID Problem? Keine Spannung an Heizspule: Hallo! Habe mich jetzt unverschuldet in eine blöde Situation manövriert... Musste die Maschine meiner Schwiegermutter überholen und tja, jetzt...
  3. Verschiedene Netzspannungen zu früheren Zeiten

    Verschiedene Netzspannungen zu früheren Zeiten: ---------- Die 125 Volt sind ein weiteres Indiez für die frühen 50er, möglicherweise auch End40er - das dürfte der damalige Lichtstrom in Italien...
  4. ECM Technika IV BlackBox 5V Spannung für Erweiterung nutzbar?

    ECM Technika IV BlackBox 5V Spannung für Erweiterung nutzbar?: Leider kann ich keinen Schaltplan der Blackbox (Gicar 9.9.36.12G00) finden, um zu beurteilen, ob man die 5V-Spannung, die über den Bedienhebel die...
  5. 24V Spannung in Mahlkönig K30 abgreifen, wo?

    24V Spannung in Mahlkönig K30 abgreifen, wo?: Leider finde ich den Beitrag nicht mehr, irgendjemand hatte mal geschrieben, dass man in der K30 24V abgreifen kann (bei der Vario Air der Lüfter...