Steak mit Kaffebutter

Diskutiere Steak mit Kaffebutter im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Guten Morgen liefe Kaffefreunde, ich habe ein Rezept gefunden, in dem löslicher Kaffe in Butter eingearbeitet wird, hört sich bisher nicht so...

  1. tomdus

    tomdus Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen liefe Kaffefreunde,

    ich habe ein Rezept gefunden, in dem löslicher Kaffe in Butter eingearbeitet wird, hört sich bisher nicht so schlecht an, außer das mit dem löslichen Kaffe.

    Hat jemand eine Idee wie man richtigen Kaffee mit der Butter vermischen kann? Da ja Fett und Flüssigkeit so eine Sache ist.

    Rezept
     
  2. #2 betateilchen, 04.04.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Steak mit Kaffebutter

    mir wird schon beim Gedanken daran schlecht, sowas als Steakbutter zu verwenden...

    Die Sache mit dem löslichen Kaffee als Koch- oder Backzutat ist so schlecht nicht, denn so bekommt man am einfachsten ohne zusätzliche Wasserzugabe einen kräftigen Kaffeegeschmack in das Produkt. Es reicht dafür die vorhandene Feuchtigkeit, zum Beispiel des Kuchenteigs. Meine Oma hat früher eine traumhafte mehrschichtige Cremetorte gemacht, in deren Crememasse auch immer Nescafe kam. In Familienkreisen ist das immer noch als "Omakuchen" im Sprachgebrauch und jeder assoziiert damit sofort eine ganz bestimmte Geschmacksvorstellung :mrgreen:
     
  3. #3 Scheusal, 04.04.2012
    Scheusal

    Scheusal Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    68
    AW: Steak mit Kaffebutter

    Wenn Süßrahmbutter eine Option ist, hätte ich folgenden Vorschlag.

    Du läßt über Nacht Kaffeebohnen in einem Becher Sahne liegen. Anschließend entnimmst Du die Kaffeebohnen und schlägst die Schlagsahne so lange auf, bis sich Butter bildet.

    Eine andere Möglichkeit wäre es einen erkalteten überextrahierten Espresso unter die Butter zu mischen.
     
  4. #4 alterschwede, 04.04.2012
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    368
    AW: Steak mit Kaffebutter

    Mir auch...

    Was sollte das Problem sein? Ich mache ab und zu sowas hier:
    Chokladboll ? Wikipedia

    Wird von allen in der Familie sehr geschätzt. Dabei ist viel Butter und auch Kaffee. Problemlos.

    Gut jetzt werden die Bällchen nicht erhitzt, aber... Probieren geht über studieren!
     
  5. tomdus

    tomdus Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    1
    AW: Steak mit Kaffebutter

    Ich hatte sowas im Hinterkopf, dass Flüssigkeiten und Butter/festes Fett sich schwierig miteinander vermengen lassen.

    Nun dann werde ich das mal probieren, ansonsten kaufe ich halt nen Glas Instandkaffee.

    @betateilchen: Ich verwende in der Regel Kräuter- oder Würzbutter mit Schweine-Nacken aus der Pfanne oder vom Grill, nicht mit einem tollen Rindersteak (das in der Regel auch ohne Sauce o.ä. toll schmeckt). Ich habe nur das Rezept gesehen und für solche Butterkreationen bin ich immer offen.
     
  6. Ralzun

    Ralzun Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    5
    AW: Steak mit Kaffebutter

    Kaffee und Fleisch ist aber prinzipiell eine sehr nette Sache. Speziell im BBQ Umfeld auch nicht selten anzutreffen.

    Z.B. hier: Bonus: Jumping Java Rub | Black Forest BBQ, amerikanisches BBQ und Grillen

    Das Zeug kam bei uns vor drei Wochen noch zum Einsatz, sehr lecker. Auch in Weber's Grill Bibel gibt es "Rib-Eye-Steaks mit Espresso-Chili-Kruste", ebenfalls mit "echtem Kaffee".

    Im Falle deines Rezepts, in dem es ja um eine Kaffee-Butter geht, wüsste ich aber auch nicht, wie das mit gemahlenem Kaffee kommen würde. Dieser würde sich ja nicht lösen. Ob er dann das Mundgefühl stört müsste man ausprobieren.

    Oder du wendest dieses Verfahren auf deinen frisch bezogenen Espresso/Kaffee an:

    Löslicher Kaffee ? Wikipedia

    ;-)

    Jens
     
  7. #7 Scheusal, 04.04.2012
    Scheusal

    Scheusal Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    68
    AW: Steak mit Kaffebutter

    Wenn die Butter z.B. Zimmertemperatur hat, läßt sie sich locker aufschlagen und z.B. mit Ei mischen (siehe Backrezepte). Du kannst ja anschließend nach der Zubereitung der Butter die Butter (nachdem du sie z.B. mit einer Spritztülle in Form gebracht hast) wieder in den Kühlschrank stellen.

    Im ersten Vorschlag ging es darum die mit Kaffeebohnen aromatisierte Butter selbst herzustellen (als Süßrahmversion).

    Butter besteht ja nicht nur aus reinem Fett, sondern enthält ja auch noch Anteile von Wasser. Von da her kann man auch einen eigenen überextrahierten Espresso nehmen und bei deinem angegebenen Rezept keinen Magerquark wählen, sondern einen mit einer ordentlichen Fettstufe.
     
  8. GundaS

    GundaS Gast

    AW: Steak mit Kaffebutter

    Ich kann mir Steak mit Kaffeebutter garnicht vorstellen... Hat das schon jemand Probiert, wenn ja schmeckt das?
    :-D
     
  9. #9 betateilchen, 04.04.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Steak mit Kaffebutter

    Ich würde dann aber den Espresso nicht mit Butter, sondern mit Butterschmalz mischen, denn das ist von Haus aus wasserfreie Butter und dadurch fällt die Verdünnung nicht zu sehr auf.
     
  10. #10 Scheusal, 04.04.2012
    Scheusal

    Scheusal Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    68
    AW: Steak mit Kaffebutter

    Ich verwende Butterschmalz nur dann, wenn ich Butter erhitzen möchte (Kurzgebratenes, Kaiserschmarrn, ...) weil meiner Meinung nach doch noch ein aromatischer und sensorischer Unterschied zwischen Butter und Butterschmalz besteht (Stichwort: Milcheiweis und Milchzucker). :oops:
     
  11. #11 betateilchen, 04.04.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Steak mit Kaffebutter

    Ja. Aber wenn ich das eh mit Kaffeegeschmack versaue, spielt Milcheiweiß und -zucker ohnehin keine Rolle mehr.
     
  12. #12 Scheusal, 04.04.2012
    Scheusal

    Scheusal Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    68
    AW: Steak mit Kaffebutter

    @betateilchen ...

    ... mir gefällt deine denke. ;-)

    :lol:
     
Thema:

Steak mit Kaffebutter

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden