Stolzer neuer Besitzer von Siebträger mit zwei kleine Problemchen

Diskutiere Stolzer neuer Besitzer von Siebträger mit zwei kleine Problemchen im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Halle Zusammen, ich bin seit gestern Besitzer einer Sage Barista Express. Ich habe mich jetzt wirklich eine Wochen mit dem Thema auseinander...

  1. aLiano

    aLiano Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Halle Zusammen,

    ich bin seit gestern Besitzer einer Sage Barista Express. Ich habe mich jetzt wirklich eine Wochen mit dem Thema auseinander gesetzt & viele Beiträge sowie Berichte durchgelesen aber bei zwei Sache hakt es noch etwas... Ich hoffe ihr könnt mir hier BITTE weiterhelfen:

    1.) Bohnenart
    Habe mir aus einer kleinen Rösterei ganze Bohnen gekauft = 65% Arabica, 35% Robusta
    Die Zubereitung auf das Wunsch Rezept bekomme ich leider noch nicht ganz hin aber nah dran:
    Momentan Extrahiere ich wie folgt: 15 Gram double Sieb & Double shot in Zwei Tassen je 29gr.

    Problem ist - Der Kaffee ist trotz späterer Milchmischung (Flat White) viel zu Kräftig, sprich er liegt echt schwer im Magen & nach einem Kaffee ist erstmal für paar Stunden Schluss. Geschmacklich hervorragend also nicht Bitter oder ähnliches aber einfach richtig BUMM.
    Mach ich was falsch oder liegt es an den Bohnen? Wenn es an den Bohnen liegt, welche dann? Weil eigentlich dachte ich ein guter Anteil an Robusta sei perfekt für Milchmischgetränke...

    2.) Unterschied von Filter Size single & double
    Es gibt einen Knopf für Filter Size aber wieso? Wenn ich die Mahlmenge, Mahlgrad sowie ein Doppelsieb im Träger habe, wieso gibt es dann den Knopf? Läuft hier dann mehr Wassermenge durch?!
    Im Anhang mal ein Bild vom besagten Knöpfen.


    Vllt. kann mir jemand helfen, dass wäre der Hammer! :)
     
  2. Alias

    Alias Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    694
  3. #3 thomaskoch, 04.12.2019
    thomaskoch

    thomaskoch Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    117
    Ich kenne die Maschine nicht, aber kann das sein, dass Du die Wassermenge auf die Taste programmieren kannst? Oder musst Du den Bezug nach den 29g in den beiden Tassen manuell stoppen?

    Du kriegt ziemlich genau eine Brewratio von 1:2 hin. Das ist manchen einfach zu stark. Versuche doch mal in Richtung 1:3 zu kommen! Etwas gröber mahlen vielleicht?!
     
  4. aLiano

    aLiano Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Diese habe ich mir bereits durchgelesen: "
    1. Mithilfe dieser Taste informieren Sie
      die Maschine, ob Sie einen Einzel- oder Doppelsiebeinsatz verwenden. Die Mühle mahlt entsprechend die erforderliche Menge Kaffee.
    Was aber ja irgendwie komisch ist, weil ich den Grind Amount ja schon eingestellt habe an dem Rädchen Links daneben.
     
  5. Alias

    Alias Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    694
  6. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    440
    Zu 1.Grds. hast du schon Recht, dass ein Robustaanteil den Espressogeschmack in Milch -Mixgetränken unterstützt.
    Robustabohnen haben häufig mehr Koffein und manch einer verträgt vestimmte Bohnen nicht so gut.
    Auch 100% Arabicas können sich sehr gut in Milch durchsetzen. Da kommt es auf den Röstgrad und auf die Bohne selber an.
     
  7. Alias

    Alias Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    694
    Nehmen wir also an, Du nimmst das 1er Sieb und drückst die SMALL Taste, dann kannst Du mit der Amount Taste definieren wie viel Du letzlich im 1er Siebs haben möchstest 7g oder bis zu 16g...
    Ist das eingestellt, mahlt er Dir davon das Doppelte wenn Du die Double drückst...
     
  8. #8 wurzelwaerk, 04.12.2019
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    1.779
    Willkommen,

    zu 1) wie alt ist die Röstung? Bohnen normalerweise 1-2 Wochen liegen lassen nach Röstung, dann klappt der Bezug besser.
    Espresso muss stark sein. Robusta bringt mehr Koffein ins Spiel. Auch mit reinem Arabica klappen gute Milchgetränke. Ev. mehr Milch nehmen?
    Was sagt Dein Röster dazu, hat er ev. auch was milderes im Programm?

    zu 2) Wassermenge muss sich unterscheiden - einmal sollen ja ca. 30g rauskommen, beim double dann eher 60g
     
  9. aLiano

    aLiano Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Danke euch, nun macht das alles etwas mehr Sinn, sprich die Einstellungen passen soweit & ich musste vllt. eher versuchen eine Brewratio von 1:3 oder 1:4 hinzubekommen.
    Leider höre ich den Begriff heute doch zum ersten mal, sprich ich muss mich erstmal einlesen/einschauen in Youtube aber ums kurz zu fassen etwas mehr Wassermenge oder geringere Mahlmenge richtig?!
     
    thomaskoch gefällt das.
  10. #10 thomaskoch, 04.12.2019
    thomaskoch

    thomaskoch Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    117
    1:4 ist definitiv zu wenig!! Ich versuche, je nach Bohne, immer zwischen 1:2 und 1:3 zu bleiben
     
  11. aLiano

    aLiano Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    1.) Die Röstung ware letzte Woche

    2.) Wassermenge passt, double shot = 60ml (Habe aber zwei Tasse darunter, sprich 30ml pro Tasse)
     
  12. Alias

    Alias Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    694
    Hier zu 2. der Auszug aus dem Handbuch

    G. Einstellen der Mahlmenge (Grind Amount)
    Passen Sie die Menge des frisch gemahlenen Kaffees, die in den Siebeinsatz dosiert wird, an die Feinheit oder Grobheit des Mahlgutes an.

    H. Taste FILTER SIZE (Siebeinsatzgröße) (small oder double)
    Mithilfe dieser Taste informieren Sie die Maschine, ob Sie einen Einzel- oder Doppelsiebeinsatz verwenden. Die Mühle mahlt entsprechend die erforderliche Menge Kaffee.
     
  13. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    440
    Nach Röstung sollten die Bohnen 10-14 Tage ruhen. Ansonsten klappts mit dem Espresso nicht...
     
  14. #14 Bianca_Steuernag, 04.12.2019
    Bianca_Steuernag

    Bianca_Steuernag Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    89
    Moin, aber hab ich einen Denkafehler? Wenn ich nen Doubleshot mit 15g in zwei Tassen ziehe sind in jeder Tasse 15g bei einer 1 zu 2 Ratio.
     
    NiTo und Alias gefällt das.
  15. #15 Der_Hobbit, 04.12.2019
    Der_Hobbit

    Der_Hobbit Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2019
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    128
    Tut er ja nicht, siehe Eingangspost:

    ist für mich 1:4 (je 29 g also insgesamt 15 g zu 58g) und damit zu dünn. Oder ist etwas anderes gemeint?
     
    NiTo, lomolta und Alias gefällt das.
  16. 2raven

    2raven Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    5
    also 58gr insgesamt out aus 15gr in, und der Kaffee ist in Milch zu kräftig?
     
    NiTo gefällt das.
  17. #17 Bianca_Steuernag, 04.12.2019
    Bianca_Steuernag

    Bianca_Steuernag Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    89
    Ja genau so lese ich das auch @Der_Hobbit. o_O
     
    NiTo und Alias gefällt das.
  18. aLiano

    aLiano Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Ja aber so ist es wirklich, ich habe 15 gram Pulver im Sieb & bekomme nachher pro Tasse 29/30ml raus. Dennoch ist der Flat White wirklich extrem stark bzw. liegt richtig schwer im Magen.

    Ich werd wohl noch etwas rumprobieren müssen oder evtl. die Bohnen wechseln.
     
  19. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    429
    Milliliter oder Gramm? Du wechselst ständig zwischen den Einheiten. Da gibt es einen Unterschied. 30 ml haben -je nach Cremastärke- weniger Gewicht. Du solltest besser anfangs alles in Gramm erfassen.
    Desweiteren entsprächen 15 Gramm Pulver zu 58 Gramm Getränk (2 Tassen à 29 Gramm) einer Brew Ratio von 1:3,9.
    Das ist eigentlich etwas zu viel Getränk aus der Pulvermenge. Auf wie viele Tassen du den Espresso dann aufteilst hat nichts mit der Ratio zu tun.
     
  20. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1.706
    Hallo,
    das ist zumindest eine gute Idee um für Dich ganz persönlich herauszufinden ob Du überhaupt ein Freund kräftiger Röstungen im süditalienischen Stil bist.
    Mir sind da manche Röstungen auch zu kräftig, auch wenn sie mir nicht auf den Magen schlagen.

    Wie schon vorgeschlagen wurde, nimm doch mal eine reine Arabica-Röstung, die dennoch "ausdrucksstark" rüberkommt; auch in Verbindung mit Milch.
    Ohne überdurchschnittlich teuer zu sein und problemlos in der Anwendung bietet sich der Danesi D´Oro an, eine "römische" Röstung, 100 % Arabica Bohnen, bei den einschlägigen online-Händlern in der Regel relativ röstfrisch zu bekommen. Nur mal als Vorschlag, aber es kommen noch einige andere in Frage.
    Viel Erfolg weiterhin.
     
Thema:

Stolzer neuer Besitzer von Siebträger mit zwei kleine Problemchen

Die Seite wird geladen...

Stolzer neuer Besitzer von Siebträger mit zwei kleine Problemchen - Ähnliche Themen

  1. Erste Gehversuche mit dem Siebträger... mach ich was falsch?

    Erste Gehversuche mit dem Siebträger... mach ich was falsch?: Hallo Kaffee-Gemeinde! Ich machen gerade die ersten Gehversuche mit einem Siebträger und hab gemerkt das an dem Spruch "es ist wahrscheinlicher...
  2. [Verkaufe] ECM Tamper (neu)

    ECM Tamper (neu): Verkaufe meinen neuen ECM Tamper. Hochwertiger Tamper aus massivem Edelstahl Plane Unterseite für ein gleichmäßiges Anpressen Optimales tampern...
  3. [Zubehör] Siebträger, Siebe Pavoni Puccino PCL

    Siebträger, Siebe Pavoni Puccino PCL: Guten Tag zusammen, ich suche nach einem gebrauchten Pavoni Siebträger und Sieben. Durchmesser ist wohl 57mm. Würde mich freuen falls jmd....
  4. Atom Hopper (klein) auf Zenith E 65 HS ?

    Atom Hopper (klein) auf Zenith E 65 HS ?: Hallo, wisst ihr ob dieser Atom Hopper hier bei der Eureka Zenith E 65 HS ebenfalls passt? Hopper Eureka Atom fumé Wenn ja. Ist dieser genauso...
  5. [Erledigt] Bodenloser Siebträger

    Bodenloser Siebträger: Hi, mein Bodenloser wird quasi nie benutzt. Daher kommt er jetzt weg. [IMG] [IMG] Preis 40,- € + Versand für 5,- € mehr könnte ihr das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden