Stromverbrauch - Eine Forumsliste

Diskutiere Stromverbrauch - Eine Forumsliste im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, Mittlerweile findet man eigentlich bei jedem Haushaltsgerät eine Angabe zu dem Stromverbrauch, bei den meisten (z.B. Kühlschränke etc.)...

  1. #1 Barista, 29.07.2008
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.112
    Hallo,


    Mittlerweile findet man eigentlich bei jedem Haushaltsgerät eine Angabe zu dem Stromverbrauch, bei den meisten (z.B. Kühlschränke etc.) gibt es zudem auch noch eine Einstufung in eine sogenannte Energieeffizienzklasse.
    Bei Espressomaschinen bekommt herstellerseitig eigentlich nur die momentane Heizleistung, die über den Stromverbrauch überhaupt nichts aussagt, mitgeteilt.

    Ich habe über die Suchfunktion mal die verschiedenen Threads zu dem Thema Stromverbrauch quergelesen. Ich beginne mal diesen neuen Thread, da es veilleicht doch sinnvoll wäre, sich auf ein Messverfahren für den Stromverbrauch zu verständigen und die gemessenen Werte in einem extra Thread übersichtlich zusammen zu tragen.
    Im Hinblick auf die Entwicklung der Eenergiepreise und vielleicht auch aus grundsätzlichen Erwägungen heraus, interessiert sich mancher vielleicht doch für diese Werte.

    Um zu sinnvollen Werten zu kommen, müsste daher wohl zunächst einmal der Messmodus festgelegt werden.
    In einem alten Thread wurde der Gesamtverbrauch in der ersten Stunde und der Folgeverbrauch in der zweiten Stunde ermittelt. Ich denke, das ist sinnvoll, da eine Maschine (mit Aufheizphase) wohl selten kürzer als eine Stunde in Betrieb ist und ab der zweiten Stunde kein Unterschied mehr auftreten dürfte, da die Maschine dann durchgeheizt ist.
    Den durch Bezüge ausgelösten Stromverbrauch sollte man hier ausblenden, da dieser wohl nur gering ist. Darüber hinaus dürfte der bei allen Maschinen eigentlich annähernd gleich sein, da es ja nur darum geht, eine bestimmte Menge kaltes Wasser nachzuheizen. Ebenso sollte man bei Einkreiser den Verbrauch für das Aufheizen zum Aufschäumen einfach mal außer vor lassen.

    Ich glaube nicht, dass sich bauartähnliche Maschinen groß unterscheiden. Unterschiede sind wohl primär in der Boilergröße bedingt und weitere Unterschiede könnten sich aus dem zugrunde liegenden System (Boiler, Durchlauferhitzer etc.) ergeben. Bei Dualboilern sollte man vielleicht (soweit sich die Boiler getrennt schalten lassen) die Werte in den verschiedene Betriebszuständen angeben (d.h. mit einem oder mit beiden Boilern in Betrieb).

    Mein ökologisches Gewissen wird schon manchmal auf eine harte Probe gestellt, wenn meine Maschine für einen Cappu zwei Stunden läuft. Insofern würde ich bei einem Neukauf durchaus auch einen Systemwechsel (ich vermute, dass z.B. die Quickmill Durchlauferhitzer recht sparsam sind) in Erwägung ziehen. Vielleicht wäre eijne solche Übersicht für Neulinge hilfreich. Insbesondere denke ich, dass die Lust auf eine alte gewerbliche mit einem 8-Liter-Boiler doch etwas zurückgehen würde, wenn man sich mal den Stromverbrauch ansieht.

    Mal sehen, ob hier noch ein paar Leute mit Energiemessgeräten sind (die Dinger sind ja mittlerweile sehr günstig und weit verbreitet). Die Werte sollte auch gemessen und nicht berechnet sein.


    René


    p.s.: Vollautomaten sind von dieser Erhebung nicht ausgeschlossen. Wäre mal interessant, was diese Teile verbrauchen.
     
  2. #2 Espresso_Fr, 29.07.2008
    Espresso_Fr

    Espresso_Fr Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    6
    AW: Stromverbrauch - Eine Forumsliste

    Halte ich für eine anregende Sache, auch da ich meine extra gedämmt habe.

    Zur Messpraxis, mein Gerät misst die Stromstärke, sprich Ampere und rechnet dann in die Leistung um. Hierzu muss ich aber einen Wirkungsgrad definieren. Dieser Wirkungsgrad sollte dann bei allein gleich eingestelt sein, sonst können wir nicht vergleichen.

    Die Elektriker hier können darauf ja noch mal genauer eingehen.
     
  3. Alster

    Alster Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stromverbrauch - Eine Forumsliste

    Ähm, habe ich da in Physik nicht aufgepasst: Leistung ist doch Spannung mal Stromstärke, also VA (nicht Vollautomat) bzw. W.
    Und Stromverbrauch dann Leistung mal Zeit also Wh bzw. kWh bei unseren Chromkerlchen.

    Und das Gerät mit dem höchsten Stromverbrauch hat dann den schlechtesten Wirkungsgrad (okay, das ist jetzt ziemlich unphysikalisch).

    Oder ist die Welt doch ganz anders?

    Peter
     
  4. ad42

    ad42 Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    206
    AW: Stromverbrauch - Eine Forumsliste

    Ich schätze mal, es ging um Schein- und Wirkleistung bei Phasenverschiebung zwischen Spannung und Strom. Das kann man bei einer Espressomaschine aber getrost vergessen, da die Heizung (ohmscher Verbraucher) fast den kompletten Energieverbrauch ausmacht.
    Da stellt sich allerdings die Frage, aus welchem Jahrzehnt das angesprochene Messgerät ist!? Selbst die billigsten heutigen Geräte (die ich kenne) ermitteln die Phasenverschiebung selbst...
    Wie auch immer: Falls eine Einstellung erforderlich ist, so ist sie "1".

    ad
     
  5. #5 saecoroyal, 29.07.2008
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    184
    AW: Stromverbrauch - Eine Forumsliste

    Messung mit Energiekosten Meßgerät Unitec 46415 IU-800 an La Cimbali M21 Junior S/1:

    0,33 kWh nach 45 Minuten
    0,41 kWh nach 60 Minuten
    0,51 kWh nach 2 Stunden
    0,65 kWh nach 3 Stunden
    0,77 kWh nach 4 Stunden
    0,92 kWh nach 5 Stunden
    1,09 kWh nach 6 Stunden
    1,25 kWh nach 7 Stunden
    1,47 kWh nach 9 Stunden
    1,62 kWh nach 10 Stunden
    1,72 kWh nach 11 Stunden

    Nicht diskutieren, schätzen oder labern sondern messen.:roll:

    Gruß Willi
     
  6. #6 ChristianK, 29.07.2008
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    8
    AW: Stromverbrauch - Eine Forumsliste

    Warum sollte man da keine Lust mehr auf 8L haben? Die Kosten liegen ja nur bei ca. 18 Cent pro kWh. Damit hat Saecoroyals Cappu weniger als 40 Cent Strom gekostet :)
     
  7. #7 roland_ius, 29.07.2008
    roland_ius

    roland_ius Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stromverbrauch - Eine Forumsliste

    Klasse Idee,

    wollt mir schon immer so nen Energiekosten Meßgerät kaufen, jetzt hab ich ja mal einen Grund.

    Also, steig die nächsten Tage mal mit ein.
     
  8. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    61
    AW: Stromverbrauch - Eine Forumsliste

    Hm... gute Idee! Könnt ich auch mal bei meiner Pavoni Prof machen! Bei der Zassenhaus wirds schwierig. Wo mess ich da?;-)
     
  9. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    11
    AW: Stromverbrauch - Eine Forumsliste

    hmmmm..... das heißt, mit zubehmender Betriebsdauer nimmt der Stromverbrauch pro Stunde exorbitant ab ??

    Blubb
     
  10. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    61
    AW: Stromverbrauch - Eine Forumsliste

    Man möchte meinen, es würde sich irgendwann auf einen gewissen Verbrauch pro Stunde einpendeln, da die Maschine ja durchgeheitzt ist und immer die gleiche Menge an Wärme verliert, die ihr dann wieder zugeführt werden muss.
     
  11. #11 nobbi-4711, 30.07.2008
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.297
    Zustimmungen:
    992
    AW: Stromverbrauch - Eine Forumsliste

    Ich nehme doch an, er hat in diesen 11 Std ein paar Espressi gezogen...

    Greetings \\//

    Marcus
     
  12. #12 Barista, 30.07.2008
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.112
    AW: Stromverbrauch - Eine Forumsliste

    Bevor wild gemessen wird, sollten wir uns auf den Messmodus einigen.
    Wie gesagt, ich würde die Bezüge rauslassen und auf zwei Stunden insgesamt beschränken. Wie man bei den Angaben zur Cimbali erkennen kann, zieht die Maschine ja in der ersten Stunde wegen der Aufheizphase den meisten Strom.
    Wenn die ersten Messreihen vorliegen würde ich vielleicht einen neuen Thread eröffnen, in dem nur die Werte angegeben werden können (ohne sonstige Diskusssion, damit die Sache nicht unübersichtlich wird).
    Wennn noch Vorschläge zur Messmethode bestehem. dann jetzt her damit.


    René
     
  13. #13 ChristianK, 30.07.2008
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    8
    AW: Stromverbrauch - Eine Forumsliste

    Hallo,
    ich glaube Rene hat es in seinem ersten Posting schon angedeutet. Meine läuft auch jeden Morgen ca. 30-60min für einen doppelten Espresso. Am Wochenende schalte sich sie meist ein, setzte mich vor den Rechner, lese im Kaffee Board und nach einer Stunde fällt mir ein, dass sich ja einen Cappu trinken wollte :) Eigentlich hätte ich sie nach 30min wieder abschalten können, auch wenn sie nach einer Stunde natürlich optimal durchgeheitzt ist :)
    Gruß
    Christian
     
  14. #14 Barista, 30.07.2008
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.112
    AW: Stromverbrauch - Eine Forumsliste

    Wer sich für ein Verbrauchsmessgerät interessiert kann derzeit eines für € 9,99 bei Tchibo bekommen.
     
  15. #15 devil77, 30.07.2008
    devil77

    devil77 Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    19
    AW: Stromverbrauch - Eine Forumsliste

    Hallo,

    also ich denke für kleine Maschinen sind 1 oder 2 Stunden etwas kurz zum Messen. Habe bei meiner Baby Class mal gestern Abend die Messung gestartet und heute früh standen bloß ca. 0,4kwh auf dem Zähler. macht bei ca. 8 Stunden schlaf 0,05kwpro Stunde. Geht ja fast als Meßgeräte Toleranz durch.
    Also müßte man schon einen längeren festen Zeitraum bestimmen um vergleichbare Werte zu erhalten. zum Bsp. 24h in folgender Form - Maschine an - 1h Stunden heizen - 1 Bezug - Zeit X - 1 Bezug - Zeit X - Bezug - 24h - Meßwert. Somit wäre doch eine Anhaltspunkt vorhanden. Oder?
     
  16. #16 Barista, 30.07.2008
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.112
    AW: Stromverbrauch - Eine Forumsliste

    Die Bezüge würde ich rauslassen, da der hieraus resultierende Stromverbrauch bei allen Maschinen ziemlich ähnlich sein müsste (die Pumpenleistung kann man wohl vernachlässigen und das erhitzen der gezogenen 25ml müsste eigentlich bei allen Maschinen die gleiche Energie benötigen).
    Der Gesamtverbrauch ist daher etwas niedriger als in der Praxis wenn auch Bezüge gemacht werden, die Messung und die Vergleichbarkeit der Maschinen aber genauer und einfacher.
     
  17. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    61
    AW: Stromverbrauch - Eine Forumsliste

    Die Frage ist, ob wirs so genau brauchen. Ich denke, auf das Hundertstel kWh kommts nicht drauf an. Richtwerte sind interessant bei einem einigermaßen transparenten und vergleichbaren Messmodus. Bezug hin oder her - so viel machts dann doch nicht aus, außerdem schauts in der Praxis wieder ganz anders aus, weil unterschiedlich viele Bezüge gemacht werden, die Maschinen teilweise wieder ausgeschaltet und nach ein paar Stunden wieder eingeschaltet werden etc.
     
  18. #18 saecoroyal, 31.07.2008
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    184
    AW: Stromverbrauch - Eine Forumsliste

    [​IMG]

    Die letzten Postings:
    Ich nehme doch an..
    ich glaube ..
    also ich denke..
    würde ich..
    Die Frage ist, ob...

    Warum wird nur gelabert und warum nimmt denn nicht endlich einer ein Meßgerät zur Hand und liefert Werte ab?? [​IMG]
     
  19. #19 Kakaobär, 31.07.2008
    Kakaobär

    Kakaobär Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    2
    AW: Stromverbrauch - Eine Forumsliste

    Dem kann man eigentlich nicht so ganz zustimmen. Sofern Du eine Vibrationspumpe hast, mag das O.K. sein, aber bei einer Rotationspumpe habe ich ca. 220VA Stromaufnahme gemessen. Ein Bordie teile mir auf dem Berliner Treffen mit, seine Vibrationspumpe läge ca. bei 80VA bei Bezug.
     
  20. zoom

    zoom Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    19
    AW: Stromverbrauch - Eine Forumsliste

    und der preis für das ding hier in der schweiz (mit ner ch-steckdose) ist 17.95 fr. tchibo-zeugs ist hier grundsätzlich immer teurer :(


    btw - wasserverbrauch wäre auch mal interessant. ich schätze mal, dass für einen doppio mehr als 1 liter draufgeht. nicht nur die paar ml für den kaffee, sondern für alles - vorwärmen, leerbezüge, tassenspülen... bei cappu nochmal so viel.
     
Thema:

Stromverbrauch - Eine Forumsliste

Die Seite wird geladen...

Stromverbrauch - Eine Forumsliste - Ähnliche Themen

  1. Standby Stromverbrauch

    Standby Stromverbrauch: Hallo Forum, Nachdem ich hier so viel Hilfe bekommen habe, will ich auch mal (zumindest ein klein wenig) beitragen. Antwort von der Hotline...
  2. Schaerer Opal - Stromverbrauch?

    Schaerer Opal - Stromverbrauch?: Hallo Alle, wir haben eine Schaerer Opal im Büro stehen, mit der wir prinzipiell sehr zufrieden sind. Da wir gerade unsere Stromkosten senken...
  3. Stromverbrauch QM3000

    Stromverbrauch QM3000: Ja wie oben schon beschrieben, würde ich gerne wissen, ob jemand Erfahrungen mit dem Stromverbrauch der QM3000 hat. ich dachte, ich hätte...
  4. Stromverbrauch von Espressomaschinen

    Stromverbrauch von Espressomaschinen: Ich halte eine Debatte über Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit für wichtiger denn je, selbst wenn ich mich selbst auf hohem...
  5. Stromverbrauch/Wattzahl

    Stromverbrauch/Wattzahl: Habe eine Frage was den Stromverbrauch angeht. Die Maschine hat z.B. 1450 Watt. Ich schalte angenommen morgens um 08.00 Uhr an und abends um 18.00...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden