Suche Espresso-Maschine 300,00 bis 400,00 EUR !!!

Diskutiere Suche Espresso-Maschine 300,00 bis 400,00 EUR !!! im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Welche 1-Kreis-Maschine ist in dieser Preislage empfehlenswert, womit habt ihr positive Erfahrungen gemacht? Tendenz geht zur Zeit zur gaggia CC....

  1. #1 Banhulio, 26.07.2007
    Banhulio

    Banhulio Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Welche 1-Kreis-Maschine ist in dieser Preislage empfehlenswert, womit habt ihr positive Erfahrungen gemacht? Tendenz geht zur Zeit zur gaggia CC. Was meint Ihr dazu ?

    :?: :?: :?: :?: :?: :?:
     
  2. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.980
    Zustimmungen:
    3.616
    hallo,
    die cc ist bei deinem budget die neumaschine der wahl. imo eig. nur noch von der silvia zu toppen (im segment einkreiser natuerlich).
    mit beiden maschinen machst du nichts falsch. auch wenn es im gaggiawerk momentan grosse turbulenzen gibt sollte die ersatzteilversorgung doch ueber lange zeit gesichert sein. ich kann mir aber ohnehin nicht vorstellen, dass das erfolgsmodell eingestampft wird.
    eine alternative koennte eine handhebelmaschine oder eine guenstiger 2-kreiser (gebraucht und am besten aus boardiehaenden) sein.
    viel spass beim entscheiden,
    lg blu
     
  3. #3 Banhulio, 26.07.2007
    Banhulio

    Banhulio Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke blu !!! :)

    Da du noch die Möglichkeit der Zeikreis-Maschine in den Raum geworfen hast:
    Es wird wohl so sein, dass ca. 10- 15 Tassen am Tag getrunken werden, etwa halbe halbe Espresso und Cappuccino. Rentiert sich da schon Zweikreis ???

    Ansonsten hättest du meine Tendenz zur Gaggia CC bestätigt. Die Silvia ist mir mit roundabout 500,00 EUR eigentlich zu teuer, scheint aber doch schon ne Nummer besser verarbeitet zu sein und hat keinen Alu-Kessel, was mich in den anderen Threads zugegebenermaßen etwas verschreckt hat bei der CC, oder ist das gar nicht so wild, was ich so hier im Forum gesehen habe, wird die CC doch oft verwendet, und noch alle am Leben ???

    :?: :?: :?:
     
  4. heyhan

    heyhan Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    50
    Zur Alukessel-Thematik: Auf Wikipedia steht, dass Alu nicht gesundheitsgefährdend ist. Nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft zumindest. Mir hat es trotzdem irgendwie nicht gepasst - sehr toll sieht es nicht aus.

    Wenn Dir die Silvia zu teuer ist, dann ists ein Zweikreiser auch... Außer Du siehst Dich im Marktplatz um, da gibts immer mal wieder gute Gebrauchte von Boardmitgliedern... Das ebay, meiner Meinung nach, vorzuziehen.

    Ein Zweikreiser hat den Vorteil, dass man parallel zum Esressobezug die Milch schäumen kann und auch die Zeit für Aufheizen zur Produktion des Dampfes entfällt. Wenn man mehrere milchschaumhaltige Getränke für den gleichzeitigen Verzehr vorbereitet, ist daher der Zweikreiser sehr sinnvoll.

    Die Mühle solltest Du auch gleich einplanen :wink:
     
  5. #5 Banhulio, 26.07.2007
    Banhulio

    Banhulio Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke, auch dir, heyhan !!! :)

    Über das Alu habe ich eben auch schon etwas gelesen und bin trotzdem hin - und hergerissen, weil eben bis 400,00 EUR (neu) doch immer wieder die CC genannt wird.
    Auf der anderen Seite wäre ne Zweikreis schon mehr als genehm für mich, weil wenn, dann würde ich schon oft gleich 2 Cappus zur selben Zeit brauchen, wenn ich es mir recht überlege ...
    Trotzdem hätte ich aber auch gerne was neues, und mehr als 400,00 EUR ist nicht drin!
    Ach ja, Mühle habe ich schon, Demoka Mini 203.
     
  6. #6 cognacbraun, 26.07.2007
    cognacbraun

    cognacbraun Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Hi Banhulio,

    Wenn Du derzeitig bereits 400 Euronen zur Verfügung hast und im Schnitt ca. 6-8 Cappus, von denen im Mindesten zwei relativ zeitgleich fertig sein sollen, pro Tag produzieren möchtest, würde ich an Deiner Stelle lieber noch 1-2 Monate sparen und mir 'ne Oscar zulegen. Dann hat die liebe (Espresso-)Seele erst mal Ruh' und Deinem Anforderungsprofil ist genüge getan.

    so far,

    cognacbraun
     
  7. Macwiz

    Macwiz Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    So hats bei mir auch angefangen <grins> und geendet hat es vorgestern bei 1400 EUR für ne IZZO Alex.

    Viel Glück kann ich da nur wünschen, ich hab nur 18 Seiten gebraucht ;)

    Gr, Mac
     
  8. #8 Banhulio, 26.07.2007
    Banhulio

    Banhulio Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank auch Dir, cognacbraun :)

    Werde wohl jetzt am WE ein wenig nachdenken müssen ...
    Es steht entgegen, dass ich die neue maschine gerne relativ bald hätte, und ich nur 400 Flocken zur verfügung habe, auf der anderen Seite wäre doch ne Zweikreis für die Cappus recht schick. Leider gibts da scheinbar erst so ab 700 Euronen was annehmbares (=danke für den Oscar-Tip, cognacbraun!)

    Vielen Dank Euch allen erstmal für die Tips !!!! :D
     
  9. #9 cognacbraun, 26.07.2007
    cognacbraun

    cognacbraun Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Servus Banhulio,

    Nun ja, ich bin nicht sicher, ob "schick" das ausschlaggebende Kriterium in diesem Zusammenhang ist... ich würde sagen, es ist schlichtweg praktisch und mit deutlich weniger Aufwand verbunden (Stichwort "Entlüften" :wink:). Wenn ich nicht alles täuscht, hat Reinhold (aka "raffifi" hier aus dem Board) die Oscar doch vor kurzem noch für 600 Schleifen angeboten; keine Ahnung, ob das noch valid ist.

    Best,

    cognacbraun
     
  10. #10 Banhulio, 26.07.2007
    Banhulio

    Banhulio Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Oh, Macwiz, du machst mir Angst !!! Möcht eigentlich keinen Kredit aufnehmen müssen ... :cry:

    Zum Glück bin ich iMo noch auf Seite 1 ...

    Hoffe, ich finde ne Lösung weiiiiiiiit unter dem Preis Deiner IZZO Alex.
    Mich beruhigt jedoch, dass Du 18 Seiten zu Entscheidung benötigt hast.

    Was mir hilft ist die Tatsache, dass ich mit Sicherheit keine 1400 Euronen für die Maschine ausgeben kann!!!
     
  11. #11 Banhulio, 27.07.2007
    Banhulio

    Banhulio Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Selbstverständlich steht eher das Funktionelle im Vordergrund als das Aussehen, was ich mit "schick" eigentlich auch gemeint habe !!!

    Ob ich mit der Ausgabe von 600 Euronen klarkomme, da muss ich erst mal drüber schlafen ...
    Trotzdem nochmals danke für diesen Preistip von Rafifi, conacbraun, da komm ich evtl. drauf zurück, falls noch aktuell !!!
     
  12. #12 Bubikopf, 27.07.2007
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    Hallo Banhulio!
    Um mal in etwa in deinem Preisrahmen zu bleiben: Für unter 400€ ist sicher die beste Wahl die Gaggia Classic ( ehem. CC ), bei 349€ Internetpreis kannst Du da sogar gleich das Silvia Dampfrohr und einen gescheiten Tamper dazu kaufen und bleibst im Rahmen. Eine Alternative wäre evtl. eine Thermoblockmaschine von Quickmill, die 820 ist die preiswerteste Variante, hat innen absolut die gleiche Technik und den gleichen Thermoblock wie die weitaus teureren Edelstahlversionen, sie ist sehr schnell aufgeheizt, kann sofort nach dem Brühen Dampf produzieren und muss nicht jedes mal entlüftet werden. Sie liegt in der Espressoqualität in etwa auf Gaggia CC Niveau. Du findest per Suchfunktion unendlich viel Informationen und Erfahrungen über diese Maschinen. Nur mal so zum nachdenken.
    http://www.bonnerespressostudio.de/shop/index.php?aktion=detail&suche=Q0010
    Gruss Roger
     
  13. Macwiz

    Macwiz Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Meine ersten Ideen waren Isomacs, Venus usw. Bin genau wie Du aber kurze Zeit später auf den Zweikreis-Trichter gekommen, denn meine Vorstellung war, wenn, dann gleich richtig. QM 3004 und Ascaso Steel Duo waren die folgenden.

    So hab ich mich über eine BZ99, eine BFC Junior und eine Levetta bis an eine leider nicht zu *dem* Schnapp-Preis vorhandene ECM Technika III gearbeitet. Danach haben den Ausschlag für die Alex die bessere Technik und das seltenere Gerät sowie viele sehr gute reviews auf home-barista und coffeegeek gegeben.

    Mussn Virus sein oder so, meine Frau hält mich seither für vollkommen irre.
    Mal sehen, wenn ich genug an der Alex geübt hab, kann ich sie vllt. wieder versöhnlicher stimmen mit einem leckeren "kurzen".

    Also, keine Angst, Augen zu und rein ins Vergnügen des Kaffeekochens ;)

    Gr, Mac
     
  14. #14 Banhulio, 27.07.2007
    Banhulio

    Banhulio Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dir Roger, für diesen Tip !!!!

    Da werd ich nochma nachlesen, wie diese Maschine funzt. Wenn die Geschichte mit dem Alu nicht wäre, hätte ich bestimmt schon die CC geordert, auf der anderen Seite will ich aber auch ne Weile Spaß dran haben und will nix überstürzen ....
     
  15. pefro

    pefro Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    13
    Nur zur Sicherheit: Eine Mühle hast Du?

    Gruß
    Peter
     
  16. #16 Banhulio, 27.07.2007
    Banhulio

    Banhulio Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ja Peter, ne Demoka Mini 203. Ich bräuchte nur für meinen Preisrahmen bis ca. 400 Flocken eine ordentliche Maschine.

    Vielen Dank für Eure Hilfe !!! :D
     
  17. #17 old harry, 27.07.2007
    old harry

    old harry Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    10
    hallo banhulio,

    angesichts deiner präfernzen komme auch ich nicht umhin, dir eher zu einer zweikreisigen maschine zu raten. das bei einkreisern für's milchschäumen nötige aufheizen und anschliessende entlüften empfand ich bei meiner alten maschine auf dauer als enervierend. wäre da nicht deine finanzielle schmerzgrenze, ich würde dir ebenfalls zu einer oscar, BZ99 oder ähnlichem raten.

    du schreibst zwar, dass du eine neue maschine bevorzugst, aber vielleicht wäre dieses angebot ja was für dich? die carimali alfa verlangt zwar noch nach einer entkalkung, was aber mit hilfe des boardes zu schaffen sein sollte. und wenn du transport/abholung irgendwie organisieren könntest kriegst du für 300 euro eine kompakte gastromaschine, die deine anforderungen locker erfüllt... nur so als idee.
     
  18. #18 Banhulio, 27.07.2007
    Banhulio

    Banhulio Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Old Harry, für diesen Hinweis !!!!

    Den Transport aus der Schweiz könnte man sicher organisieren, bzw. Lieferung auch. Allerdings hab ich noch gesehen, das das Teil nen Festwasseranschluss hat, aber für Tankbefüllung umzubauen wäre. Könntet Ihr mir da Tips geben ????
     
  19. #19 cognacbraun, 27.07.2007
    cognacbraun

    cognacbraun Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Dazu sollte die Suchfunktion einiges hergeben. Ich kenne die Maschine nicht im Detail, aber sofern kein Leitungsdruck zur Boilerbefüllung vonnöten ist (lt. Gaggia_User ist das nicht der Fall), kannst Du die Maschine problemlos an jeden x-beliebigen externen Wassertank hängen (Eimer o.ä.).

    Best,

    cognacbraun
     
  20. #20 MrBohne, 27.07.2007
    MrBohne

    MrBohne Gast

    Hallo Banhulio,
    ich denke zwar auch, dass angesichts der angedachten Cappu Mengen pro Tag ein Zweikreiser sicher nicht verkehrt ist. Falls Geld allerdings der begrenzende Faktor bleibt (ist es ja fast immer, sonst hätten wir doch alle z.B. eine Expobar Brewtus II oder gar eine Synesso) und Du nicht gleich mit Bastelarbeit bei der carimali alfa einsteigen willst, habe ich auch recht gutes über die Lelit oder Nemox Maschinen (z.B. pl041) gelesen. Wollte ich nur mal als mögliche Alternative zur Gagia CC einbringen, da sie für einen guten Preis bereits einen Messingboiler haben. Ich kenne die Maschinen allerdings auch nur hier aus dem Board, oder bei coffeegeek. Wenn Du suchst, solltest Du einiges finden... Ein Problem könnte allerdings die Händlersuche werden?!
    Jedenfalls habe ich auch Jahre mit einer Gaggia Tebe verbracht und war nicht unzufrieden mit dem Espresso und Cappu. Natürlich ist der Aufwand beim Einkreiser etwas größer (dafür ist z.T. die Aufwärmzeit etwas kürzer) und bei kleineren Kaffee-Mengen störts (zumindest mich) nicht wirklich. Will damit nur sagen, dass man auch mit Einkreisern ganz gut Cappus machen kann, ohne den Tag an sich vorüber ziehen zu sehen, aber natürlich ist das Bessere der Feind des Guten :D !
    Viel Glück bei Deiner Maschinensuche...
    Gruß Georg
     
Thema:

Suche Espresso-Maschine 300,00 bis 400,00 EUR !!!

Die Seite wird geladen...

Suche Espresso-Maschine 300,00 bis 400,00 EUR !!! - Ähnliche Themen

  1. Espresso

    Espresso: Hallo Leute, mittlerweile habe ich hier viel gelesen über die ganzen Parameter die zu beachten sind um einen Espresso immer perfekt hin zu...
  2. Maschine fürs Büro gesucht

    Maschine fürs Büro gesucht: Guten Morgen liebes Kaffee-Netz, wir suchen eine Maschine für unser Büro. Bisher decken wir unseren Bedarf mit einer Gaggia Classic, nun muss...
  3. Vorstellung, Maschine und Mühle

    Vorstellung, Maschine und Mühle: Hallo zusammen, ich möchte hier im Forum nicht nur von den Erfahrungen Anderer profitieren, sondern auch ein paar wenige eigene Erfahrungen, die...
  4. [Maschinen] Suche 5-6kg Röster

    Suche 5-6kg Röster: Guten Tag liebe Netzler, ich bin auf der Suche nach einen 5-6kg Röster. Im Netz lässt sich nur sehr schwer einzelne "Markenröster" finden,...
  5. [Erledigt] Suche Tamperbase 49mm convex

    Suche Tamperbase 49mm convex: Siehe oben... Freue mich über Angebote oder Hinweise... Danke
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden