Suche nach Espressomaschine ohne Milchlanze

Diskutiere Suche nach Espressomaschine ohne Milchlanze im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Liebe Mitglieder! Seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach einer geeigneten Espressomaschine, jedoch mühe ich mich, das Richtige zu finden....

  1. Tom92

    Tom92 Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Mitglieder!

    Seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach einer geeigneten Espressomaschine, jedoch mühe ich mich, das Richtige zu finden.
    Deswegen wende ich mich an euch, da ich mir sicher bin, ihr könnt mir da weiterhelfen.
    Ich suche eine Maschine

    • im Preissegment bis 800 Euro
    • ohne "Krimskrams"
    • ohne Milchlanze
    Habt ihr da Empfehlungen für bestimme Hersteller oder sogar bestimmte Geräte?

    Ich würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen.


    Liebe Grüße
    Thomas
     
  2. #2 cbr-ps, 28.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.084
    Zustimmungen:
    14.120
    Gibt es (fast) nicht - ECM Puristika ist noch nicht lieferbar und deutlich über Budget. Ist aber kein Problem, brauchst die Dampflanze ja nicht zu nutzen. Ein Einkreiser ist primär für Espresso gebaut und die Dampflanze eher Beiwerk. Ignorier sie und gut ist.

    Puristisch landest Du bei einem Limit unter 1000€ dann ziemlich direkt bei der Silvia, etwas moderner mit PID (für mich bei Einkreisern ein unverzichtbarer „Krimskrams“) bei den einschlägigen Modellen von Lelit oder einem Quick Mill Thermoblock.

    Wichtig: Gute Mühle, ohne die bringt die schönste Maschine nichts.
     
    benötigt, Oldenborough, lomolta und einer weiteren Person gefällt das.
  3. Tom92

    Tom92 Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    Danke für die Antwort!

    Ja, habe vergessen, zu schreiben, dass PID super wäre!
    Bei der Mühle wollte ich sicher nicht sparen - werde mir da auch ein geeignetes Gerät anschaffen.
     
  4. Tom92

    Tom92 Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe mir jetzt die Quickmill Orione 3000 angeschaut - die dürfte recht gut angekommen sein. Ist aber ohne PID - großer Nachteil?
    Mir geht es halt um konstanten guten Espresso, bin weniger der raffinierte experimentierfreudige ;)
     
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.084
    Zustimmungen:
    14.120
    Für konstante Bezüge ist eine stabile Brühtemperatur wichtig und dafür ist ein PID sehr hilfreich. Das kann man auch mit „Temperatursurfen“ hinkriegen, halte ich aber nur für einen Workaround und bei deiner Anforderung nicht für zielführend. Mit PID wäre dann die Quick Mill 3130, wird dann aber etwas teurer.

    Wobei meine praktische Erfahrung sich nur auf Boilermaschinen beschränkt, Thermoblocks kenne ich nur aus der Theorie. Wie das Handling da praktisch ohne PID ist, schaust Du besser in den einschlägigen Threads nach. Zur 820 (technisch vergleichbar der 3000) gibt es reichlich Diskussionen auch mit Fragen nach PID: Das Ergebnis der Suchanfrage: 820 | Kaffee-Netz - Die Community rund ums Thema Kaffee
     
  6. Tom92

    Tom92 Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Danke für den Link - werde mich da mal durchklicken.
    Ist die Temperatursteuerung ohne PID so mühsam?
     
  7. #7 cbr-ps, 28.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.084
    Zustimmungen:
    14.120
    Die einen sagen so, die anderen so.
    Mein Vater ist an einer Saeco Aroma ohne PID verzweifelt und kriegt jetzt mit einer Lelit PID konstant brauchbare Bezüge hin.
    Da Du wie ich verstanden habe keine Lust hast auf große Umstände, solltest Du dir die Arbeit meiner Meinung nach von einem PID abnehmen lassen.
     
    Tom92 gefällt das.
  8. #8 David73, 28.03.2020
    David73

    David73 Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2017
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    29
    Ist leider etwas teurer (ca 950€), aber Meiner Meinung nach die ideale Wahl für Espresso ohne Damplfanze: Quickmill Carola, fokussierung auf das Wesentlich inc. PID Steuerung.
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  9. #9 Sekem, 28.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2020
    Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    926
    Ich habe bei meiner gebraucht gekauften 0820 die Dampflanze samt 3-Wege-Ventil letztes Jahr abgebaut als eine Dichtung hätte ausgetauscht werden müssen und die Stelle überbrückt. (Bilder siehe irgendwo im 0820 Thread)
    Bei den Thermoblocks sollte man immer dann beziehen, wenn die Anzeige der Heizung gerade ausgegangen ist (passiert alle paar Minuten). So hat man immer die gleiche, höchste und auch beste Themperatur. Temperatursurfen braucht man für hellere Bohnen, die eine höhere Temperatur haben wollen oder wenn man zwischen den Heizungsphasen beziehen will. Dafür schaltet man den Heizschalter für die Milch, welcher auf eine höhere Temperatur eingstellt ist, kurzzeitig an.
    Ich habe mir einen kleinen 4 Euro Chinatemperaturfühler eingebaut. Der zeigt mir immer an, wielange ich noch warten muss bis sich das Heizelement wieder anschaltet. Das ist nämlich relativ kurz nur an und man kann den Moment, wenn man nicht daneben steht, leicht verpassen.

    Das Chinateil wird zwar als "PID" verkauft ist aber für Thermoblöcke, die systembedingt sehr schnell wieder hoch heizen nicht zu gebrauchen. Wenn die Heizung schon wieder abschaltet, hat der Fühler noch keine Temperaturerhöhung angezeigt. Für das oben beschriebene Szenario sind sie aber zu gebrauchen.
     
  10. #10 thegood, 28.03.2020
    thegood

    thegood Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Ich schließ mich hier mal ganz ungeniert an - bin ebensoauf der Suche nach einer Epsressomaschine.

    Bis jetzt besteht mein Kaffee Konsum zu Hause aus French Press / Aero Press und Nespresso.
    Als Mühle ist eine Mahlkönig Vario mit Keramikscheiben vorhanden, mit der Ich sehr zufrieden bin.

    Die Dampflanze soll bei mir auch eine untergeordnete Rolle spielen, viel wichtiger wäre mir ein konstant guter Espresso - ohne Tüftelei!

    Budget würde Ich bei etwa 1000 Euro ansetzen (+- 200Euro) , wenn die Mühle weiter verwendet werden kann.

    Ist es einhellige Meinung dass die Quickmill Carola empfehlenswert ist?

    Edit: Wir haben hier sehr hartes Wasser, laut Internet 22 °dH. Spielt dies eine Rolle bei der Auswahl der Maschine?
     
  11. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.084
    Zustimmungen:
    14.120
    Das ist ungeeignet, musst Du filtern oder Flaschenwasser nutzen wenn Du nicht alle Nase Lang die Maschine entkalken willst.
    Thermoblocks sind tendenziell etwas unempfindlicher gegen Verkalkung, aber nicht immun. Bei deinem Budget wäre auch eine Ascaso Dream oder Steel PID noch drin.
     
  12. #12 thegood, 28.03.2020
    thegood

    thegood Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Haben im Keller eine Filteranlage von Reisser - Aqua Tenera 1. Ist dies ausreichend? Bevor Ich Flaschenwasser verwende bleibe Ich lieber bei der Nespresso Maschine ...
     
  13. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.084
    Zustimmungen:
    14.120
    Keine Ahnung, was hat das Wasser das da rauskommt denn für Werte?

    OK, man muss halt Prioritäten setzen.:eek:
    Du weisst aber schon, dass guter Espresso aus einem Siebträger auch mit geeignetem Wasser kein Selbstläufer ist?
     
  14. Tom92

    Tom92 Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Tipps :)
     
  15. #15 photovision, 28.03.2020
    photovision

    photovision Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    11
    ich kann wie einige meiner Vorrednern die Quickmill Carola wärmstens empfehlen.
     
  16. #16 LeckerTee, 30.03.2020
    LeckerTee

    LeckerTee Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    38
    Wenn ihr eine Espressomaschine ohne Dampflanze und möglichst ohne Notwendigkeit zum Entkalken sucht, würde ich euch einen Blick auf die Cafelat Robot empfehlen bzw. allgemein manuelle Handhebler.
    Von der Handhabung gehört da die Robot aktuell zu den einfachsten/besten.
    (Man muss das Wasser seperat heiß machen, z.B. in einem Wasserkocher.)

    Wenn man nur Espressi/Kaffee für 1-4 Personen macht (ohne Milchschaum) ist der Arbeitsaufwand in meinen Augen geringer als mit aufwendigeren Maschinen.
     
  17. #17 thegood, 30.03.2020
    thegood

    thegood Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Ja, bin gestern nach einigem stöbern zu der gleichen Erkenntnis gekommen und habe dann die Cafelat Robot bestellt.
     
  18. #18 thegood, 02.04.2020
    thegood

    thegood Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    ok592 und lomolta gefällt das.
  19. ok592

    ok592 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2020
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    86
    Sorry fürs wiederbeleben des Threads aber wo hast du eigentlich die Infos zum Preis der Puristika her?
     
  20. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.084
    Zustimmungen:
    14.120
    weiss ich nicht mehr, ist aber en nach wie vor ein ungelegtes Ei. Wenn sie tatsächlich auf dem Markt ist, werden wir es genau wissen. Solange ist alles Spekulation.
     
Thema:

Suche nach Espressomaschine ohne Milchlanze

Die Seite wird geladen...

Suche nach Espressomaschine ohne Milchlanze - Ähnliche Themen

  1. Suche Puqpress M2

    Suche Puqpress M2: Hallo! Suche eine Pukpress M2 58,4 mm Falls jemand eine abzugeben hat, oder weiß wo man eine günstiger bekommt, bitte melden ! LG Reini
  2. Suche die eierlegende Wollmilchmühle :)

    Suche die eierlegende Wollmilchmühle :): Hallo liebe Kaffee-Netz-Gemeinde, ich bin neu hier und möchte daher wenigstens ein paar Sätze über mich verlieren, um mich kurz vorzustellen bzw....
  3. [Maschinen] Suche Kaffeemühle für einen Siebträger

    Suche Kaffeemühle für einen Siebträger: Hallo, ich suche eine passende Kaffeemühle für eine Lelit PL91T. Das Budget hierfür liegt bei 150€-200€. Falls jemand etwas nettes rumliegen hat,...
  4. [Maschinen] Suche Mazzer Mini E oder Quamar M80E / Quamar Q50e

    Suche Mazzer Mini E oder Quamar M80E / Quamar Q50e: Hallo, ich würde meine aktuelle Mühle gerne durch eine der oben geannanten ersetzen. Würde mich über Angebote freuen.;) Mfg Jo
  5. [Erledigt] Suche Mahlkönig Kenia Mahlscheiben

    Suche Mahlkönig Kenia Mahlscheiben: Ich versuche es einfach einmal. Ich bin dabei eine Favorite 2A zu restaurieren. Bevor ich ein paar neue Scheiben kaufe, möchte ich erst versuchen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden