Tatsächliche Füllmengen IMS-Competition-Siebe

Diskutiere Tatsächliche Füllmengen IMS-Competition-Siebe im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich hatte hier ursprünglich was zu den "The Single" Sieben gefragt, da ich nun aber hier im Forum genug über die Siebe gelesen habe, habe ich mich...

  1. #1 mabuse205, 14.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2021
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    1.088
    Ich hatte hier ursprünglich was zu den "The Single" Sieben gefragt, da ich nun aber hier im Forum genug über die Siebe gelesen habe, habe ich mich umentschieden und möchte ein Einer- und ein Zweiersieb aus der IMS Competition Serie, die gut zusammen passen ohne den Mahlgrad zu ändern.

    Sind nach eurer Erfahrung die angegebenen Füllmengen auch in der Praxis so?
    Für das 24,5 cm hohe Sieb sind 14 - 16 Gramm angegeben.
    Für das 26,5 cm hohe Sieb sind 16 - 18 Gramm angegeben.
    Das kommt mir eher wenig vor.
    In mein Originalsieb der Oscar II, welches ca. 25,5 cm misst, fülle ich 18,4 Gramm.

    Das Einersieb würde ich gerne im Verhältnis größer wählen.
    Da würde ich das Einersieb mit 7 - 9 Gramm wählen.

    Passt das so als Kombination?

    Alternativ als Einer das Decent mit 10 Gramm. Aber das führt anscheinend momentan kein Shop in Deutschland.
     
  2. #2 mabuse205, 14.09.2021
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    1.088
    Ergänzen sollte ich noch, dass sich die Grammangabe bei meinem Sieb auf eine mittlere Röstung (full city) bezieht.
     
  3. Eric00

    Eric00 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    3.061
    Das ist unterschiedlich von Maschine zu Maschine. Beispielsweise meine BZ Brühgruppe fasst bei gleichem Sieb und gleichem Kaffee locker 1-2g weniger als eine E61.
    Ich finde am ehesten kann man das durch die Höhen vergleichen. Beispielsweise in mein VST 18g Sieb (24,5mm Höhe) passen so maximal 16,5-17g hinein - wenn ich ein Sieb kaufe kann ich daran grob abschätzen, wie viel hineinpasst. Das würde beispielsweise mit der IMS Angabe grundsätzlich übereinstimmen, ist bei anderen Brühgruppen aber komplett anders. Das IMS 14-16g würde ich bei dir also realistisch eher Richtung 16-17g einordnen, das größere Richtung 19-20g.
     
  4. CT2003

    CT2003 Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2019
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    199
    Hatte Deine Frage zum IMS Single gestern gelesen und wollte diese eigentlich beantworten. Vielleicht hilft Dir dennoch die Mischung der Antwort ;)

    Ich nutze eine IMS Single (das kleinste) und das serienmäßige 2er Sieb von Rocket. Die passen recht gut zusammen, das Single (7g) wird aber bei mir mit ca. 10g (dunkle Röstung, aber wenig Unterschied bei anderen, finde ich) befüllt. Dann passt auch der Mahlgrad für beide recht gut. Auch ich habe verschiedene andere 1er probiert (Rocket, LF, LM1, Decent 10g), und mir war in Summe das Single dann doch wieder am liebsten (Geschmack, FLow Rate, Mahlgrad, Puckfeuchte), auch wenn in Einzeldisziplinen vielleicht jeweils immer ein anderes besser sein mag. Und ich mag, auch bei anderen etwas mehr als die 7g im 1er, zudem hatte ich auch keinen 41er Tamper für das LM1, sondern konnte das nur mittig anders tampen.
     
  5. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    1.223
    Ich muß mal klugscheissen :)
    1) ersetze cm durch mm
    2) die o.g. Siebe entstammer der EB-line von IMS und nicht der Competition line. Viele Händler unterscheiden da nicht. Daher besser auf der Website von IMS nachschauen.
     
    NiTo gefällt das.
  6. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    11.294
    Zustimmungen:
    5.698
    Nein.
    Warum?
    Nein.
     
  7. #7 mabuse205, 15.09.2021
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    1.088
    Ach, ka...., jetzt ärgere ich mich.
    Die sind beim Händler als Competition bezeichnet.
    Die haben einen geraden statt eines konvexen Bodens.

    Jetzt kann ich die ja nicht erst ausprobieren, daher die Frage:
    Besser gleich zurückschicken oder wo ist der Unterschied zur Competition Line in der Praxis?
     
  8. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    1.223
    Boden, Menge der Löcher, Höhe zu Füllmenge. Genauers auf der IMS Website.
    Es ist die Frage, ob Du den Unterschied schmeckst. ;-)
     
    cbr-ps und NiTo gefällt das.
  9. #9 ergrandejulian, 11.01.2022
    ergrandejulian

    ergrandejulian Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Also ich habe mir bei Mokaconsorten ein IMS Competition Sieb (B682TH24.5M) bestellt und das wird mit 14-16g angegeben und da steht auf der Seite "Competizione" drauf, also auf dem Sieb selbst. Wieso sollte das nicht zur Competition Line zählen?
     
  10. #10 mabuse205, 11.01.2022
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    1.088
    Alsooooo, um dich erstmal zu beruhigen:
    Du hast ein Competition Sieb!
    Steht hier richtig bei den Mokakonsorten
    IMS Competition B68-Serie | Single- und Doppel-Siebe | Carimali, Gagg, 19,14 €
    und hier der Beweis auf der IMS Seite
    B682TH24.5M - IMS - INDUSTRIA MATERIALI STAMPATI Spa

    Ich hatte damals das B702TH26.5M bestellt.
    Laut Mokakonsorten ist es ein Competition-Sieb.
    IMS Competition B70-Serie | Doppel-Siebe | mit Spezial-Lochung für vo, 19,50 €

    Das ist es aber NICHT.
    Siehe IMS Seite:
    B702TH26.5M - IMS - INDUSTRIA MATERIALI STAMPATI Spa
    Es ist ein Eb-lab-Sieb.

    Das ist ärgerlich, aber ich konnte meine Bestellung damals auch noch per Email ändern.
    Leider hat Mokakonsorten das auch auf meinen Hinweis hin nicht geändert, ich bestelle aber weiterhin gerne bei denen.
    Gucke aber was Siebe angeht sicherheitshalber immer nochmal auf die IMS-Homepage....
     
    ergrandejulian gefällt das.
  11. #11 ergrandejulian, 11.01.2022
    ergrandejulian

    ergrandejulian Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Ach krass, das ist ja tricky mit den genauen Modellbezeichnungen. Die B70er Competition Siebe haben ja scheinbar einen konvexen Boden, die B68er Competition (also das, welches ich habe), nicht. Verwirrend. :D
     
  12. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    11.294
    Zustimmungen:
    5.698
    Jau, das Competition Sieb (702) hat 26 mm Höhe statt 26,5 mm:
    B702TCH26E - IMS - INDUSTRIA MATERIALI STAMPATI Spa
     
  13. #13 mabuse205, 11.01.2022
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    1.088
    Jap, und genau das ist es dann ja auch geworden.
    Zu meiner vollen Zufriedenheit :)
     
    NiTo gefällt das.
  14. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    11.294
    Zustimmungen:
    5.698
    Offenbar nur die 702er, die 701er nicht.
     
  15. #15 ergrandejulian, 11.01.2022
    ergrandejulian

    ergrandejulian Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Aber laut Website haben die E&B Siebe zumindest auch die qualitative Competition Lochung. Wo passen dann in dieses System diese "Barista Pro" Siebe rein? Von denen hab ich jetzt auch schon öfter gelesen.
     
  16. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    11.294
    Zustimmungen:
    5.698
    "Barista Pro" nennt sich eine exklusiv für LF angefertigte Serie mit weniger Löchern.
     
    ergrandejulian gefällt das.
  17. #17 ergrandejulian, 11.01.2022
    ergrandejulian

    ergrandejulian Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Verstanden! Naja da für meine Gaggia Classic die B68 Linie empfohlen wird (kA wie gut die B70er passen), hatte ich da direkt eh schon eine relativ eingeschränkte Auswahl. :D
     
Thema:

Tatsächliche Füllmengen IMS-Competition-Siebe

Die Seite wird geladen...

Tatsächliche Füllmengen IMS-Competition-Siebe - Ähnliche Themen

  1. tatsächliche Frische der Kaffeebohne

    tatsächliche Frische der Kaffeebohne: Hallo, ich interessiere mich fuer eure meinungen in bezug auf die frische von bohnen unmittelbar nach dem kauf. ich trinke seit vielen jahren...
  2. Tatsächliche Boilergröße der Expobar Brewtus

    Tatsächliche Boilergröße der Expobar Brewtus: Hallo Kaffee-Netz Gemeinde, Erstmal ein großes Dankeschön für die vielen Guten und informativen Beiträge, die einen echt bei vielen Fragen...
  3. Tatsächliches Fassungsvermögen French Press

    Tatsächliches Fassungsvermögen French Press: Moinsen! Ich besitze mehrere 1 l French Press von Bodum. Mit keiner könnte ich 4 Tassen á 250 ml auf einmal zubereiten, da bereits die Füllung...
  4. Siebe für LSM Handhebler, tatsächliche Größe/ angegebene Größe

    Siebe für LSM Handhebler, tatsächliche Größe/ angegebene Größe: Hallo, nachdem ich etwas verwirrt bin ob des Fassungsvermögens der Siebe, die bei der izzo Alex Leva mitgeliefert wurden, habe ich jetzt Klarheit....
  5. Tatsächliche Wassertemperatur. Wann Brühvorgang starten?

    Tatsächliche Wassertemperatur. Wann Brühvorgang starten?: Moin moin, ich habe seit ca. einer Woche einen Digitalthermometer an dem Boiler der Espressomaschine sitzen und versuche aus der Temperatur und...