Tchibo Wasserkocher Schwanenhals

Diskutiere Tchibo Wasserkocher Schwanenhals im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; oder das... sonst muss ich wohl in den sauren Apfel beißen und ohne weiterleben :D ging bisher ja auch ganz gut, und jetzt wo eh erstmal meine...

  1. lula.

    lula. Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2019
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    143
    oder das... sonst muss ich wohl in den sauren Apfel beißen und ohne weiterleben :D ging bisher ja auch ganz gut, und jetzt wo eh erstmal meine Rocket eingezogen is, gibts erstmal wieder viel mehr Espresso
     
    onflair und LovinRomance gefällt das.
  2. #442 LovinRomance, 20.01.2021
    LovinRomance

    LovinRomance Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ooooh ja, sehr erroddisch!!!
    Ich danke dir schon mal im Voraus.
    Gute Nacht
     
    j4y_z gefällt das.
  3. j4y_z

    j4y_z Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2016
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    885
    Heute morgen den ersten Brew damit gemacht. Die Dinger sind ein Segen. :cool:
     
    TigertheG, joside, lula. und 3 anderen gefällt das.
  4. kaschi

    kaschi Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2015
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    43
    In diesem Thread steht, das der Brewista, bis auf die Möglichkeit die Basis in Standby zu versetzen, identische Funktionen wie der Tchibo Wasserkocher habe.
    Beim Tchibo reagiert bei mir die Warmhaltefunktion (und Hysterese) träge, so dass sie während eines Brühzyklus (für einen Becher mit 320ml) nichts bringt. Ich muss die Kanne zum weiteren Aufguss bereits von der Basis nehmen, bevor sie angefangen hat zu heizen.

    Kann das der Brewista Smart Pour 2 schneller oder verhält er sich auch in dieser Funktion wie der Tchibo.
    Schafft es überhaupt einer dieser Wunderkocher, innerhalb von Sekunden zu erkennen, dass die Temperatur um 1 Grad gefallen ist und sofort ein kurzes Nachheizen auszulösen?
     
  5. brewno

    brewno Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    578
    Ja ... Fellow Stagg
     
  6. j4y_z

    j4y_z Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2016
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    885
    Die Frage ist, ob das überhaupt sinnvoll ist. Die Bitterstoffe kommen ja im späteren Verlauf des Brews. Je heißer zu diesem Zeitpunkt das Wasser, desto leichter löst es die Bitterstoffe.
    Ich hatte das mal mit meinem Stovetop-Kessel und einem Thermapen getestet. War nicht so toll.
     
    kaschi gefällt das.
  7. kaschi

    kaschi Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2015
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    43
    Danke, Du hattest zum Stagg ja schon mal geschrieben "... geht alles zügig und genau".
    Schafft er es auch in einem Zeitraum von 15-20 Sekunden nach Aufsetzen des Kessel auf die Basis, das 1 Grad auszugleichen und dabei nicht übers Ziel hinaus zu schiessen?
     
  8. kaschi

    kaschi Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2015
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    43
    Danke! Ich weiß nicht, ob es sinnvoll ist. Du hattest ja schon mal dazu geschrieben. In Ermangelung eines schnellen und exakten Thermometers habe ich es noch nicht ausprobiert.
     
  9. brewno

    brewno Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    578
    Er schafft das am besten von allen die ich bisher besessen habe bzw. von denen ich detailliert berichtet bekommen habe
     
    kaschi gefällt das.
  10. #450 LorbeerenSammler, 05.02.2021
    LorbeerenSammler

    LorbeerenSammler Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Redet ihr über den Stagg oder den von Tschibo?
     
  11. brewno

    brewno Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    578
    Ich habe von der Stagg Kettle geschrieben
     
  12. Jesse

    Jesse Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,
    Falls noch einer bei den Händler mit den Flow Restrictor bestellt würde ich auch gerne einen nehmen.
    LG Jörg
     
  13. Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    163
    Schafft ihr eigentlich eine Temperatur von 93 Grad?

    Mein Wasserkocher erreicht bis einschließlich 92 Grad die Temperatur konstant, ab 93 Grad überheizt er zuverlässig um 1 Grad.
    Bei 93 eingestellten Grad endet der Aufkochen dann bei 94 Grad.
    Füllmenge ist immer voll, also 0,8L. Weniger macht bei mir keinen Sinn, ich Brühe momentan in der Switch 400 ml und mit Filter ausspülen bleibt da nicht mehr soo viel Spielraum.
     
  14. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    19.500
    Zustimmungen:
    21.184
    Hast Du mal mit einem guten Thermometer geprüft, wie hoch die Wassertemperatur im Kessel wirklich ist und ob es dort ev. sogar eine Schichtung gibt?
    Das letzte Digit einer Digitalanzeige ist zufällig, die Aussagekraft der Zahl 93 oder 94 ist also sehr begrenzt.
     
    Arb3000 gefällt das.
  15. #455 moffakette, 15.02.2021
    moffakette

    moffakette Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    14
    Hallo,
    kann das bei meinem Kocher bestätigen. Seit ich auf 93° eingestellt habe legt er um ein Grad manchmal auch zwei Grad auf dann 95° zu.

    Wassermenge bei mir meist 500 ml, und mich hat es aber bisher nicht gestört.

    Gruß
     
    Arb3000 gefällt das.
  16. Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    163
    Ein gutes Thermometer habe ich nicht, das digitale Bratenthermoter von TFA:rolleyes: zeigt das Gleiche wie der Wasserkocher an.

    Ich habe aber gerade beim Temperaturmessen zufällig einen Workaround gefunden.
    Wenn man erst 92 Grad einstellt und wartet bis er aufgekocht hat, dann kann man 93 Grad einstellen und diese erreicht er dann auch genau. Keine Ahnung, warum das geht... Ich habe das jetzt zweimal hintereinander ausprobiert.
     
  17. Jesse

    Jesse Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Hi,
    bislang hat sich keiner gefunden der dort bestellt.
    Ich würde das jetzt in die Hand nehmen, falls einer einen möchte bitte bis Dienstag Abend bescheid geben.

    Lg Jörg
     
    zerozero gefällt das.
  18. #458 coffeehead, 23.02.2021
    coffeehead

    coffeehead Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    29
    Hab dich angeschrieben. Würde je nach Preis ein oder auch zwei nehmen.
     
  19. Jesse

    Jesse Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Nabend!
    So, es haben sich ein paar Leute bei mir gemeldet und ich werde dann morgen bestellen.
    Sobald alles da ist verschicke ich die Ware und gebe den genauen Betrag durch.
    Ich bestelle ein paar mehr (aber keine 10 ;) ), da es bekanntlich ja Nachzügler gibt die hier nicht täglich rein schauen.

    Lg Jörg
     
    lula. und stanislaus gefällt das.
  20. Jesse

    Jesse Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    So, nichts geht mehr !
    Es kamen heute noch ein paar Nachzügler hinzu, somit habe ich leider keine mehr zu vergeben.
    Die Vorlaufzeit war wohl doch viel zu kurz, sry.
    Ich wollte halt meinen Kocher , mit dem ich ansonsten zufrieden bin, halt ein wenig pimpen ;) .

    Gruß Jörg
     
Thema:

Tchibo Wasserkocher Schwanenhals

Die Seite wird geladen...

Tchibo Wasserkocher Schwanenhals - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Tchibo Wasserkocher Schwanenhals

    Tchibo Wasserkocher Schwanenhals: Sehr guter Zustand in original Verpackung. Wurde nur wenig genutzt. Foto folgt noch. Elektrischer Schwanenhalskessel 29 EUR+Porto
  2. [Erledigt] div. Wasserkocher, Tchibo, Fellow Stagg, Hario

    div. Wasserkocher, Tchibo, Fellow Stagg, Hario: Ich will mich beim Wasser erhitzen verändern und da sich im laufe der Zeit einiges angesammelt hat, muss ich meinen Bestand entschlacken....
  3. Hario V60 bei Tchibo

    Hario V60 bei Tchibo: Hallo zusammen, Ich habe mir online ein Hario V60 02 Bundle bestellt und sehe jetzt das es den Hario V60 Filter auch bei Tchibo mit Filtertüten...
  4. Reinigung Tchibo esperto café

    Reinigung Tchibo esperto café: Hallo, Ich habe seit ca einem Jahr den kleinen Vollautomaten. Ich reinige ihn wie angegeben, allerdings bilde ich mir beim Ausspülen der...
  5. Frosch gegen Tchibo Qba

    Frosch gegen Tchibo Qba: Moin, ich hab ja nen roten Frosch und bin von den Ergebnissen ganz angetan. N Kumpel ist das ebenfalls und sucht jetzt auch sowas. Aber da das...