The Maltoni Collection on the Intergastra I

Diskutiere The Maltoni Collection on the Intergastra I im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; I have been on the Intergastra fair in Stuttgart, where Maltoni showed some machines of his extensive collection. Maybe it could be interesting...

  1. #1 Oscar Peterson, 14.02.2008
    Oscar Peterson

    Oscar Peterson Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    3
    I have been on the Intergastra fair in Stuttgart, where Maltoni showed some machines of his extensive collection. Maybe it could be interesting for some of you so I decided to write a brief report. Out of consideration for our English-speaking espresso nerds I write this report in English. I hope that is fine for all of you.

    I haven't counted them but I think there where around 30 machines on the booth. The oldest from the beginning of the 20th century (the vertical machines operated with boiler pressure). Then there where a lot machines of the golden espresso decade (1950 - 1970) as well as some youngtimer.
    [​IMG]

    I won't describe all the machines but a few which can't be seen often.
    The next picture shows a Gaggia Internazionale with one group (1954):
    [​IMG]

    Then there was the famous La San Marco Lollobrigida (1955):
    [​IMG]

    A La Cimbali Rubino (second generation from 1956):
    [​IMG]

    An ultra rare La Pavoni Concorso (1956). Interesting is the modular construction that allowed to create machines in different sizes using the same elements:
    [​IMG]

    A Faema Urania with a not so typical back (1956):
    [​IMG]

    A Cambi Olimpic (1956) which hit the market during the time of the Winter Olympic Games in Cortina:
    [​IMG]

    La Dorio Kapitän (1957):
    [​IMG]

    A La Dorio Atlas (1960). The logo from the Maltoni Collection is derived from the side view of this machine:
    [​IMG]

    Continued in the next thread.
     
  2. #2 Oscar Peterson, 14.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2008
    Oscar Peterson

    Oscar Peterson Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    3
    The Maltoni Collection on the Intergastra II

    The next picture shows a prototype of the Faema E61 (1961). It was in the casing of the President but equipped with a pump [Correction: this version was working without pump but with pressure of the water pipe].
    [​IMG]

    [​IMG]

    Certainly a great youngtimer - the Rancilio Z8 (1971) designed by Marco Zanuso:
    [​IMG]

    A La San Marco Disco Volante (1953):
    [​IMG]

    And a Gaggia Exportazione (1950):
    [​IMG]


    By the way: I have one exemplar of the Maltoni book "Espresso made in Italy" left over. If anyone is interested please write a PM.

    Ciao,
    Oscar Peterson
     
  3. #3 saecoroyal, 14.02.2008
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    191
    AW: The Maltoni Collection on the Intergastra I

    Thx for sharing.
     
  4. achmed

    achmed Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    493
    AW: The Maltoni Collection on the Intergastra I

    Hallo Julius,
    da ich leider keine Zeit hatte, nach Stuttgart zu fahren, freue ich mich über die Bilder.
    Eine Frage zu dem Prototypen zur E61: ich habe sie selbst in der zweigruppigen
    Ausführung, allerdings mit der schlichten Haube, also keine Tartaruga (Schildkröte), ihr Nickname.
    Diese Gruppen wurden als Thermozirkulationsbrühgruppen zum Patent angemeldet, waren direkt am Kessel angeflanscht und hatten so annähernd dessen Temperatur. Seltsam an dieser Maschine ist, daß die Gruppenhebel keine Nocken haben, um einen Schalter für die Pumpe zu
    betätigen, sprich sie arbeitet mit Leitungsdruck, bzw. sie nutzte wohl den Druck des sich ausdehnenden Wassers im Kessel. Zusätzlich gab es natürlich noch einen Dampfboiler.
    Wie kommst du darauf, daß die Maltoni Maschine mit einer Pumpe betrieben wurde?
    fragt sich
    Achmed
     
  5. #5 Oscar Peterson, 14.02.2008
    Oscar Peterson

    Oscar Peterson Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    3
    AW: The Maltoni Collection on the Intergastra I

    Hallo Achmed,
    eine gute Frage. Genau das wollte ich Maltoni auch fragen, habe es aber dann vergessen. Ich werde das aber noch klären. Du schreibst, dass Du auch ein Prototyp der E61 hast. Um welches Modell handelt es sich da, wenn es keine Tartaruga ist? Mich würden Bilder sehr interessieren.

    Grüße
    Oscar Peterson
     
  6. achmed

    achmed Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    493
    AW: The Maltoni Collection on the Intergastra I

    Hallo Julius,
    es ist ein Presidentgehäuse mit der einfachen Haube und dann habe ich diese Technik noch in einem Uraniagehäuse, dort leider nicht komplett.
    Gruß
    Achmed
     
  7. #7 eageryoungcoffeecadet, 15.02.2008
    eageryoungcoffeecadet

    eageryoungcoffeecadet Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    3
    AW: The Maltoni Collection on the Intergastra I

    Eine schöner als die andere! Eine Gaggia wie im zweiten Bild treibt übrigens grad in der Bucht, also wer das nötige Kleingeld übrig hat... :-D
     
  8. #8 Oscar Peterson, 15.02.2008
    Oscar Peterson

    Oscar Peterson Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    3
    AW: The Maltoni Collection on the Intergastra I

    @Achmed: wie Du Dir schon selbst richtig zusammengereimt hast, funktioniert die auf den Bildern gezeigte Tartaruga mit Leitungsdruck.
     
  9. achmed

    achmed Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    493
    AW: The Maltoni Collection on the Intergastra I

    Hallo Julius,
    wie hast du das denn jetzt so schnell absichern können?
    Die etwas windschiefe Urania mit der barocken Front ist m.E. ein Exportmodell für den amer.
    Markt, zumindest kenne ich das so von Gaggia, die sogar das ganze Gehäuse aus Kunststoff gefertigt haben.
    Hast du denn jetzt auch mal Kontakt zu Thommy Leeb aufnehmen können? Der soll mit dalla Corte nebenan gestanden haben.
    Gruß
    Achmed
     
  10. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    AW: The Maltoni Collection on the Intergastra I

    Ich habe beide Themen zusammengeführt - also bitte nicht noch Thread Nr. III...IV usw. eröffnen... ;-)

    Gruss
    Stefan
     
  11. #11 Oscar Peterson, 16.02.2008
    Oscar Peterson

    Oscar Peterson Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    3
    AW: The Maltoni Collection on the Intergastra I

    @Stefan: Danke. Ich konnte nicht mehr als 10 Bilder in einen einzelnen Beitrag einfügen, deshalb habe ich den Beitrag unterteilt.
     
  12. #12 Oscar Peterson, 18.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2008
    Oscar Peterson

    Oscar Peterson Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    3
    AW: The Maltoni Collection on the Intergastra I

    For those who are interested: I have written a report of the show with lots of pictures on my homepage.
     
Thema:

The Maltoni Collection on the Intergastra I

Die Seite wird geladen...

The Maltoni Collection on the Intergastra I - Ähnliche Themen

  1. Tassenreling Rocket Evoluzione I?!

    Tassenreling Rocket Evoluzione I?!: Hi, ich bin jetzt schon seit Januar stiller Mitleser hier und habe schon so einige nützliche Informationen aus dem Forum gezogen, Danke dafür!...
  2. The Pledge / Das Versprechen. Internationale Transparenzstrategie einflussreicher Kaffeeröster

    The Pledge / Das Versprechen. Internationale Transparenzstrategie einflussreicher Kaffeeröster: Partnerschaftliche Beziehungen und finanzielle Transparenz gegen die katastrophale Situation im Kaffeeanbau [IMG] Der lächerlich niedrige...
  3. Von der Innova I.1 zur Eureka Mignon Specialita

    Von der Innova I.1 zur Eureka Mignon Specialita: Hi, nach Jahren der Abwesenheit möchte ich heute mal ein paar Zeilen zu meinem Mühlen wechsel schreiben. Vorgeschichte Vor lang, langer Zeit...
  4. Frage zu Sage the Oracle SES980

    Frage zu Sage the Oracle SES980: Guten Morgen zusammen, ich hoffe, es kann mir jemand helfen. Gestern ist unsere neue Sage Basista angekommen. Der Aufbau und auch die ersten...
  5. [Verkaufe] IMS Baristapro The Single-Sieb 8-10 Gramm

    IMS Baristapro The Single-Sieb 8-10 Gramm: Verkaufe dieses nur zwei Tage genutzte Sieb, als absolut neuwertig zu bezeichnen. Hatte mit meiner Gaggia Classic etwas herumgespielt. Inklusive...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden