Thermoblock in schön?

Diskutiere Thermoblock in schön? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Forum, ich habe wie viele andere auch die letzte Zeit genutzt, und mich wochenlang mit Siebträgermaschinen beschäftigt. Jetzt steht mein...

  1. #1 Druckprofiler, 10.06.2021
    Druckprofiler

    Druckprofiler Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Forum,

    ich habe wie viele andere auch die letzte Zeit genutzt, und mich wochenlang mit Siebträgermaschinen beschäftigt. Jetzt steht mein Entschluss fest: Eine Thermoblockmaschine. Definitiv. Aber: Es gibt wohl keine, die so schön aussieht wie die chromglänzenden E61-Boliden, oder? Ich finde, die Thermoblockmaschinen haben alle den äußerlichen Charme von Vollautomaten, obwohl manche ja auch recht teuer sind.
    Die einzige, die mir tatsächlich gefallen könnte, ist die Graef Contessa. Und bevor jemand fragt, das ist keinerlei Werbung. Sie sieht auch nicht so chic aus wie die E61-er, aber vielleicht so etwas wie das Gesicht in der Menge. Man kann auch die Seitenteile abschrauben und durch personalisierte ersetzen. Die dreieckigen Griffe gefallen mir auch nicht, aber auch die lassen sich austauschen.
    OK, jetzt meine eigentliche Frage: Wo bekomme ich die???
    Ja, ich könnte mir die von Otto schicken lassen. Aber ich würde gern in ein Geschäft gehen, die wenigstens einmal in echt vor mir stehen sehen, nochmal kurz mit den anderen vergleichen, und dann in mein Auto laden. Und vielleicht noch ne chice Mühle dazu, die aber dann natürlich nicht von Graef.
    Aber ich finde keinen Händler! Alle die ich angefragt habe, rümpfen die Nase. Ne, Graef führen wir nicht. Wobei viele auch deutsche Produkte haben, ECM, Profitec, Xenia. Aber nix Graef.
    Also - kennt jemand ein Fachgeschäft, das mir dieses Einkaufserlebnis verschaffen könnte? Am besten sogar eins, das im Ernstfall auch mal was schrauben könnte.

    Hm, jetzt bin ich echt gespannt.
    Danke, schönen Abend noch.
     
    yoshi005 gefällt das.
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.147
    Zustimmungen:
    23.345
    Ne, eine Ascaso finde ich sieht besser aus als die anachronistischen Chrombomber :D
    Graef wäre für mich keine Referenz…
     
    Silas, unknown-artist, DocMO und 5 anderen gefällt das.
  3. #3 Espresslou, 10.06.2021
    Espresslou

    Espresslou Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2021
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    22
    Händlersuche | GRAEF Onlineshop

    Hier könntest du fündig werden. Falls du doch andere Optionen in Erwägung ziehen willst bauen Quickmill und Ascaso super Geräte verschiedenster Preisklassen.

    Wenn du ein ungefähres Anforderungsprofil bzw den Fragebogen angibst findest du eventuell eine Maschine die noch besser passt als die Graef.
     
  4. #4 benötigt, 10.06.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.452
    Zustimmungen:
    3.336
    Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, darum vertiefe ich den Aspekt des Plastikanteils an der Maschine nicht.
    Wo Du allerdings einem völligen Trugschluss unterliegst, ist die Annahme : deutsche Firma = deutsches Produkt. Die Geräte fallen alle irgendwie von den gleichen chinesischen Montagebändern, sind mit kostenoptimierten Komponenten ausgestattet und nach Garantieende schwer reparierbar.

    THB 8,742.09 | KD-130 1350W Professional Cafe Cappuccino Mocha Espresso Coffee Machine 15 bar Thermoblock Coffee Latte Cappuccino Maker 220V
    280.58US $ |KD 130 1350W Professionelle Cafe Cappuccino Mokka Espresso Kaffee Maschine 15 bar Thermoblock heizsystem Kaffee Latte Cappuccino Maker 220V|Coffee Makers| - AliExpress

    https://www.lazada.co.th/products/wpm-kd-270-i2451883008.html

    WPM Welhome Pro

    Dass die Händler alle den Kopf schütteln, macht Dich nicht stutzig? Wenn es Chinaware sein soll, findest Du auf Taobao eine Anzahl von Thermoblockmaschinen mit Chrombomber Anschein, die noch fetziger aussehen. Erwarte nur nicht zu viel Metall.
     
    DocMO, zteneeffak und cbr-ps gefällt das.
  5. #5 Wrestler, 10.06.2021
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    4.132
    Zustimmungen:
    2.462
    Schönheit liegt ja im Auge des Betrachters.
    ich finde das Ding jetzt nicht wirklich so dolle.

    ich persönlich würde da auch eher zu einer ascaso tendieren.
    zumal die Erfahrungen mit graef Maschinen eher gering sein dürften.
    wie es mit etwaigen Ersatzteilen ausschaut, würde ich vorab klären.
     
  6. #6 Yoku-San, 10.06.2021
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    664
    Also ich finde Quickmill hat ein paar ganz ansehnliche Maschinen im Programm:

    Pippa-Nera.jpg
    quickmill-orione-03000_espressomaschine_300x300.png
     
    zteneeffak gefällt das.
  7. #7 yoshi005, 10.06.2021
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.756
    Zustimmungen:
    2.703
    Die Graef Händlersuche hilft leider nicht weiter. Bei Euronics findet man die Maschine bei Johann und Wittmer in Ratingen. Keine Ahnung, vielleicht hilft das weiter? Ich finde die Maschine ebenfalls interessant und würde mich über Erfahrungsberichte freuen.
     
  8. #8 yoshi005, 10.06.2021
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.756
    Zustimmungen:
    2.703
    Auch wenn die Contessa zweifelsfrei in Fernost hergestellt wird, entspricht das Modell in keiner Weise den von Dir verlinkten Modellen. Die Graef Contessa ist ein Triple-Thermoblock mit eigenständigem Konzept, dem ich durchaus hochwertigen Kaffee zutrauen würde. Espressomaschine contessa Zweikreiser mit Triple-Thermoblock | GRAEF Onlineshop
     
    Espresslou gefällt das.
  9. #9 benötigt, 11.06.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.452
    Zustimmungen:
    3.336
    Der Punkt geht eindeutig an Dich, ich hatte Marchesa Klone verlinkt.

    Wie gesagt, ich sehe auch bei der Marchesa kein eigenständiges Konzept, nur weil Designelemente anders platziert sind.

    Jedoch muss ich Dir ebenso konsequent und nachdrücklich auch für die Contessa widersprechen.
    Die Beispiele unten unterscheiden sich lediglich beim Typenschild und den Drehknöpfen. Das reicht für die Graef meiner Ansicht nach nicht, um als "eigenständig" zu gelten. Auf Taobao finden sich dann noch optisch gleiche Geräte mit chinesischen Namen. Graef kauft eindeutig zu und bietet absolut nichts besonders Eigenständiges.
    Fast schade, dass sich hier S* nicht auch einreiht, die sind bei Massenproduktion ja nie weit weg (oder ist Sunbeam nicht sogar auch Breville?)...

    Funktional kann ich die Geräte absolut nicht bewerten, ich sehe nur identische technische Details und Design. Auf dem Papier alles nett, aber das ist bekanntermaßen keine Garantie. WPM als Niche Hersteller muss z.B. auch sonst kein schlechtes Zeug liefern. Aber ohne einen Test werden wir das nicht rausbekommen. Da muss der TE Mut beweisen und einspringen. Auffällig nur, dass es so viele Varianten gibt, aber kaum Erfahrungen.
    Mir ging es ausschließlich darum, Graef als einen eindeutigen OEM Lieferanten herauszustellen. Und in anderen KN Threads zu anderen Graef Modellen (alle adlig) gibt es durchaus Anhaltspunkte, was da funktional zu erwarten ist.

    443C7409-9384-4989-A0B9-1B0E62D5E09C.jpeg

    KD-310| Espresso Machine|Triple Thermo-block – WPM Arabia

    Sunbeam

    Saeco SE 50 Manual | Caffè Italia
     
    infusione, Fluchtkapsel, yoshi005 und 2 anderen gefällt das.
  10. #10 yoshi005, 11.06.2021
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.756
    Zustimmungen:
    2.703
    @benötigt Mit der Aussage kann ich leben. ;-)
     
    benötigt gefällt das.
  11. #11 zteneeffak, 11.06.2021
    zteneeffak

    zteneeffak Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2013
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    302
    Mein Senf: das Aussehen ist zum Glück ja Geschmacksache und entzieht sich damit ein Stück weit einer sinnvollen Diskussion. Dennoch kann ich mir nur schwer vorstellen, dass man an so einer „fake E61“ nachhaltig Freude hat.
     
    Espressojung, Coffeetoffi und cbr-ps gefällt das.
  12. #12 ergojuer, 11.06.2021
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.592
    Zustimmungen:
    748
    @Druckprofiler Wen du die Maschine in einem Laden sehen willst, wäre es wichtig zu wissen, wo in etwa du denn wohnst. Ich kann dir z.B. sagen, dass du sie in Fürth kaufen und in größerer Auswahl zu anderen Herstellern vergleichen kannst.
    Ich selbst habe sie seit Februar 2015 im Einsatz. An der Maschine musste ich einmal eine Übertemperatursicherung sowie ein Magnetventil sowie ein Entlüftungsventil des Dampfkreislaufs austauschen.
    Häh? Welcher Plastikanteil? Hast du die Maschine schon mal gesehen? Wohl kaum.

    Beide Hersteller haben ihren Hauptsitz in Australien, bieten aber völlig unterschiedliche Produkte an.

    Kannst gerne bei mir privat im Landkreis Fürth vorbeikommen und dir eine Vorstellung von der Maschine machen.
     
    Brewbie und SebiEspresso gefällt das.
  13. #13 benötigt, 11.06.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.452
    Zustimmungen:
    3.336
    Aus den Beschreibungen ergibt sich nicht schlüssig, welche Funktion der dritte TB genau hat.
    Wenn der nur für die Temperatur der Fake E61 sorgt (also als eine Art Heizpatrone?), kann das für die Temperaturstabilität ja durchaus etwas bringen. Sollte die Gruppe aber einfach nur frei und losgelöst am Gehäuse rumpimmeln, dann ist man bei den Aufheizzeiten sicher schnell ausserhalb der sonstigen TB Geschwindigkeiten. Naheliegend wäre aber auch einfach nur je ein TB für Bezug, Heiswasser, Dampg wegen der räumlichen Aufteilung der Komponenten.

    [Edit: @ergojuer - Da kannst Du bitte helfen, diese Spekulationen zu klären. Danke.]
     
  14. #14 benötigt, 11.06.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.452
    Zustimmungen:
    3.336
     
  15. #15 SebiEspresso, 11.06.2021
    SebiEspresso

    SebiEspresso Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2020
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    89
    Dass die spezialisierten Einzel-Händler in deiner Nähe diese Maschine nicht führen hat vermutlich 2 Gründe:
    - Das Verkaufsmodell von Graef und ähnlicher Marken hat sich gewandelt und ist spezialisiert auf große Elektronikketten oder den Online-Lagerverkauf (über Amazonas, Otto oder andere Versandhäuser)
    - Spezialisierte Einzelhändler bieten meist einen umfassenden Service und Beratung inkl. der Abwicklung von Reparaturen und Reklamationen. Bei der von dir gewünschten Maschine handelt es sich um China-Ware, welche aus den langjährigen Erfahrungen der Händler heraus eine überdurchschnittlich hohe Ausfallquote bei gleichzeitig schlechter Reparierbarkeit und grottenschlechter Hersteller-Rekla besitzt. Das tut sich niemand freiwillig an, der einen guten Ruf zu verlieren hat. Denn ein guter Ruf ist nun mal im heutigen Einzelhandel der wichtigste Überlebens-Grund ist.

    Auf der anderen Seite finde ich die Maschine technisch interessant und würde mich über einen Erfahrungsbericht freuen, wenn du denn diese Maschine kaufst.
    Triple-Thermoblock und 2-Pumpen, dazu so wie es aussieht eine Volumetrik-Messung, liest sich auf dem Blatt gut.
    Ob solch eine Maschine am Ende knappe 2.000 € kosten soll/darf ist eine ganz andere Frage :D
     
  16. #16 ergojuer, 11.06.2021
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.592
    Zustimmungen:
    748
    Es gibt einen separaten Thermoblock für Dampf.
    Der Kaffeekreislauf besteht aus zwei Thermoblöcken. Der erste ist optisch baugleich zu dem für Dampf. Aus diesem läuft das Heißwasser über eine Leitung und Magnetventil in Richtung Brühkopf.
    Im Brühkopf selbst ist dann ein weiterer Thermoblock an dem der PID dir Temperatur abnimmt. Habe den Thermoblock nie zersägt. In ihm soll aber wohl eine spiralförmige Edelstahlleitung liegen. Die Brühgruppe wird also aktiv und kontrolliert beheizt. Dementsprechend schnell ist das System auf Betriebstemperatur.
     
    SebiEspresso und benötigt gefällt das.
  17. #17 benötigt, 11.06.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.452
    Zustimmungen:
    3.336
    Danke.
     
  18. #18 SebiEspresso, 11.06.2021
    SebiEspresso

    SebiEspresso Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2020
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    89
    Da muss ich meinen Thread etwas revidieren, Graef und Saeco beziehen mittlerweile ja bei WPM oder gehören zur Gruppe. Die sitzen in Hongkong, nicht China ;) Und haben mit der Niche ja ein überall beliebtes und gutes Gerät im Programm.

    Ich finde es wirklich super interessant, dass es Maschinen mit Pressure-Profiling, Triple Thermoblock und Volumetrik gibt (siehe WPM Welhome Pro) und das ganze von einem nicht gerade unbekannten Produzenten, aber dazu keine ausführlichen Tests oder Erfahrungsberichte zu lesen sind.

    @ergojuer , magst du uns ein bisschen von der Maschine berichten? Evtl. dann auch in einem anderen Thread. Das Interesse ist denke ich mal da, es würden sich bestimmt einige freuen.
     
    QuizCross und yoshi005 gefällt das.
  19. #19 Dingelding, 11.06.2021
    Dingelding

    Dingelding Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2021
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    23
    Der KD-330J ist auch nicht uninteressant.

    Man kann mit der Graeff schon ordentliche Ergebnisse liefern, so wie man hört.
     
  20. #20 zteneeffak, 11.06.2021
    zteneeffak

    zteneeffak Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2013
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    302
    Danke fürs Angebot, das ist sehr nett - aber schon „das Original“ E61 entspricht nicht meinem Beuteschema:rolleyes:
     
Thema:

Thermoblock in schön?

Die Seite wird geladen...

Thermoblock in schön? - Ähnliche Themen

  1. Ascaso Dream Boiler oder Thermoblock?

    Ascaso Dream Boiler oder Thermoblock?: Hallo Allerseits, die Ascaso Dream mit dem Metallrohr an der linken Seite, die sowohl mit Pads als auch mit Pulver betrieben werden kann, hat die...
  2. Kaufberatung Thermoblock / Dual Boiler bis 2000€ im Set

    Kaufberatung Thermoblock / Dual Boiler bis 2000€ im Set: Hallo zusammen, ich bräuchte bitte eure Hilfe, da ich grade an dem Punkt angekommen bin, wo ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehe :) Für...
  3. Lelit Pl 042 temp oder Mara X oder doch ein Thermoblock

    Lelit Pl 042 temp oder Mara X oder doch ein Thermoblock: Nachdem ich nun mittlerweile Stunden und Tage mit der Recherche im Forum verbracht habe, weiß ich auf der einen Seite zwar einiges mehr- die...
  4. [Erledigt] Quickmill 0962 Milchaufschäumer mit Thermoblock Standalone

    Quickmill 0962 Milchaufschäumer mit Thermoblock Standalone: Hallo zusammen, Zum Verkauf steht mein Quickmill 0962 Milchaufschäumer, Baujahr 2015. Er hat den Standard Thermoblock von Quickmill verbaut wie...
  5. Kaufberatung Thermoblock + Mühle bis ~1.000€

    Kaufberatung Thermoblock + Mühle bis ~1.000€: Hallo liebe Kaffeegemeinde, wie es so vielen geht, habe ich versucht mich ein bisschen in die Materie einzulesen und sämtliche Videos der...