Und was ist mit gebäck? - Was ist lecker zu espresso und co?

Diskutiere Und was ist mit gebäck? - Was ist lecker zu espresso und co? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo liebe Mit-Enthusiasten! Jetzt mache ich mal ein Thema auf, von dem ich überhaupt nicht weiß, in welche Board-Kategorie reingehört, admin...

  1. #1 chrlenzen, 03.08.2005
    chrlenzen

    chrlenzen Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Mit-Enthusiasten!

    Jetzt mache ich mal ein Thema auf, von dem ich überhaupt nicht weiß, in welche Board-Kategorie reingehört, admin - notfalls bitte verschieben...

    Was kann man alles Leckeres an Kleingebäck zum Espresso mampfen. Cantuccini, Amarettini etc... was genießt ihr dazu, wo gibt es wirklich leckere (Amarettini z.B. finden sich kaum ohne Aromastoffe, grrr...)? Von mir aus gehen auch Havanna-Zigarren, Käsebrötchen und was auch immer, aber legt mal los, das könnte doch inspirierend sein, denn das Erlebnis lebt meines Erachtens auch durchaus von einer Kontrasterfahrung zwischen Espresso und Gebäck o.a.? Was denkt ihr?

    Liebe Grüße

    Christof
     
  2. #2 reiner!, 03.08.2005
    reiner!

    reiner! Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    1
    ... aslo, was ich gerne dazu esse sind Butterkekse der Marke "Walkers" (gibt's zum Beispiel z.T. beim Tengelmann).

    Gruß
    Reiner
     
  3. #3 Christoph Graf, 03.08.2005
    Christoph Graf

    Christoph Graf Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Früh ein Rosinenbrötchen dazu
    Mittags nichts.
    Den letzen Espresso (noch VA) den ich vor dem Schlafen trinke genieße ich mit einem Kinder-Schokolade Riegel den ich meinem Sohn aus dem Kühlschrank klaue, hi, hi der schläft da nämlich schon.

    Gruß
     
  4. #4 FastFood, 03.08.2005
    FastFood

    FastFood Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    1
    Mein Frühstück ist auch ein Rosinenbrötchen und ein Espresso.

    Aber Kinderschokolade fände ich jetzt zu süß. Süßkram paßt meiner Meinung nach weniger.
    Besser ist Schokolade mi 70%. Dann schmeckt auch die größte Plörre herrlich schokoladig :;):
     
  5. #5 Christoph Graf, 03.08.2005
    Christoph Graf

    Christoph Graf Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Vollkommen richtig, Du hast ja auch eine vernünftige Maschine. Ich muss dagegen das Zeug das da aus dem VA rauskommt mit der Schokolade kompensieren.
     
  6. #6 Walter_, 04.08.2005
    Walter_

    Walter_ Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    15
    Beim Espresso ein Stück wirklich guter - hochprozentiger ;) - Schokolade, eher danach als dazu...

    Beim Cappu evtl ein Stück Kuchen, Torte o.ä....
     
  7. #7 FastFood, 04.08.2005
    FastFood

    FastFood Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    1
    [quote:post_uid0]
    Beim Cappu evtl ein Stück Kuchen, Torte o.ä....
    [/quote:post_uid0]

    Find ich auch. Wenn es wirklich süß wird, dann eher Cappu als Espresso.

    Ein Schokocroissant geht gerade noch so zum Espresso.
     
  8. mikk

    mikk Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2004
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    3
    [quote:post_uid0]eher danach als dazu...[/quote:post_uid0]
    Hi,
    ein Stückchen Schoki (normale Vollmilch tuts) für ein paar sec im Mund zergehen lassen und dann in kleinen Schlückchen den espresso dazu (nicht davor/danach)
    mikk
     
  9. mikk

    mikk Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2004
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    3
    ... oder einen Grappa, aber das ist ja o.t.
     
  10. #10 Walter_, 04.08.2005
    Walter_

    Walter_ Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    15
    [quote:post_uid0="mikk"]... oder einen Grappa, aber das ist ja o.t.[/quote:post_uid0]
    Naja, ein Corretto ist ja wohl eine ganz andere Geschichte...

    Andererseits habe schon von Leuten gehört, die ihr Frühstück komplett "in flüssig" zu sich nehmen sollen (und damit war wohl nicht nur Kaffee gemeint) :D
     
  11. #11 principeazzurro, 04.08.2005
    principeazzurro

    principeazzurro Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2002
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    wenn der espresso sehr gut ist.wäre es schade ihn mit etwas anderem zu verfälschen.(ausser als coretto.)
    wenn was dazu gegessen wird, sieht man in italien zb. cappuccino mit brioche .

    ciao P.
     
  12. #12 tangoman, 04.08.2005
    tangoman

    tangoman Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    aufsteigend von bitter zu süß, letztere eher zu Cappu:

    - hoch%ige Schokolade (es gibt da eine mit Kaffeebohnensplittern drin, sehr fein)
    - mit Schokolade überzogene Kaffeebohnen
    - von Bristot gibt es leckere mit Schokolade und dünner Zuckerkruste überzogene knusprige Teigkügelchen, einzeln in schwarzen Tütchen verpackt
    - Giotto-Kugeln
    - Mini-Dickmann
    - Tiramisu

    Gruß,
    Hannes
     
  13. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    7
    also wenn ich meine geschmacksnerven zerstören will dann esse ich gelegentlich oreo kekse (zwei schokowaffeln mit milchcreme-füllung). gut macht sich auch immer etwas bitterschokolade... eine havanna (oder auch mildere tabaksorten) machen den besten kaffeegeschmack zu nichte.
     
  14. koma

    koma Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    Frühstück und Essen - das geht ja gar nicht zusammen! :D
    In der Früh gibts bei mir je nach Zeit 1-2 Cappus ohne irgendwas.

    Wenn ich dann so zwischen 10 und 11 das erste Mal Hunger kriege, wäre ein richtiges Croissant schön; leider gibts die bei uns so selten... aber Brioche gibts und das ist auch ne gute Alternative, da kann man dann auch schon den ersten Espresso dazu machen.

    Amarettini gibts bei uns immer und Cantucci hoffentlich auch bald wieder, seitdem wir entdeckt haben, das eine Verwandte die hervorragend selber bäckt. Ihr wißt schon, die Cantucci mit Mandeln, Amaretto und ein ganz klein wenig Anis, wie in der Toscana - mmmmhhhhmmmm!!!
    Hervorragend sind auch Kürbiskerne mit Bitterschokolade - ich mag die Balleros von Zotter.

    Viele Grüße
    Markus
     
  15. #15 Walter_, 04.08.2005
    Walter_

    Walter_ Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    15
    Cantucci in Caffè ist das nicht 'n Sakrileg? :D
     
  16. Murdoc

    Murdoc Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2004
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ich esse meistens ein Stück Zartbitterschokolade nach dem Espresso. Nach einer langen Suche bin ich bei Arco Schokolade gelandet, die finde ich äußerst genial. Ich muß aber auch zugeben, die ganzen (handgeschöpften) Sorten, die man nur bestellen kann, noch nicht probiert zu haben. Einmal weil das Bestellen aufwändig und teuer ist, und auf der anderen Seite sind die Schokoladen auch extrem teuer; da gebe ich die 2€ für die 70%ige Arco gerne aus.

    Gestern habe ich meiner Freundin ein Toffifee geklaut, weil mir die Schokolade ausgegangen ist und ich auf die Dinger eigentlich nicht so stehe. Aber mit einem Espresso sind die lecker, das Karamel und die Nuß harmonisieren sehr gut mit dem kleinen Schwarzem.
    Ansonsten auch mal gerne Kekse, die Vielfalt und Abwechslung macht es eben.
    Danach natürlich noch ein Glas Wasser, das sei hier nur so erwähnt, aber in der Gastronomie emfpinde ich es als Sakrileg einen Espresso ohne Wasser zu servieren.

    Viele Grüße,
    Matthias
     
  17. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    7
    2.- eur sind nicht die welt wenn man bedenkt wieviel man davon isst - ich kenne zumindest niemanden der mehr als einen riegel auf einmal reinschiebt (anders bei rittersport o.ä. wo ich ne tafel auch mal in 5 min. verputze :p )
     
Thema:

Und was ist mit gebäck? - Was ist lecker zu espresso und co?

Die Seite wird geladen...

Und was ist mit gebäck? - Was ist lecker zu espresso und co? - Ähnliche Themen

  1. Kein vernünftiger Espresso mit Profitec 600

    Kein vernünftiger Espresso mit Profitec 600: Hallo zusammen, seit ein paar Wochen habe ich mir eine Profitec 600 , mit einer Eureka Perfetto gegönnt. Leider bekomme ich absolut keinen...
  2. La Cimbali - Espresso automatico - Superbar und ET Program

    La Cimbali - Espresso automatico - Superbar und ET Program: Auf dem Weg zum automatischen Bezug - hier nun die Vorstellung von zwei Maschinen etwas ausserhalb des üblichen Kanons dieser Rubrik, nämlich der...
  3. Online Espresso Diagnose gesucht :P

    Online Espresso Diagnose gesucht :P: Guten Morgen allerseits! Ich bin neu hier, langzeitiger Leser, und nur ganz seltener Poster. Alle habe Foren auf jeglichen Sprachen die ich kann,...
  4. Espressobohnen Röstgrad 10

    Espressobohnen Röstgrad 10: Guten Morgen liebe Kaffejunkies, ich bin was das Thema Kaffee/Espresso angeht völlig unwissend. Habe bisher immer Bohnen im Einzelhandel gekauft...
  5. [Verkaufe] Vintage Tablett Set Caffè Tazza d'oro neu

    Vintage Tablett Set Caffè Tazza d'oro neu: Vengo da tutto il mondo ... vado in tutto il mondo ... Habe aus new old stock einige tolle Tabletts abzugeben, die bei den gezeigten Motiven...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden