Unterschiede- Empfehlung Siebträgermaschine ECM ? Sage? Rocket?

Diskutiere Unterschiede- Empfehlung Siebträgermaschine ECM ? Sage? Rocket? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich bin auf der Suche nach einer Siebträgermaschine um täglich 4 Tassen Cappuccino zu machen. Erst haben wir eine günstige (Sage Express) aus dem...

  1. Tara-V

    Tara-V Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    10
    Ich bin auf der Suche nach einer Siebträgermaschine um täglich 4 Tassen Cappuccino zu machen. Erst haben wir eine günstige (Sage Express) aus dem Saturn spontan mitgenommen, da ich dort extrem Begeistert von der Vorführung war und mir der Kaffe im Gegensatz zu unserem Nespesso (bisherige Maschine) sehr gut geschmeckt hat. Habe sie aber noch nicht ausgepackt...Nun war ich heute in einem Espressogeschäft und mir wurde die ECM Technika V für 2100€empfohlen. Mit Mühle und Kännchen jedoch ein gewaltiger Preisunterschied (500€ Sage zu 2700 € ECM), Ein Bekannter riet mir zur Rocket Appartmento(1100€) und sagte, es käme eh hauptsächlich auf die Mühle an. Im Espressoladen zeigte man mir eine Mühle von ECM für 700€. Der Bekannte sagte, seine Mühle habe sogar 1700€ gekostet.
    Ich habe das Gefühl, meine Idee von meiner ersten Siebträgermaschine wird fast zu teuer... Kann mir jemand helfen eine geeignete Maschine zu finden. Es soll nicht über einen Betrag von 2.700€ hinausgehen... Es soll ein Gerät sein was solide und gut ist. Genauso wie die Mühle. Ich würde mich sehr über Empfehlungen freuen! Vielen Dank
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.823
    Zustimmungen:
    10.163
    Für den Cappucino Schwerpunkt würde ich einen Zweikreiser nehmen, das sollte zum Einstieg ok sein. Für eine Mühle reichen ab ca. 500€, um gut dabei zu sein. Damit kommst Du in Summe deutlich unter die 2700€

    Guter Mühleneinstieg z.B.: Eureka Mignon Specialita
    Maschinenauwahl Zweikreiser:
    SAB Pratika
    Rocket Aapartemento
    Bezzera Mitica
    Xenia

    Als etwas flexibler käme ev. noch eine Profitec Pro 300 als Dual Boiler infrage, wobei ich für klassische Cappuccino Anforderungen kaum einen Mehrwert gegenüber einem Zweikreiser sehe.
     
    Tara-V, Tigr, Flugmensch und einer weiteren Person gefällt das.
  3. #3 svala0791, 02.12.2019
    svala0791

    svala0791 Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    205
    Ein anderer Zweikreiser unter 1000 Euro wäre noch Nuova Simonelli Oscar 2.
     
    Tara-V gefällt das.
  4. #4 The Rolling Stone, 02.12.2019
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.314
    Zustimmungen:
    1.826
    Willkommen im Forum.
    @cbr-ps hat ja schon eine schöne Aufzählung geliefert, ein nettes Angebot das etwa meinem eigenen Equipment entspricht und das ich jederzeit empfehlen würde ist z.B. das hier: ACM / SAB Pratika Inox + Eureka Mignon Silenzio schwarz

    PS: Was die Sage betrifft, empfehle ich diese gleich wieder zurück zu bringen, falls du das Geld dafür wiederbekommen kannst.
     
    Tara-V und espressionistin gefällt das.
  5. max196

    max196 Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    15
    So wie dein Bekannter, kann ich dir auch die Rocket Appartamento empfehlen. Dazu zB. Eine Eureka Specialita/Magnifico und du bist für deine Cappuccino bestens gerüstet.
     
    Tara-V und slowhand gefällt das.
  6. Tara-V

    Tara-V Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    10
    Vielen Dank...
    worin besteht denn der genaue Qualitätsunterschied zwischen ECM Technika V und der Rocket Appartemento ? Was macht den Preisunterschied aus?
     
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.823
    Zustimmungen:
    10.163
    ECM Edelstahlkessel, Imagepreis deutscher Marke
     
    Tara-V, Wasu und NiTo gefällt das.
  8. Tara-V

    Tara-V Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    10
    Und ist der Unterschied preislich gesehen für den Kessel aus Edelstahl gerechtfertigt?
     
  9. #9 cbr-ps, 03.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2019
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.823
    Zustimmungen:
    10.163
    Anscheinend hinreichend vielen Kunden um den Preis am Markt erzielen zu können. Dass es auch für deutlich weniger Geld geht, zeigt die Xenia (ebenfalls ein ZK mit Edelstahl Kessel made in Germany) oder Lelit Bianca, bei der Du in der Größenordnung des ECM ZK sogar einen DB mit Edelstahl Kessel, Rota und Paddle kriegst.

    Achso: Die Technika hat noch eine Rota Pumpe. Manche legen Wert drauf, andere halten sie bei geringem Haushaltsdurchsatz für zu anfällig.
     
    Tara-V, Eevee und NiTo gefällt das.
  10. #10 The Rolling Stone, 03.12.2019
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.314
    Zustimmungen:
    1.826
    Wenn es um ECM geht wird oft auch über die Qualität entgrateter Blechkanten und Spaltmaße am Gehäuse schwadroniert - ob es tatsächlich Unterschiede gibt, ob man das braucht und ob es das Geld wert ist kann ich nicht beurteilen.
    Ein Toyota bringt einen auch zum Ziel, muss kein Mercedes sein. Mancher schwört aber auf die Qualität von Mercedes, andere wollen lediglich dass ihr Auto einen Stern hat und wieder andere sind mit einem Dacia völlig zufrieden. Heißes Wasser durch Kaffee pumpt der Dacia auch. Sozusagen.
     
    Tara-V, Flugmensch, Wasu und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #11 benötigt, 03.12.2019
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    195
    Wobei der Dacia bildlich schon näher an einer Sage wäre, als an Maschinen, mit denen man hier im KN für voll genommen wird....

    Was ich dem TE (@Tara-V) ernsthaft vorschlagen würde: Die Sage ganz schnell zurückgeben und hier im KN vor einer endgültigen Kaufentscheidung noch ein bisschen rumforschen. Viel Info kann auch viel verwirren, aber letztendlich wäre es bei Deinem verfügbaren Budget ausgesprochen schade, eine übereilte Wahl zu treffen.

    Was noch nicht erwähnt wurde, aber bei Deinen eingangs genannten Verbrauchsmengen durchaus eine Berechtigung hätte, wären Thermoblock-Maschinen (Ascaso, Quickmill).

    Viel Spass beim Recherchieren!
     
    Tara-V, slowhand und rebecmeer gefällt das.
  12. Tara-V

    Tara-V Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    10
    Nun habe ich 3 Geräte in die engere Auswahl genommen. Die leilt Bianca, die ECM Technika v und die ECM Synchronika... Gibt es eigentlich auch Nachteile eines DualBoilers? Falls sich jemand mit den 3 Maschinen auskennt, freue ich mich über eine Empfehlung mit Begründung :) Vielen Dank! Ich freue mich dieses Forum gefunden zu haben...
     
  13. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.823
    Zustimmungen:
    10.163
    • Höhere Kosten
    • höherer Energieverbrauch bei Nutzung beider Boiler, relativiert sich, falls der Dampfkessel bei Nichtgebrauch abgeschaltet werden kann
    • Wasser steht im Brühboiler, was von Nachteil sein kann, wenn die Maschine länger ungenutzt steht

    Alles Themen, die mich bei entsprechendem Budget nicht vom Kauf eines DB abhalten würden.
     
    Tara-V und NiTo gefällt das.
  14. #14 rebecmeer, 03.12.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    508
    Ich werfe noch die Profitec Pro 600 ins Spiel oder die 700.
    Die sind halt etwas günstiger, aber quasi gleicher Hersteller.

    Bei ECM und Profitec wird nacheinander geheizt!
    Erst Brühboiler auf vorgegebene Temperatur.
    Danach der Dampfboiler sofern er nicht über PID abgestellt ist.

    Der Stromverbrauch ist auch etwas abhängig von den Boilergrößen.
    Ein dicker Dampfkessel braucht halt mehr Strom.

    DieEdelstahlboiler sind bei ECM und Profitec isoliert.
     
    Tara-V gefällt das.
  15. #15 Flugmensch, 03.12.2019
    Flugmensch

    Flugmensch Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2016
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    117

    Warum kommen hier alle Leute mit ECM um die Ecke? Also nix für ungut, aber wenn ich Budget X habe, dann schaue ich nicht Richtung ECM.

    Die Bianca würde ich mir kaufen, stünde ich persönlich erneut vor einer Entscheidung; aber wenn du selbst sagst du willst 4 Cappu am Tag und kein riesiges Investment tätigen, dann würde ich einen günstigen Zweikreiser nehmen (zB BZ10) und eine Eureka Specialita oder wie das Ding heißt.
    Dann hast du ca die Hälfte deines Budgets ausgeschöpft und von dem Rest schön in den Urlaub, viele Kilo Kaffee und eine Feinwaage kaufen.


    Dass dein Kollege 1.700€ für seine Mühle ausgegeben hat ist ja schön und gut, aber viel besseren Kaffee wird er damit auch nicht machen. Gibt von vor Jahrzehnten noch den Spruch, dass die Mühle teurer sein soll als die Maschine, aber das ist mMn mehr als überholt.
     
    Tara-V, svala0791, joost und einer weiteren Person gefällt das.
  16. #16 slowhand, 03.12.2019
    slowhand

    slowhand Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    243
    Ich gebe mal zu bedenken, dass sich das aktuelle Konsumverhalten durchaus deutlich nach oben bewegen kann, sofern man auf gutes Equipment setzt und sich dem Handwerk konzentriert widmet.

    Ich würde dem TE auch empfehlen, die ungenutzte Sage zurückzugeben und sich in Ruhe mit dem Thema auseinander zu setzen.

    Am besten schaut man sich mal diverse Maschinen und Mühlen bei Händlern an und evtl. kann man da sogar eine Verkostung durchführen. Außerdem kann man auch gezielt gute Kaffees aufsuchen, die über gute Systeme und noch besseren Skill verfügen.

    Lass dir Zeit und übereile nichts.
     
    Tara-V gefällt das.
  17. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.973
    Zustimmungen:
    4.403
    Ein Dual-Boiler?

    um ->
    Echt jetzt? [​IMG]
     
  18. #18 Flugmensch, 03.12.2019
    Flugmensch

    Flugmensch Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2016
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    117
    Kein e61 Cooling Flush, einfache Temperaturspielereien, verringerte Gefahr für Upgradeitis...
     
  19. #19 espressionistin, 03.12.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.070
    Zustimmungen:
    5.953
    Wieso nicht?
    Warum nicht?
     
    WernerFrisur, Pappi und slowhand gefällt das.
  20. #20 Espressojung, 03.12.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    424
    Eine Rocket Appartemento hatte ich vor ca. 14 Tagen einmal begutachtet.
    Die Maschine macht eigentlich einen guten Eindruck - wenn man von den
    gelochten Seitenteilen und der abenteuerlichen Acrylglas-Befestigungen einmal absieht.
    Aber als ich den gefüllten Wassertank in die Maschine einsetze, spritzte eine Wasserfontäne
    und setzte die Maschine innen unter Wasser ==> was soll das denn?
    Dies passierte übrigens bei jedem erneuten Versuch. Hab ich da was falsch gemacht?
     
Thema:

Unterschiede- Empfehlung Siebträgermaschine ECM ? Sage? Rocket?

Die Seite wird geladen...

Unterschiede- Empfehlung Siebträgermaschine ECM ? Sage? Rocket? - Ähnliche Themen

  1. E61 Brühruppe ECM - kommt kein Wasser

    E61 Brühruppe ECM - kommt kein Wasser: Hallo zusammen, Hab hier eine ECM Technika. Problem. Bei Bezug kommt kein Tropfen Wasser zur Brühgruppe raus. Beim Stoppen des Bezuges auch nicht...
  2. Sage Barista Express Espresso Problem

    Sage Barista Express Espresso Problem: Hallo, Ich habe mir vor kurzem eine Sage Barista Express zugelegt und habe trotz verschiedenster Bohnen und Einstellungen das Problem das ich nur...
  3. ECM Classika II, Heizung defekt?

    ECM Classika II, Heizung defekt?: Meine Classika II heizt plötzlich nicht mehr, die Lampe geht nicht an, auch nicht die Dampflampe bei Betätigung des Schalters. Gibt es dafür noch...
  4. ECM Elektronika Profi Due (Commercial Line)

    ECM Elektronika Profi Due (Commercial Line): Hallo zusammen, hat jemand von euch Erfahrungen mit den ECM Maschinen der Commercial Line, z.B. Elektronika, Technika? Für welchen Durchsatz...
  5. Rocket Espresso kooperation mit Carhartt

    Rocket Espresso kooperation mit Carhartt: Guten Abend zusammen, heute bin ich über eine Sonderausführung der Rocket Appartamento gestoßen. Eine Kooperation zwischen Rocket Espresso und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden