Update für DeLonghi EC 685

Diskutiere Update für DeLonghi EC 685 im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich vor Jahren hier im Forum angefangen mich über Espressomaschinen zu informieren. Damals wollte ich einen möglichst einfachen Einstieg...

  1. #1 dichterDichter, 13.03.2021
    dichterDichter

    dichterDichter Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    ich vor Jahren hier im Forum angefangen mich über Espressomaschinen zu informieren. Damals wollte ich einen möglichst einfachen Einstieg mit einem kleinen Gerät. Deshalb kam die EC 685 ins Haus und ich bin ganz zufrieden damit. Erst hatten wir eine Handmühle, dann stieg aber der Konsum plötzlich (durch unerfindliche Gründe hehe) und ich habe einfach die Passende Mühle von Delonghi geholt. Sie mahlt passend für die Dedica. Ein test mit sehr fein gemahlenem Espresso hat aber gezeigt, dass sie damit das Doppelsieb nicht packt.

    Irgendwie will ich einen (kleinen) Schritt weiter gehen und eine richtige Maschine holen. Dabei hätte ich gerne eine Kombination aus Mühle und Maschine, das schränkt ja schon ein.

    Ich habe mir jetzt eine Liste gemacht und hoffe, dass ich hier dazu nochmal Input bekomme.
    Finanziell habe ich fom hausinternen "Finanzministerium" die Einschränkung "unter 1000€" bekommen.

    Sage Barista Express: gefällt mir an sich, hab aber Zweifel, erinnert mich zu sehr an meine Vollautomat-Zeiten
    Quickmill MODELL 02835: gefällt mir
    Quickmill MODELL 03035 PID:
    Lelit PL042 "Anita": gefällt mir die Wassertanklösung nicht, aber ist relativ günstig.

    Gibt es noch interessante Geräte die ich übersehen habe oder sollte ich bei der Auswahl etwas beachten, vor allem wenn ich von der kleinen Delonghi komme? Oder ist die kombination aus Mühle und Maschine keine gute Idee?

    Trinkverhalten: Ich 2-3 Espresso am Tag, meine Frau 2-3 Latte/Cappuccino
     
  2. #2 Mitch Buchannon, 13.03.2021
    Mitch Buchannon

    Mitch Buchannon Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2020
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    193
    Warum?

    Deine Vorauswahl sind kleine Thermoblock oder Einkreiser, das bietet bei der Milchschaum Zubereitung etwas Besonderheiten und Einschränkungen. Wenn das für dich ok ist würde ich mit den 1k Euro Budget erst eine gute - sehr gute Mühle aussuchen , entweder Handmühle oder elektrisch. Das heißt es sind die ersten 150 - 500 Euro aufgebraucht. Wenn die Mühle steht suche im Rahmen des Restbudgets eine Maschine.
    Da gibt es jetzt sehr sehr viele Möglichkeiten. Wenn du mit einer guten Handmühle zu Recht kommst kommt eine 2 Kreiser Praktika in finanzielle Reichweite. Wenn es eine gute elektrische sein soll bleibt's bei TB oder Einkreiser (was kein Beinbruch ist)
     
  3. #3 hazzelnut, 13.03.2021
    hazzelnut

    hazzelnut Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    6
    Maschine und Mühle würde ich immer, wenn platztechnisch machbar, getrennt kaufe. So bist du bei einem zB Mühlenupgrade nicht eingeschränkt und ärgerst dich bei einem Defekt des Mahlwerks nicht, eine halbdefekte Maschine rumstehen zu haben.
     
  4. #4 dichterDichter, 13.03.2021
    dichterDichter

    dichterDichter Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Ich finde es sehr angenehm, dass es aufgeräumt ist und auch das gekrümel in der Abtropfschale landet. Meine jetzige Konstellation ist etwas kompliziert (hauptsächlich da das mahlen direkt in das Sieb nicht besonders gut funktioniert).
     
  5. #5 dichterDichter, 13.03.2021
    dichterDichter

    dichterDichter Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    stimmt natürlich
     
  6. #6 Mitch Buchannon, 13.03.2021
    Mitch Buchannon

    Mitch Buchannon Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2020
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    193
    Wenn das deine zentrale Anforderung ist dann ist ein Kombigerät eine gute Sache.

    Ich sehe ansonsten nur Nachteile dabei zumal die verbauten Mahlwerke üblicherweise nicht die besten sind. Andere Probleme wie unnötige Erwärmung der Bohnen kommt noch dazu. Ich weiß nicht ob das unbedingt der erhoffte Schritt nach vorne ist (auch wenn oberhalb der DeLonghi noch ordentlich Luft ist).

    Wenn zwingend Kombi Gerät schau Mal nach einer rancillio Lucy, vielleicht ist das was für dich. Die Mühle ist ganz gut
     
    benötigt gefällt das.
  7. #7 dichterDichter, 13.03.2021
    dichterDichter

    dichterDichter Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Das interessante ist natürlich, dass alles aufgeräumt ist. Andererseits kann ich sowas ja auch "selbst zusammenbauen". d.h. z.B. Mühle von Graef oder Eureka, daneben stell ich dann eine Espressomaschine. Im Grunde auch OK für mich.
     
  8. #8 benötigt, 13.03.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    5.076
    Zustimmungen:
    3.791
    Du wirst hoffentlich nicht den Fehler machen, um ein Kombigerät zu kaufen und dann noch eine extra Mühle. Insofern solltest Du Dir die Schwächen der verbauten Mühlen anhören, aber gleich getrennt kaufen.

    Die Rasterungen machen die Mahlgradeinstellung schwer. Die Mahlwerke sind schlecht zu erreichen für Reinigungs- und Wartungsarbeiten. Die Bohnen altern schneller. Du hast einen grossen Totraum. Du sparst nicht viele Zentimeter, wenn Du genau schaust und nachmisst. Ein Upgraden fällt schwerer, weil Du immer schon eine verbaute Mühle hast.
    Es gibt demgegenüber nichts Positives, was mir einfällt.
     
  9. #9 dichterDichter, 14.03.2021
    dichterDichter

    dichterDichter Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Deshalb frage ich hier nach. OK, Kombigerät ist also ein kleines Upgrade zur Delonghi aber wird mich kurz darauf frustrieren. Dann eben zwei Geräte. Ich überlege gerade ob ich nicht schrittweise vorgehen sollte. Ich bin mir relativ sicher, dass die Mühle nicht gut genug ist, aber das Niveau der Graef müsste sie haben. Scheinbar kann man sie noch feiner umbauen.

    Was kann ich also machen?
    1. Bodenloses Sieb für die Dedica holen und ein bisschen experimentieren
    2. neue Espressomaschine
    3. neue Mühle
     
  10. #10 Mitch Buchannon, 14.03.2021
    Mitch Buchannon

    Mitch Buchannon Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2020
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    193
    In dieser Reihenfolge:

    3.

    2.

    1. Vielleicht , würde ich eher nicht machen, ich hab aber auch nicht viel Lust Sachen zu optimieren sie ich eh austauschen möchte . Falls du das machen möchtest tausche 1. und 2. Bzw. 3.+1. Und dann später 2.
    Das größte Potential sehe ich bei der Mühle
     
    dichterDichter gefällt das.
  11. #11 dichterDichter, 14.03.2021
    dichterDichter

    dichterDichter Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    :D hab ich mir fast schon gedacht. OK, dann müsste ich mich in den anderen Forenbereichen mal umsehen. Ich denke aber z.B. mit einer Eureka Mignon Silenzio mache ich nichts falsch. Dann muss ich 3. und 2. gleichzeitig machen.
     
  12. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.689
    Zustimmungen:
    23.986
    Das sehe ich bei der PL42 auch. Funktioniert zwar, allerdings keine Dosierung und um Überlaufen zu vermeiden, muss man zwischenzeitlich absetzen und verteilen oder es gibt doch Sauerei.
    Mit einer PL41TEM und einer Mignon Specialita bist Du im Budgetrahmen und hast eine gute Kombi.
    Eine QM 0820 wäre auch eine Option.

    Wie steht es mit Milchschaum, ist da ein Einkreiser für dich ok mit dem Moduswechsel zwischen Espresso und Schäumen?
     
  13. #13 dichterDichter, 14.03.2021
    dichterDichter

    dichterDichter Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Da muss ich ja zugeben, da hab ich mich noch nicht damit beschäftigt da ich keine Milch verwende sondern ausschließlich Espresso trinke. Meine Frau will nur "leckeren Kaffee mit Milchschaum" und behilft sich mit einem Aufschäumer. Deshalb kam ja auch erst mal die Dedica um erst einmal noch eine relativ einfache Möglichkeit zu schaffen die auf Knopfdruck funktioniert.
     
  14. #14 Mitch Buchannon, 14.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2021
    Mitch Buchannon

    Mitch Buchannon Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2020
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    193
    Wenn da keine weiteren Ambitionen bestehen und ihr mit dem Ergebnis zufrieden seid würde ich als Maschinen die üblichen 1 Kreiser und TB sehen.
    Kleine lelit mit oder ohne PID
    Rancillio Silvia
    QM 820 oder 3000
    Gaggia Classic
    Kleine ascaso
    ....
     
    wilcox gefällt das.
  15. wilcox

    wilcox Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2019
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    87
    Mach das nicht.
    Kombigeraete sind allesamt im Segment "Einsteiger" zu finden, da wirst du keinen Schritt vorwaerts machen.

    nachtrag: ups, habe den faden nicht bis zu ende gelesen uns sehe gerade das du dich eh schon um entschieden hast :thumbsup:
     
  16. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.689
    Zustimmungen:
    23.986
    Das halte ich ich so pauschal für falsch. Ich bin auch kein Freund solcher Kombigeräte, aber in eine PL42TEM würde ich bei allen Nachteilen der integrierten Mühle bzgl. der Bezüge durchaus Potential für Fortschritt sehen. Der Espressoteil ist baugleich mit der PL41TEM.
     
  17. #17 benötigt, 14.03.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    5.076
    Zustimmungen:
    3.791
    Specialita ist besser und der Mehrpreis mehr als gerechtfertigt.
     
  18. wilcox

    wilcox Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2019
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    87
    darauf antworte ich jetzt nicht, da es den faden hoffnungslos zereissen wuerde mit ausufernden diskussionen die am ende nichts bringen.
    keep the thread clean !
     
  19. #19 dichterDichter, 14.03.2021
    dichterDichter

    dichterDichter Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Ja, ich hab mich umentschieden. Der Vorteil, den meine Frau sich so sehnlichst wünscht (weniger Geräte + Sauberkeit), ist damit aber futsch.
    Dafür überlege ich mir aber was anderes, irgendwas wo der ganze Dreck runter rieseln kann, schublade raus und ausklopfen.

    Die habe ich auch gerade gesehen, ich denke, auf die läuft es hinaus.

    Meine Nachbarn haben eine Gaggia die sie nicht verwenden, die kann ich mir für eine Weile ausleihen. Oder ich kaufe einfach eine QM. Die gefallen mir. Die Silvia ist natürlich der Klassiker den ich schon damals überlegt habe.
    Die Ascaso Steel wäre richtig cool. Sprengt aber den Rahmen denke ich - was solls :D

    Vielen Dank für die Hilfe. Das Bild wird langsam klarer.
     
  20. #20 cbr-ps, 14.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2021
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.689
    Zustimmungen:
    23.986
    Das ist eine perfekte Möglichkeit rauszukriegen, ob Du mit Temperatursurfen ohne PID klarkommst. Sollte sich das nicht als praktikabel für dich herausstellen, müsstest Du nach einer Maschine mit PID schauen. Das wäre aus meiner Sicht ein grösserer Schritt nach vorn im Vergleich zu heute, als eine Maschine ohne PID.
    Klassische Empfehlung im unteren Preissegment mit PID: Lelit PL41TEM oder PL41 PLUS T
     
    Mitch Buchannon gefällt das.
Thema:

Update für DeLonghi EC 685

Die Seite wird geladen...

Update für DeLonghi EC 685 - Ähnliche Themen

  1. Ersatz (Update) für SAB Pratika gesucht?

    Ersatz (Update) für SAB Pratika gesucht?: Hallo liebes Forum, möchte gerne meine SAB Pratika ersetzten bzw. updaten. Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden mit der Pratika. Aber die...
  2. Update für Espressoliebhaber und das 1-2x/Tag

    Update für Espressoliebhaber und das 1-2x/Tag: Hallo zusammen, ich bin beigeisterter Espressotrinker und verwende hierzu seit längerem das folgende Setup: Maschine: La Pavoni Euro Pre-M Mühle:...
  3. [Erledigt] Preisupdate ! Verkaufe -Nuova Simonelli Personal One- Zweikreiser, E61 ideal für Einsteiger

    Preisupdate ! Verkaufe -Nuova Simonelli Personal One- Zweikreiser, E61 ideal für Einsteiger: Möchte meine NS P1 aufgrund eines Upgrades verkaufen. Ich habe die Maschine vor ca. 3 Jahren von einem Boardie generalüberholt erworben. Bilder...
  4. Update: Artisan Röstlogging SW - Unterstützung für Oz Röster (Delta DTA PID)

    Update: Artisan Röstlogging SW - Unterstützung für Oz Röster (Delta DTA PID): Liebe Röstfreunde, mit der Unterstützung von zocker101 und Raphael (MAKOMO, danke für den Kontakt) wird die Röstlogging Software Artisan auch...
  5. New Wave statt Mariposa - Kaffeegeschirr-Update für die Nationalmannschaft

    New Wave statt Mariposa - Kaffeegeschirr-Update für die Nationalmannschaft: Villeroy & Boch spendiert den Spielerinnen diesmal "New Wave" ... [IMG] statt wie bislang "Mariposa", siehe dazu Bericht auf SPON [IMG]