VBM Domobar legt Hauselektrik lahm!

Diskutiere VBM Domobar legt Hauselektrik lahm! im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebe Forumteilnehmer, als technisch eher eingeschränkt handlungsfähiger Verbraucher möchte ich um euren Rat bei folgendem Problem bitten:...

  1. #1 q-linaria, 04.03.2012
    q-linaria

    q-linaria Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forumteilnehmer,
    als technisch eher eingeschränkt handlungsfähiger Verbraucher möchte ich um euren Rat bei folgendem Problem bitten: Seit heute schaltet sich die sogg.
    "F-Sicherung" im elekrischen Verteilerkasten im Haus aus (fliegt raus, so sagt man salopp) sobald ich meine Vibiemme Domobar einschalte.
    Nachdem ich die Maschine geöffnet, alle elektrischen Verbindungen geprüft und insbesondere die Masse (war locker) nochmals verschraubt habe ist dasselbe passiert wie 1827 in Laramy, Texas um 12 Uhr mittags: nämlich nichts. Will sagen: keine Veränderung zum Status quo. Die F-Sicherung "fliegt" weiterhin raus. Habe mir sagen lassen dass diese Sicherung irgendetwas mit der Erde/Masse zu tun hat.....
    Nun weiß ich aber nicht weiter. Vielleicht hat ein technisch/elektrisch versierter Forumteilnehmer einen Tipp für mich wonach ich nochmal schauen sollte, wenn ich die Maschine noch einmal öffen.

    Für eure Beiträge vorab schon einmal herzlichen Dank.

    Danke & freundliche Grüße
    Sandro
     
  2. achmed

    achmed Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    506
    AW: VBM Domobar legt Hauselektrik lahm!

    Hallo,
    Stecker raus, die Kabel an der Heizung (unten im Kessel) abziehen, die Maschine wieder einschalten und gucken was passiert.
    Die größte Wahrscheinlichkeit ist eine defekte Heizung.
    Gruß
    Achmed
     
  3. #3 q-linaria, 05.03.2012
    q-linaria

    q-linaria Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: VBM Domobar legt Hauselektrik lahm!

    Ok danke, ich werd's ausprobieren.
    Gruß, Sandro
     
  4. ChW

    ChW Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: VBM Domobar legt Hauselektrik lahm!

    Hallo, bitte beachten, wenn man die Stecker zieht, das diese nicht dann mit blanken Kontakten da rumbaumeln, es liegen dann dort nämlich 220V an, wenn die Maschine dann eingeschaltet wird und das könnte bei Berührung unangenehm werden. Besser ist du besorgst dir ein Messgerät und suchst damit den Fehler.

    chw
     
  5. #5 q-linaria, 05.03.2012
    q-linaria

    q-linaria Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: VBM Domobar legt Hauselektrik lahm!

    ...werde ich drauf achten. So ein Messgerät habe ich sogar, allerdings weiß ich gar nicht so genau wie ich das einzusetzen habe. Aber schaun mer mal...

    Danke & Gruß
    Sandro
     
  6. #6 nacktKULTUR, 05.03.2012
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    2.325
    AW: VBM Domobar legt Hauselektrik lahm!

    Die simpelste Möglichkeit wäre, bei gezogenem Stecker (!) und offenem Gerät mittels Ohm-Messung die Heizung (ohne Anschlussdrähte) zwischen Leiter und Masse zu messen. Jeder andere Wert als unendlich ist Hinweis auf eine defekte Heizung.

    Aber - und da hat Achmed mit seinem einfachen Tipp Recht - es ist möglich, dass der Erdschluß nur bei einem warmen Heizwendel auftritt. Dann wird die oben beschriebene Messung keinen Fehler zeigen. Deshaln würde ich auch eher zu dem einfachen Verfahren raten. Also: abgezogene Flachstecker gut mit Isolierband umwickeln, Netzstecker reinstecken, einschalten. Bleibt der FI drin, ist's die Heizung.

    nK
     
  7. ChW

    ChW Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: VBM Domobar legt Hauselektrik lahm!

    Wenn das Messgerät Widerstand oder Durchgang messen kann ganz einfach. Netzstecker ziehen, damit keine Spannung mehr am Gerät ist. Dann die Stecker von der Heizung ziehen. Ein Pol vom Messgerät an den Kontakt der Heizung und den anderen an die Erdung der Maschine. (grün/gelber Kontakt/Kabel). Solltest du dann Durchgang oder einen Widerstand von fast 0 Ohm haben, dann hast du einen Erdschluss und die Heizung ist defekt.
    chw
     
  8. #8 nacktKULTUR, 05.03.2012
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    2.325
    AW: VBM Domobar legt Hauselektrik lahm!

    Falsche Prämisse. Das gilt nur, wenn der Erdschluß direkt am Anfang des Wendels liegt. Falls sich der Erdschluß genau in der Mitte einer 50Ω Heizung befindet, wird das Meßgerät 25Ω zeigen, also nicht "fast 0 Ohm". Darüberhinaus, ich habe es bereits ausgeführt, kann der Erdschluß möglicherweise nur bei warmer Heizung auftreten. Dann ist diese von Dir propagierte Methode überhaupt nichts wert.

    nK
     
  9. #9 Bubikopf, 05.03.2012
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    60
    AW: VBM Domobar legt Hauselektrik lahm!

    Und was ist, wenn zwischen Heizung und Masse ein Widerstand von > 100kOhm zu messen ist ?
    Gruss Roger
     
  10. xenos

    xenos Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    14
    AW: VBM Domobar legt Hauselektrik lahm!

    Ach, so ein Masseschluss ist was schönes. :roll:

    Nachdem der FI sofort rausfliegt, sobald du die Maschine einschaltest, wirds nichts mit kalter oder warmer Heizung zu tun haben.

    Einfachster Weg: Einen Stecker nach dem anderen runter und wieder probieren.

    Wenn man nicht zimperlich ist (wäre meine Methode): alle Stecker in der Maschine runter (was nicht eindeutig wieder zuordenbar ist, natürlich kennzeichnen), Maschine einschalten und einen Stecker nach dem anderen wieder anstecken.
    Bei dem wos "finster" wird, ist der Fehler...
     
  11. #11 nacktKULTUR, 05.03.2012
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    2.325
    AW: VBM Domobar legt Hauselektrik lahm!

    Kann ich Dir sagen. Dann fließen 2.3mA zur Erde. Reicht nicht, um den FI auszulösen. Der braucht je nach Typ zwischen 20 und 30mA. Diese Werte im kOhm-Bereich kommen in der Regel durch Feuchtigkeit im Quarzsand (Isoliermedium in der Röhre) zustande.

    Ist nicht gesagt. "Warm" in diesem Kontext bedeutet, dass der Wendel unter Strom steht und sich quasi sofort, also innert weniger Millisekunden, ausdehnt. Und dann z.B. zur Masse eine Verbindung herstellt.

    nK
     
  12. xenos

    xenos Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    14
    AW: VBM Domobar legt Hauselektrik lahm!

    theoretisch sicher möglich.

    Ließe sich mit meiner spep-by-step - Methode aber ebenfalls eingrenzen.
     
  13. #13 q-linaria, 05.03.2012
    q-linaria

    q-linaria Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: VBM Domobar legt Hauselektrik lahm!

    Danke nochmals,
    ich werde erst morgen Abend dazu kommen es zu prüfen. Ich poste dann mal ob es das war.
    Danke & Gruß
    Sandro
     
  14. #14 q-linaria, 06.03.2012
    q-linaria

    q-linaria Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: VBM Domobar legt Hauselektrik lahm!

    Hallo nacktKULTUR, Bubikopf, ChW, xenos,

    danke für eure hilfreichen Tipps.

    ich habe nunmehr den Weg des geringsten Widerstands gewählt und die "Achmed-Methode" angewandt: sobald die Heizung von den Zuleitungen getrennt ist fliegt der FI nicht mehr heraus.
    Übrigens: wenn der Wasserbehälter durch sein Eigengewicht den darunterliegenden Kontakt nicht auslöst, fliegt der FI auch nicht heraus ohne das die Kabel von der Heizung getrennt wurden. Das ist warscheinlich jetzt die Erkenntniss des Tages:-?, aber ist mir aufgefallen...wie gesagt Elektronik ist nicht mein Spezialgebiet.

    Ich werde jetzt mal Ersatzteile Bestellen.

    Danke an euch die Ihr mir geholfen habt!

    Gruß, Sandro


     
  15. #15 Bubikopf, 06.03.2012
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    60
    AW: VBM Domobar legt Hauselektrik lahm!

    Soviel zur Theorie.
    Ich wollte eher darauf hinweisen, dass ein Multimeter bzw ein einfaches Ohmmeter nicht geeignet ist, einen Masseschluss einwandfrei zu identifizieren. Ein wenig Wasser in der Heizwendel ( HW gebrochen oder undicht oder HW beim Entkalken getaucht ) reicht in der Regel aus, um den FI zu schmeissen, auch bei Widerständen > 100kOhm ( mit Multimeter gemessen ). Sobald der Widerstand gegen Masse messbar ist und der FI fliegt, ist der Fehler gefunden.
    Weil dann keine Spannung an der Heizung anliegt, also auch kein Fehlerstrom fliessen kann.
    Gruss Roger
     
  16. luigi1

    luigi1 Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    AW: VBM Domobar legt Hauselektrik lahm!

    Seit mindestens 2009 ist die Fertigungsqualität der Domobar deutlich einfacher als vorher.

    Ich habe an einem solchen Modell gearbeitet, das bereits nach 18 Monaten einen defekten Thermostat hatte.
    Der Druckschlauch scheint ein neuer Schwachpunkt zu sein, er hatte ein Loch und musste ebenfalls erneuert werden.
    Bei Auslieferung waren die Rohre und Anschlüsse nur mangelhaft verschraubt, so dass Wasser austrat. Na klar, kein Problem, die Schrauben nachzuziehen. Nur, die Maschine war da gerade einmal eine Woche in Betrieb.
    Die 230V-Spannungszuführung der Heizung sitzt nur ca. 1 mm über dem Bodenblech, weil der Kessel schief und damit zu tief montiert wurde.
    Das Wasser suppte aus dem Druckschlauch, benetzte die Heizungskontakte und sorgte für einen Kurzschluss.
    Die Tauchhülse weist grüne Korrosionsspuren am Einschraubloch auf - nicht schlimm, da dicht. Aber ein Hinweis auf nachlässige Montage.
    Auch sind die Edelstahlbleche der Domobar dünner als bei den älteren Maschinen.

    Vielleicht helfen diese Infos...
     
  17. #17 Holger Schmitz, 06.03.2012
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.887
    Zustimmungen:
    2.508
    AW: VBM Domobar legt Hauselektrik lahm!

    WOZU GIBT ES HIER FOREN-UNTERKATEGORIEN !!! ZUM IGNORIEREN ??:evil:
    Und schwubbs...
     
  18. #18 q-linaria, 07.03.2012
    q-linaria

    q-linaria Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: VBM Domobar legt Hauselektrik lahm!

    Hallo nochmal an alle,


    "Weil dann keine Spannung an der Heizung anliegt, also auch kein Fehlerstrom fliessen kann."....ja, logisch :oops:...bevor man schreibt, Hirn zuschalten, sorry.

    Mir ist aber trotzdem noch eine Merkwürdigkeit aufgefallen; erscheint mir zumindest: Die Heizung war, obwohl ich alle 3-4 Mon. entkalke, im unteren Drittel mit Kalk besetzt. Es hatte sich ganz unten zwischen den Heizwendeln eine "Kalkbrücke" gebildet. Nach Entklakung/Reinigung der Heizung habe ich sie, spaßeshalber, wieder angeschlossen ohne sie jedoch in den Kessel einzusetzen.
    Nach dem Einschalten und betätigen des Kontaktschalters unter dem Wasserbehälter heizte die Heizung auf. Bingo, dachte ich und habe sie wieder eingesetzt, alles wieder ordnungsgemäß verbunden und (noch mit leerem Kessel) in Betrieb genommen. FI flog wieder raus. Seltsam.
    Bevor ich nun evtl. sinnloser Weise eine neue Heizung bestelle, frage ich euch nochmal ob hier doch ein anderer Fehler vorliegen kann?

    Danke an alle & Gruß,
    Sandro

    P.S.: dass es Themenbezogenen Unterkategorien gibt habe ich erst im Nachhinein bemerkt. Liegt vielleicht auch ein wenig an der Unübersichtlichkeit der Seite, wenn ich mich mal erkühnen darf das zu bemerken. Werde zukünftig besser aufpassen.
     
  19. #19 q-linaria, 07.03.2012
    q-linaria

    q-linaria Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: VBM Domobar legt Hauselektrik lahm!

    Ah, hatte ich vergessen: @luigi1: danke für die Info. Meine Domobar ist von 2004, aber ich habe auch nicht den Vergleich, sieht innen eigentlich alles ganz manierlich aus....

    Gruß, Sandro
     
  20. #20 nacktKULTUR, 07.03.2012
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    2.325
    AW: VBM Domobar legt Hauselektrik lahm!

    Überhaupt nicht seltsam. Die nicht eingebaute Heizung hat keine Verbindung zur Erde. Deshalb steht der Wendel unter Spannung (Lebensgefahr!), und der Strom läuft nicht ab über den Schutzleiter. Somit bleibt auch der FI drin.

    Darüberhinaus:: Der Heizwendel darf niemals (NIEMALS!) außerhalb des Wassers aufgeheizt werden. Er überhitzt in Sekundenschnelle. Auch ein neuer Heizwendel wäre sofort zerstört.

    nK
     
Thema:

VBM Domobar legt Hauselektrik lahm!

Die Seite wird geladen...

VBM Domobar legt Hauselektrik lahm! - Ähnliche Themen

  1. Vibiemme Domobar Entkalkungsproblem Metallgeschmack im Wasser

    Vibiemme Domobar Entkalkungsproblem Metallgeschmack im Wasser: Hallo liebe Community, ich habe ein Problem mit meiner Vibiemme Domobar. Ich habe die Maschine entsprechend der Anleitung auf DomoBarista...
  2. [Maschinen] Vibiemme Domobar Inox

    Vibiemme Domobar Inox: Hallo! Suche nach wie vor für einen Kumpel die o.g. genannte Maschine. Sollte also jemand upgraden wollen - jetzt wäre der perfekte Zeitpunkt ;-)...
  3. Domobar goes Vollausstattung (peu a peu)

    Domobar goes Vollausstattung (peu a peu): Guten Abend liebe Kaffee-Netz-Community, in diesem Thread möchte ich meine Vibiemme Domobar Nero vorstellen, die ich als...
  4. Vibiemme Domobar Dualboiler – erbitte eure Erfahrung

    Vibiemme Domobar Dualboiler – erbitte eure Erfahrung: Liebe Damen und Herren, bitte um Verständnis, schon wieder eine Frage eines Espressoliebhabers, aber Neuling in Sachen Siebträgermaschinen: mir...
  5. Lelit Bianca oder Profitec 600

    Lelit Bianca oder Profitec 600: Liebe Damen und Herren, bitte um eure Erfahrung: ich überlege mir, einen Dualboiler zu kaufen, entweder die Lelit Bianca oder die Profitec 600....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden