Vergleich Eureka Mignon Spezialità - Nuova Simonelli Mythos One

Diskutiere Vergleich Eureka Mignon Spezialità - Nuova Simonelli Mythos One im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; :):)Na, dann sind es schon zwei Röstereien. Nachtrag: mindestensdrei. Die Bohnenfee aus Moosburg in der Oberen Bachgasse in R hat auch eine...

  1. #41 S.Bresseau, 14.11.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.031
    Zustimmungen:
    5.871
    drei.
    Die Bohnenfee aus Moosburg in der Oberen Bachgasse in R hat auch eine neue Mignon, und man kann verschiedene Sorten direkt hintereinander probieren, sollte also bzgl Totraum passen.
    Am Geld wirds nicht liegen, die haben eine Slayer.
     
  2. #42 Brewbie, 14.11.2019
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    522
    Ich sah die Mignons stehen bei Rabenschwarz in Schwelm
     
  3. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    474
    Mal angenommen man mahlt als Röster mit der Mythos und verkauft Bohnen an Menschen, die zu ~75% eine Mühle der Mignonklasse zu Hause stehen haben . . .
     
    cbr-ps gefällt das.
  4. #44 rebecmeer, 14.11.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    497
    Alles etwas OT.
    Vielleicht einen eigenen Fred aufmachen um Eureka Mignon in der Gastronomie zu diskutieren!
     
    Zuvca gefällt das.
  5. #45 viczena, 14.11.2019
    viczena

    viczena Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    22
    Die Mythos One ist eine erstklassige Mühle. Wenn man die günstig bekommt: Gut so! Je günstiger, desto mehr Geld bleibt für anderes.

    Die Qualität verhält sich nach dem Gesetz des abnehmenden Grenznutzens. Für etwas mehr Qualität muss man unverhältnissmässig viel mehr bezahlen. Eine 4mal teurer Mühle mahlt nicht 4 mal besser. Sondern vielleicht 10%. Aber die können es ausmachen. Speziell wenn die Espresso Maschine die Qualität darstellen kann.

    4 einfache Mühlen, die man stattdessen kauft, geben halt nicht die Qualität her. Sondern nur 4 mal mehr von der Standard-Qualität.
     
    WernerFrisur und rebecmeer gefällt das.
  6. #46 S.Bresseau, 14.11.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.031
    Zustimmungen:
    5.871
    Verstehe gut dass dir das nicht so sehr gefällt, aber du hast den Threadtitel und - Inhalt selbst gewählt: Vergleich zweier Mühlen. Also geht es auch um die Fähigkeiten der Mignon, und nicht nur darum, wie toll doch dein neuestes Spielzeug ist :cool:

    Zuletzt ging es, abseits von rein geschmacklichen Unterschieden, die für mich bei weitem nicht so klar sind wie von dir dargestellt, um die Frage, was eigentlich Gastrotauglichkeit ist, und ob sich finanziell der große Klopper überhaupt jemals lohnt. Durchaus on topic.

    Außerdem würde ich Röstereien nicht mit Gastronomie gleichsetzen. Ich geh mal davon aus, dass es einem Röster bei der Verköstigung vor Ort nicht auf den Durchsatz, sondern auf die Qualität des Pulvers ankommt.
     
    MSL565, HansWurst, cbr-ps und 3 anderen gefällt das.
  7. #47 slowhand, 14.11.2019
    slowhand

    slowhand Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    238
    Was mich an der Stelle mal brennend interessieren würde, wäre ein Vergleich der Specialita gegen die Magnifico.
    Angeblich soll letztere ja einen geänderten Schliff haben - das wäre echt spannend!
     
  8. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.711
    Zustimmungen:
    10.019
    Und wie von @Oseki im ...Subtext versteckt um die Kompatibilität mit der Ausstattung der Mehrheit der Kunden. Was nützt es, wenn die da abgehobenes Zeug zum Testen stehen haben und der Kunde dann zuhause jammert, dass das Ergebnis nicht passt. Wobei das bei der weiter oben erwähnten Slayer auch der Fall wäre...
     
    Oseki gefällt das.
  9. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    414
    Es nützt, das man vor Ort leckeren Espresso genießen kann. Und zeigen kannst, wie gut deine Röstung und die Bohne ist.
    Was du mit den Bohnen zu Hause anstellst, ist deine Privatsache.
     
    kölner, rebecmeer und S.Bresseau gefällt das.
  10. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.711
    Zustimmungen:
    10.019
    Im Sinne von „Kunde ist mir egal“ mag das stimmen. Bei etwas mehr Kundenorientierung könnte das anders aussehen.
     
  11. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    414
    Da bin ich ja mal gespannt, wie das in der Realität aussehen soll.
    Also stelle ich mir vor:
    1x Vollautomat
    1x ne Krups "Siebträgermaschine"
    1x nen ordentlichen Ein- oder Zweikreiser.
    1x Mühle mit Kegel
    1x Mühle mit Scheiben
    1x Gastromühle

    In der Theorie wäre dein Ansatz lobenswert. Im wirklichen Leben Utopie. Ist aber nur meine subjektive Meinung.:)
     
  12. #52 rebecmeer, 14.11.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    497
    Ich kaufe da einfach keinen Kaffee!
    Entweder bestmöglich serviert oder ich bin kein Kunde.
    Warum soll ich zu Hause testen wo ich nicht weiß was ich bekomme?
    Dafür ist mir das Geld dann doch zu schade.

    Außerdem ist es immer ganz nett nachzuhaken was die Bohne kann.
     
    Tigr gefällt das.
  13. #53 kölner, 14.11.2019
    kölner

    kölner Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    186
    Umgekehrt wird ein Schuh draus. Nur wenn ich dem Kunden das bestmögliche aus den Bohnen präsentiere zeige ich ihm, dass ich ihn ernstnehme. Und dass es um ein gutes Produkt geht dass der Kunde für sein Geld erhält.
     
  14. #54 plempel, 14.11.2019
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.670
    Zustimmungen:
    5.160
    Du wirst es nicht glauben, aber ich habe bei meinem Stammröster (Schneid) in 12 Jahren noch nie einen Kaffee vor Ort probiert. Es interessiert mich einfach nicht.
    Bei Fausto habe ich damals immer einen Kaffee getrunken, wenn ich Bohnen gekauft habe. Hat mir am Anfang auch nicht viel weitergeholfen. Die Gespräche schon, der Kaffee nicht, obwohl vom Meister gezapft. :)

    So, sorry für OT.
     
  15. #55 Brewbie, 14.11.2019
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    522
    :cool:
     
  16. #56 rebecmeer, 14.11.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    497
    @plempel

    Alles gut. Wenn man zu seinem Röstsr vertrauen hat ist es hilfreich.

    Manche geben sich echt viel Mühemit ihren Produkten!
     
  17. #57 domimü, 14.11.2019
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.178
    Zustimmungen:
    3.355
    Nein, Specialita- und Magnifico-Scheiben sollten denselben Schliff haben und nur aus anderem Material sein. Die Brew Pro bzw. Filtro hätten den anderen Schliff.
     
    slowhand gefällt das.
Thema:

Vergleich Eureka Mignon Spezialità - Nuova Simonelli Mythos One

Die Seite wird geladen...

Vergleich Eureka Mignon Spezialità - Nuova Simonelli Mythos One - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Siebträger die 3765. Anfrage (oder so)

    Kaufberatung Siebträger die 3765. Anfrage (oder so): Hallo Forum, zunächst mal sorry das ich einen weiteren Kaufberatungsthread für Siebträger aufmache. Für altgediente Foristen sicher eine...
  2. Nuova Simonelli Musica, Cimbali M21 oder E61 (ECM Synchronika)

    Nuova Simonelli Musica, Cimbali M21 oder E61 (ECM Synchronika): Hallöchen, ich bin nun ein wenig verwirrt. Ich würde gerne upgraden von meiner Technika II (auf dem Weg zur Latteart... :)). Profitek Pro 700...
  3. [Verkaufe] Bundle Ascaso Dream PID + Eureka Specialita

    Bundle Ascaso Dream PID + Eureka Specialita: Moin Zusammen, bald ist Weihnachten. Mangels Schnee im Rheinland gibt es ein Bundle-Angebot in weiß: Ascaso Dream PID, weiß / Holzgriffe +...
  4. [Erledigt] Eureka Mignon Specialita 15BL, schwarz, neuwertig, Garantie

    Eureka Mignon Specialita 15BL, schwarz, neuwertig, Garantie: *** VERKAUFT *** Hallo zusammen, ich biete meine Ersatz-Kaffeemühle zum Kauf an. Es handelt sich um eine Eureka Mignon Specialita (55mm...
  5. [Mühlen] Eureka MCI mit Timer

    Eureka MCI mit Timer: [GALLERY] Da seit ein paar Tagen eine etzMax bei mir eingezogen ist, darf meine Eureka MCI mit Timer gehen. Sie wohnt seit 8 Jahren bei mir, die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden