Vergleich Lelit PL 41 Plus Glenda vs. ECM Casa

Diskutiere Vergleich Lelit PL 41 Plus Glenda vs. ECM Casa im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Da ich einen Einkreiser suche mit schneller Verfügbarkeit - aber auch guter und günstiger Wartbarkeit, bin ich auf diese beiden Maschinen...

  1. srlh3

    srlh3 Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Da ich einen Einkreiser suche mit schneller Verfügbarkeit - aber auch guter und günstiger Wartbarkeit, bin ich auf diese beiden Maschinen gestossen.

    Welches sind die Vor- und Nachteile dieser zwei Modelle ?
     
  2. #2 shadACII, 10.04.2022
    shadACII

    shadACII Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2021
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    790
    Lelit Pro: PID, Preis
    ECM Pro: Verarbeitung (hört man jedenfalls immer wieder)
     
  3. #3 Kaffee_Eumel, 10.04.2022
    Kaffee_Eumel

    Kaffee_Eumel Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1.857
    Ich würde bei einem EK nicht auf einen PID verzichten wollen. Für den Preis der Casa bekommst du ja schon eine Lelit Viktoria mit regelbarer "PI".
     
  4. srlh3

    srlh3 Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Weshalb soll PID so wichtig sein ? Mir geht es um die Qualität des Espressos und einen vernünftigen regelmässigen Service Aufwan.
     
  5. #5 Kaffee_Eumel, 10.04.2022
    Kaffee_Eumel

    Kaffee_Eumel Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1.857
    Weil es dir um die Qualität des Espressos geht. ;)

    Mit einer stabilen und regelbaren Temperatur hast du eine Variable weniger, musst nicht Temperatursurfen und kannst du schwierigeren Röstungen an der Temperatur drehen.
    An welche Mühle hast du eigentlich gedacht?
     
    Eric00 und shadACII gefällt das.
  6. #6 Kaffeein, 10.04.2022
    Kaffeein

    Kaffeein Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2020
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    39
    Die Victoria hat soweit ich weiß keine regelbare PI. Kann nur an oder aus. Je nachdem ob du eher modern mit digitaler „Spielerei“ magst, oder klassisch mit Kippschalter bevorzugst, würde ich mich zwischen Glenda oder Victoria entscheiden. Allerdings sollte man erwähnen, dass die Victoria automatisch entlüftet bzw. den Boiler auffüllt nach Dampf Bezug. Muss man bei der Glenda manuell machen.
    Falls noch keine Mühle vorhanden, könnte das Angebot Glenda + Mignon Specialita von Rimprezza interessant sein.
     
  7. #7 Gandalph, 10.04.2022
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2022
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    12.770
    Zustimmungen:
    13.615
    Eine Rancilio Silvia hat auch kein PID, aber einen kleineren Kessel. Sie gilt aber seit langer Zeit schon als gute Maschine.
    Es kommt halt auch drauf an, welche Röstungen man bevorzugt. Für italienische Röstungen und mittlere Röstungen braucht man nicht unbedingt einen PID. Die Temperaturkonstanz in Verbindung mit dem großen aufgesetzten Messingkessel ist bei der Casa V sicherlich hervorragend. Zudem hat die Casa V einige Teile von der Pro300 verbaut - Heizung, Gruppe etc. - spätere Verfügbarkeit! , und hat im Vergleich zur Rancilio Silvia einen Brühdruckmanometer mit externer Brühdruckeinstellung des Expansionsventils. Sie wiegt das Doppelte einer genannten Lelit Viktoria - 18,5kg!, was schon auf die massive Bauweise schließen lässt. Sie hat auch eine Kesselisolierung, und Kupferverrohrung!
    Die Möglichkeit des Temperatursurvens hätte man bei der Casa V zudem. und wenn keine Elektronik verbaut ist, kann sie auch nicht defekt werden! Man sollte nicht nur das äußere Pling-Pling betrachten, sondern auch die inneren Werte - etwa die Kupferverrohrung, oder das Expansionsventil, das bei den Lelits als Miniventil schnell mal für Probleme sorgt.

    Ich halte die Casa V unter den Voraussetzungen, das man sich passende Röstungen wählt, oder auf Temperatursurven eingeht, für eine sehr gute und hochwertige Maschine. Mir persönlich wäre sie auch lieber, als eine Lelit Viktoria, oder Rancilio Silvia.

    lg ...
     
    Chiliöl gefällt das.
Thema:

Vergleich Lelit PL 41 Plus Glenda vs. ECM Casa

Die Seite wird geladen...

Vergleich Lelit PL 41 Plus Glenda vs. ECM Casa - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Lelit PL41 Plus T Einkreiser mit 58mm und PID (Vergleichbar Silvia)

    Lelit PL41 Plus T Einkreiser mit 58mm und PID (Vergleichbar Silvia): Ich verkaufe eine gut gepflegte Lelit L41 Plus T (alter 2 Jahre), da ich mir ein Upgrade gegönnt habe. Die Maschine wurde ausschließlich mit...
  2. Größenvergleich: Decent DE1, QuickMill 0820 Stretta, SAB Pratika, Lelit Bianca PL162T

    Größenvergleich: Decent DE1, QuickMill 0820 Stretta, SAB Pratika, Lelit Bianca PL162T: Ich hab mal nen Größenvergleich zu vier relativ populären Maschinen gemacht. SAB Pratika QuickMill 0820 Stretta (Relabel) Decent DE1 Lelit Bianca...
  3. Vergleich Lelit pl82t & Sage SES880

    Vergleich Lelit pl82t & Sage SES880: Hallo, Ich will mir eine Espressomaschine zulegen, und wollte eure Meinungen über die beiden oben genannten Maschinen hören. Ich weiss das eine...
  4. Vergleich Rancilio Silvia & Lelit Pl41 TEM

    Vergleich Rancilio Silvia & Lelit Pl41 TEM: Hallo zusammen, ich muss eine Kaufentscheidung zwischen den beiden oben genannten Maschinen treffen. Im Netz habe ich zwar einiges an...
  5. Suche Lelit pl41 Tem oder vergleichbar

    Suche Lelit pl41 Tem oder vergleichbar: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Lelit pl41 Tem mit PID oder einer vergleichbaren Maschine. Gerne auch gebraucht, gut gepflegt. Viele...