Verkaufe meine neue la scala butterfly - Interessenten bitte melden!

Diskutiere Verkaufe meine neue la scala butterfly - Interessenten bitte melden! im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; [color=#348781:post_uid0]Hallo liebe Kaffeefreunde, ich verkaufe meine neue Siebträgermaschine La Scala butterfly. Ich habe die Maschine am 29....

  1. wolke7

    wolke7 Gast

    [color=#348781:post_uid0]Hallo liebe Kaffeefreunde, ich verkaufe meine neue Siebträgermaschine La Scala butterfly. Ich habe die Maschine am 29. 12. 2003 gekauft (bei dem lizensierten Händler Dieter Ferg). Die Maschine wurde laut Plakette am 15. 12. 2003 vom Werk ausgeliefert. Das Gerät wird mit Originalverpackung und- zubehör (2 Siebträger mit Sieb und Blindsieb) geliefert. Es wurden nur schätzungsweise 20 bis 30 Bezüge genommen. Die Maschine ist ohne Beschädigungen und im Original-Auslieferungszustand. Ich verkaufe sie, da ich nicht mit der Siebträgertechnik klarkomme. (Ich werde mir auch keine andere Siebträgermaschine kaufen, sondern einen Vollautomaten. Ich erwähne das nur, um auszudrücken, dass es nicht speziell an dieser Maschine liegt, sondern an der gesamten Technik, die mir zu umständlich ist.)
    Wer Interesse hat, der möge bitte ein Angebot an die Adresse [email protected] senden.
    Ich habe auch eine genauso neue Kaffeemühle Innova mit Timer (anthrazit) anzubieten. Beide Geräte mit Originalrechnung. Die Neupreise waren: 740 € (mit Versand) für die butterfly und 210 € für die Innova.
    Auf hämische Kommentare kann ich übrigens verzichten.
    Die Maschine wird nur per Vorkasse verkauft. Die Versandkosten gehen zu Lasten des Käufers. Die Maschine kann auch bei mir abgeholt werden (Raum Mönchengladbach in NRW).
    Interessenten, bitte meldet Euch, wolke7.
     
  2. #2 wolf294, 18.01.2004
    wolf294

    wolf294 Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2003
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    5
    Hallo wolke,
    gib noch nicht auf, Du wirst mit dem Ding zurecht kommen. ich war mit meiner Maschine nach dem ersten Monat auch recht unglücklich.
    Allerdings hast Du dich ja schon vorher bischen schlau gemacht. ich brauchte zwei Monate um überhaupt auf das board hier zu kommen. Ob du mit dem Ergebnis aus dem Vollautomat zufrieden bist bist, weißt Du ja auch nicht im voraus.
    Gib' Euch beiden noch eine Chance. Ich drück Dir schon mal die Daumen
     
  3. #3 muenchenlaim, 18.01.2004
    muenchenlaim

    muenchenlaim Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2003
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    136
    Ohne jede Häme: Wenn Du verkaufen willst, dann solltest Du das auch tun.

    Aber sicher lohnt ein (letzter) neuer Anlauf. Vielleicht könnte ja einer der Board-Profis aus NRW mal eine kurze Grundeinweisung vor Ort geben.

    So oder so - alles Gute! Christoph
     
  4. bubu

    bubu Gast

    hallo. ich hätte großes interesse an der maschine. vielleicht können wir einfach mal telefonieren. würde mich freuen, wenn du dich melden würdest.
    tel. 0621 4814810
    vielen dank schon mal
     
  5. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    Tja gegen eine Zweite Butterfly hätte ich auch nix einzuwenden - endlich mal was ordentliches im Büro.
    Aber allein schon die auf mich zukommenden Versandkosten (nach Österreich) schrecken mich ab ;)
    Vor allem gibt es ja noch andere, die nach sorgfältig gebrühten Espresso lechzen....

    lg Michael
     
  6. #6 bluesplayer, 21.01.2004
    bluesplayer

    bluesplayer Gast

    Hi,Wolke!

    Brech das nicht so über´s Knie!

    Ich kann Dir, wie Wolfgang das sagt helfen, evtl. vor Ort!

    Lies meine Mail

    Gruß vom Blues
     
  7. #7 Holger Schmitz, 22.01.2004
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.893
    Zustimmungen:
    2.519
    Hi Wolke,

    ich komme auch aus MG, von mir aus können wir uns gerne bei Dir oder bei mir mal treffen, ein VA ist mehr Arbeit.

    Gruß
    Holger
     
  8. #8 Wolf1100, 23.01.2004
    Wolf1100

    Wolf1100 Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2002
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    warum bietest Du das Teil nicht bei Ebay oder im Bereich Verkauf von Maschinen an?? Scheint mir hier ot zu sein.
    ..und warum vertut Ihr eure Zeit, er will doch nicht weiter machen.,oder?
    Gruss Wolf
    .



    Edited By Wolf1100 on 1074814813
     
  9. #9 espressi, 23.01.2004
    espressi

    espressi Gast

    [quote:post_uid0="Wolf1100"][/quote:post_uid0]
    Hi,

    ich kann den Trennungswunsch (trotz der guten Maschine) sehr gut verstehen.
    Bin vor wenigen Wochen auf einen Vollautomat umgestiegen.
    Und jetzt ein wirklich begeisterter Vollautomatennutzer. Espressi, Cappuccini und Latte Macchiato sind so unschlagbar. Insbesondere durch die superfeine Regulierung für jede einzelne Entnahme. So einfach und gut geht es eben nicht mit Siebträgern.
    Allerdings fehlt das Nostalgische!

    Viele Grüsse aus Hamburg
    Espressi
     
  10. #10 espressi, 23.01.2004
    espressi

    espressi Gast

    [quote:post_uid0="espressi"][quote:post_uid0="Wolf1100"][/quote:post_uid0]
    Hi,

    ich kann den Trennungswunsch (trotz der guten Maschine) sehr gut verstehen.
    Bin vor wenigen Wochen auf einen Vollautomat umgestiegen.
    Und jetzt ein wirklich begeisterter Vollautomatennutzer. Espressi, Cappuccini und Latte Macchiato sind so unschlagbar. Insbesondere durch die superfeine Regulierung für jede einzelne Entnahme. So einfach und gut geht es eben nicht mit Siebträgern.
    Allerdings fehlt das Nostalgische!

    Viele Grüsse aus Hamburg
    Espressi[/quote:post_uid0]
    Habe noch etwas vergessen. Bevor Du das gute Stück über ebay verschleuderst, versuche doch Deinen Händler von einer Kommissionsübernahme zu überzeugen. Dafür wird er sicher eine Provision kassieren, aber Du wirst sicher gegenüber ebay etwas mehr erstehen.

    Viele Grüsse aus Hamburg
    Espressi
     
  11. #11 wilfried, 23.01.2004
    wilfried

    wilfried Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    4
    [quote:post_uid0="espressi"][quote:post_uid0="Wolf1100"][/quote:post_uid0]
    Hi,

    ich kann den Trennungswunsch (trotz der guten Maschine) sehr gut verstehen.
    Bin vor wenigen Wochen auf einen Vollautomat umgestiegen.
    Und jetzt ein wirklich begeisterter Vollautomatennutzer. Espressi, Cappuccini und Latte Macchiato sind so unschlagbar. Insbesondere durch die superfeine Regulierung für jede einzelne Entnahme. So einfach und gut geht es eben nicht mit Siebträgern.
    Allerdings fehlt das Nostalgische!

    Viele Grüsse aus Hamburg
    Espressi[/quote:post_uid0]

    Hallo und guten abend,
    da werde ich aber neugierig.
    Wie heisst dann dieser Vollautomat?
     
  12. #12 espressi, 23.01.2004
    espressi

    espressi Gast

    [quote:post_uid0="wilfried"]Hallo und guten abend,
    da werde ich aber neugierig.
    Wie heisst dann dieser Vollautomat?[/quote:post_uid0]
    Es ist die Saeco Incanto SBS.

    Habe ich für 760,-- Euro (gut gehandelt) erstanden.
     
  13. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    Hmm unsere Nachbarn haben auch eine Incanto, aber die meinen es wäre nur eine Übergangslösung bis sie sich einen ordentlichen Siebträger kaufen. Einzig der schnelle Kaffee am Morgen sei von Vorteil...
    Natürlich hab ich schon mit der Maschine experimentiert, aber von den unglaublichen Vorteilen hab ich nix bemerkt, also geschmacklich.

    lg Michael
     
  14. wolke7

    wolke7 Gast

    [color=#348781:post_uid4]Hallo, ich habe die Maschine jetzt verkauft (nicht verschleudert!). Der Käufer bekommt eine super Maschine und ich bleibe etwas nachdenklich zurück. Ich glaube (bitte nicht lachen), dass ich einfach zu hoch eingestiegen bin. Ich habe den Eindruck, als totaler Neuling hätte ich besser mit einer einfachen Maschine beginnen sollen, alles bis zum geht nicht mehr ausprobieren und meinen Weg finden und dann, wenn ich ganz klare Vorstellungen von der Sache bekommen habe, dann aufsteigen zu einer High Tech Maschine wie der La Scala.
    Vielleicht werde ich das auch so machen (ihr werdet mich also nicht los!). Ich möchte ganz besonders dem vielen lieben Zuspruch von Euch danken (und den Angeboten zur Hilfe!), zum Glück ist nur ein Beitrag gekommen mit dem Tenor "...warum vertut Ihr eure Zeit, er will doch nicht weiter machen...". Ihr habt Eure Zeit nicht vertan (!) und dafür danke ich Euch.
    Eines möchte ich jetzt noch bemerken: Meine bessere Hälfte hier zu Hause stand der Maschine von anfang an skeptisch gegenüber, obwohl sie eine eifrige Kaffeetrinkerin ist, so dass ich die La Scala quasi alleine benutzt habe (der Vollautomat von Aldi stand ja noch herum). Wie sind da Eure Erfahrungen? Ich habe den Eindruck, Espressotrinken und insbesondere Espressozubereiten ist Männersache. Wo sind denn die Frauen in diesem Forum?
    So long, wolke. :)
     
  15. #15 muenchenlaim, 24.01.2004
    muenchenlaim

    muenchenlaim Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2003
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    136
    Hallo Wolke!

    Schade, schade, aber ich verstehe das. Ich habe mich über viele Jahre und einige Maschinen (mehrere Krups – Livia – Oscar) an das Thema herangetastet.
    Du hast recht, es scheint ein relativ männliches Hobby zu sein. Meine Vermutung: Zum primären Zweck (guten Espresso, Cappu ...) sollte sich bei einer anspruchsvollen Siebträger-Maschine auch der Spaß an der Sache gesellen. Oft wird sogar der Sekundärnutzen (mit der Technik spielen -„die Eisenbahn für das große Kind“) zur Hauptsache. Auch zu sehen bei Männern mit ihrer Stereoanlage (öfter Kabel wechseln als Musik hören), bei der Fotographie (öfter Fachpresse lesen als knipsen) oder natürlich beim Thema „Auto“.
    Zurück zur „bella macina“. Ich find den Aufwand halb so wild. Ich halt es aber auch für völlig legitim, dass man sich nicht mit Themen wie „Rückspülen“ oder „Kesseldruck“ beschäftigen will, sondern nur das optimale Verhältnis zwischen geringem Aufwand und gutem Kaffee sucht.

    Christoph
    P.S.
    Natürlich hält mich meine Frau für verrückt. Meinen Milchkaffee möchte sie aber auch nicht mehr missen und bereut (was die Kaffeequalität angeht) nahezu jeden Cafe-Besuch hier in München. Andererseits ist sie froh, dass ich mich nicht (mehr) auf den anderen, oben genannten Gebieten austobe. Das würde nämlich wesentlich teuerer.

    P.P.S
    Natürlich stehe ich zu meiner Macke! :D
     
  16. afx

    afx Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    [color=#000080:post_uid0]Ich kann meinem Kollgen aus München nur recht geben.
    Vor der Oscar hatte ich meine Freunding schon mit Cappuccino aus der Krups angefixt.
    Die ganze Hektik um die neue Maschine hat sie solange als meinen Tick abgetan bis Sie den ersten Cappu aus der Oscar bekommen hat.
    Seit dem darf ich in der Früh nicht mehr aus dem Haus ohne ihr nen zweiten gemacht zu haben (sie behauptet immer meine wären besser, ich glaube ja eher reine Faulheit, wenn ich nicht da bin macht sie sich die Cappus selber....).
    Meine Plan mit der neuen Küche auf Festwasser umzusteigen hat sie auch schon akzeptiert ;-)

    Hey Wolke, hol Dir ne Krups für 150€ zum Spielen, die is auch schon besser als ein Vollautomat und kostet als Lehrinsturment deutlich wenger ;-) Ich habe mehr als 12Jahre meine Cappus damit gemacht und schon damit bessere Espressi produziert als viele Gastronomen.

    cheers
    afx
     
  17. #17 wilfried, 24.01.2004
    wilfried

    wilfried Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    4
    Hallo und guten abend,
    das Thema entwickelt sich jetzt zwar langsam vom
    Überbegriff: Verkaufe meine.... weg
    aber
    Meine Frau stand auch von Anfang an zwischen mir und meiner Maschine.
    Ich selbst trinke nur Expresso. Beste Bohne getreu dem Motto es gibt auch ein Leben vor dem Tot. Ich würde an allem sparen jedoch nie an der Qualität von Lebensmitteln.

    Meine Frau will mit dem Unikom, Ding, S..heißkasten (es gibt noch weitere Kosenamen ((für die Maschine natürlich!)) nichts zu tun haben
    flötet aber dann 3 -4 am Tag:
    "Machts du mir auch einen Kaffee".
    Das darf ich denn doch!

    Da ich Kaffe nicht kenne und auch nicht weiß wie man so etwas macht, bekommt von mir Folgendes:

    In eine Tasse, unten rein 1/3 heiße Milch, 1/3 Espresso oben drauf 1/3 feinporiger Milchschaum.

    Fertig ist die Laube, sie hat ihren "Kaffee" und ich muss weder an der Mühle rumschrauben, noch bei der Kaffeemenge oder beim tampern etwas ändern.

    Und alle sind glücklich zufrieden. Oder nicht.

    PS: Ihr bitte nicht veraten, dass das gar kein Kaffee ist.
     
  18. #18 bluesplayer, 24.01.2004
    bluesplayer

    bluesplayer Gast

    Hallo!

    Schwierige Sachen sind immer Männersachen. Frauen fehlt einfach die Lust, das Verständnis und die Nachhaltigkeit um anspruchsvolle Tätigkeiten zu perfektionieren. Deshalb gibt das in diesem Bereich auch nichts. Ausnahmen bestätigen die Regel. Eine Ausnahme, die ich kenne, heisst Isa und ist halbe Italienerin. Ansonsten nada, Fehlanzeige.

    So jetzt wat zum Struntzen. Das können wir Männer auch ganz gut.

    Besuch war da. Der Mann sagt zu seiner Frau:"Der braucht aber lang für den Kaffee (Einkreiser halt, gemeint waren 3 Cappus), dat wär mir zu anstrengend, aber der Kaffffffff war echt lecker, hab ich noch nie so jetrunken."
    Die Dame war dann mal alleine bei uns zu Besuch und sagte zu meiner Gattin: Wenn du deinen Mann nicht mehr brauchst, nehm ich ihn. Der kann so toll Kaffe machen."

    Das schmeichelt. Hoffentlich kriegt ihr Männe dat nicht mit, sonst hängt der Haussegen schief und ich hab zwei am Hals.

    Gruß vom Blues
     
Thema:

Verkaufe meine neue la scala butterfly - Interessenten bitte melden!

Die Seite wird geladen...

Verkaufe meine neue la scala butterfly - Interessenten bitte melden! - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Verkaufe neue Spinel Ciao ESE

    Verkaufe neue Spinel Ciao ESE: Hi, Verkaufe eine Spinel Ciao. Völlig neu - nur ausgepackt. Meiner Frau hat die Pinocchio besser gefallen. Bezahlt habe ich inklusive Lieferung...
  2. [Vorstellung] Ich bitte um Meinungen zu meinem Webshop

    Ich bitte um Meinungen zu meinem Webshop: Liebe Community, wenn du meinen Webshop Ottolina: Italienischer Kaffee aus eigenem Kaffeeshop | Ottolina Markenrösterei siehst, in das ich gerade...
  3. La pavoni... aber was fürn Modell ?

    La pavoni... aber was fürn Modell ?: Hi , ihr kaffefreunde ich habe eine gebrauchte la pavoni bekommen kann mir jemand sagen um was für ein Modell es sich handelt ? Und mein 2tes...
  4. GRIMAC La Uno - nach Testlauf ohne Funktion

    GRIMAC La Uno - nach Testlauf ohne Funktion: Hallo zusammen, ich brauche Unterstützung... ich zweifle an mir und bin etwas ratlos. Bisher habe ich immer gute Problemlösungsansätze im Forum...
  5. Neue Mühlen von Fiorenzato PRO line

    Neue Mühlen von Fiorenzato PRO line: Hi, Fiorenzato kündigt neue Mühlen an. Features s. New PRO line, the revolutionary coffee grinders | Fiorenzato Pro Verfügbar ab Januar 2021. Gruß...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden