Verranzte Siebträger... Wie reinigen?

Diskutiere Verranzte Siebträger... Wie reinigen? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Gumo, Meine beiden Siebträger sehen ziemlich mitgenommen aus: RanzigeSiebtraeger erstellt von leanderto, 20.09.2019 um 12:21 Uhr Ich habe schon...

  1. #1 leanderto, 20.09.2019
    leanderto

    leanderto Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Gumo,

    Meine beiden Siebträger sehen ziemlich mitgenommen aus:


    Ich habe schon öfter versucht, den Belag nach Einweichen in Kaffeefettlöser mit der rauhen Schwamm-Seite zu entfernen, das bringt aber immer nur minimalen Erfolg und nach 1-2 Tagen sieht es wieder so aus.

    Gibt es einen Weg, diesen Belag einmal komplett runterzuholen um die ST wieder blank zu bekommen? Oder sind die einfach hin? (Dürften laut Aussage des Verkäufers genau wie die Maschine um die 12 Jahre alt sein.)

    Gruß
    Leander
     
  2. #2 rebecmeer, 20.09.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    296
    Kaffeebelag oder schon Rost????
     
  3. #3 The Rolling Stone, 20.09.2019
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.258
    Zustimmungen:
    1.745
    Stahlwolle macht alles blank.

    Die Verchromung nutzt sich ab, darunter kommt Messing raus.
     
    andruscha, infusione, Cappu_Tom und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #4 rebecmeer, 20.09.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    296
    Neue Siebträger kosten kein Vermögen.:D
    Hoffentlich sieht die Maschine von innen nicht so aus?!
     
  5. #5 pastajunkie, 20.09.2019
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    1.439
    Das hat mit der Maschine nix zu tun, weil...
    Nach ein paar Jahren sehen die üblichen Siebträger so aus.
    Es sei denn, sie sind aus Edelstahl, die gibt es aber nicht für jede Maschine!
     
    Tokajilover, andruscha und Cappu_Tom gefällt das.
  6. #6 erni127, 20.09.2019
    erni127

    erni127 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    65
    Ist doch die Gelegenheit sich einen Bodenlosen anzuschaffen ;)
     
    Borboni, furkist, Cappu_Tom und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #7 erni127, 20.09.2019
    erni127

    erni127 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    65
    Hast du es schon mit Scheuermilch versucht?
     
  8. #8 Londoner, 20.09.2019
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    146
    Hab mich öfters mal gefragt, ob man sowas auch wieder verchromen lassen kann?
    (Ohne dabei in den finanziellen Ruin zu geraten).
     
  9. #9 erni127, 20.09.2019
    erni127

    erni127 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    65
    Ich denke es wird günstiger sein sich einen neuen Siebträger zu kaufen. Außer du kennst Jemanden aus so einer "Schmiede"...
     
  10. #10 Radtourist, 20.09.2019
    Radtourist

    Radtourist Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Davon würd' ich eher abraten. Dann hat man den Geschmack des Scheuermittels dran.

    Wirklich blitzeblank kriegt man die Siebräger nicht ... und zwar aus folgendem Grund:
    Wie hier schon öfter geschrieben löst sich die Chromschickt mit der Zeit ab und es bleibt das Grundmaterial (meist Messing) übrig. Dieses hat keine glatt-glänzende Oberfläche (erst recht nicht mit zunehmendem Alter) und erscheint damit matt. Auch kann sich jedweder Dreck auf der rauen Oberfläche gut festsetzen.
    Hin und wieder mit dem Schwamm schrubben reicht. Der Geschmack leidet nicht drunter. Wer will kann evtl. mit einer schwachen Säure (z.B. verdünnte Zitronensäure) die Kalkschicht ablösen
     
  11. #11 Radtourist, 20.09.2019
    Radtourist

    Radtourist Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Keine sehr gute Idee. Chrom und erst recht die Chemie beim verchromen ist alles andere als gesund (und auch nicht umweltfreundlich). Je nach Oxidationsstufe sind Chromsalze sogar krebserregend. Das darunterliegende Messing ist weitgehend unbedenklich
     
  12. #12 Londoner, 20.09.2019
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    146
    Dazu musst du mir jetzt aber mal den Unterschied zwischen einer nachträglichen Chromschicht zu einem neuen Siebträger erläutern.
    In der Regel sind neue Siebträger auch rundum verchromt.
     
  13. #13 Cappu_Tom, 20.09.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    1.491
    Und den alten ST 'upcyceln':
     
  14. #14 furkist, 20.09.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    766
    Genau ! den brauchst du dann auch garantiert nie mehr reinigen - nur kurz drüberspülen und abwischen reicht. Und das Sieb musst du ja eh sauber machen - geht aber mit bodenlosem auch viel einfacher, da du es im ST drinlassen kannst.
     
  15. #15 Cappu_Tom, 20.09.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    1.491
    Dafür aber die Arbeitsfläche ;)
    Zumindest am Anfang, das hast du dann aber bald heraus und dafür wirst du möglicherweise mit einer Qualitätsverbesserung belohnt.
     
    Labormaus3 und furkist gefällt das.
  16. #16 Radtourist, 20.09.2019
    Radtourist

    Radtourist Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Da gibt es im Prinzip kaum Unterschied. Evtl. dass die Chromschicht auf einer fabrikneuen sauberen Oberfläche besser hält und langlebiger ist. Aber auch hier ist Chrom, welches abgelöst wird nicht gerade gesund. Ist ein Schwermetall und je nach Oxidationsstufe auch kanzerogen
     
  17. #17 Londoner, 20.09.2019
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    146
    Danke, interessant.
    Spannend, dass Chrombeschichtungen dann immer noch so verbreitet sind, wenn dem so ist.
     
  18. #18 Radtourist, 20.09.2019
    Radtourist

    Radtourist Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Keiner mag eben eine reine Messingoberfläche.

    Es ist auch nicht gleich so, dass du davon tot umfällst, aber gesundheitsfördern ist Chrom sicher nicht. Gilt übrigens auch für andere Metall wie z.B. Alu, das sich sowohl im sauren als auch basischen Milieu gut löst sobal die Elox-Schicht verletzt ist.
     
  19. #19 Londoner, 20.09.2019
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    146
    Alu war mir bewusst.
    Chrom nicht so,...hab ich mich nie so mit beschäftigt.
     
  20. #20 infusione, 20.09.2019
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.350
    Zustimmungen:
    2.297
    Das normale Vorgehen ist doch so:
    Siebträger einmal pro Woche ca. 10 Minuten in heißer Pulicaff Lösung einweichen und am Wasserhahn gut durchspülen.
    Dann einen Espresso zum "rückfetten" beziehen und wegschütten. Das Kaffeefett verhindert den direkten Kontakt zwischen Espresso und Messing.
    Und ja, der Siebträger sieht innen gebraucht aus.

    Ich mach das seit Jahren so. Ich wette, ich bin nicht der einzige.
     
    onluxtex gefällt das.
Thema:

Verranzte Siebträger... Wie reinigen?

Die Seite wird geladen...

Verranzte Siebträger... Wie reinigen? - Ähnliche Themen

  1. Siebträger mit in die USA nehmen

    Siebträger mit in die USA nehmen: Hallo alle zusammen, ich hoffe ich habe das Thema nicht überlesen, aber ich habe zwei grundsätzlich Fragen, auf die ich im Moment keine Antwort...
  2. Gastroback Advanced Control dampft a.d. Siebträger

    Gastroback Advanced Control dampft a.d. Siebträger: Hallo zusammen, nach etwa 3 Jahren vollster Zufriedenheit mit unserer Gastroback Advanced Control macht sie seit Kurzem Probleme. Habe inwischen...
  3. GS3 Dampflanze reinigen

    GS3 Dampflanze reinigen: hätte zwei Fragen zur Reinigung der Dampflanze bei einer La Marzocco GS3 1.) Benutzt ihr einen speziellen Reiniger und wie wird der verwendet, es...
  4. WEGA 2-gruppig mit Gasbetrieb

    WEGA 2-gruppig mit Gasbetrieb: Hallo Kaffeefreunde, suche jemanden der auch diese Maschine oder baugleiche besitzt. Vielen Dank im voraus.
  5. Hilfe bei der Suche nach dem passenden Siebträger

    Hilfe bei der Suche nach dem passenden Siebträger: Hallo zusammen, mein Name ist Sebastian und ich bin neu hier. Ich lese mir nun schon eine Weile hier und im www möglichst viele Informationen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden