VERSALAB M3 Interessengemeinschaft

Diskutiere VERSALAB M3 Interessengemeinschaft im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, da die Gruppen (Stichwort: Interessengemeinschaft) mit der neuen Forensoftware abgeschafft wurden, möchte ich hier auf diesem Wege eine...

  1. #1 Ländlesachse, 07.09.2014
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    186
    Hallo,
    da die Gruppen (Stichwort: Interessengemeinschaft) mit der neuen Forensoftware abgeschafft wurden, möchte ich hier auf diesem Wege eine Interessengemeinschaft zur oben genannten Kaffeemühle in´s Leben rufen. Meine Mühle befindet sich gem. FEDEX-Tracking gerade (07.09.14) in Köln und wird voraussichtlich am Montag (08.09.14) geliefert. Vielleicht ist es ja auch etwas illusorisch, da diese Mühle möglicherweise gar nicht so viele Foren-User ihr Eigen nennen. Ich bitte darum, dass (dem Gedanken der ehem. Interessengemeinschaft/ Gruppen folgend) hier im Thread nur aktuelle Besitzer dieser Mühle schreiben.
     
  2. #2 the_deal_maker, 09.09.2014
    the_deal_maker

    the_deal_maker Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2003
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    67
    Dann sind wir mal gespannt, was Dein erster Eindruck der M3 ist. Das Unboxing ist wenig emotional, auch hier hat man alles auf das wesentliche reduziert. Für mich ist die M3 (in der Standard oder getunten Version) nach wie vor die Mühle der Wahl, sie ist wie ein präzises Laborgerät.
     
  3. #3 Slayer Espresso, 09.09.2014
    Slayer Espresso

    Slayer Espresso Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    283
    Also wenn ich mal keine fertig vorgemahlene Tütenware von der Großrösterei nehme, dann ist die M3 die Mühle meiner Wahl.
     
    Antea und Dieselweezel gefällt das.
  4. #4 Ländlesachse, 09.09.2014
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    186
    Hallo,
    ich werde mich noch 2 1/2 Wochen gedulden müssen, da ich meine M3 sicherheitshalber zu meinem Vater (SN) habe schicken lassen. So war auch sicher gestellt, dass zum Zustellungstermin auch jemand mit den Zollgebühren in bar die Maschine in Empfang nehmen kann. Bei meinem nächsten geplanten Besuch nehme ich die Mühle persönlich in Empfang. Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt auf meine neue Mühle, werde das "unboxing" selbstverständlich photographisch festhalten.
     
  5. #5 Tokajilover, 20.09.2014
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    2.070
    Ländlesachse gefällt das.
  6. #6 Ländlesachse, 20.09.2014
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    186
    Hallo Tokajilover,
    danke für deine Bilderserie. Noch 6 Tage bis zum "unboxing" meiner M3, ich freu mich schon drauf. Mal sehen, was da zuerst reinkommt. Selbst gerösteter Honduras MARCALA COMUCAP oder etwas vom ETTLI. Mein FAUSTO Monaco ist bis dahin aufgebraucht.
     
  7. #7 Ländlesachse, 26.09.2014
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    186
    Hallo,
    ich bin schlicht & einfach begeistert von meiner heute ausgepackten und auf Funktion getesteten M3, aber seht selbst (musste lediglich das beiliegende Kaltgerätekabel durch ein deutsches Kaltgerätekabel ersetzen, kein Problem, da vorhanden), geschwind noch die Skala gem. Anleitung angebracht, morgen wird der heute frisch mit meiner Röstbiene geröstete Honduras Marcala Comucap Arabica getestet:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  8. #8 Ländlesachse, 31.10.2014
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    186
    Hallo,
    die Mühle bewährt sich im täglichen Einsatz. Ich habe zur Schonung des Schalters sowie aus Komfortzwecken einen Timer BRENNENSTUHL HBT100 dazwischen geschaltet. Den Countdown-Timer für den einfachen Espresso habe ich am HBT100 auf 20 Sekunden gestellt. Die Mühle mahlt die 7...8 Gramm in ca. 15 Sekunden espressofein durch (Mahlgeräusch), 5 Sekunden "Nachlaufzeit".
     
  9. #9 Ländlesachse, 14.02.2015
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    186
    Hallo,
    nach einem Vierteljahr und täglicher Benutzung wollte ich mal wieder über den Status berichten. Das Mahlgut ist fluffig, kein Riemenrutschen des transparenten Antriebsriemens ohne "Sonderbehandlung", Start & Stop nach wie vor mit meiner Countdown programmierten Brennenstuhl HBT 100. Bewährt hat sich ferner ein nochmaliges 1-2 maliges Starten der Mühle (Timertaste On/Off), so fällt "problematisches" am Kegelinneren anhaftendes Mahlgut durch den Moving Whiper entfernt in den Brühsiebtrichter. Als optisch ansprechender Staubschutz dient eine dünne Gemüsefolientüte von der Rolle aus dem Supermarkt.
     
  10. #10 Terranova, 15.02.2015
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    1.803
    Was sich mMn ganz gut bewährt, anstatt den on / off Schalter mehrmals zu betätigen : Nach dem Mahlen "off" dann das große Antriebsrad von Hand eine viertel Umdrehung zurück drehen, kurz ein und ausschalten, dann erst den Siebträger entnehmen.
    An den Inneren Kegelwänden schiebt es schonmal etwas Mahlgut entlang, durch die beschriebene Vorgehensweise kann man dem ggf. entgegenwirken.
     
    Ländlesachse und domimü gefällt das.
  11. #11 kleinischer, 29.08.2015
    kleinischer

    kleinischer Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    371
    Hallo,

    ich würde ja auch gerne zu den (vermutlich) Glücklichen VL M3 Besitzern gehören, scheue aber den Import mit den damit verbundenen Aufwand. Wie sehen eure Erfahrungen dszu aus? Oder gibt es eine Möglichkeit diese in Deutschland zu beziehen?

    Grüße
    Dirk
     
  12. #12 Ländlesachse, 30.08.2015
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    186
    Hallo Dirk,
    1. Pay__l Konto mit gut 50% des Kaufpreises "füllen"
    2. Mail mit Kaufabsicht an Laura von VL
    3. Bezahlung 1. Abschlag an Kontaktadresse, die du von Laura erhältst
    4. Ca. einen Monat auf Mail von Laura mit Nachricht "Fertigstellung & Zahlung Schlussrate" warten + mit PP zahlen
    5. Du erhältst die FedEx-Trackingdaten zu Deiner Sendung
    6. Sobald die Sendung in DE ist, teilst du FedEx telefonisch mit, dass im Paket eine Kaffeemühle für den Hausgebrauch drin ist
    7. FedEx stellt dir die Sendung an der Haustür zu und kassiert den Zoll auf Summe aus Kaufpreis incl. Versand
     
  13. #13 kleinischer, 30.08.2015
    kleinischer

    kleinischer Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    371
    Super, vielen Dank für die ausführlichen Infos.
    Das ist ja fast schon einfach...

    Danke
    Dirk
     
  14. #14 Ländlesachse, 29.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2016
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    186
    Hallo,
    nach 1 3/4 Jahr möchte ich mal wieder kurz etwas zu meinem Langweiler schreiben: dank Abdeckhaube ist der klarsichtige Antriebsriemen bei Nichtgebrauch licht- & staubgeschützt. Den habe ich bislang noch nicht gereinigt. Bisher auch kein Durchrutschen. Arbeitstäglich beziehe ich 2...4 und an den Wochenendtagen 6...8 Einfache je Tag. In puncto Zufriedenheit kann ich nicht klagen, klar, wenn ich mal die Abdeckung nach dem Bohneneinfüllen vergesse, popcorned sie ein zwei Bohnen oder Bruchstücke nach draußen, auch nachdrehen ist erforderlich, damit alles Mahlgut auch in den Filter fällt. Könnte mal das beiliegende Fruchtwachs testen. Finde das Nachdrehen (1/4 Umdrehung der großen Riemenscheibe zurück & wieder vor motorschonend von Hand (Danke, Terranova), Antirutschmatte aufgelegt auf große Riemenscheibe - die Fingerabtdrücke, ihr wisst schon) auch nicht dramatisch. J. Bicht hat sich vor einigen Tagen auf HB mit dem Thread "Re-introducing the Versalab M3 Grinder" in Erinnerung gebracht.
     
  15. JoNik

    JoNik Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    meine Versalab aus etwa 2012 benötigt mal wieder einen neuen Riemen. Bevor ich diesen nun bestelle und einfach weiter mahle wie bisher, wäge ich zur Zeit das Update M3 --> M4 ab. Hat hier bereits jemand Erfahrungen mit dem Update gemacht?

    Zudem würde ich mich dann wohl auch daran machen, mit dem vom Versalab zur Verfügung gestellten Alignment Kit, die Mahlscheiben zu tarieren. Hier die selbe Frage - habt ihr dazu Erfahrungen?

    Vielen Dank für Euer Feedback und Grüße
     
Thema:

VERSALAB M3 Interessengemeinschaft

Die Seite wird geladen...

VERSALAB M3 Interessengemeinschaft - Ähnliche Themen

  1. VERSALAB M3 / M4

    VERSALAB M3 / M4: Hallo, ich habe nichts vergleichbares hier im Kaffee-Netz gefunden daher mache ich mal dieses Thema auf. Ich bin mit meiner #418 sehr zufrieden....
  2. [Erledigt] Cimbali Alinox A Hybridmühle (Vorbild Versalab, Titus)

    Cimbali Alinox A Hybridmühle (Vorbild Versalab, Titus): Ich muss meinen Mühlenpark verkleinern und biete hier eine sehr seltene Mühle an: Cimbali Alinox A im Goldmäntelchen mit Hybridmahlwerk und...
  3. [Erledigt] Quest M3 Edelstahltrommelröster Gas+ Elektro

    Quest M3 Edelstahltrommelröster Gas+ Elektro: Zum Verkauf steht ein gebrauchter Trommelröster aus Edelstahl für den Hausgebrauch. Der Quest M3 ist ein kleiner Trommelröster mit einer...
  4. [Mühlen] Verkaufe umgebaute Versalab

    Verkaufe umgebaute Versalab: Ich biete hier meine von @Terranova umgebaute Versalab mit Dosing-System an. [IMG] [IMG] Was alles gemacht wurde: Neuer Motor, Antriebsrad,...
  5. Versalab M4

    Versalab M4: Hallo zusammen Versalab hat soeben eine M4 angekündigt: ---------- We are very pleased to announce the Versalab M4. It is not a brand new...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden