Vibiemme Domobar plötzlich ohne Druck

Diskutiere Vibiemme Domobar plötzlich ohne Druck im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Zusammen, ich habe ein kleines Problem mit meiner Domobar Dualboiler. Wenn ich ca. 5 Bezüge kurz hintereinander durchführe, sinkt auf...

Schlagworte:
  1. #1 Tom1106, 10.07.2020
    Tom1106

    Tom1106 Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2016
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    68
    Hallo Zusammen,

    ich habe ein kleines Problem mit meiner Domobar Dualboiler.
    Wenn ich ca. 5 Bezüge kurz hintereinander durchführe, sinkt auf einmal während des Bezuges der Druck auf null. Die Pumpe wird dabei ganz leise. Wenn ich dann ca. eine halbe Stunde warte, funktioniert wieder alles.

    Um eine Verstopfung im Kessel / in der Brühgruppe auszuschließen, habe ich überprüft, ob der Dampfkessel sich mit Wasser füllt, wenn ich Teewasser beziehe. Leider nein, auch erst nach ca. 30 Minuten warten habe ich wieder Druck im System und der Kessel füllt sich.

    Ich mache mal Ausschlussprinzip:
    - Ich kann die Brühgruppe und die beiden Kessel erst einmal ausschließen, es ist unwahrscheinlich, dass beide Kessel das selbe Problem haben.
    - Das Magnetventil wird es auch nicht sein, dies hat mit dem Kaffeebezug nichts zu tun.
    - An der Elektrik vermute ich keinen Fehler, da die Pumpe bei Druckabfall weiterhin brummt.

    Es bleiben also nur noch Überdruckventil (oder Bypassventil, je nachdem wie man es nennen möchte), dieser kleine Autoansauger und die Pumpe.
    Ich habe die Pumpe zerlegt und nichts gefunden. Da es das billigste Teil ist, wechsle ich nun die Pumpe auf gut Glück aus und hoffe, das Problem zu beheben.
    Kann das Bypassventil verklemmen und sich dann wieder lösen? Oder was ist mit diesem Autoansauger? Kann der die Ursache sein?
     
  2. #2 Tom1106, 10.07.2020
    Tom1106

    Tom1106 Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2016
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    68
    sorry... falsche Rubrik.. kann das ein Admin bitte ins Reparaturforum schieben?
     
  3. Jopa

    Jopa Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    83
    Wenn ein Zeitfaktor mitspielt ist die Wahrscheinlichkeit eines thermischen Problems naheliegend. Ich würde ebenfalls die Pumpe tauschen. Du kannst die ja einfach mal so ausgebaut testen, ob die Fördermenge bzw. Druck nach einer Zeit abfällt bzw. wieder steigt.
     
  4. #4 Tom1106, 10.07.2020
    Tom1106

    Tom1106 Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2016
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    68
    Mein erster Gedanke war auch, dass irgend ein Bauteil der Pumpe warm wird und dann klemmt.
     
  5. #5 Dale B. Cooper, 11.07.2020
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    8.379
    Zustimmungen:
    3.133
    Ne neue Pumpe kostet nicht die Welt..
     
  6. #6 Tom1106, 11.07.2020
    Tom1106

    Tom1106 Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2016
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    68
    Ja ich weiß, habe sogar eine noch hier herumliegen. Da es aber bei der Vibiemme ein wenig fummelig ist, sie ausbauen, wollte ich schauen ob jemand hier schonmal dieses Problem hatte und es eben nicht die Pumpe war.
     
  7. #7 califix, 15.07.2020
    califix

    califix Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kann es sich da um irgendein Kontaktproblem handeln? Zieh einfach mal einen Kontakt nach dem anderen ab und schau, ob sich da etwas verfärbt hat oder oxidiert ist. Im Innern der kompakten Maschinen wird es ordentlich warm und das stresst die elektrischen Bauteile. Dass Du vorher den Netzstecker ziehst ist Ehrensache, sonst gibt es keinen Espresso mehr. Du wirst vermutlich nicht den Strom der Pumpe messen können und ein entsprechendes Zangenamperemeter ist weitaus teurer als eine Pumpe. Von der Beschreibung her würde ein Fehler an der Kupferwicklung einer Vibrationspumpe noch passen, da hilft dann nur austauschen.
     
Thema:

Vibiemme Domobar plötzlich ohne Druck

Die Seite wird geladen...

Vibiemme Domobar plötzlich ohne Druck - Ähnliche Themen

  1. Plötzlich Bundesliga. Meine neue alte Vibiemme Domobar mit Festwasser.

    Plötzlich Bundesliga. Meine neue alte Vibiemme Domobar mit Festwasser.: Hallo zusammen, seit heute bin ich ziemlich stolzer Besitzer einer zweikreisigen Domobar mit (ausschließlich) Festwasseranschluss. Das Alter ist...
  2. Vibiemme Domobar plötzlich defekt - woran kanns liegen?

    Vibiemme Domobar plötzlich defekt - woran kanns liegen?: Hallo zusammen, meine Vibiemme Domobar hat heute Morgen den Geist aufgegeben. :( Prozedur: So wie immer, die Maschine über den An-Knopf...
  3. Vibiemme Domobar tropft beim Aufheizen

    Vibiemme Domobar tropft beim Aufheizen: Hallo meine alte Vibiemme Domobar tropft beim Aufheizen über das obere Druckventil. Normalerweise zicht da am Ende der Aufheizphase kurz Dampf...
  4. Vibiemme Domobar Junior DB

    Vibiemme Domobar Junior DB: Hallo zusammen, nachdem ich die Brühgruppe der Domobar zerlegt gereinigt und mit Neuteilen zusammengebaut habe funktioniert die Maschine soweit...
  5. [Zubehör] Vibiemme Domobar Logo

    Vibiemme Domobar Logo: Ein Hallo an alle Kaffee-Interessierten, ich suche ein Logo für eine in die Jahre gekommene Espressomaschine von Vibiemme. Hat eventuell noch...