Vollautomat jura f50 - Hat jemand erfahrungen?

Diskutiere Vollautomat jura f50 - Hat jemand erfahrungen? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, nach längerer Überlegungsphase hab ich mich dazu entschlossen einen Vollautomaten zu kaufen. Nach Beratungen in diversen...

  1. #1 115-1062487633, 02.09.2003
    115-1062487633

    115-1062487633 Gast

    Hallo zusammen,
    nach längerer Überlegungsphase hab ich mich dazu entschlossen einen Vollautomaten zu kaufen. Nach Beratungen in diversen Geschäften tendiere ich zur Jura Impressa F50. Vorher würde mich allerdings interessien, ob jemand Erfahrungen mit dieser Maschine oder mit Jura im allgemeinen gemacht hat. Von Saecco wurde mir von verschiedenen Seiten abgeraten...
    Vielen Dank schon mal

    Karsten
     
  2. Ra'KEL

    Ra'KEL Gast

    [color=#348781:post_uid0]Wir haben jetzt seit ca. 6 Wochen die Jura Impressa S9 im gebrauch. Ist vielleicht noch nicht so lang, um eine richtige Aussage zu machen.
    Aber dennoch sind wir bis jetzt sehr zufrieden.
    Lecker Kaffee. :)
     
  3. Nelson

    Nelson Gast

    Tag auch!
    Ich bin leider zu doof, hier einen Link zu einem älteren Beitrag einzubauen...
    ... hab aber auch keine Lust, alles nochmal zu schreiben.
    Daher folgendes:
    Bin mit meiner Jura S 90 sehr zufrieden.
    Mehr unter Espresso- und Kaffeemaschinen;
    "Empfehlung günstiger Vollautomat" eröffnet am 19.08.03, letzter Beitrag 20.08.03.

    beste Grüße

    Nelson
     
  4. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    732
    Als Vergleichshilfe sei gesagt, daß sich die verschiedenen Juramodelle nur in Details voneinander unterscheiden, hauptsächlich was die Bedienelemente/Bedienung angeht - und bei den Spitzenmodellen der zusätzliche Dampfkreis. Die Mühle und die Brühgruppe ist bei allen Modellen dieselbe. :;):

    Gruß
    Stefan
     
  5. #5 ralftux, 03.09.2003
    ralftux

    ralftux Gast

    Hallo Karsten,

    ich kann Dir ja kurz meine Erfahrungen mit der Jura S95 schildern die ich bis April diesen Jahres hatte.

    Ich war mit meiner Jura für gut über 2000 Bezüge sehr zufrieden. Sie hat mich nie im Stich gelassen, Kaffee und Cappuccino fand ich geschmacklich recht gut. Ich muß allerdings dazu sagen, daß ich meine Jura alle 500 Bezüge selbst gewartet habe (komplett zerlegen, reinigen, fetten, ggf. Dichtungen erneuern...). Bei Interesse kann ich Dir eine Webseite empfehlen, über die Du eine genaue Anleitung zur Wartung der Jura und die entsprechenden Dichtungen bestellen kannst. Schick einfach ne Mail hier übers Forum direkt an mich...

    Allerdings muß man ganz klar sagen (und dies gilt meiner Meinung nach für alle Vollautomaten, nicht nur Jura), einen richtig guten Espresso wirst Du nur mit einer Siebträgermaschine und entsprechend hochwertiger Mühle erreichen (aus diesem Grund hab ich meine Jura seit April nicht mehr *g*). Solltest Du also ausschließlich Espresso trinken, rate ich Dir zu einer Siebträgermaschine.

    Hast natürlich schon einen gewissen "Mehraufwand" mit einer Siebträgermaschine im Vergleich zu einem Vollautomat. Aber der ist es geschmacklich Wert... ;-)

    Trinkst Du überwiegend Kaffee oder Cappuccino und legst zudem noch Wert auf Bedienkomfort, dann wüßte ich aus meiner Erfahrung nicht, was in Deinem Fall gegen eine Jura spricht.

    Gruß Ralf
     
  6. peter

    peter Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0="ralftux"]Trinkst Du überwiegend Kaffee oder Cappuccino und legst zudem noch Wert auf Bedienkomfort, dann wüßte ich aus meiner Erfahrung nicht, was in Deinem Fall gegen eine Jura spricht.

    Gruß Ralf[/quote:post_uid0]
    Naja... für einen perfekten Cappuccino benötigt man als Grundlage auch einen perfekten Espresso!

    Gut - wegen der augeschäumten Milch merkt man den Unterschied wohl nicht so stark...
     
Thema:

Vollautomat jura f50 - Hat jemand erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

Vollautomat jura f50 - Hat jemand erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand einen niedrigen Dosierbehälter kompatibel mit 58 mm?

    Kennt jemand einen niedrigen Dosierbehälter kompatibel mit 58 mm?: Hallo zusammen, ich suche eine Optimierung für dieses Weck-Glas-Provisorium: [IMG] Das Glas wäre OK wenn es sich aufs Sieb stülpen lassen...
  2. [Maschinen] Jura A1, Nivona 759 oder Miele CM 5310 silence

    Jura A1, Nivona 759 oder Miele CM 5310 silence: Liebe Mitinsassen, eine der 3 Maschinen wird es für's Büro werden - jaaa, ich weiß: Vollautomat, pfui. Nichts desto trotz: Der Vollautomat wird...
  3. Jura Impressa C5 zieht kein Wasser

    Jura Impressa C5 zieht kein Wasser: Hallo zusammen, ich habe von der Verwandtschaft eine alte und leider zur Zeit defekte Jura Impressa C5 bekommen. Nach dem Einschaltvorgang werde...
  4. Grundlagen, Tipps & Erfahrungen Aufguss Technik

    Grundlagen, Tipps & Erfahrungen Aufguss Technik: Gude, Moini, Mahlzeit Allerseits. Das ich keinen richtigen, lebenden Sammelthread für Aufguss Techniken gefunden habe starte ich mal einen. Ich...
  5. Vibiemme Domobar Dualboiler – erbitte eure Erfahrung

    Vibiemme Domobar Dualboiler – erbitte eure Erfahrung: Liebe Damen und Herren, bitte um Verständnis, schon wieder eine Frage eines Espressoliebhabers, aber Neuling in Sachen Siebträgermaschinen: mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden