Vorteile getrennter Mühlen für Filterkaffee und Espresso

Diskutiere Vorteile getrennter Mühlen für Filterkaffee und Espresso im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich habe momentan eine Graef CM800, welche ich nachdem meine Siebträgermaschine vor längerer Zeit den Geist aufgegeben hat, für Brühkaffee...

  1. #1 Sandrine, 17.11.2020
    Sandrine

    Sandrine Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe momentan eine Graef CM800, welche ich nachdem meine Siebträgermaschine vor längerer Zeit den Geist aufgegeben hat, für Brühkaffee verschiedener Art (Filter, French Press, Aeropress) benutze. Nun habe ich wieder eine Siebträgermaschine und frage mich, ob ich mir für Filter-/Brühkaffee eine neue Mühle anschaffe, da die Graef für Espresso recht gut sein soll. Oder wäre es ausreichend, eine Mühle für beides zu benutzen? Ich tendiere zur Baratza Encore, da sie nicht zu teuer ist, aber trotzdem solide wirkt. Ich benötige nun Argumente für eine zweite Mühle, da diese natürlich Platz wegnimmt und mein Freund von einem weiteren "nutzlosen" Gerät in der Küche nicht begeistert wäre.
     
  2. KJulez

    KJulez Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    6
    Mit speeziellen Mühlen für Brühlkaffee hast du weniger Fines. Warum nicht einfach eine kompakte Handmühle für Filter? Beispielsweise eine 1zpresso q2?
     
  3. #3 Warmhalteplatte, 17.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2020
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    1.028
    Die Graef ist nicht das Gelbe vom Ei. Für Espresso ok, für Brühkaffee suboptimal. Die Encore wäre nicht meine erste Wahl. Da würde ich noch ein paar Euro drauflegen und die Referenz in der Preisklasse bis ca. 200 Euro kaufen (Commandante). Falls es elektrisch sein muß, würde ich als Alternative zur Encore die Tchibo-Mühle für 70 Euro genauer ansehen.
     
    Oldenborough, KJulez, Silas und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Vorteile getrennter Mühlen für Filterkaffee und Espresso

Die Seite wird geladen...

Vorteile getrennter Mühlen für Filterkaffee und Espresso - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Glas Bohnenbehälter + Deckel für Portionierer für Omre Quickmill Mühle 60er

    Glas Bohnenbehälter + Deckel für Portionierer für Omre Quickmill Mühle 60er: Hallo, bin auf der suche nach dem Original Glas-Bohnenbehälter mit Deckel für die Omre von QuickMill. Ich suche ebenfalls den Original Deckel für...
  2. [Suche] Gute Angebote für Mühle & Siebträger

    Gute Angebote für Mühle & Siebträger: Hallo, habe derzeit eine Mühle Graef 80 und Rancilio Silvia das ältere Modell... Würde vielleicht ein Upgrade machen, würde gerne eine mit...
  3. Crema und verschiedene Mühlen

    Crema und verschiedene Mühlen: Abend zusammen. Ich habe die letzten Tage beobachtet, dass meine beiden Mühlen bei dem selben Kaffee und bei identischen Parametern (Kaffeemenge,...
  4. Tresen für 2Gr Marte + Mühle

    Tresen für 2Gr Marte + Mühle: Hallo, ich suche eine schöne Mgl. um meine Marte samt Mühle aufzustellen. Am besten wäre ein abbaubarer Tresen der auch optisch zu 50er Jahre...
  5. [Maschinen] Tolles Einsteigerset Lelit PL41LEM mit PL43mmi Mühle

    Tolles Einsteigerset Lelit PL41LEM mit PL43mmi Mühle: Hallo Forum, Auf diesem Weg möchte ich eine schöne Einsteigerkombi verkaufen: Eine Lelit PL41LEM (Prod. 04/2018) zusammen mit der passenden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden