Warum immer Kaffee - Schwarzer Tee aus dem Siebträger schmeckt auch

Diskutiere Warum immer Kaffee - Schwarzer Tee aus dem Siebträger schmeckt auch im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Neulich, so ganz durch Zufall und beim Anblick der Dose Schwarzen Tees kam mir doch glatt die Idee, statt dem Espresso mal ein Doppio Sieb mit...

  1. #1 mccokie, 02.06.2012
    mccokie

    mccokie Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    12
    Neulich, so ganz durch Zufall und beim Anblick der Dose Schwarzen Tees kam mir doch glatt die Idee, statt dem Espresso mal ein Doppio Sieb mit schwarzem Tee zu füllen und das durchzulassen.
    Gesagt getan, kurzer bezug bis wasser kam, gestoppt, 5 Sekunden gewartet und ein Espressoglas voll Tee gezogen und gekostet.
    Ergebnis: Das Aroma vom schwartee war intensiver, ein recht dunkle Färbung, der Geschmack der Orangenschale war süsslicher aber noch präsent.

    Damit kann ich die Restbestände Tee auch noch verwerten und nebenbei noch ein bisschen experimentieren. Der lose Tee wird nicht zu einem vollwertigen Puck, lässt sich aber aufgrund der grossen Bestandteile doch gut entfernen.

    Fotos folgen beim nächsten Bezug.
     
  2. Odin

    Odin Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    5
    AW: Warum immer Kaffee - Schwarzer Tee aus dem Siebträger schmeckt auch

    Je nach Sorte sollte man aber einem schwarzen Tee 2 bis 5 Minuten zum ziehen geben. Auch ist nicht jeder schwarze Tee geeignet bei 93°C aufgebrüht zu werden. Auch guter Tee hat wie guter Kaffee seine besonderen Zubereitungsmethoden und viele kleine Dinge auf die man achten sollte.
     
  3. #3 Ranger Kevin, 02.06.2012
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    2.000
    AW: Warum immer Kaffee - Schwarzer Tee aus dem Siebträger schmeckt auch

    es gab auch glaube ich mal irgendeine (Roibusch?)Mischung, die Speziell für den Siebträger gedacht war... wenn mir der Name jetzt noch einfallen würde...

    EDIT: Schon gefunden :cool:
    red espresso®
     
  4. #4 Sansibar99, 03.06.2012
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    2.985
    Zustimmungen:
    3.004
    Ich hab mal gelegentlich Roibos und Schwarztee mit der Bialetti gemacht - war vom Ergebnis her deutlich konzentrierter und weniger "verwässert". Mir hat es ganz gut geschmeckt ...
     
  5. #5 Holger Schmitz, 03.06.2012
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.239
    Zustimmungen:
    1.656
    AW: Warum immer Kaffee - Schwarzer Tee aus dem Siebträger schmeckt auch

    Huch, gewagt. Tee in den ST zu kippen ist schon recht kreativ.
    Von Kakao habe ich hier schon gelesen, ist glaube ich recht derbe verklumpt, THC-haltige Pflanzenteile gab es hier mal (die Wirkung ist interessant), was wird noch folgen ?
     
  6. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    68
    AW: Warum immer Kaffee - Schwarzer Tee aus dem Siebträger schmeckt auch

    Frag doch sowas nicht!
    Bouillon (aus Pulver) würde mir spontan einfallen!
     
  7. #7 Holger Schmitz, 03.06.2012
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.239
    Zustimmungen:
    1.656
    AW: Warum immer Kaffee - Schwarzer Tee aus dem Siebträger schmeckt auch

    Boullion hatte ich auch im Hinterkopf. Bei manche einem "Multifunktionsautomaten" ja schon durchaus usus, deshalb hat oftmals Kakao noch eine würzige Note ...

    Aber das durch den ST gepresst stelle ich mir noch dünner vor als es eh schon ist. Vielleicht packt mich heute noch die Langeweile, bei dem Shit-Wetter tut ein Süppchen gut :-D
     
  8. #8 Ranger Kevin, 03.06.2012
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    2.000
    AW: Warum immer Kaffee - Schwarzer Tee aus dem Siebträger schmeckt auch

    Das Problem mit Bouillon (Abgesehen von dem Würzaroma im Kaffee) wird sein, dass nur die löslichen BEstandteile ind er Tasse landen, Petersilie und andere Gefriergetrocknete Bestandteile dürften im Sieb hängen bleiben...
     
  9. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.289
    Zustimmungen:
    645
    AW: Warum immer Kaffee - Schwarzer Tee aus dem Siebträger schmeckt auch

    Sehr lecker ist auch ein Gemisch aus 25g Tatar, 15g Speck und etwas Pfeffer.
    Maschine sollte jedoch nahe 98°C Auslauftemperatur haben, Tatar und speck nicht zu grob hacken.
     
  10. Ena 5

    Ena 5 Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    22
    AW: Warum immer Kaffee - Schwarzer Tee aus dem Siebträger schmeckt auch

    :shock: Die Beschreibung ist mir für Ironie ein wenig zu genau...
     
  11. #11 Holger Schmitz, 03.06.2012
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.239
    Zustimmungen:
    1.656
    AW: Warum immer Kaffee - Schwarzer Tee aus dem Siebträger schmeckt auch

    wer rechnen kann und etwas SIebträgererfahrung hat wird wissen dass man auch mit Overdosing keine 40gr in das Sieb bekommt :lol:. Auch nicht in ein Dreiersieb. Ausgenommen die Mega-Siebträger wie ich ihn z.B. mal bei einer LaCimbali um ca. 1 LIter "Halbdruck"-Kaffee en Block zu machen.

    Grüße
    Holger
     
  12. Janda

    Janda Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    23
    AW: Warum immer Kaffee - Schwarzer Tee aus dem Siebträger schmeckt auch

    Zurück zum Thema...

    Ich habe jetzt auch mal 1,5 Teelöffel schwarzen Tee (Ostfriesenmischung) in das Einersieb getan und eine ganze Tasse (0,2l) bezogen und bin begeistert. Hätte ich nicht gedacht, aber der Tee schmeckt deutlich besser. Muss jetzt mal ein paar andere Sorten testen, aber den Ostfriesentee mache ich nicht mehr anders ;-)
     
  13. #13 domimü, 04.06.2012
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.961
    Zustimmungen:
    3.090
    AW: Warum immer Kaffee - Schwarzer Tee aus dem Siebträger schmeckt auch

    Mein erster Gedanke war, vielleicht magst du gar keinen Ostfriesentee?
    Normalerweise (d.h. ohne Druck) wird in den ersten 2-3 Minuten das Koffein und erst danach die Gerbsäure exrahiert. Ostfriesentees haben einen hohen Assam-Anteil, Assam wiederum mehr Gerbsäure als andere Schwarztees. Meine Vermutung ist jetzt also, dass du die Gerbsäure nicht so magst - also auch "bessere" Ergebnisse erzielst, wenn du den Tee ganz normal zubereitest und die Ziehzeit auf 2- 2 1/2 Minuten verkürzt. Oder andere weniger gerbsäurelastige Tees verwendest.
     
  14. Janda

    Janda Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    23
    AW: Warum immer Kaffee - Schwarzer Tee aus dem Siebträger schmeckt auch

    " Mein erster Gedanke war, vielleicht magst du gar keinen Ostfriesentee? "

    Eigentlich schon, lasse ihn in der Regel jedoch auch nicht so lange ziehen.

    Habe schon überlegt ob es vielleicht an dem leichten Kaffeegeschmack liegt, der im Hintergrund noch vorhanden ist. Werde mal ein paar andere Tees, z.B. Kräutertees testen und weiter berichten...
     
  15. #15 Ranger Kevin, 04.06.2012
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    2.000
    AW: Warum immer Kaffee - Schwarzer Tee aus dem Siebträger schmeckt auch

    Tee schmeckt am besten, wenn man ihn kurz vor dem Verzehr durch einen frisch gepressten Espresso ersetzt :cool:
     
  16. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.289
    Zustimmungen:
    645
    AW: Warum immer Kaffee - Schwarzer Tee aus dem Siebträger schmeckt auch

    ..Petersilie hatte ich vergessen :D
     
  17. edmo

    edmo Gast

    AW: Warum immer Kaffee - Schwarzer Tee aus dem Siebträger schmeckt auch

    Ich bin kein großer Teetrinker, aber ehrlich gesagt ist mir meine Kaffeemaschine zu schade dafür. Tee aus dem Teebeutel tut es für mich auch...
     
Thema:

Warum immer Kaffee - Schwarzer Tee aus dem Siebträger schmeckt auch

Die Seite wird geladen...

Warum immer Kaffee - Schwarzer Tee aus dem Siebträger schmeckt auch - Ähnliche Themen

  1. [Vorstellung] BIO-Kaffee aus unser Farm in Indonesien

    BIO-Kaffee aus unser Farm in Indonesien: Hallo Zusammen, Endlich habe ich wieder Zeit hier euere Unterhaltungen zu lesen und mal wieder etwas zu schreiben. Letztes Jahr habe ich über...
  2. Umfrage - Die beliebtesten elektrischen Espressomühlen im Kaffee-Netz bis 550 €

    Umfrage - Die beliebtesten elektrischen Espressomühlen im Kaffee-Netz bis 550 €: Dies ist eine Auswahl von 10 Möglichkeiten. Teilweise sind Modelle zusammengefaßt. Alle Marken können nicht berücksichtigt werden wegen der...
  3. [Verkaufe] La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf

    La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf: Weiter geht´s mit dem Aufräumen. Die Siebträger-Sammlung muss kleiner werden. Deshalb geht dieser nahezu unbenutzte Marzocco Siebträger mit 1er...
  4. Costa Rica (Urlaub) - Welcher Kaffee?

    Costa Rica (Urlaub) - Welcher Kaffee?: Wenn man gerade in Costa Rica ist. Welchen Kaffee sollte man sich dort kaufen bzw. mitnehmen? Irgendwelche Empfehlungen?
  5. bodenloser Siebträger für 21g+ Siebe und Rancilio Gruppe

    bodenloser Siebträger für 21g+ Siebe und Rancilio Gruppe: Ahoi, für meine rancilio Maschine habe ich diesen "Standard" bodenlosen Siebträger, der funktioniert ganz gut, allerdings nur für "kleine"Siebe....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden