Warum ist der Espresso emfindlicher im Geschmack wie andere Zubereitungsvarianten?

Diskutiere Warum ist der Espresso emfindlicher im Geschmack wie andere Zubereitungsvarianten? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Also Wenn ich bei meiner Mum einen Kaffee aus dem 500€ VA trinke, so schmeckt der immer gleich. Und sie nimmt Supermarktbohnen, normales...

  1. #1 zeiner-rider, 17.03.2012
    zeiner-rider

    zeiner-rider Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Also Wenn ich bei meiner Mum einen Kaffee aus dem 500€ VA trinke, so schmeckt der immer gleich. Und sie nimmt Supermarktbohnen, normales Leitungswasser und weiß vermutlich nicht wie man den Mahlgrad verändert. Ich muss sagen der Kaffee schmeckt mir, und allen anderen auch gut.

    Wenn mein Dad einen Kaffee aus seiner 10€ Aldi Filterkaffeemaschine brüht, so schmeckt der auch typisch, aber immer konstant. Verwendet wird ausschließlich vorgemahlenes Mehl.

    Bei mir läufts mit meiner ST Maschine noch nicht so konstant im Geschmack, manchmal trinkbar, manchmal ungenießbar. Werden die Bohnen älter als 3 Wochen, so muss im Mahlgrad nachadjustiert werden. Die Durchlaufzeit muss stimmen. Leitungswasser (sehr weich; 3,4°dH bei uns) darf nicht verwendet werden da es sonst zu sauer wird. Es gleicht eher einer Religion auf dem ersten Blick.

    Warum führt der kleinste Fehler (Leitungswasser etwa) zu einem komplett anderm Ergebnis?
     
  2. #2 Augschburger, 17.03.2012
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    14.371
    Zustimmungen:
    10.658
    AW: Warum ist der Espresso emfindlicher im Geschmack wie andere Zubereitungsvarianten

    Ich gehe davon aus, dass das Zeug, was Deine Eltern in die Maschine kippen, genau dafür "gebaut" wurde, dass es immer gleich schmeckt. Egal ob bei Mutti, Omi, Tante oder der Nachbarin. Eduscho, Tschibo und Dallmayr müssen immer ihren spezifischen Geschmack rüberbringen, sonst wandert der Kunde ab.
    Genauso wie die Rolling Stones (Happy Birtday!) Platte auf allen MP3-Playern irgendwie immer nach Rolling Stones und nicht nach Beatles klingt.
    Wenn Du die Platte mal auf einer halbwegs brauchbaren HiFi Anlage abspielst, wirst Du plötzlich Feinheiten heraushören, die Dir bis dahin verborgen geblieben sind. Und dann fängst Du an, aufzurüsten. Lautsprecher, Verstärker, Abspieler, Kabel... ;-)
     
  3. #3 zeiner-rider, 17.03.2012
    zeiner-rider

    zeiner-rider Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    AW: Warum ist der Espresso emfindlicher im Geschmack wie andere Zubereitungsvarianten

    Und natürlich in die Raumakustik investieren! :lol:

    Also das heißt dass dieses ganze Nespresso (das sowieso) Zeugs und alle Fertig-Kaffee-Packungen "gesounded" sind?
     
  4. #4 kiw1408, 17.03.2012
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    343
    AW: Warum ist der Espresso emfindlicher im Geschmack wie andere Zubereitungsvarianten

    Vielleicht am Thema vorbei aber,

    hab mal ein Test gesehen wo man Leute verschiedenen Kaffee vorgesetzt hat. War irgendwo in einer Stadt in der Fußgängerzone.Dort hat man den Leuten einen billigen Supermarkt Kaffee (Tschibo etc.) , nen Kaffee aus dem mittleren Segment und den Jamaica Blue Mountain vorgesetzt.
    Der Kaffee aus dem Supermarkt hat mit Abstand den meisten am besten geschmeckt :-|

    Ich denke wenn man den "billigen" Filterkaffee trinkt darf er auch ruhig etwas liegen & Aroma verlieren. Die Leute merken es nicht. Ein Kollege hat mal nen Kaffee gemacht der schon offen & gemahlen bestimmt 2-3 Jahre in der Lade lag getrunken & nix zu beanstanden gehabt :-?
     
  5. #5 Augschburger, 17.03.2012
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    14.371
    Zustimmungen:
    10.658
    AW: Warum ist der Espresso emfindlicher im Geschmack wie andere Zubereitungsvarianten

    Ja, so wie z.B. der Wein bei Feinkost Albrecht. Die Winzer jammern rum, dass letztes Jahr die Lese total mies war, aber trotzdem schmeckt das Zeug immer gleich? Geht doch gar nicht. Oder frag mal hier im Whisk(e)y-Thread. Single Barrel, verschneiden und so...
     
  6. #6 zeiner-rider, 17.03.2012
    zeiner-rider

    zeiner-rider Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    AW: Warum ist der Espresso emfindlicher im Geschmack wie andere Zubereitungsvarianten

    Beim Nespresso denke ich immer dass minimal Spuren von Zucker oder sowas dabei ist.
    Aber dass jetzt fertig abgepackte Bohnen auch nicht 100% Bohnen sind?
    Und Beweisen kann man jetzt wahrscheinlich beide Standpunkte nicht.
     
  7. #7 Augschburger, 17.03.2012
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    14.371
    Zustimmungen:
    10.658
    AW: Warum ist der Espresso emfindlicher im Geschmack wie andere Zubereitungsvarianten

    Nestlé behauptet, dass da nix anderes als Kaffee drin ist. Allerdings bedeutet Kaffee nicht zwangsläufig gemahlene, geröstete Kaffeebohnen. Es soll wohl auch Kaffeearoma (gewonnen aus Kaffeebohnen) drin sein.
    Wenn Du mal nach karamellisierte Bohnen googelst, findest Du einen Haufen "Hinweise" auf deutsche Großröstereien - inwieweit die Aussagen dort korrekt sind, vermag ich nicht zu beurteilen.
     
  8. #8 KaffeeNetz, 17.03.2012
    KaffeeNetz

    KaffeeNetz Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    AW: Warum ist der Espresso emfindlicher im Geschmack wie andere Zubereitungsvarianten

    Der normale deutsche Kaffeetrinker ist wie schon gesagt ein Stück weit durch vorgemahlenen Filterkaffee verdorben worden. Bei solchen Leuten ist die Spanne von "mmmhhhh, der ist aber lecker" bis "der schmeckt mir aber nicht" sehr groß. Es wird eben so lange Zucker + Kaffeesahne nachgekippt bis es einigermaßen passt.
    Ich hatte mal Kneipendienst in einem Verein. Da müsste ich Kaffee kochen. Verwendet wurde vorgemahlenes Kaffeepulver aus einem bekannten Supermarkt, mit viel Maltodextrin und Karamell gestreckt. Als ich die Filtermaschine geschlossen hatte, muss die Filterpapiertüte wohl umgeklappt sein, d.h. das Wasser floss nur am Rand entlang.....
    Wenig später schallte es durch die Räumlichkeit" Ein Lob an den jungen Mann, der Kaffee ist wirklich gut"...:-?
     
Thema:

Warum ist der Espresso emfindlicher im Geschmack wie andere Zubereitungsvarianten?

Die Seite wird geladen...

Warum ist der Espresso emfindlicher im Geschmack wie andere Zubereitungsvarianten? - Ähnliche Themen

  1. Rancillo Silvia // Espresso läuft zu schnell, Siebträger greift nicht

    Rancillo Silvia // Espresso läuft zu schnell, Siebträger greift nicht: Hallo zusammen, seit einiger Zeit habe ich bei meiner drei Jahre alten Siebträgermaschine folgendes Problem. Der Espresso "pläddert" richtig...
  2. Kaufberatung für Siebträger (ZK/DB) - Anfänger, bis ca 1200€

    Kaufberatung für Siebträger (ZK/DB) - Anfänger, bis ca 1200€: Servus zusammen, mal wieder ein vollkommener Neuling, mal wieder Kaufberatung. Leider habe ich nirgends einen Fragebogen gefunden, den man schön...
  3. Fruchtige Espresso Bohnen gesucht //19grams Berlin?

    Fruchtige Espresso Bohnen gesucht //19grams Berlin?: Hallo erstmal hier ins Forum! Ich bin neu hier und habe mir erst vor wenigen Tagen meine Rocket Mozzafiato zugelegt und bin sehr zufrieden. Ich...
  4. Hanseatic Coffee House Crema für Espresso?

    Hanseatic Coffee House Crema für Espresso?: Hallo, kann mir jemand sagen, ob dieser Kaffee: Coffee House Crema sinnvoll für Espresso ist, oder macht das nur Sinn bei Cafe Creme? Viele...
  5. BZ 35 macht sehr sauren Espresso

    BZ 35 macht sehr sauren Espresso: Hallo zusammen, meine BZ35 (Festwasser mit Rotapumpe, Baujahr 97, gebraucht erworben) macht leider sehr sauren Espresso. Ich habe bereits viel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden