Warum Sie Kaffee ohne Milch trinken sollten

Diskutiere Warum Sie Kaffee ohne Milch trinken sollten im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; https://netzfrauen.org/2017/03/02/warum-sie-kaffee/ Kennt ihr den Artikel+diese Untersuchungen ? bin selbst Schwarztrinker...

  1. #1 xancoffi, 04.04.2017
    xancoffi

    xancoffi Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2017
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    10
  2. OliH.

    OliH. Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    63
    Guten Morgen,

    Ich finde man sollte immer skeptisch bleiben bei solchen Artikeln. Letztlich gibt es zu jeder These auch wieder eine Gegenthese (Trinken Sie Ihren Kaffee lieber mit Milch! http://www.augsburger-allgemeine.de...Ihren-Kaffee-lieber-mit-Milch-id30503277.html).

    Man sollte es nicht übertreiben mit jeglicher Vorsicht, wie was zu konsumieren ist und seinen Kaffee so genießen, wie man es am liebsten mag [emoji6]
     
    cafedobrasil, Gandalph und travisio gefällt das.
  3. #3 xancoffi, 04.04.2017
    xancoffi

    xancoffi Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2017
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    10
    Guten Morgen, ja sicher da hast du recht...aber man sollte auch gucken ,von wem Artikel/Untersuchungen etc
    ´gesponsert´ werden...
     
  4. #4 BuzzDee, 04.04.2017
    BuzzDee

    BuzzDee Benutzer gesperrt

    Dabei seit:
    06.10.2015
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    152
    Was sonst! Die Studie bezieht sich auf die USA die weder eine Essens noch Kaffeekultur haben. Die gleiche Studie in Italien würde völlig andere Zusammenhänge zutage bringen.

    Interessant hingegen ist die gedämpfte "reinigende" Wirkung durch Autophagie vom Kaffee bei der Zugabe von Milch.

    Gut dass ich seit Ewigkeiten morgens mit einem Espresso starte! Und ziemlich schlecht dass ich dazu Müsli esse :( Also muss da jetzt Mandelmilch rein? Bäh:/
     
  5. #5 Max1411, 04.04.2017
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    1.767
    Die Interpretation der 2. Studie des ersten Beitrags (Illinois) ist völlig willkürlich und albern. Hier wird einfach angenommen, dass Kaffee mit Zucker zu Junkfood Konsum im Laufe des Tages führt, nach dem Motto Ursache=Kaffee mit Zucker, Wirkung=Junkfood für den Rest des Tages.
    Ist es nicht viel eher wahrscheinlich, dass ein Konsument, welcher ohnehin über den Tag nur zuckrigen Schrott isst, auch seinen Kaffee so konsumiert?

    Die erste Studie wirkt dagegen tatsächlich interessant und auf den ersten Blick auch wissenschaftlich haltbarer.
     
  6. #6 Warmhalteplatte, 04.04.2017
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    386
    Aussage der Studie: Menschen, die morgens den Kaffee mit Milch/Zucker trinken, nehmen im Durchschnitt 69 Kalorien mehr pro Tag zu sich. Schlußfolgerung im Artikel: Wer Kaffee mit Milch und Zucker trinkt, landet beim Verzehr von Junk Food.

    Hmm... sehr gut kombiniert :D
     
  7. #7 ElCanario, 04.04.2017
    ElCanario

    ElCanario Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    202
    Milch und Milchprodukte sollten generell nicht getrunken und gegessen werden ,
    Wir sind die einzigen die die Milch anderer Säugetiere verzehren , umd das über das "Säuglingsalter" hinaus ...
    Kein Tier trinkt jemals wieder Milch wenn es einmal abgestillt wurde ...
     
    dostracks und Robustalix gefällt das.
  8. #8 Warmhalteplatte, 04.04.2017
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    386
    Was zum einen daran liegt, daß die meisten Tiere kaum Zugang zu einer Milchquelle haben und zum anderen häufig auch keine Laktase produzieren, um den Milchzucker zu verwerten - im Gegensatz zum Menschen.
     
    chrijo, Discobrew und Max1411 gefällt das.
  9. #9 Max1411, 04.04.2017
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    1.767
    Die Schlussfolgerung ist nun ähnlich herbeigeführt wie die im Artikel oben. Wenn wir all das unterlassen sollten, was sonst auch kein Tier auf der Erde macht, wäre unser Alltag ja lustig. Mein Hund trinkt übrigens sehr gerne Milch, gerne auch als Cappuccino wenn die Tasse unbeaufsichtigt auf seiner Höhe steht. Er ist mit seinen Pfoten allerdings nicht in der Lage, ein Kuh zu melken, sonst würde er das vermutlich sogar tun...
     
    schoeni_, FrancisoNL, po.pi.pa und 8 anderen gefällt das.
  10. #10 ElCanario, 04.04.2017
    ElCanario

    ElCanario Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    202
  11. #11 The Rolling Stone, 04.04.2017
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.119
    Zustimmungen:
    1.529
    Den Vergleich mit dem Rauchen finde ich gut^^

    Milch ist vermutlich nicht so gesund wie es uns früher eingetrichtert wurde - aber ob Kaffee schwarz gesünder ist - das ist wie die Frage ob Light-Zigaretten gesünder sind als die normalen Marlboros, oder Bio-Diesel besser als Autos die mit Atom-Strom fahren oder die Frage nach dem Sarg aus Metall (hält länger) oder dem aus Holz (ist gesünder)..... ;)
     
  12. #12 ElCanario, 04.04.2017
    ElCanario

    ElCanario Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    202
    Milch ist nicht gesund , Mich ist ungesund ,
    Nur Muttermilch von unserer eigenen Mutter ist gesund
    Es gibt keine gesunden Zigaretten ,
    Zucker ist Gift ,
    Ich befasse mich seit 1982 mit Lebensmitteln ...
    ich moechte auch nichts vom Zaun reissen ,
    Es gibt eine Studio von Coca Cola die belegt das das Trinken von Coca Cola unschaedlich ist ...
     
    dostracks und The Rolling Stone gefällt das.
  13. Reiner

    Reiner Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2016
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    25
    "MILCH IST UNGESUND UND ZUCKER IST GIFT"
    Na das ist ja mal ne einfache Botschaft.
     
    FrancisoNL gefällt das.
  14. #14 nnamretsuM, 04.04.2017
    nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    301
    Einfach? Ja, das dachte ich auch beim Lesen von so manchem... :D

    Ich freue mich auf standhafte Belege. ;)
     
    Reiner und Max1411 gefällt das.
  15. #15 Stephan Stoske, 04.04.2017
    Stephan Stoske

    Stephan Stoske Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    640
    Ich sogar schon seit 1964. Ich gehe sogar soweit, dass ich sie regelmäßig zu mir nehme, oft sogar gleich nach dem Aufstehen.
    Habe mal gelesen, dass sie sogar lebensverlängernd wirken sollen. Aber man soll ja nicht alles glauben, was so geschrieben steht.
    Ich fahre bislang aber ganz gut damit.
     
    jodi2, espressisto, Welskador und 3 anderen gefällt das.
  16. #16 ElCanario, 04.04.2017
    ElCanario

    ElCanario Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    202
    Extra nochmal fuer dich , zum einlesen
    https://www.amazon.de/Zucker-Fabrikzucker-Gewohnheiten-Machenschaften-Sprechstunde/dp/3891890346
    https://www.amazon.de/Murks-mit-Mil...F8&qid=1491301484&sr=1-1&keywords=Milch+murks

    Ich moechte keinen bekehren , sind alle alt genug hier
    Es hat auch sehr lange gedauert bis die Zigarettenwerbung verboten wurde , und noch laenger bis oeffentlich wurde was so alles dem Tabak beigemischt wird und wie schaedlich das doch ist mit dem Rauchen , aber solange Vaterstaat kraeftig mitverdient ist es ok ...
    und jetzt habe ich fertig hier :)
     
    ReiAdo58 gefällt das.
  17. #17 WiderGates, 04.04.2017
    WiderGates

    WiderGates Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    44
    Zitat aus diesem Artikel:
    "Auf 99 Prozent der Kaffeeplantagen wachsen nur zwei verschiedene Sorten Kaffee: Arabica und Robusta, die im Nachhinein noch vermischt werden. Im Prinzip bekommt der Verbraucher also immer den gleichen Kaffee serviert, egal, welche Marke er kauft."

    Respekt liebe Netzfrauen, wenn der Rest dieses Artikels auf dem gleichen Niveau ist, dann ..... :eek:
    denn euer Motto ist ja: "Was eine nicht schafft, schaffen viele"
     
    cafedobrasil, Gandalph, espressionistin und 2 anderen gefällt das.
  18. #18 Warmhalteplatte, 04.04.2017
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    386
  19. face

    face Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    379
    Nein, aber ich weiß drei Sachen:

    1) Alles ist ungesund, wenn mans übertreibt. Selbst Wasser trinken.
    2) Viele dieser "Studien" - ala "Schokolade hilft beim Abnehmen" etc - sind einfach komplett falsch interpretiert. Einfach damit es Schlagzeilen macht. See:
    2) Die Netzfrauen sind jetzt nicht gerade eine Seite, die man besucht wenn man umfassend informiert sein möchte. Meiner Meinung nach (und nicht nur meiner) einfach nur Hass- und Meinungsmache, unrecherchiert und erste Anlaufstelle für Verschwörungstheoretiker und Co.

    Dazu empfehle ich ein paar Artikel:

    https://www.welt.de/wirtschaft/webw...uen-der-vielleicht-passendere-Name-waere.html
    Ausführliche Information darüber:
    https://www.psiram.com/ge/index.php/Netzfrauen#Netzfrauen_und_Verschw.C3.B6rungstheorie_Chemtrails

    Man muss im Netz wirklich aufpassen, was man liest. Es gibt so viele unseriöse Quelle, die sich als seriös tarnen, da wird einem fast schlecht. Beziehungsweise: mir wird dabei wirklich schlecht.

    Ich kann nur empfehlen: lest euch solche Studien selbst durch. Seid kritisch. Vertraut nur Seiten im Netz die mit gut recherchierten Quellenangaben aufwarten kann.
     
    espressisto, stud7008, Caruso und 8 anderen gefällt das.
  20. #20 higgs_muc, 04.04.2017
    higgs_muc

    higgs_muc Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    270
    Zum Thema Schokolade und Abnehmen gibt es hier die Aufklärung der deutschen "Studie". Die wollten einfach nur zeigen, wie einfach es ist, etwas wissenschaftlich aussehen zu lassen. Also eine gewollte Fake-Studie:
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/se...uptet-schokolade-macht-schlank-a-1035685.html
     
    Gandalph, Determann, Dale B. Cooper und 2 anderen gefällt das.
Thema:

Warum Sie Kaffee ohne Milch trinken sollten

Die Seite wird geladen...

Warum Sie Kaffee ohne Milch trinken sollten - Ähnliche Themen

  1. Domobar macht keinen guten Kaffee

    Domobar macht keinen guten Kaffee: Hallo in die Runde, ich habe mir vor einiger Zeit eine alte Vibiemme Domobar geleistet, da ich immer von einer schlichtschönen E61 Maschine...
  2. Welche Bohnen für eine Tasse Kaffee Crema

    Welche Bohnen für eine Tasse Kaffee Crema: guten Abend ! Welche Bohnen sind für eine normale Tasse Kaffee zu empfehlen ! Und wie sollte dieser dann gemacht werden ? Hab mehrere...
  3. Mocambo Suprema Supermiscela Selecione Rossa: Kaffee oder Espresso?

    Mocambo Suprema Supermiscela Selecione Rossa: Kaffee oder Espresso?: Moin in die Runde, ich habe da eine fundamental-Frage: Ich hatte mir eine Tüte Mocambo Supermiscela Selecione Rossa gekauft, um sie durch meine...
  4. Anfänger mit Rancilio Silvia (v1?) und Anfim Haus - nix klappt

    Anfänger mit Rancilio Silvia (v1?) und Anfim Haus - nix klappt: Hallo Forum. Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich habe so viele Guides gelesen und YouTube Videos geschaut,...
  5. Milch aufschäumen für zwei

    Milch aufschäumen für zwei: Hallo zusammen, ich möchte für meine Routine zwei Cappuccino machen. Wenn ich nun für zwei Personen Milch aufschäume und diese dann ausgieße,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden