Was tun bei 'Ueberdosis'?

Diskutiere Was tun bei 'Ueberdosis'? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo miteinander Bin mir nicht sicher ob's zu diesem Thema schon eine Diskussion gibt oder mal gab...konnte aber nichts finden, also fang' ich...

  1. #1 Londoner, 29.08.2010
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    20
    Hallo miteinander

    Bin mir nicht sicher ob's zu diesem Thema schon eine Diskussion gibt oder mal gab...konnte aber nichts finden, also fang' ich mal neu an:

    Mein Espresso-Konsum hat sich mittlerweile bei 2-3 am Tag eingependelt.
    Hin und wieder kommt's allerdings vor, dass ich diese Dosis (trotz vorheriger, mehrmaliger schlechter Erfahrung) doch erheblich ueberschreite. Speziell wenn ich frische, noch unbekannte Bohnen habe kann sich der Konsum (bis man den richtigen Mahlgrad raus hat, die Kaffeemehl-Menge stimmt, usw.) dann schonmal auf 2-3 Weitere steigern.
    Das Ergebnis ist Euch vielleicht bekannt: erhoehter Blutdruck, man wirkt leicht nervoes, eventuell Kopfschmerzen, und sonstige unangenehme Nebenwirkungen.

    Ich versuch' in solchen Faellen dann durch erhoehten Wasserkonsum meinen Koerper wieder zu neutralisieren, aber das funktioniert nur begrenzt (wenn ueberhaupt).

    Hat jemand 'ne Idee, wie man am besten mit 'ner Ueberdosis umgeht?
    Hilft ueberhaupt irgendwas oder kann man nur abwarten bis der Koerper in Eigenarbeit das Koffein wieder abgebaut hat?

    Vielleicht gibt's ja Mediziner hier, die professionelle Ratschlaege dazu geben koennen...

    Danke und noch einen koffeinhaltigen Abend,
    J.

    P.S.: Nebenbei leide ich auch an einigen der oben erwaehnten Nebenwirkungen, wenn ich mal nicht auf meine 2-3 Espresso am Tag komme! ;-)
     
  2. #2 Kaffeeanfänger, 29.08.2010
    Kaffeeanfänger

    Kaffeeanfänger Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was tun bei 'Ueberdosis'?

    Du solltest dich mal bei Bauhaus melden. Er trinkt angeblich 30 Espressi pro Tag.
     
  3. cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    788
  4. #4 muckefuck, 29.08.2010
    muckefuck

    muckefuck Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    15
    AW: Was tun bei 'Ueberdosis'?

    Für mich ist immer ganz wichtig, Kaffee nicht auf leeren Magen zu trinken. Also vor dem Kaffee und zwischendurch z.B. eine Scheibe frisches, leckeres Vollkornbrot mit Butter - zur Not tut's auch mal ein Keks.

    OT: Kennst Du eine Quelle für leckeres Brot in London?
     
  5. #5 nacktKULTUR, 29.08.2010
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.389
    Zustimmungen:
    2.208
    AW: Was tun bei 'Ueberdosis'?

    Bin zwar kein Mediziner, habe aber beruflich u.a. mit diesen Themen zu tun.

    Grundsätzlich gilt: Koffein wird durch die Nieren ausgeschieden. Wenn Du durch vermehrtes Wassertrinken die Nieren anregst, bist Du auf der richtigen Spur.

    Anders als Alkohol, der nur durch die Leberfunktion abgebaut werden kann, stört Koffein nur solange den Schlaf, bis die Nieren ihre Arbeit vollendet haben. Deshalb wirst Du allenfalls 1-2 Stunden mit dem Koffein kämpfen müssen. Die Leber hingegen wird erst gegen 03:00 Uhr nachts richtig aktiv, was Du durch einen längeren Wachzustand nach zuviel Alkohol feststellen kannst.

    Das Umgekehrte gilt ebenfalls: Wenn ich einen einzigen Espresso vorm Schlafengehen nehme (etwa um 21:00 Uhr - bei Bettruhe um 22:00 Uhr), schlafe ich besser. Weil der Kreislauf durch das relativ wenige Koffein angeregt wird. Und genau das gibt mir das wohlige warme Gefühl im Körper.

    Du hast danach zwar nicht gefragt, aber vielleicht sind meine Überlegungen und Erfahrungen auch für andere Boardies hilfreich.

    nK
     
  6. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    AW: Was tun bei 'Ueberdosis'?

    Ich verstehe die Konsequenz aus diesen Testverkostungen nicht: Man muss das Ergebnis doch nicht jedesmal austrinken bzw. herunterschlucken... ;-)
     
  7. #7 Londoner, 29.08.2010
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    20
    AW: Was tun bei 'Ueberdosis'?

    Mach' ich genauso: Nicht auf leeren Magen...mindestens 'n Keks oder Aehnliches.

    Bezueglich Brot in London schick' ich Dir gleich 'ne PM...

    Bist Du (z. Zt.) in London?
    Hab' schonmal an ein (Mini-) Board-Treffen hier in London gedacht, falls es doch ein paar mehr Nutzer gibt die hier ansaessig sind...

    Gruesse,
    J.
     
  8. #8 Londoner, 29.08.2010
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    20
    AW: Was tun bei 'Ueberdosis'?

    Besten Dank fuer die ausfuehrlichen Tipps, war ich mit meinem Wasser doch nicht so falsch!

    J.
     
  9. #9 espressionistin, 29.08.2010
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.416
    Zustimmungen:
    4.710
    AW: Was tun bei 'Ueberdosis'?

    Naja...wir haben neulich einen Test Silvia vs. ECM gemacht. Obwohl wir die 14 Espressi je nur angenippt haben, lagen wir später etwas komatös darnieder.:-D
    Und manchmal hat, je nach Ergebnis, das Wegschütten ganz schön wehgetan...
     
  10. Trevor

    Trevor Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    8
    AW: Was tun bei 'Ueberdosis'?

    Ich glaube nicht, dass er Angst hat, dran zu sterben. Er will nur die unangenehmen Nebenwirkungen lindern. Kenne allerdings auch kein Patentrezept.
     
  11. #11 mcblubb, 29.08.2010
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.407
    Zustimmungen:
    1.060
    AW: Was tun bei 'Ueberdosis'?

    1.) Trink ein Trappistenbier danach oder einen Maltwhisky. Das eliminiert die Symptome ;-)

    2.) Training hilft ebenfalls.

    3.) Achte darauf nicht zu überextrahieren.

    Gruß

    Gerd
     
  12. cuse

    cuse Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    51
    AW: Was tun bei 'Ueberdosis'?

    Dieses unangenehme Gefühl bei zu viel Koffein kenne ich auch, kommt aber eher selten vor. Wenn es denn mal so ist, dann habe ich die besten Erfahrungen mit dem Trinken von viel Mineralwasser und einem Glas Wein oder einem Dram Single Malt gemacht.
    Allerdings ist zumindest der eine Teil dieser Kombi nichts für jeden Tag;-).

    Gruß cuse
     
  13. cuse

    cuse Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    51
    AW: Was tun bei 'Ueberdosis'?

    Da schein ich ja nicht der einzige mit dieser Methode zu sein:)
     
  14. #14 muckefuck, 01.09.2010
    muckefuck

    muckefuck Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    15
    AW: Was tun bei 'Ueberdosis'?

    Hiya, vielen Dank für die PM und entschuldige die späte Antwort (mir sind fiese Kopfschmerzen dazwischengekommen, gegen die auch kein Kaffee mehr geholfen hat - dann der Karneval und heute war ja schon wieder Arbeitstag...).

    Ja, ich bin in London. Mein Geheimtipp (und damit ist er jetzt keiner mehr..) ist der Exchange Stand auf dem Lewisham Market. Neil schenkt dort jeden Samstag Monmouth Kaffee (derzeit Single Origins) aus. Seine Philosophie ist es, guten Kaffe abseits von den schicken 3rd Wave Läden im Westend und im angesagten Osten in eine etwas weniger schicke Gegend zu bringen (nämlich in die Nähe von meiner Behausung ;-) ). Die Preise sind sehr moderat und übrigens ist Neil der amtierende UK Latte Art Champion.

    The Exchange Stall - Lewisham

    Also ich bin am Samstag auf jeden Fall dort. Wenn Du dich anschließen möchtest, kann ich gerne einen Thread eröffnen. Wobei es ein bisschen knapp ist und wir eher eine Woche später ein "offizielles" Treffen ausrufen sollten, oder?
     
  15. #15 cafePaul, 01.09.2010
    cafePaul

    cafePaul Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    134
    AW: Was tun bei 'Ueberdosis'?

    gegen das Unwohlsein im Magen kann Pfefferminztee helfen, gegen die Nervosität Baldrian, da es auf die gleichen Rezeptoren wirkt wie Koffein.
     
  16. #16 Bane, 01.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2010
    Bane

    Bane Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    8
    AW: Was tun bei 'Ueberdosis'?

    ich schon... und ehrlich gesagt, finde ich es ziemlich bedenklich, was du da veranstaltest, nur weils mal eine Tasse Kaffee zuviel war.
    Würde ich nicht wirklich weiterempfehlen.... (mal ganz davon abgesehen, dass man ohne wirkliche Indikation sowieso nicht irgendwelche Aminosäuren in Reinform in sich reinschütten muss...)

    darf ich mal fragen, wie du auf das rezept kommst?


    nichts für ungut. will dir damit nicht zu nahe treten, aber sowas sehe ich berufbedingt doch etwas kritisch...

    lg
    Georg
     
  17. pefro

    pefro Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    13
    AW: Was tun bei 'Ueberdosis'?

    Sauber sauber sag ich. Mittlerweile sind wir also an einem guten Tag bei:

    - 6 Espressi
    - Ein Bier hinterher
    - Nen Whiskey drauf

    Und anschließend jeweils nen Teelöffel Magnesium, Aminosäuren und Vitamin C - damits auch schön macht.

    Eueren Lebensstil möchte ich nichtmal geschenkt :lol:

    Gruß
    Peter
     
  18. #18 wollsocke, 01.09.2010
    wollsocke

    wollsocke Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was tun bei 'Ueberdosis'?

    es ist nicht ausschließen daß der bohnesapien so rel. schnell wieder ausstirbt.

    und in tausenden von jahren fragen sich die forscher dann wahrscheinlich welcher meteorit das aussterben verursacht hat!

     
  19. #19 BjörnB, 01.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2010
    BjörnB

    BjörnB Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    4
    AW: Was tun bei 'Ueberdosis'?

    Sorry aber ich versteh deine Abneigung nicht, Aminosäuren sind der Grundbaustein eines jeden Proteins, und somit Lebenswichtig.
    Das man es nicht in sich reinschütten "muss" stimmt schon aber Aminos haben noch keinem geschadet!
    Ausgenommen bei Bodybuilder die Eiweissmaßtbetreiben.

    Finde jedoch das sich das Rezept wirklich eher nach einer Behandlung gegen eine Überdosis Kokain oder so anhört :roll:


    Edith:
    BTW hier mal eine Liste welche "bösen" Aminosäuren in unserem geliebten Kaffee vorhanden sind:
    Buona Giornata
    Björn
     
  20. #20 Bohnosapien, 01.09.2010
    Bohnosapien

    Bohnosapien Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    76
    AW: Was tun bei 'Ueberdosis'?

    ist richtig, besonders alt werde ich wohl nicht...bis dahin gibts aber noch ne menge Espressi. Bevor ich das Zeitlich segne, verkaufe ich natürlich hier günstig meine Ausstattung.
     
Thema:

Was tun bei 'Ueberdosis'?

Die Seite wird geladen...

Was tun bei 'Ueberdosis'? - Ähnliche Themen

  1. Es komm kein Kaffee - was tun?

    Es komm kein Kaffee - was tun?: Hallo Leute, es kommt kaum oder fast kein Kaffee mehr aus meiner Maschine heraus, und ich wollte mal nachfragen, welche Ursachen dies haben kann?...
  2. Was tun quickmill silvano 04005 oder lelit pl 91

    Was tun quickmill silvano 04005 oder lelit pl 91: Liebe Kaffee Gemeinde! Ich habe mich nun endlich durch das Angebot an Espressomaschinen gewühlt und weiß nun meine Anwendungsbereiche. Espresso...
  3. La Pavoni Domus Bar - Kein Druck! Was kann ich tun?

    La Pavoni Domus Bar - Kein Druck! Was kann ich tun?: Hallo liebes Kaffee-Netz! Mit meinem heutigen Erhalt einer La Pavoni Domus Bar, die lt. Verkäufer generalüberholt und funktionstüchtig ist (bzw....
  4. CMA Astoria Handhebel, Gewinde Kolbenstange krumm, was tun

    CMA Astoria Handhebel, Gewinde Kolbenstange krumm, was tun: Hallo, ich habe gerade meine Astoria AL (Handhebel) demontiert und bin sehr irritiert. Wie auf den Fotos hoffentlich zu sehen ist, ist das...
  5. Wasser mit Kohlensäure - muss ich was tun?

    Wasser mit Kohlensäure - muss ich was tun?: Hallo Leute, um dem sehr kalkhaltigen (ansonsten: sehr guten) Münchner Leitungswasser zu entgehen kippe ich Flaschenwasser in den XENIA-Tank. In...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden