Welche Dualboiler Maschine wird empfohlen?

Diskutiere Welche Dualboiler Maschine wird empfohlen? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, Ich besitze derzeit eine BEZZERA UNICA mit Mazzer Mini A und eine Quamar E50Q Mühle. Ich möchte aber jetzt auf einen Dualboiler upgraden....

  1. #1 systema1, 04.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2015
    systema1

    systema1 Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    Ich besitze derzeit eine BEZZERA UNICA mit Mazzer Mini A und eine Quamar E50Q Mühle.
    Ich möchte aber jetzt auf einen Dualboiler upgraden.
    Die Maschine sollte mit Wassertank betrieben werden.

    2-4 Espresso oder Cappuccino am Tag!
    Zum Wochenende könnten es auch mehr sein.
    Im Bezug auf die Preinfusion (bei den genannten Maschinen) bin ich mir nicht sicher ob dies für mich den Aufpreis Wert wäre.
    Ich versuche natürlich schon, immer das beste aus der Bohne herausholen zu können (so gut mir das gelingt, bin ja kein Barista)

    Meine Vorstellungen:


    Rocket R58 (wäre relativ günstig und glaube ich eine gute Maschine)
    La Marzocco Mini (ist alles andere als günstig und ich weiß nicht ob diese den Preisunterschied zur Rocket R58 Wert ist)

    oder gleich mit Preinfusion:

    Rocket R60V (wenn diese ab Januar erhältlich ist (die Bedienung über eine App kann man als positiv sehen
    oder auch nicht)
    Ambient Visuvius (da gehen die Meinungen auseinander, gut finde ich das ich alles über das kleine Display
    steuern kann)
    La Marzocco GS/3 (wahrscheinlich die beste aber mir eigentlich schon zu teuer für den Hausgebrauch)
     
  2. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.187
    Zustimmungen:
    3.563
    Aha.
     
  3. #3 systema1, 04.11.2015
    systema1

    systema1 Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    8
    NITo,

    mit Aha ist mir nicht wirklich geholfen aber besser als keine Antwort!:)
     
  4. #4 HansWurst, 04.11.2015
    HansWurst

    HansWurst Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    367
    Ja du solltest vielleicht ausführen welche konkreten Anforderungen du an die Maschine hast
     
  5. #5 systema1, 04.11.2015
    systema1

    systema1 Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    8
    HansWurst,

    2-4 Espresso oder Cappuccino am Tag!
    Zum Wochenende könnte es auch mehr sein.
    Im Bezug auf die Preinfusion (bei den genannten Maschinen) bin ich mir nicht sicher ob dies für mich den Aufpreis Wert wäre.
    Ich versuche natürlich schon, immer das beste aus der Bohne herausholen zu können (so gut mir das gelingt, bin ja kein Barista)
     
  6. #6 espressionistin, 04.11.2015
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.377
    Zustimmungen:
    6.485
    Ich glaube kaum, dass es Sinn macht (geschweige denn dass es mangels Kenntnis aller Geräte jemand kann), diese Maschinen technisch gegenüber zu stellen.

    Ich glaube weiterhin kaum, dass es diese Maschinen braucht, wenn der Anspruch ist, wie du ihn formuliert hast.
    Anders gesagt: wenn du nicht weißt, ob du Präinfusion brauchst, brauchst du sie auch nicht :)

    Ich würde an deiner Stelle eine Nummer kleiner suchen, für das, was du beschreibst reicht ein beliebiger Zweikreiser von Bezzera, Rocket und Co.
     
  7. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.187
    Zustimmungen:
    3.563
    Dein Anfangsbeitrag ist halt nur eine Art "Mitteilung", daher mein Aha.
    Womit wäre dir denn geholfen?
     
  8. #8 systema1, 04.11.2015
    systema1

    systema1 Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    8
    espressionistin,

    Über Sinn und Unsinn kann man streiten.
    Von A nach B komme ich auch mit einem z.b Golf aber viele fahren von A nach B mit einem Audi,BMW u.s.w

    Bezüglich der Präinfusion stellt sich mir die Frage, hohle ich geschmacklich so viel mehr aus der Bohne heraus oder schaffe ich das auch in etwa mit einer z.b
    Rocket R58. (gerade im Bezug auf eher Fruchtigere Kaffee-Sorten)
    Das man die Maschinen technisch nicht wirklich gegenüberstellen kann ist mir auch klar, aber Infos oder Erfahrungen zu den genannten Maschinen wären für
    mich hilfreich.
    z.b Rocket R58 oder La Marzocco Linea Mini, vom Aufbau eigentlich gleich (bis auf die Edelstahl-Boiler der La Marzocco) aber der Preisunterschied ist groß!
     
  9. #9 Koffein-Junk, 04.11.2015
    Koffein-Junk

    Koffein-Junk Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    12
    Festwasser oder Tank?
    Warum nicht z.B. die DallaCorte und Spaziale mit in die Betrachtung aufnehmen?
     
  10. #10 Alexsey, 04.11.2015
    Alexsey

    Alexsey Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    1.446
    Nun, die R58 hat eine E61 Brühgruppe und die Linea Mini eine ganz spezielle Eigene. Das empfinde ich als sehr großen Unterschied. E61 ist immer einer gewissen Temperaturschwankung unterworfen, weshalb ich persönlich E61 Dualboiler weniger interessant finde. Die Brühgruppe der Mini "soll" sehr stabil sein. Die GS/3 ist eine tolle Maschine, würde mir aber im Tankbetrieb kein Spaß machen. Zu den anderen Beiden kann ich nichts sagen.

    Kenne zwei "Profis" welche Zuhause gerne eine LM Linea Mini hätten. Wenn einen die Lösung mit dem Paddle nicht stört, ist es glaube ich eine echt tolle Maschine.
     
  11. #11 systema1, 04.11.2015
    systema1

    systema1 Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    8
    Alexsey,

    Die E61 Brühgruppe der Rocket R58 soll aber (nach vielen Meinungen und Tests) sehr Temperaturbeständig sein aber auch die der Linea Mini!
    Ich finde ja die La Marzocco Linea Mini eine gelungene Maschine aber ca. 2000.- Rocket R58 zu 4100.- Linea Mini????
     
  12. #12 higgs_muc, 04.11.2015
    higgs_muc

    higgs_muc Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    307
    @systema1 : ich denke, du solltest Dein Budget näher eingrenzen - sonst wirst Du nie zu einer Entscheidung kommen. Wenn dir die Linea Mini zu teuer ist, warum hast du die denn überhaupt auf deiner Liste?

    Nur so ein Gedanke...
     
  13. #13 Alexsey, 04.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2015
    Alexsey

    Alexsey Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    1.446
    Ich kenne die R58 nicht wirklich und auch nicht spezielle Messungen zu genau dieser Maschine. Ich hab aber schon Messungen zu einem E61 Dualboiler gesehen. Das Prinzip von E61 hat einfach seine Grenzen und auch der Offset zum Kessel ist relativ groß. Das hat rein logisch gesehen schon Konsequenzen. Ob das nun was aus macht, bzw. Dir den Aufpreis wert ist, muss jeder selbst entscheiden. Sind ja auch optisch komplett verschiedene Maschinen.

    Und wie Du schon selber schreibst: brauchen tust Du weder die Eine noch die Andere.
     
    teichtaler gefällt das.
  14. #14 systema1, 04.11.2015
    systema1

    systema1 Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    8
    higgs_muc,

    Ich sage ja nicht das mir die Linea Mini zu teuer ist (wenn sie den Aufpreis z.b zur Rocket R58 wirklich Wert ist)
    Die 3.anderen Maschinen besitzen ja wie gesagt DruckProfilierung, was ja wieder eine andere Preisklasse ist.
     
  15. #15 systema1, 04.11.2015
    systema1

    systema1 Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    8
    Alexsey,

    ich glaube nicht das alle User hier im Forum genau die Maschine benötigen die sie auch haben, oder??
    Ich bekomme mit meiner Bezzera Unica guten Espresso, aber vielleicht dann mit einer der genannten Maschinen sehr guten Espresso!
    Ich weis nicht was das immer soll, brauchen oder nicht brauchen, du wirst mir doch sicher nicht sagen wollen, daß du nur Sachen zu Hause hast die du wirklich
    brauchst!!
     
  16. #16 Alexsey, 04.11.2015
    Alexsey

    Alexsey Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    1.446
    Meine Aussage war eher umgekehrt gemeint. Ich glaube kaum, dass die Mini vom Endergebnis in der Tasse 2000 mehr wert ist. Dennoch würde ich eher die Mini nehmen. Und ich hab zwei Maschinen nebeneinander stehen. Also weit mehr als ich brauche.

    Geh nach Deinem Gefühl und nimm das, womit Du Dich am Ende wohler fühlst (wenn Du es Dir leisten kannst).
     
  17. #17 nobbi-4711, 04.11.2015
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.514
    Zustimmungen:
    1.301
    Nun, bisher hat ja auch noch niemand Parameter definiert, die erfüllt sein müssen, damit ein Kaffee nach 2000 mehr schmeckt :D

    Greetings \\//

    Marcus
     
    Alexsey, NiTo und domimü gefällt das.
  18. #18 systema1, 04.11.2015
    systema1

    systema1 Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    8
    Alexsey,

    Ok!
    Du bringst es genau auf den Punkt, ENDERGEBNIS!!
    Das meine ich auch, ich glaube schon das ich im Endergebnis einen Unterschied von meiner Bezzera Unica zur Rocket R58 oder Linea Mini merken werde, aber
    von der Rocket R58 zur Linea Mini, ich denke da ist der Unterschied nicht mehr sehr groß!
    Darum auch die Auflistung der Maschinen mit DruckProfilierung und die Frage ob man da im Endergebnis noch etwas rausholen kann (und ja ich weis, der Mann hinter der Maschine macht den Espresso)
     
  19. #19 domimü, 04.11.2015
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.315
    Zustimmungen:
    3.529
    Die 2000 verteilen sich ja über die Nutzungsdauer, keine Ahnung, wie lange der TE die Maschine vor einem Upgrade nutzen wird und für wie viel er sie wieder los wird.
    Momentan scheint LM recht wertstabil zu sein und zieht bei den Neupreisen merklich an.
     
  20. #20 puckmuckl, 04.11.2015
    puckmuckl

    puckmuckl Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    233
    Das gleiche gilt aber z.B. für Dalla Corte, oder? Warum die DC Mini nicht zur Auswahl steht, zumal wenn LM zu teuer ist, hab ich auch nicht verstanden.
     
    espressionistin und domimü gefällt das.
Thema:

Welche Dualboiler Maschine wird empfohlen?

Die Seite wird geladen...

Welche Dualboiler Maschine wird empfohlen? - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche Quickmill Thermoblock Maschine

    Suche Quickmill Thermoblock Maschine: Ich suche eine Quickmill TB Maschine, bevorzugt einfach die 0820. Andere Modelle wären aber auch interessant. Wenn ihr da was passendes habt,...
  2. Wer erkennt die Maschine?

    Wer erkennt die Maschine?: Hi zusammen, Bin momentan dabei, Netflix leerzuschauen. Habe Nachtdienste und da ich tagsüber weder richtig schlafen noch sonst was Konstruktives...
  3. [Vorstellung] Projekt 303

    Projekt 303: So wie es aussieht wird das Virus so einiges (zumindestens jetzt) in unserem Leben verändern. Da wir aus Sicherheitsgründen nicht mehr gemeinsam...
  4. Dualboiler gesucht bis 2k€

    Dualboiler gesucht bis 2k€: Moin, Eigentlich hatte ich ja schon einen Thread hier erstellt, auf der Suche nach einer Espressomaschine bis 1250€. Nun hat sich die Sache aber...
  5. Maschinen ohne Hauptschalter

    Maschinen ohne Hauptschalter: Das Thema wurde ja schon öfters angerissen: Viele historische Espressomaschinen haben keinen Hauptschalter, weil sie direkt an die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden