Welche Kaffeemaschine macht mir eine rotbraune Crema wie in Italien...?

Diskutiere Welche Kaffeemaschine macht mir eine rotbraune Crema wie in Italien...? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich suche eine Kaffeemaschine, die mir eine schöne rot-braune Crema hinkriegt. Meine alte Brugnetti Simona Top DE brachte das nie hin (wohl weil...

  1. #1 Crema_Purist_Zürich, 07.08.2011
    Crema_Purist_Zürich

    Crema_Purist_Zürich Gast

    Ich suche eine Kaffeemaschine, die mir eine schöne rot-braune Crema hinkriegt. Meine alte Brugnetti Simona Top DE brachte das nie hin (wohl weil sie keine E 61-Brühgruppe hatte?) und ich bin fest entschlossen, eine neue Maschine zu kaufen.

    Wenn Ihr nun die Wahl zwischen einer Quick Mill "Vetrano" (Mod. 0995) und einer ECM Technika IV hättet, welche würdet ihr kaufen? Oder was hält ihr von einer Isomac Tea Elettronica (weshalb sind diese Maschinen eigentlich so günstig?)?

    Weiss jemand, ob man bei all diesen Maschinen den Wasserbehälter herausnehmen kann, so dass man altes Wasser ausleeren kann? Bei der Brugnetti Simona Top war das ein Problem, da man den Wasserbehälter nicht rausnehmen konnte.

    Danke vielmals für Euer Feedback:lol: !
     
  2. #2 langbein, 07.08.2011
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.039
    Zustimmungen:
    2.003
    Ich bin der Überzeugung, dass Du an der falschen Stelle ansetzt... Es liegt mit Sicherheit nicht an der Brugnetti, maximal an ihren Einstellungen. Was für eine Mühle und was für Bohnen nutzt Du denn?
     
  3. #3 plempel, 07.08.2011
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.459
    Zustimmungen:
    4.643
    AW: Welche Kaffeemaschine macht mir eine rotbraune Crema wie in Italien...?

    Gibt's ja gar nicht. Ich würde die Brugnetti behalten. So eine schöne Maschine. Was hast Du denn für eine Mühle und für einen Kaffee?

    Gruss
    Plempel

    Nachtrag: Da hörst Du's :)
     
  4. #4 Crema_Purist_Zürich, 07.08.2011
    Crema_Purist_Zürich

    Crema_Purist_Zürich Gast

    AW: Welche Kaffeemaschine macht mir eine rotbraune Crema wie in Italien...?

    Ciao Langbein,

    Danke vielmals für Deinen Beitrag, Ich benütze den Grinder "Andrea" von Brugnetti (vor 2 Wochen in Milano in der Fabrik gereinigt und revidiert), ebenso die Maschine, bei der alles "optimal" eingestellt sein sollte. Als Kaffee nehme ich derzeit den Cafè Moreno "Gran Miscela Bar", den ich in Neapel in vielen Bars gesehen habe und mir gut geschmeckt hatte. Dort kam er allerdings aus grossen 3-gruppigen La Cimbali Maschinen raus. Jetzt habe ich die Nase voll von meiner Brugnetti, wo beim idealen Mahlgrad (damit die Extraktionszeit stimmt) das Wasser überall beim Siebbehälter 'raustropft, ob ich nun stark oder überhaupt nicht tamper, ob nun im 8g-Sieb viel Kaffee drin steckt oder sehr wenig. Bei der Maschine sind alle Ventile, Dichtungen und weiss der Teufel alles neu gemacht worden, Herr Paolo Brugnetti selbst hat hier sein Bestes gegeben. Ich bin daher echt ratlos und denke, dass ich adäquaten Ersatz hierfür benötige, daher mein Interesse an der Quick Mill Vetrano bzw. einem Modell von ECM oder Isomac...:evil:
     
  5. #5 mmorkel, 07.08.2011
    mmorkel

    mmorkel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2002
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    533
    AW: Welche Kaffeemaschine macht mir eine rotbraune Crema wie in Italien...?

    ...Dann vielleicht erstmal die Brühkopfdichtung tauschen (damit es nur dort raustropft, wo es auch soll), und dann (zur Vereinfachung) mit dem Zweiersieb beginnen.

    So viel Kaffee (*frisch* gemahlen) einfüllen, dass nach dem *geraden, nicht schiefen* Tampern (eher fest, aber ist nicht so wichtig) kein Abdruck des Gruppensiebes nach dem Einspannen, wohl aber nach dem Brühen zu sehen ist.

    Wieviel Kaffee läuft in welcher Zeit? Und wieviel Wasser läuft ohne eingespannten Siebträger in 30sec aus den Brühgruppe?

    Wie sieht die Oberfläche des Pucks aus?
     
  6. #6 StephanoHH, 08.08.2011
    StephanoHH

    StephanoHH Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    5
    AW: Welche Kaffeemaschine macht mir eine rotbraune Crema wie in Italien...?

    bitte eines dabei nicht vergessen, nämlich die "Qualiät" des Wassers !

    Und da geht es nicht "nur" um die Wasserhärte..... schau mal hier nach:

    wolfredo.de
    Zubereitung anklicken

    dann runterscrollen zu:

    Wasseraufbereitung für die Zubereitung von Espresso

    Ich habe bei meiner BZ 99 unterschiedliche Geschmacksergebnisse durch
    unterschiedliche Bauformen der Dusche / Duschverteiler.

    Auch Bauformen der 7g (oder was auch immer Siebe) machten bei mir
    etwas aus.

    Temperaturstabilität: Hast Du bei Bezug-Start die ähnlichen Verhältnisse
    wie zum Ende ?

    Welche Temperatur hast du überhaupt ? Welcher Brühdruck liegt an ?

    Sauberkeit: Alleroberstes Gebot (wird gern vernachlässigt)
    Ich reinige meinen Tank einmal in der Woche, versuche das auch mit
    deinem, auch wenn es schwierig ist diesen auszubauen, aber danach
    hast du Gewissheit, das er clean ist.
    Das die Brühgruppe sauber sein muß, ist ja auch selbsterklärend.....

    Besorg dir eine Bodenlosen Siebträger, dann siehst Du gleich wie es
    aus dem Sieb rauskommt.....es gibt eigentlich keine "optimal" eingestellte
    Maschine, die eine Bohne möchte "etwas" mehr Temperatur, die andere
    etwas weniger, genauso ist es mit dem Brühdruck......ausserdem müßen
    wir unterscheiden zwischen Vibrationspumpen und volumetrischen Pumpen.
    Auch wenn einige jetzt aufschreien und sagen das es egal wäre. Selbst
    bei den Vibra-Pumpen gibt es durchaus unterschiedliche Kennlinien....

    Nur mal so ein Gedankengang:
    Deine Maschine macht 12 bar an der Gruppe, dann mußt du zwangsläufig
    feiner mahlen als wenn Du nur (ausreichende) 8,5 bar hättest um dann auf
    die gewünschte Extraktionszeit zu kommen usw. usf.

    Das alles hier aufgeführte gilt natürlich auch für andere Maschinen die in
    der ähnlichen Liga spielen.

    Stephan
     
  7. #7 Dieselweezel, 08.08.2011
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    493
    Deine - bei entsprechender Bedienung...

    Hi,
    es liegt aus meiner Sicht ziemlich sicher nicht an der Maschine, die ist mehr als ausreichend um einen sehr guten Espresso zapfen zu können.

    Du kannst Dir natürlich gerne eine neue Maschine kaufen, Du wirst dann jedoch mit einiger Sicherheit wieder vor dem gleichen Problem stehen.

    Es kann an unterschiedlichen Dingen liegen.
    Die Kaffee-Frage: Wie alt ist Dein Kaffee?
    Wie sieht denn Deine aktuelle Crema aus? Ist vielleicht die Maschine zu kalt eingestellt, wird die Brühgruppe nicht richtig heiß?

    Beim Wasser würde ich jetzt nicht unbedingt als erstes ansetzen.

    Es macht mich stutzig, wenn Du schreibst, die Maschine wäre gerneralüberholt, aber gleichzeitig von Symptomen berichtest, die ganz profan auf eine alte, wechselbedürftige Siebträgerdichtung hinweisen.

    Vielleicht solltest Du mal hier im KaffeeNetz fragen, ob Dich mal jemand besuchen kommt und Dir einen Kaffee mit der gewünschten Crema zieht. Es findet sich doch sicher jemand in Deiner Nähe!

    Von Deinen gewünschten - neuen- Maschinen kann jede einen tollen Espresso machen - aber nur bei entsprechender Bedienung und wenn alle Parameter passen. Deine Brugnetti Simona Top DE kann das aber sicher auch.
     
  8. #8 Turmixfan, 08.08.2011
    Turmixfan

    Turmixfan Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Kaffeemaschine macht mir eine rotbraune Crema wie in Italien...?

    Wenn es rund um den Siebträger raussudelt, dann bleiben da ja auch Espressokrümel hängen - das wird ohne jedes mal zu reinigen nie mehr dicht - also erst mal die Brühkopfdichtung wechseln weil die sicher hart ist - wenn die in der Fabrik war sollte die ja getestet sein - merkwürdige Fehler.
    Auch mal das Sieb umgedreht auf eine plane Fläche legen (Glasscheibe) und versuchen seitlich mit einem Blatt Papier unterzufahren - möglicherweise ist das ja verbogen.
    Ich würde erst mal die/den sicher vorhandenen Fehler beseitigen.
    Man merkt ja beim Einsetzen des Siebträgers ob die Dichtung weich und nachgibig ist oder knüppelhart.

    Aloha aus Berlin
     
  9. #9 kailash, 08.08.2011
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.411
    Zustimmungen:
    563
    AW: Welche Kaffeemaschine macht mir eine rotbraune Crema wie in Italien...?

    vielleicht solltest du einfach einen zuricher kaffeenetzler um hilfe bitten ? es treiben sich ein paar aus deiner ecke im forum rum und hilfsbereit sind sie alle !
     
  10. #10 Crema_Purist_Zürich, 09.08.2011
    Crema_Purist_Zürich

    Crema_Purist_Zürich Gast

    AW: Welche Kaffeemaschine macht mir eine rotbraune Crema wie in Italien...?

    Guten Morgen zusammen!

    Zunächst einmal herzlichen Dank für die vielen interessanten Hinweise, denen ich allen der Reihe nach nachgehen werde. Ich habe die Maschine und die Mühle zur Kontrolle einer Kaffee-Werkstätte in Zürich vorbeigebracht, insb. denke ich, dass die Brühkopfdichtung irgendwie doch nicht ersetzt worden ist.

    Das Englisch von Paolo Brugnetti bzw. dessen Sohn Andrea Brugnetti ist zwar nicht das Problem, doch konnte er mir nicht mehr genau sagen, was er in der Maschine ersetzt hatte und wir es bei einem "small talk" über die Kaffee-Welt beliessen, was ja auch schön ist.

    Ich kann daher derzeit keine Auskunft betreffend Extraktionszeit, Wassermenge und Beschaffenheit des Pucks machen, bitte Euch um Nachsicht, dass ich dies erst zu einem späteren Zeitpunkt machen werde.

    Zum Wasser: Das Leitungswasser in Zürich ist ziemlich mineralienarm, da es - anders als aus den Berggebieten der Schweiz - vom Zürichsee abgepumpt wird. Es sollte daher ähnlich sein wie in Italien, denke ich einmal.

    Ich habe auch schon mit stillem Mineralwasser aus Italien aus dem Supermarkt experimentiert (geringste Mineralisation aller dort verfügbaren Wasserflaschen), doch konnte ich keinen Unterschied hinsichtlich Beschaffenheit der Crema noch des Geschmacks feststellen.

    Ich werde jetzt Eure einzelnen Posts nachgehen und sobald die Maschine wieder zurück ist, Bericht erstatten und Fotos des Pucks bzw. der Crema machen.

    Ich mag die Simona TOP DE eigentlich ganz gut und möchte Sie daher nicht gleich "in die ewigen Jagdgründe" befördern...

    Herzliche Grüsse

    Niel
     
  11. XPert

    XPert Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    6
    AW: Welche Kaffeemaschine macht mir eine rotbraune Crema wie in Italien...?

    Ich würde jetzt einfach mal abwarten bis die Dichtung ersetzt ist.. Solange da Wasser austritt muss man sich vermutlich keine Gedanken über die Beschaffenheit des Wassers und des Drucks machen..

    Gruß XPert
     
  12. #12 plempel, 09.08.2011
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.459
    Zustimmungen:
    4.643
    AW: Welche Kaffeemaschine macht mir eine rotbraune Crema wie in Italien...?

    Schlawiner ... :-D

    Gruss
    Plempel
     
  13. #13 Kaffeehilde, 09.08.2011
    Kaffeehilde

    Kaffeehilde Gast

    AW: Welche Kaffeemaschine macht mir eine rotbraune Crema wie in Italien...?

    Wo finde ich die Kaffeemaschinen, die so etwas können und wie teuer sind solche?
     
  14. #14 nacktKULTUR, 09.08.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    2.295
    AW: Welche Kaffeemaschine macht mir eine rotbraune Crema wie in Italien...?

    "Wie in Italien" - wo genau? Jede Region in Italien hat, genauso wie in der Schweiz, ihr eigenes Wasser. Zürich hat gemäss diesem Dokument eine Gesamthärte von 9.04°dH, und eine für den Kaffee relevante Karbonathärte von 8.15°dH. Also ideale Parameter für den Espresso.

    Um eine Übersicht der Härten des verfügbaren Flaschenwassers zu erhalten, klickst Du hier.

    Um diesem Punkt nochmals deutlich klarzustellen: Der Geschmack (und dessen möglicher Indikator namens "Crema") wird ausschließlich durch die Bohne und deren Mahlung bestimmt, vorausgesetzt, die restlichen Parameter der Espressomaschine stimmen. Die genannte Brugnetti ist definitiv kein Hindernis, sondern ein Pluspunkt in der Kette, sofern sie korrekt arbeitet.

    nK
     
  15. #15 espressionistin, 09.08.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    5.432
    AW: Welche Kaffeemaschine macht mir eine rotbraune Crema wie in Italien...?

    Die was können?
     
  16. #16 TI-Sepp, 09.08.2011
    TI-Sepp

    TI-Sepp Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    3
    AW: Welche Kaffeemaschine macht mir eine rotbraune Crema wie in Italien...?

    ... und wurde die Maschine schon gefunden die rotbraune Crema wie in Italien macht, ich warte schon sehnsüchtig auf das Ergebnis :lol:
     
  17. #17 Crema_Purist_Zürich, 13.08.2011
    Crema_Purist_Zürich

    Crema_Purist_Zürich Gast

    AW: Welche Kaffeemaschine macht mir eine rotbraune Crema wie in Italien...?

    Zunächst einmal möchte ich mich herzlich für die kompetente und freundliche Hilfeleistung von Euch bedanken.

    War gestern in Zürich meine Brugnetti Simona TOP DE abholen. Nachdem diese gerade beim Hersteller in Italien, sozusagen bei ihrer "Geburtsstätte" war, dachte ich, davon ausgehen zu können, dass dort "alles in Ordnung" gebracht worden sei....

    Leider war dem offenbar aber überhaupt nicht so: Der fachkundige Reparateur in Zürich musste nebst der Brühkopfdichtung auch noch ein defektes Unterdrucksieb und die Vibrationspumpe ersetzen.

    Ich werde über das Wochenende mit meinen Testreihen starten und hoffe, bald einen Kaffee rauskriegen zu können, wie ich ihn zuletzt in Salerno (IT) getrunken hatte. Ich hätte dazu ein Foto, dass ich gerne als Beispiel zeigen möchte aber da ich neu hier bin, weiss ich nicht, wie das funktioniert. Wie kann ich Fotos hochladen? Danke für den Tipp!

    Diese dunkelbraun-rote Farbe habe ich hier in der Schweiz leider noch nie in einem Kaffee angetroffen. Kennt jemand einen Kaffee, den ich einmal testen sollte?
     
  18. Anna

    Anna Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    6
    AW: Welche Kaffeemaschine macht mir eine rotbraune Crema wie in Italien...?

    Noch viel, viel wichtiger als die Sorte des Kaffees ist, dass er wirklich frisch geröstet wurde, d.h. er nicht älter als 3-4 Monate ist.
    Die Cremafarbe variiert dann auch noch mit Kaffeemenge und Brühtemperatur.

    Mein Vorschlag: Fang' mal mit wirklich frischen Bohnen an, und arbeite erst an der "Rötlichkeit" der Crema, wenn Du das Zusammenspiel von Mahlgrad, Menge, Tampern und Bezugszeit soweit hinbekommst, dass zuverlässig guter Espresso (also inkl. Crema, nicht zu dünnflüssig, schöne Mäuseschwänzchen beim Bezug usw) rauskommt. Erst dann hast Du genug Erfahrung, um sicherstellen zu können, dass die Cremafarbe mit der Kaffeesorte oder Maschine und nicht irgendwelchen Fehlern bei der Zubereitung zu tun hat.
     
  19. #19 Augschburger, 13.08.2011
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.291
    Zustimmungen:
    7.247
    AW: Welche Kaffeemaschine macht mir eine rotbraune Crema wie in Italien...?

    Bilderupload:
    Bilder auf www.picr.de hochschieben, dann kommt ein Link den Du hier per Copy/Paste posten musst.
     
  20. #20 Crema_Purist_Zürich, 14.08.2011
    Crema_Purist_Zürich

    Crema_Purist_Zürich Gast

    AW: Welche Kaffeemaschine macht mir eine rotbraune Crema wie in Italien...?

    Ciao Hans-Jörg und Anna

    Danke vielmals für eure Posts. Ich habe hier ein paar Bilder von einer Crema des (legendären) Cafe Gambrinus aus Napoli deponiert. Ich wünschte, ich könnte das selbst hinkriegen:
    http://up.picr.de/7933935ohr.jpg und http://up.picr.de/7933936dso.jpg

    Nachdem nun eine neue ULKA Vibrapumpe in meiner Maschine schnurrt, kommt dort jetzt auch ein dünner Mäuseschwanz Kaffee raus. Vorher war es wohl die Brühkopfdichtung, die zu gross war (obwohl in Milano vom Firmeninhaber P. Brugnetti nach eigenen Angaben selbst revidiert) und die mangelnde Leistung der alten Pumpe, die verhinderte, dass ich fein gemahlenen Kaffee durch das Sieb brachte.... Doch ein Kaffeemaschinen-Reparateur in Zürich hat es zum Glück flicken können.

    Frisch geröstete Bohnen gibt es hier in Zürich genügend. Dies sollte also gewährleistet sein. Es gibt hier übrigens noch eine Rösterei, die auf dem Holzkohlefeuer röstet (Mike Müller, der die Rösterei von seinem Grossvater übernommen hat "Ferrari Kaffee). www.mondialprodukte.ch/index.php.

    Derzeit habe ich verschiedene Vakuum-Verpackte Bohnen (Bar-Mischungen) aus Italien. Alle recht unterschiedlich vom Aussehen + Öligkeit her.

    Wisst Ihr denn einen Hersteller, den ich nehmen sollte, damit der Kaffee am Schluss so aussieht wie auf den Fotos..?

    Wassergrad ist bei uns in Zürich 11. Also theoretsch ideal für Kaffee...

    Herzliche Grüsse aus Zürich,

    Niel
     
Thema:

Welche Kaffeemaschine macht mir eine rotbraune Crema wie in Italien...?

Die Seite wird geladen...

Welche Kaffeemaschine macht mir eine rotbraune Crema wie in Italien...? - Ähnliche Themen

  1. Klarstein - Espressionata Gusto

    Klarstein - Espressionata Gusto: Hallo liebe Kaffee-Genießer, Erfahrene, und vor allem hier an die Baristi! Bitte eines Vorweg: Ich bin kein Profi, hatte leider noch nie eine...
  2. Gastroback Espresso Advanced Pro GS

    Gastroback Espresso Advanced Pro GS: Hallo zusammen, wie bereits Teilnehmer vor mir, habe ich Probleme mit dem Druckaufbau der Gastroback. Alle Reinigungen etc. laufen regelmäßig,...
  3. Siebträger auch für Cafe Crema

    Siebträger auch für Cafe Crema: Hallo ich bin die Jenny, bei meinem Kaffeevollautomat Delonghi Magnifica schmeckt der Kaffee nicht mehr, habe schon vieles vergebens versucht...
  4. [Erledigt] Gratis Crema Magazin zur Bestellung

    Gratis Crema Magazin zur Bestellung: Hallo zusammen, die nächsten 5 Kunden die in unserem Online-Shop www.ceragol-shop.de bestellen, erhalten das letztjährige Crema Magazin "Schweiz"...
  5. Zu Verkaufen: ASTORIA Pratic Avant Automatic Siebträger

    Zu Verkaufen: ASTORIA Pratic Avant Automatic Siebträger: Hallo an alle (angehenden) Café-Besitzer, da ich mein Cafe aufgegeben habe, verkaufe ich meine 9 Monate alte Siebträgerkaffemaschine. Sie ist 2...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden