Welche Milch für Milchschaum?

Diskutiere Welche Milch für Milchschaum? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; AW: Welche Milch für Milchschaum? Also seit 20 Jahren wegen des Geschmacks IMMER Vollmilch, H-milch schäumt besser. ICh hatte noch niemals...

  1. #21 Knubbl100, 31.12.2008
    Knubbl100

    Knubbl100 Gast

    AW: Welche Milch für Milchschaum?

    Also seit 20 Jahren wegen des Geschmacks IMMER Vollmilch, H-milch schäumt besser. ICh hatte noch niemals Probleme mit dem schäumen und ich trinke die Milch als Schaum im Cappuccino.

    Viele Grüße


    Knubbl100
     
  2. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.656
    Zustimmungen:
    134
    AW: Welche Milch für Milchschaum?



    dann schau mal auf der Packung nach, ob es immer die gleiche Molkerei war die beliefert hat!
    Grade bei Discountmilch wechselt der Inhalt öfter, d.h. die Molkerei wird öfter gewechselt, aber unter dem selben Namen verkauft.
    Kann aber auch bei anderen Milchmarken sein.
    Fazit: was vorne auf der Packung steht ist nicht halb so aussagekräftig wie der Molkereistempel!!!

    (Bei Butter fällt es mir mit dem Molkereistempel zB ganz extrem auf... lokale Marke und sächsische Molkerei zB und das wechselt auch...)
     
  3. #23 Christian9, 24.01.2009
    Christian9

    Christian9 Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Milch für Milchschaum?

    Lassen wir den Milchthread nicht abreißen...dafür ist dies ein zu wichtiger Bestandteil des Cappuccinos oder des Milchkaffees.

    Wir benutzen seit eh und je Bio-Vollmilch 3,8% von Edeka oder Plus, zuweilen auch die von Bärenmmarke oder Weihenstephan.
    Die Milch wird bei mir mit der Domobar Dualboiler PID reproduzierbar cremig, einfach wunderbar.

    Vorgestern mußte meine Beste sehr spät bei REWE einkaufen und hat dort die REWE-Bio-Vollmilch 3,8% gekauft.
    Was soll ich sagen: die Ergebnisse sind katastrophal.
    Das Ziehen sieht noch halbwegs gut aus, beim Rollen aber kollabiert die Milch, egal wie die Düse eingetaucht wird, das Ganze hat zwar etwas Volumengewinn ist aber inhomogen und weist große Blasen auf, die auch durch Totschlagen des Kännchens auf der Arbeitsplatte nicht zu beseitigen sind.

    Das Ganze habe ich dreimal probiert, auch mit 2 unterschiedlichen Tetra-Packs immer mit demselben miserablen Ergebnis. Danach einmal mit dem letzen Liter Edeka-Milch aufgeschäumt und das Ergebnis ist so schön wie immer.
    Die Angaben zu Eiweiß und Fett sind bei beiden Milchsorten übrigens identisch.

    Ist schon kurios, was man mit Milch so erleben kann.

    Ach ich muss los, neue Milch einkaufen:)
     
  4. #24 steffen, 24.01.2009
    steffen

    steffen Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welche Milch für Milchschaum?

    Ts, ts, Milch gibts…
    Ist mir genauso ergangen. Ich habe schon an meinen Milchschäumfähigkeiten gezweifelt.

    Flugs andere Milch unter die Düse und feinste Milchcreme im Kännchen.
     
  5. Paddl

    Paddl Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    3
    AW: Welche Milch für Milchschaum?

    Ich kann mich Jumping_Jack nur anschließen, Bärenmarke ist zwar teuer, aber auf für meinen Geschmack die bis jetzt beste Milch für LA.

    Geschmack, Konsistenz und Haltbarkeit des Milchschaums sind einfach super.
     
  6. #26 Raffizack, 24.01.2009
    Raffizack

    Raffizack Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Milch für Milchschaum?

    Eigentlich gar nicht sooo verwunderlich, die in Supermärkten verkaufte Biolmilch ist sehr oft ESL Milch (Extended Shelf Life), diese ist entweder kurzzeitig auf 120° C erhitzt oder sehr fein filtriert, und länger haltbar als normale 'Frischmilch' (ich schreibe das mal so, da ja einige nur auf dem Bauernhof gekaufte unbehandelte Milch als Frischmilch ansehen)
    Wenn die auf 120° C erhitzt wurde, wundert mich das schlechte Verhalten beim Aufschäumen nicht mehr.
    Da man leider beim Einkauf nicht weiß, welche Milch man da kauft, lasse ich die Biomilch stehen und kaufe die im Bioladen. Das ist leider noch mal teurer, aber im Endeffekt sind das jährlich doch nur ein paar Euro...

    Ein Wort noch zu der hier immer wieder gelobten Landliebe oder Bärenmarke Milch: das ist stinknormale Milch die zu überhöhten Preisen verkauft wird. Da kann man genauso gut die billigste Milch kaufen...
     
  7. #27 Largomops, 24.01.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.523
    Zustimmungen:
    5.331
    AW: Welche Milch für Milchschaum?

    Und ich dachte immer "nichts geht über Bärenmarke".
    Was hat ein Bär eigentlich mit Milch zu tun. Bären essen doch nur Honig und Fisch.
     
  8. #28 Raffizack, 24.01.2009
    Raffizack

    Raffizack Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Milch für Milchschaum?

    Auch vor Bären macht die Werbung nicht halt!
    Kann man eigentlich auch Kondensmilch zum schäumen nehmen?
    Oder Milchmädchen aus der Tube?
    Was sagt Jugend forscht dazu?
     
  9. #29 meister eder, 24.01.2009
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Welche Milch für Milchschaum?

    das fiese ist, dass es beim aldi erst auf dem kassenzettel steht, dass man esel-milch gekauft hat. an der tüte sieht man's mW nur am datum. aber auf den zettel schau ich höchsten nochmal, wenn ich daheim bin. und dann ist's zu spät :evil:...
    gruß, max
     
  10. #30 Raffizack, 24.01.2009
    Raffizack

    Raffizack Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Milch für Milchschaum?

    Auf den Tetrapacks steht meistens "länger haltbar" oder sowas. Dann weiß man aber immer noch nicht, ob die Milch totgekocht oder feinstfiltriert wurde.
    Auch hier noch mal die Frage: warum nicht bio?
     
  11. #31 meister eder, 24.01.2009
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Welche Milch für Milchschaum?

    was meinst du damit?
    ich hab meistens bio-milch, am besten gefallen mir momentan die von edeka und plus. zum backen oä nehm ich auch schonmal einfache, aber im cappu meistens die beiden. im müsli schmecken die auch besser als das weiße wasser vom aldi. ob mit oder ohne bio....
    gruß, max
     
  12. #32 Raffizack, 24.01.2009
    Raffizack

    Raffizack Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Milch für Milchschaum?

    Oh, dann habe ich Deine Antwort falsch verstanden.
    Kam so rüber, als ob Du die Milch nur bei Feinkost Albrecht küfest (kaufen würdest...)
     
  13. #33 meister eder, 25.01.2009
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Welche Milch für Milchschaum?

    och so, nein, natürlich nicht. ist nur so, dass ich alles, was ich gern verzehren möchte, mit meinem drahtesel hier her karren muss und deswegen nicht gern weite wege auf mich nehme, bzw lieber alles in einem laden kaufen würde. und da ich wegen meines studentischen budgets das meiste bei albrechts hole (die haben richtig guten saft...), dachte ich eben, dass man doch die milch dort mal versuchen könnte. falsch gedacht, mittlerweile sind es fünf geschäfte geworden, die ich im laufe einer woche mindestens einmal anfahre, da meine ansprüche an lebenmittel doch etwas höher sind als die eines durchschnittsstudenten. nicht alles muss bio sein, veganer oder makrobiotiker bin ich auch nicht, aber alles soll doch bitte seine qualität und frische haben, dafür nehme ich auch den einen oder anderen weg und gewisse mehrkosten auf mich. wenn ich sonst schon wenig spaß hab, dann wenigstens beim essen ;)....
    gruß, max
     
  14. #34 dergitarrist, 25.01.2009
    dergitarrist

    dergitarrist Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    2.597
    Zustimmungen:
    1.497
    AW: Welche Milch für Milchschaum?

    Ich verwend entweder die Aldi Vollmilch oder die Bärenmarke 3,8%, je nachdem wie's bei der Arbeit (hab kein fixes Einkommen ;)) lief und wo ich grad einkaufen bin.

    Wenn mir jetzt aber jemand eine Pistole an den Kopf halten und zwei Cappuccinos vorsetzen würde, mit der Herausforderung, doch bitte zu benennen, welcher mit welcher Milch gemacht worden sein mag... Naja... Ein Testament würd ich schreiben.
     
  15. #35 Schlabberer, 25.01.2009
    Schlabberer

    Schlabberer Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Milch für Milchschaum?

    Die REWE-Bio-Vollmilch 3,8% ,die Christian9 Benutzt hat, habe ich auch probiert. Auch eine Vollmilch aus einem Bioladen in der braunen Flasche. Beide nicht ESL !!
    Das Ergebnis war genauso schlimm: kein vernünftiger Schaum herzustellen. Schade, denn der Geschmack der beiden Sorten ist besser als ESL-Behandelte.
    In unserem Aldi ist am Kühlregal eine Karte mit der Info,daß es sich ausschließlich um ESL-Milch handelt.
    Bio ist kein Garant für Nicht-ESL-Milch !!
    Komisch : früher konnte man doch auch guten Milchschaum produzieren, und da gab es noch keine ESL-"Kacke".
     
  16. #36 Hugoland, 25.01.2009
    Hugoland

    Hugoland Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    AW: Welche Milch für Milchschaum?

    Frage: hat mal Jemand ne ganz frische Milch vom Hof geholt? Ich werds diese Woche mal tun und schauen was dabei rauskommt :)

    Ich geb der Bärnemarke auch meine Stimme, ist sehr gut. Die hat z.B. 3,4 % Eiweis gehalt, während die andren Milchen nur 3,3 % haben...vielleicht bringts das 0,1% ;-)
     
  17. #37 goadragon, 27.03.2010
    goadragon

    goadragon Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    9
    AW: Welche Milch für Milchschaum?

    Nem auch die Frische vollmilch vom Aldi und wennsgeld reicht die Bärenmarke.
    Muss sagen mit beiden sehr gute erfahrungen gemacht.

    Zumindest in meinem Landkreis
     
  18. #38 asphalt, 27.03.2010
    asphalt

    asphalt Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    29
    AW: Welche Milch für Milchschaum?

    Nehm normalerweise auch die Bärenmarke 3,8 %.
    Die ist super.
    Neulich mal eine Rohmilch vom Öko-Bauern für 2,00 € probiert.
    Klappte nicht wirklich gut. Hab sie dann so getrunken.

    Gruß Jens
     
  19. #39 toposophic, 27.03.2010
    toposophic

    toposophic Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    5
    AW: Welche Milch für Milchschaum?

    Meine Empfehlung:
    Die frische Bauernmilch vom Markt oder Hof zum "pur" trinken,
    die 3.5% oder 3.8% Frischmilch für den Cappu
    und die 1.5% H-Milch für Latte Macchiato.

    Wers anders handhabt ist selber schuld ;)
     
  20. M727

    M727 Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Milch für Milchschaum?

    Also ich hab es neulich mit Eselsmilch gemacht.
    Ein Traum sage ich euch! :-D

    So wie es schäumte muss der Eiweissgehalt bei ca. 7-8% gelegen haben.;-)
     
Thema:

Welche Milch für Milchschaum?

Die Seite wird geladen...

Welche Milch für Milchschaum? - Ähnliche Themen

  1. Philips EP5335 LatteGo Dampf nur-es kommt keine Milch

    Philips EP5335 LatteGo Dampf nur-es kommt keine Milch: hallo zusammen, vielleicht kann uns jemand helfen?! Unsere Philips EP5335 LatteGo ist ca. 6 Monate alt wird regelmäßig gereinigt (Brühgruppe,...
  2. Bester Zeitpunkt des Hinzufügens von heißer Milch?

    Bester Zeitpunkt des Hinzufügens von heißer Milch?: Moin. Was haltet ihr für den besten Zeitpunkt des Hinzufügens von heißer Milch (250ml auf 1000ml Kaffee)? Vor dem Brühen in die vorgewärmte...
  3. Problem beim Milch aufschäumen

    Problem beim Milch aufschäumen: Moin zusammen, ich bin von H-Milch auf Vollmilch aus Flaschen (3,8%) umgestiegen. Ich bekomme ums Verrecken nix anderes als H-Milch ordentlich...
  4. Kaufempfehlung Siebträger / Fortgeschritten für Espresso + Milch

    Kaufempfehlung Siebträger / Fortgeschritten für Espresso + Milch: Hallo Zusammen, vorab – ich weiß es gibt eine Menge Kaufempfehlungs-Threads, allerdings gibts ja immer wieder neue Maschinen und meine Wünsche...
  5. Kaffee im Urlaub

    Kaffee im Urlaub: Hallo, Ich suche eine Möglichkeit im Urlaub Kaffee selber zu kochen. Wir sind häufiger an Orten, bei denen einfach in das nächste Kaffee gehen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden