Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur?

Diskutiere Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Was ist die perfekte Temperatur für aufgeschäumte Milch? Wann sollte man stoppen? Schäume seit jeher ohne Aufschäum-Thermometer. Habe daher ein...

  1. #1 Clawhammer, 28.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2008
    Clawhammer

    Clawhammer Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Was ist die perfekte Temperatur für aufgeschäumte Milch?
    Wann sollte man stoppen?

    Schäume seit jeher ohne Aufschäum-Thermometer.
    Habe daher ein (vermutlich) recht gutes Gefühl beim Abschätzen der Milchtemperatur während des Aufschäumens entwickelt.

    Kann ich da mit einem Thermometer überhaupt noch etwas merklich, geschmacklich an meinem Cappuccino verbessern?


    Hat jemand Erfahrungen zu diesem Aufschäum-Thermometer:

    [​IMG]

    Quelle: espressoxxl.de, Bestellnummer: 84070408.


    Oder zu Diesem:

    [​IMG]

    Quelle: espresso-store.de, Bestellnummer: esp411


    Reagieren diese Thermometer (oder wenigstens eines davon) schnell genug und wie sieht es generell mit deren Genauigkeit aus?
     
  2. #2 Clawhammer, 30.08.2008
    Clawhammer

    Clawhammer Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    AW: Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur?

    Nutzt denn hier wirklich niemand ein Thermometer zum Milchaufschäumen?
     
  3. #3 Andy.Bauer, 30.08.2008
    Andy.Bauer

    Andy.Bauer Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    2
    AW: Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur?

    Doch und zwar die eigene Hand, wenns zu heiß zum anfassen wird, ist die Milch fertig aufgeschäumt :lol:
     
  4. Anna

    Anna Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    6
    AW: Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur?

    Beantwortet zwar nicht die Frage, aber...
    mMn ist die perfekte Milchtemperatur individuell verschieden. Bei Milch, die zB meinem Cousin schon als kochend heiß vorkommt, denke ich noch "naja, lauwarm". Je nachdem wer im Büro gerade die Milch schäumt, finden einige andere jeweils den Cappuccino zu kalt oder zu heiß oder gerade richtig.
    Insofern würde ich mich da nicht auf ein Thermometer, sondern etwa die Tagesform der eigenen Finger verlassen. So knallheiß dass die Milch kaputtgeht mag es eh fast keiner. ;-)
     
  5. #5 cappufan, 30.08.2008
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur?

    Hi,
    ich kenne drei Modelle (EspressoXXL, Caffe-Fausto, Concept-Art) und würde einfach ein günstiges nehmen.
    Ich schäume immer nur bis 50 Grad, damit der Milchgeschmack nicht leidet. Außerdem steigt das Thermometer noch ein wenig an, obwohl man schon aufgehört hat zu schäumen.
    Normalerweise kann man bis 60 oder sogar 70 Grad schäumen.
    Ein Thermo ist schon ganz praktisch, besonders wenn man unterschiedlich große Milchkännchen verwendet.
     
  6. #6 Gandalf2904, 30.08.2008
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur?

    Wobei ich glaube, dass einige der Thermometer deutlich zu träge sind.

    Hab mich beim Boardtreffen beleheren lassen, dass ich generell zu heiß schäume, obwohl meine Thermometer knapp um die 50 Grad anzeigte.

    Laut der anwesenden Experten war mein Ergebnis schlecht. Ohne Thermometer lags dan auf einmal nur noch an mir und nicht am Schaum, dass aus Latte Art nichts wird. :lol:
     
  7. #7 gunnar0815, 30.08.2008
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur?

    Die Temperatur der Milch sollte ja nicht über 65 °C gehen. Auf dem Boardtreffen MG hatten wir eins wo man die Kanne schon gar nicht mehr anfassen konnte und es immer noch unter 50 °C angezeigt hat. Also vergiss die Dinger und nimm deine Hände. Am Anfang hab ich mal mit einem Digitalthermometer nachgemessen. Nur so um zu wissen ob ich richtig liege. Wenn die Milch zu heiz ist trennt sich der Milchschaum von der Milch und sie schmeckt leicht süßlich. Bei zu kalter Milch ist das Getränk nicht mehr warm genug und du hast weniger Zeit zum schäumen.
    Gunnar
     
  8. #8 Clawhammer, 30.08.2008
    Clawhammer

    Clawhammer Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    AW: Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur?

    @ Anna & Andy:

    Die "Finger-Mess-Methode" wende ich ja auch seit 3 Jahren an - mit gutem Erfolg.
    Mir geht es halt darum, die Sache durch ein Thermometer evtl. noch etwas zu optimieren.

    Der Milchgeschmack beim Cappu ist ja mindestens genau so entscheidend, wie der des verwendeten Espresso.
    Und dieser Milchgeschmack hängt eben von der Milchsorte und der Temperatur ab.
    IMHO spielt sogar die verwendete Düse mit, da die verschiedenen Düsen Auswirkungen auf die Milchschaummerkmale haben.

    Habe auch schon zig verschiedene Milchsorten durch, H-Milch und Fettarm geht, nach meinem Geschmack, gar nicht.
    Bei Frischmilch mit 3,5 bzw. 3,8 % Fettgehalt ist Domspitzmilch mein ganz klarer Favorit.
    Da können Weihenstephaner, Landliebe und Co. einfach nicht mithalten.


    Also sind da keine Qualitätsunterschiede bei den dir bekannten Modellen und die Geräte sind auch nicht zu träge?
     
  9. #9 cappufan, 30.08.2008
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur?

    Hi,
    ich sag ja, die Temperatur steigt nach dem Schäumen noch weiter an, also eine gewisse Trägheit ist schon vorhanden - daher schäume ich nie über 50 Grad.
    Ich meine, daß die Thermometer sich nicht viel nehmen, vielleicht ist das von EspressoXXL (sog. Profi-Thermo) ein bißchen schneller? Ich habe es aber inzwischen nicht mehr und kann mich nur noch vage erinnern.
    Daher ist es vielleicht egal, welches Modell und Du schäumst einfach nur bis 45 Grad oder so, um auf der sicheren Seite zu sein.
    Es sei denn, Du kommst mit dem Anfassen besser klar.
     
  10. #10 Clawhammer, 30.08.2008
    Clawhammer

    Clawhammer Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    AW: Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur?

    Schon klar, hab das schon gelesen mit dem Ansteigen.

    Nur kannst du diese Angabe evtl. noch etwas verfeinern?

    Ich meine, wenn Du z.B. bis 50° schäumst, steigt es dann danach nur noch um ein paar Grad an, also z.B. 3 - 5°,
    oder sind da auch noch Sprünge von 10° oder mehr drin?

    Welches Thermometer verwendest Du aktuell?


    Das 20€ XXL sieht optisch fast genau so aus, wie das 13€ concept-art und das 8 € Caffe-Fausto.

    Ich denke das ist alles das Selbe, nur unterschiedlich gelabelt.
    XXL schreibt z.B.: bis 100°, abgebildet ist bis 110°.
    Da weiß man eh nicht, was man kriegt...

    Links: concept-art, rechts: Caffe-Fauso, Eingangsposting: espressoXXL & espresso-store

    [​IMG][​IMG]
     
  11. #11 gunnar0815, 30.08.2008
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur?

    Ich würde den Schwachsinn mit den ungenauen/trägen Thermometern lassen. Das ist glaube ich keine große Hilfe. Ich halte das Kännchen immer in der Hand da wird es schwer ohne Verbrennungen zu heiz zu schäumen. Probier die Milch doch einfach mal ohne Kaffee. Denke auch nicht das die Wärme so das Problem ist viel mehr das Aufschäumen. Das ist an manchen Maschinen verdammt schwer. LatteArt Schaum ist mit der DC Mini super einfach. Liegt am Boilergröße, Druck, Düsenlochzahl/Durchmesser, wenig am Boilerwasserstand.
    Gunnar
     
  12. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    1
    AW: Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur?

    Hi,
    ich habe die Variante Espresso-Store. Wie genau es ist, kann ich nicht sagen, aber es reagiert schnell auf Veränderungen.

    Ich vertrage es an den Händen ausgesprochen heiss, d.h. ich kann auch problemlos auf die Tassenablagen von Dallacorte Mini und Stella fassen. Wenn ich die Kanne nicht mehr anfassen kann, habe ich einen netten Bauschaum.
    Das Thermometer war da schon eine nette Hilfe um den Wechsel von ziehen über rollen zu aufhören besser erfühlen zu können.
     
  13. #13 cappufan, 30.08.2008
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur?

    Hi,
    beim Concept-Art, das ich eben hatte, stieg es noch ca. 4 Grad weiter (hatte bei 45 Grad aufgehört).
    Ich denke, das ist auch davon abhängig, wie weit der Stiel des Thermometers in Milch steht (reicht sie in kleinem Gefäß nicht mal bis zur Mitte oder bedeckt sie ihn zu 3/4 in größerem Pitcher?).
     
  14. #14 Clawhammer, 31.08.2008
    Clawhammer

    Clawhammer Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    AW: Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur?

    Läuft es nach Beendigung des Aufschäumvorganges auch noch ein bischen nach, also das die Temperaturanzeige noch etwas an steigt, oder ist das bei diesem Model nicht der Fall?
     
  15. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    1
    AW: Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur?

    Meins läuft nicht nach.
     
  16. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur?

    ich öhmm meins auch nicht :shock:

    am genauesten ist so etwas

    [​IMG]

    nachteil - man muss dafür ne hand frei haben
     
  17. #17 Clawhammer, 31.08.2008
    Clawhammer

    Clawhammer Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    AW: Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur?

    @ galgo:

    Was für ein Thermometer hast Du den bzw. wo hast Du es gekauft?
     
  18. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur?

    das ist ein (beispiel)bild von einem infrarotthermometer....

    ich hab eins namens "trotec" - das geht bis 500 grad celsius und hab dafür in der bucht 45 euros bezahlt.

    ist für viele dinger praktisch - kannst kontrollieren, wie heiss dein fett in der pfanne oder der braten im rohr ist....
    oder auch damit im kühlschrank das kälteste bier heraussuchen :lol:

    oder ausser dem milchschaum auch die temperatur des espressos messen
     
  19. #19 Tantris, 31.08.2008
    Tantris

    Tantris Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    8
    AW: Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur?

    wo bleiben die modder, damit man sich das Ding ans Hirn dübeln kann? Dank Laser sieht man dann ja, wo man misst... die Anzeige der Temperatur wird dann per Spiegel angezeigt oder es kommt ein Warnton beim Überschreiten der optimalen Milchtemperatur ;-)
    Tan"wir sind die Borg, Milchaufschäumen gelingt immer"tris
     
  20. #20 mick_we, 23.03.2012
    mick_we

    mick_we Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    735
    AW: Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur?

    Ich habe den Beitrag durch Zufall gefunden und wollte es jetzt auch mal wissen. Ich nutze immer noch das ganz normale Concept-Art Themometer, aber nur noch zur Kontrolle, denn primär muss mein Finger am Kännchen herhalten.

    Das Thermometer ist sehr träge und je nachdem wie ich aufschäume und welche Kanne ich habe muss ich bei 50c bis 55C aufhören zu schäumen damit die Milch dann bei ca. 60C landet.

    Zum Spaß und weil ich gerade Zeit hatte ;-)
    Habe ich mir dieses Thermometer besorgt: TFA 30.1018 Elektronisches Einstichthermometer Pocket-Digitemp.

    Also beide Thermometer rein und dann aufgeschäumt. Das Digitale ist jetzt auch nicht unbedingt in Echtzeit, aber es kommt der Realität schon sehr nahe. Wo das CA-Thermometer 50C anzeigt, zeigt das Digitale zum selben Zeitpunkt 60C an. Und auch etwas später wo die Kanne schon ein paar Sekunden stand stieg die Temperatur am CA-Thermometer noch an, während das Digitale relativ konstant blieb.

    [​IMG]
    Das ist im übrigen keine Milch sondern Wasser mit Spüli. Für deisen Test wurde keine Milch gefoltert, gequält oder sinnlos verballert. :lol:

    Natürlich ist das ablesen etwas schwieriger usw. aber für einen kleinen Test um zu gucken ob man sein Heiß-Empfinden schon richtrig konditioniert hat eine nette Spielerei.
     
    MrBean gefällt das.
Thema:

Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur?

Die Seite wird geladen...

Welches Aufschäum-Thermometer? / Perfekte Milchtemperatur? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] E61 Brühgruppen-Thermometer

    E61 Brühgruppen-Thermometer: Hi Verkaufe hier mein BRühgruppentermometer für E61 Brühgruppen. Wird anstatt der M6 Inbusschraube angebracht. .[ATTACH] [ATTACH] Wurde nur zu...
  2. Problem beim Milch aufschäumen

    Problem beim Milch aufschäumen: Moin zusammen, ich bin von H-Milch auf Vollmilch aus Flaschen (3,8%) umgestiegen. Ich bekomme ums Verrecken nix anderes als H-Milch ordentlich...
  3. Kaffee im Urlaub

    Kaffee im Urlaub: Hallo, Ich suche eine Möglichkeit im Urlaub Kaffee selber zu kochen. Wir sind häufiger an Orten, bei denen einfach in das nächste Kaffee gehen...
  4. [Verkaufe] Hario V60 Drip Thermometer für Buono Wasserkessel

    Hario V60 Drip Thermometer für Buono Wasserkessel: Liebe KNler ich verkaufe das originale, digitale Thermometer für den Hario Buono Kessel. Neuwertig, vollständig und in der OVP, erst im April...
  5. Bezzera Unica PID, Milch schäumen

    Bezzera Unica PID, Milch schäumen: Hallo zusammen, da ich seit einiger Zeit Besitzer einer Bezzera Unica PID bin, möchte ich meine Erfahrung mit der Maschine hier im Forum mit euch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden