Wer möchte einem Hottop Röster mitbestellen? (mgl. Berlin)

Diskutiere Wer möchte einem Hottop Röster mitbestellen? (mgl. Berlin) im Berlin, Brandenburg Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Guten Morgen, am Wochenende war ich auf diesem Sekten-Forumstreffen in Mönchengladbach und habe mir einreden lassen, dass ich jetzt unbedingt...

  1. #1 danielp, 25.08.2008
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    32
    Guten Morgen,
    am Wochenende war ich auf diesem Sekten-Forumstreffen in Mönchengladbach und habe mir einreden lassen, dass ich jetzt unbedingt selbst rösten muss. :) ;-) Scherz beiseite: Nein, ich spiele wirklich mit dem Gedanken, in die Welt des Röstens einzusteigen und fand es sehr faszinierend, beim Rösten zuzuschauen und auch die leckeren Ergebnisse zu kosten...

    Besonders gut fand ich den Hottop-Röster, der mit recht wenig Aufwand und vor allem sehr leise seinen Dienst verrichtete. Und nun überlege ich mir, auch so einen Hottop zu bestellen. Zur Zeit gibt es einen "Generationenwechsel" bei den Hottops, so dass man die "alten" Geräte recht günstig bekommen kann. Also wann einsteigen, wenn nicht jetzt?

    So sieht das Ding aus:
    [​IMG]
    Quelle: hasbean.co.uk

    Es kostet 339 brit. Pfund, also ca. 420 EUR zzgl. Versand.

    Und von HasBean ( Freshly roasted coffee from Hasbean ) würde ich auch das Ding auch bestellen. Ist eigentlich die einzige Quelle, ist aber lt. mehreren Forumsteilnehmern sehr zuverlässig und auch schnell im Versand.

    Jetzt wäre die Frage, ob noch mehr von Euch aus Berlin und Umgebung Interesse an einem Hottop hätten, so dass man sich die Versandkosten teilen könnte. Das ist nämlich auch möglich. Vielleicht klappt es ja?!

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
  2. #2 mr.smith, 25.08.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.601
    Zustimmungen:
    696
    AW: Wer möchte einem Hottop Röster mitbestellen? (mgl. Berlin)

    ARGGHH !*+'# - (u. das in aller Früh - schönen Dank auch)
    Kann mich kaum zurückhalten !
    Aber wenn ich hier mitbestelle -
    würdet ihr SEEEEHHHHR lange Zeit -
    nix mehr von mir hören (lesen). :-?

    Nur gut das ich nicht aus der Gegend bin - Versuchung kleiner.

    Neidischer Gruß
    Jürgen
     
  3. Bane

    Bane Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    8
    AW: Wer möchte einem Hottop Röster mitbestellen? (mgl. Berlin)

    sehr verlockend!

    aber ich glaube der WAF bei dem Teil liegt außerhalb der Scala.....
     
  4. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    61
    AW: Wer möchte einem Hottop Röster mitbestellen? (mgl. Berlin)

    Hottop ist sicher eine sehr gute Idee!

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen KN8828-P und KN8828-B?
     
  5. #5 Sheygetz, 25.08.2008
    Sheygetz

    Sheygetz Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    12
    AW: Wer möchte einem Hottop Röster mitbestellen? (mgl. Berlin)

    Und bei dem Teil sollte man auch noch den N(achbarschafts)AF mitberücksichtigen :lol:.

    Hendrik
     
  6. #6 danielp, 26.08.2008
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    32
    AW: Wer möchte einem Hottop Röster mitbestellen? (mgl. Berlin)

    Vielleicht B-asic und P-rofessional?

    Der P hat auf jeden Fall mehr Einstellmöglichkeiten, man kann genau für jede Phase des Röstprozesses die Dauer und Temperatur sowie Lüftergeschwindigkeit einstellen. Ist dann so ein Balkendiagramm auf dem LC-Display:

    [​IMG]

    Der B ist wohl eher der Nachfolger des von mir favorisierten (auslaufenden) 8828 "ohne alles".

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
  7. #7 mcblubb, 26.08.2008
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.421
    Zustimmungen:
    1.069
    AW: Wer möchte einem Hottop Röster mitbestellen? (mgl. Berlin)

    Meine Frau finde es klasse, dass ich selbst röste. Daher denke ich, dass der WAF im grünen Bereich liegt.

    Vieleicht hilft folgende Arguimentation:

    Rohkaffee kostet zwischen 5 und 8 € / kg.

    Vergleichbare Fertigröstungen zwischen 15 und 25 €/kg

    Man spart also bis zu 20 €/kg, wenn man selbst röstet.

    Bei einem Verbrauch von 500g/Woche, braucht man ca. 26 kg Kaffee p.a..

    Mit einem Röster spart man also bis zu 500€ p.a..

    Also wäre es quasi sträflich leichtsinnig keinen Röster zu kaufen.

    Added value:

    -Man kann sich länger bevorraten
    -Der Kaffee ist immer frisch
    -Man läuft nie am WE "trocken"

    ....


    Gruß

    Gerd
     
  8. #8 jens-berlin, 26.08.2008
    jens-berlin

    jens-berlin Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wer möchte einem Hottop Röster mitbestellen? (mgl. Berlin)

    Warum nicht? Ich komme dann auch einmal pro Woche vorbei und hol mir meinen Stoff ;-) Da bin ich ja mal gespannt!
     
  9. #9 ergojuer, 26.08.2008
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.143
    Zustimmungen:
    287
  10. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    61
    AW: Wer möchte einem Hottop Röster mitbestellen? (mgl. Berlin)

    Welchen würdet Ihr bevorzugen? P oder B? Ist P wirklich um sooooo viel besser? Oder anders: Bringt die Steuerung wirklich so viel Komfort, dass sich der Aufpreis rentiert?
     
  11. #11 rilke1999, 26.08.2008
    rilke1999

    rilke1999 Gast

    AW: Wer möchte einem Hottop Röster mitbestellen? (mgl. Berlin)

    Hi,
    der P bringt halt viel Komfort wenn man von Zeit zu Zeit die Bohnensorte wechselt. Ein monsooned Malabar braucht halt eine andere Temperaturführung als ein Peruaner. Hier werden die Ergebnisse beim P mit weniger Aufwand reproduzierbarer.


    Ich habe den Aufpreis (habe auch bei hasbean bestellt- toller Service) nicht bereut,
     
  12. #12 danielp, 27.08.2008
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    32
    AW: Wer möchte einem Hottop Röster mitbestellen? (mgl. Berlin)

    Ich sehe den P auch als "Komfortmaschine", wo man mehrere Profile "grafisch" einstellen und speichern kann. Am Ende kann man dann per Knopfdruck das eine oder das andere Röstprofil fahren und muss kaum noch hinschauen was da passiert.

    Ich tendiere aber selbst, vor allem nachdem ich am Wochenende die guten Ergebnisse mit der "manuellen" Variante gesehen habe, zur Zeit zur "ganz alten" Maschine ohne P und B. Die kostet ja, wie gesagt, zur Zeit 340 Pfund im Vergleich zu den 640 Pfund der P. Das ist dann doch ein Unterschied.

    Aber wir können zum Versandkosten sparen bestimmt auch einen P, einen B und einen "ganz alten" zusammen bestellen. :)

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
  13. #13 ChristianK, 28.08.2008
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    8
    AW: Wer möchte einem Hottop Röster mitbestellen? (mgl. Berlin)

    hi,
    also ich habe mal versucht eine Beschreibung von dem einfachen Hottop zu bekommen, aber leider keine gefunden.
    Was kann ich den an dem Gerät einstellen?
    Kann ich manuell eine Röstkurve fahren wie ich es möchte?
    Gruß
    Christian
     
  14. moishe

    moishe Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer möchte einem Hottop Röster mitbestellen? (mgl. Berlin)

    hmmm...immer ganz vorne mit dabei wenn's um neues spielzeug geht
    :-D...aber wenn ich meinen ersten impulsen folgen würde hätte ich auch schon längst so ein ding. zum glück bin ich auch nicht aus der gegend..
     
  15. #15 gunnar0815, 28.08.2008
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.010
    Zustimmungen:
    824
    AW: Wer möchte einem Hottop Röster mitbestellen? (mgl. Berlin)

    Solange ich das richtig verstanden hab kann man beim P etwas komplizier ein Röstprofil erstellen und es beim Rösten schlecht anpassen. Beim B lässt sich glaube ich die Heizung und die Luftzufuhr manuell steuern (Wie bei den richtigen Röstern), beim ganz einfachen kann man nur durch spätere Einfüllen (Vorheizen) und die Menge das Profil verändern. Einige überlegen schon in den ganz einfachen eine USB Schnittstelle zu integrieren. Dann könnte man alles über den Rechner steuern. Oder Manuell an die Heizung und den Lüfter ran.
    Wenn das so alles stimmt würde ich wenn ich nicht bauen will den B nehmen oder den ganz einfachen und ihn irgendwann aufschrauben. Auf den P würde ich verzichten.
    Gunnar
     
  16. #16 mr.smith, 29.08.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.601
    Zustimmungen:
    696
    AW: Wer möchte einem Hottop Röster mitbestellen? (mgl. Berlin)

    So ! - habe das jetzt ausprobiert ...
    War nicht so der Burner !!!
    Antwort war nur -
    aus welcher Höhe ich heute mit dem Kopf aufgeschlagen bin ?
    (darf jetzt nur noch geheim ins Kaffee-Netz schauen)
    Beim nächsten Versuch - wird die Kindersicherung aktiviert !!!

    Na ja - einen Versuch wars wert :roll:

    Gruß
    Jürgen
     
  17. moishe

    moishe Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer möchte einem Hottop Röster mitbestellen? (mgl. Berlin)

    mein beileid.
     
  18. #18 gunnar0815, 30.08.2008
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.010
    Zustimmungen:
    824
    AW: Wer möchte einem Hottop Röster mitbestellen? (mgl. Berlin)

    @Jürgen da hast du irgend was falsch gemacht.
    Nicht gleich mit neuem Röster anfangen sondern Schatz wir müssen sparen wo könntest du dich den etwas einschränken (Schuhe usw.) und dann erst viel später na gut damit du dir weiterhin Schuhe usw. kaufen kannst würde ich es auf mich nehmen zu Rösten. Ist zwar viel arbeit usw. für dich mache ich das aber gerne. Dann klappt das auch. :lol:

    Gunnar
     
  19. #19 mr.smith, 30.08.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.601
    Zustimmungen:
    696
    AW: Wer möchte einem Hottop Röster mitbestellen? (mgl. Berlin)

    Ihr wollt mich doch nur in einen neuen Versuch hussen.
    Lass ich mal sein - zumal ich keine ahnung habe wie ich so eine Kindersicherung deaktiviere !!? ;-)

    Jürgen
     
  20. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.758
    Zustimmungen:
    901
    AW: Wer möchte einem Hottop Röster mitbestellen? (mgl. Berlin)

    also ich hätte interesse einen mitzubestellen... was kommt eigentlich an zollgebühren noch oben drauf??
    wir können ja mal telefonieren...alles andere per PN..OK
     
Thema:

Wer möchte einem Hottop Röster mitbestellen? (mgl. Berlin)

Die Seite wird geladen...

Wer möchte einem Hottop Röster mitbestellen? (mgl. Berlin) - Ähnliche Themen

  1. Sammelbestellung Fausto - Berlin

    Sammelbestellung Fausto - Berlin: ich würde gerne mal bei Fausto bestellen. Der Versand ist ab 50€ gratis. Wenn jemand auch Interesse hat, würde ich eine Sammelbestellung tätigen....
  2. Teilnehmer und Futterthread zum KN-Treffen MGL am 13.+14.07.2019

    Teilnehmer und Futterthread zum KN-Treffen MGL am 13.+14.07.2019: Hallo zusammen, es ist mal wieder soweit - das jährliche KN-Treffen steht an. Das Treffen findet im Nassauer Stall im Schlosspark Wickrath statt,...
  3. [Verkaufe] Single-Origin Specialty Coffee

    Single-Origin Specialty Coffee: Auf www.driproasters.ch gibt es nur single-origin Kaffee. Unsere Röstphilosophie heisst: single-origin, helle Röstungen und nachhaltig produziert....
  4. Quickmill Orione 3000 - Rost am Thermoblock?

    Quickmill Orione 3000 - Rost am Thermoblock?: Hallo zusammen, ich habe mir eine gebrauchte Quickmill Orione Mod 3000 angeschafft, die von außen betrachtet optisch einen sehr guten Eindruck...
  5. Reparatur eines Rösters Type PR3

    Reparatur eines Rösters Type PR3: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Moin zusammen Ich bin eine ganze Weile schon stiller Mitleser hier und immer wieder von Eurem Wissen um mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden